Bekleidung "Männer in Hemd und Sakko, Frauen entsprechend"

Benutzer54465 

Meistens hier zu finden
Hallo zusammen,

wir fahren dieses Jahr mal wieder mit der Firma übers Wochenende weg (Betriebsausflug) und in der Einladung steht für den Restaurantbesuch oben genannter Satz.
Nun diskutieren wir seit wir die Einladung haben, was wir denn anziehen sollen (ich weiß, Frauen...):seenoevil: Zu Bedenken ist, dass es Ende September schon ziemlich kalt sein könnte und erfahrungsgemäß feiern wir im Anschluss mindestens bis 2 Uhr. Wir werden direkt vom Restaurant auf losgehen, also zu buisinessmäßig wäre auch nicht geeignet.
Meine erste Idee waren jetzt schwarze Hosen, braune schicke Lederjacke, hohe Schuhe und ein T-Shirt (mh, was für eins?)
Danke :smile:
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Meine erste Idee waren jetzt schwarze Hosen, braune schicke Lederjacke, hohe Schuhe und ein T-Shirt (mh, was für eins?)
"Hemd und Sakko, Frauen entsprechend" schließt nach meinem Empfinden T-Shirts eher aus. Denn mit "Hemd" ist ja vermutlich ein Oberhemd gemeint, und die weibliche Entsprechung wäre dann eher eine Bluse. Oder eben ein schickes Kleid ...
 

Benutzer54465 

Meistens hier zu finden
Mh okay, schließt das auch eine Lederjacke aus und ich "muss" nen Blazer tragen? Ich hasse so etwas. Ich wollte gar nicht so viel mitnehmen -.-
Der Vorteil an der T-Shirt-Sache wäre halt, dass ich an beiden Abenden wenigstens etwas variieren könnte. Wobei ich wohl eh nicht um zwei Outfits herum komme... Das ist ja gleich das nächste Problem...
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Ich würde sagen: schicke Jeans oder Stoffhose, schickes Shirt oder Bluse, dazu Blazer.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
"Hemd und Sakko" schließt ausdrücklich Jeans mit ein. Also geht selbstverständlich für Frauen auch ein T-Shirt mit z.B. Blazer oder Bolero o.Ä.
Natürlich kein T-Shirt mit "Fuck you"-Aufdruck oder so... :grin:
Da ich davon ausgehe, dass Du keine bikerartige Lederjacke meinst, geht die selbstverständlich auch, gerade, wenn Du passende Schuhe hast, die nicht nach casual aussehen.
 

Benutzer162187  (31)

Öfters im Forum
Ich würde wahrscheinlich auch eher das T-Shirt durch eine schöne Bluse und nen Blazer tauschen. Da gibt es ja durchaus Blusen die man bei beiden Veranstaltungen anhaben kann. :zwinker:
Dazu ne dunkle Jeans / Stoffhose und Pumps.
Nen Kleid würde ich für Ende September eher ausschließen (Wäre zumindest für mich da keine Option, höchstens mit einer Leggings drunter und das passt dann nicht mehr zum Business - Look meiner Meinung nach)
 

Benutzer54465 

Meistens hier zu finden
Ich habe mir jetzt mal 4 Kleider bestellt. Habe irgendwie keine Lust mit Bluse in die Disco zu gehen. So könnte ich den ersten Abend das Kleid mit Strumpfhose anziehen und am zweiten Abend (wo wir eh alle tot sind und nicht mehr feiern gehen, denke ich mal) die Bluse mit Blazer.
Wenn die Lieferung da ist, kann ich ja mal Modenschau machen...
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Es gibt ja auch durchaus sehr schöne Shirts... Welche mit wallendem Stoff oder Kragen oder Spitze oder... Ein schlichtes einfarbiges würde ich nun auch nicht unbedingt nehmen, aber ein etwas hochwertigeres, wieso nicht?
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt ja auch durchaus sehr schöne Shirts... Welche mit wallendem Stoff oder Kragen oder Spitze oder...
Also bei "T-Shirt" denke ich an ein reguläres T-Shirt aus glattem Baumwollstoff ohne Kragen oder Spitze.

Habe aus Interesse gerade mal bei Wikipedia nachgeschaut. Dort gehört das sogar zur Definition:
Ein T-Shirt [...] ist ein Kleidungsstück mit meist kurzen Ärmeln, einem runden oder V-förmigen Ausschnitt, ohne Kragen, Taschen oder Knöpfe.
T-Shirt – Wikipedia
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Off-Topic:
Ich schrieb ja auch "Shirt", ohne T - hier gabs nur die Auswahl Bluse/T-Shirt, ich wollte einfach nur eine neue Variante einbringen :rolleyes:Aber wenn wir jetzt jedes Wort in so einem Thread auf die Goldwaage legen.. entschuldige, dann nehme ich halt das Wort "Oberteil". Auch wenn das ebenfalls nicht genau das trifft, was ich meine, denn da fallen ja auch T-Shirts und Blusen drunter... :cautious:
Und wenn du mal guckst, dann fallen unter die Kategorie "Shirt" in vielen onlineshops (zB Otto) auch genau die Art Kleidung, die ich meine. Ich denke, die TS hat durchaus verstanden, worauf ich hinauswill...
 

Benutzer54465 

Meistens hier zu finden
Hier noch die Ergebnisse meiner Suche:

Platz 4: upload_2017-9-12_19-57-31.jpeg
Für den Anlass einfach nicht geeignet, außerdem zu kurz und zu tief geschnitten.

Platz 3:upload_2017-9-12_19-58-25.jpeg
Schönes Kleid, aber von der Passform nicht optimal, weil an den Brüsten zu weit (der Überstoff)

Platz 2:upload_2017-9-12_19-58-44.jpeg
Das hätte ich auch genommen. Allerdings kann ich da nichts warmes drunter ziehen wegen des durchsichtigen Stoffs oben, außerdem ist es dunkelblau, was ich zu schwarzen Schuhen immer schwierig finde und es ist 100 Euro teuerer als Platz 1

Platz 1: upload_2017-9-12_20-0-11.jpeg
Ist für mich pefekt geschnitten, der Rock dreht sich total schön beim tanzen und es sieht sogar mit dunklen Strumpfhosen richtig gut aus.

Danke für eure Hilfe!
 

Benutzer27629 

Meistens hier zu finden
Sieht schick aus, das gewählte Kleid. :smile:
Ich hätte den Satz eh so verstanden, dass Frauen gerne im Rock oder Kleid kommen sollen, jedenfalls verstehe ich das unter "dem Entsprechenden" zu einem Mann in Hemd und Sakko, aber vielleicht bin ich auch die einzige, die das so deuten würde.
Die Jahreszeit spricht überhapt nicht gegen Rock oder Kleid, denn es gibt Strumpfhosen und angepasstes Schuhwerk (oder man hat Wechselschuhe dabei); das Event findet doch ohnehin in einem Restaurant statt.
Viel Spaß. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren