Mädel meidet andere Mädels...

aquara  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben,

ich möchte eure Meinung mal zu folgenden Thema wissen.

Was haltet ihr davon wenn ein Mädchen (17 Jahre) generell jeglichen Kontakt zu anderen Mädels meidet, sie sagt sie wolle mit Mädels nichts zu tun haben. Das betrifft jegliche Lebenslagen, sei es die Schule oder die Freizeit.
Zudem sitzt sie oft stundenlang am Computer und spielt irgendwelche von diesen Egoshootern und auch da ist es der Fall das sie andere weibliche Spieler nicht mitspielen lässt.

Bei Freundschaften sollte das Geschlecht doch egal sein die Hauptsache ist man liegt auf einer Wellenlänge. Was man aber ja nicht weiß wenn man von vorne herein alles abblockt nur weil es kein Junge ist. Vorallem wo sie generell kaum Freunde hat, ich denke auch für die männlichen ist es ein Problem wenn jemand so krass andere Frauen ablehnt. Cliquen sind meist gemischt und männliche Freunde bringen irgendwann halt auch mal eine neue Liebe mit die dann halt weiblich ist. Worauf hin sie diese dann aber ja abweisend behandelt ohne sie auch nur kennenlernen zu wollen

Bin mal auf eure Meinungen gespannt! :jaa:
 

Noir Désir  

Planet-Liebe-Team
Moderator
Tja, da kann ich sie verstehen. Ich hatte auch mal eine Phase, da hatte ich mehr mit Jungs zu tun als mit Mädchen und das aus gutem Grund. Allerdings finde ich es nicht gut, dass sie sich so abkapselt und nur vorm PC hängt.
 

Blueberry   (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Hallo,

also so wirklich "normal" im Sinne von typisch für Mädchen in dem Alter klingt das für mich jetzt nicht.
Warum das aber so ist,kann ich dir wirklich nicht sagen.
Hat sie schonmal schlechte Erfahrungen gemacht in Freundschaften mit Mädchen oder so?
Das mit dem PC ist allerdings in der Tat nicht so toll.
 

aquara  

Verbringt hier viel Zeit
Tja, da kann ich sie verstehen. Ich hatte auch mal eine Phase, da hatte ich mehr mit Jungs zu tun als mit Mädchen und das aus gutem Grund. Allerdings finde ich es nicht gut, dass sie sich so abkapselt und nur vorm PC hängt.

Es geht ja nicht darum das sie mehr mit Jungs als mit Mädels zu tun hat. Das hatte ich auch eine Zeitlang, mir macht es Sorge das sie generell jedes weibliche Wesen ablehnt und das auch sehr heftig. Sie gibt denen nicht einmal die Chance freundlich Hallo zu sagen. Sie sieht nur eine Frau und damit generell scheise. Womit sie sich auch schon einige der wenigen männlichen Freunde vergrault hat. Weil keiner reagiert gut wenn so auf die eigene feste Freundin dann reagiert wird.

Schlechte Erfahrungen hat sie keine gemacht das habe ich sie nämlich mal gefragt weil ich es halt so extrem komisch fand das sie generell keiner Frau eine Chance gibt.
Würde sie normal den Leuten erstmal eine Chance geben würde ich auch nichts sagen das sie nur mit Jungs zu tun hat. Und dann dieser hohe Spielkonsum sag ich mal halte ich nicht gerade die richtige Lösung.

Ein ehemaliger Freund von ihr meinte sie wäre mit sich selber so unzufrieden, sie stellt sich im Internet nämlich als eine völlig andere Person da.
 

Noir Désir  

Planet-Liebe-Team
Moderator
Es geht ja nicht darum das sie mehr mit Jungs als mit Mädels zu tun hat. Das hatte ich auch eine Zeitlang, mir macht es Sorge das sie generell jedes weibliche Wesen ablehnt. Sie gibt denen nicht einmal die Chance freundlich Hallo zu sagen. Sie sieht nur eine Frau und damit generell scheise. Womit sie sich auch schon einige der wenigen männlichen Freunde vergrault hat. Weil keiner reagiert gut wenn so auf die eigene feste Freundin dann reagiert wird.

Ja und wo ist da nun dein Problem?
Es kann ja auch sein, dass sie schlechte Erfahrungen mit Frauen gemacht hat, in welcher Hinsicht auch immer.
 

aquara  

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache mir halt Sorgen wenn ich das so sehe. Sie will mit ihrem ehemaligen besten Freund nicht mal mehr was zu tun haben nur weil er eine Freundin jetzt hat und sie ja nichts mit Frauen zu tun haben will.

Es ist meiner Meinung nach nicht normal sein Leben nur auf das Internet zu beschränken und richtig gute und verlässliche Freunde vor den Kopf zu stoßen nur weil sie sich verlieben. Sie kann ja nicht erwarten das er Single bleibt oder schwul wird weil sie keine Frauen in der Nähe ertragen kann!
 

Blueberry   (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Das ist schon wirklich sehr komisch...Aversionen gegen bestimmte Menschen,die hat wohl jeder,meist hat das dann aber einen persönlichen Grund oder eine Erfahrung mit eben dieser Person steht dahinter.
Dass sie generell alle Mädchen so ablehnt,finde ich aber echt strange.Da fallen mir echt nur noch schlechte Erfahrungen als der Grund dafür ein.
 

aquara  

Verbringt hier viel Zeit
Möglich wäre es das da irgendwas in der Vergangenheit passiert ist und sie will das einfach auch nicht erzählen.

Ich finde es nur so schade wenn man in dem Alter keine Freunde hat, weil man die wenigen die man hatte aus so einem Verhalten heraus vergrault hat und dann die ganze Welt sich um online Games dreht.

Vielleicht legt sich ihre Abneigung mit der Zeit ja wieder!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren