lust durch erniedrigung?

Findet ihr erniedrigende Praktiken beim Sex manchmal geil?

  • m: ja

    Stimmen: 26 42,6%
  • m: nein

    Stimmen: 11 18,0%
  • w: ja

    Stimmen: 13 21,3%
  • w: nein

    Stimmen: 11 18,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    61

Benutzer8249  (48)

Verbringt hier viel Zeit
danewbie schrieb:
was finden denn männer so geil an sexpraktiken, bei denen sich die frau erniedrigen muss? findet ihr das eher geil, und wenn ja warum?

ganz geil, aber nicht bei meiner freundin... wenn ich solo bin, kommt meine sadistische ader schonmal raus... ich muss dann nichtmal ficken... das gefühl der macht, und dass sie darauf steht, erniedrigt, angeschrien, beleidigt, geschlagen oder gar angepisst zu werden, ist dann der kick... allerdings braucht man da auch die richtige sexpartnerin zu, und frauen, die auf so extreme spielchen stehen, findet man nicht gerade leicht...
 

Benutzer24802 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich könnte es mir schon geil vorstellen (natürlich, wie oben schon gesagt, nicht jedesmall), hart rangenommen zu werden, erniedrigt zu werden und auch mal leiden zu müssen, da ich entsprechend veranlagt bin.

Wichtig ist aber wohl das unbegrenzte Vertrauen in den Partner und eine genaue Abstimmung der Vorlieben und Abneigungen, ich glaube, da kann auch schnell viel schiefgehen.

Und außerdem sollte sich das Ganze allein auf die jeweilige Situation beschränken, so dauernd als "erniedrigte Sklavin" für einen anderen da zu sein, wäre nichts für mich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren