Lernt man denn nix mehr richtiges kennen?! Eure Meinung!

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Es ist ja nicht das erste mal, dass deine Kommunikation und dein Vorpreschen gepaart mit Misstrauen ein Problem sind. Das sind nun langsam sich immer wieder wiederholende Muster.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

kann es irgendwie nachvollziehen, auch wenn du evtl. zu schnell zu viel erwartest hast. Aber generell musste ich in den letzten Monaten in meinem neuen Singledasein feststellen, dass heutzutage die Frauen mehr drauf sind ein paar Tage zu daten, etwas Spass haben, aber sobald beide etwas wirklich Zeit investieren sollten um sich richtig kennen zu lernen um zu sehen ob da vielleicht mehr draus wird ist dann Fehlanzeige obwohl anscheinend Sympathie und Attkration stimmt. Mag für viele Casanovas das Non Plus Ultra sein, aber für jemanden der nicht auf parallel Dating steht und nur jemand zum zweiten Mal datet weil er sie interessant findet und kennen lernen will ist es nicht das Gelbe vom Ei. Mein bester Freund ist gleichzeitig Single geworden und geniesst die Menge an unverbindlichem Sex der nun relativ leicht zu finden ist im Vergleich zu früher. Und ich, der mit unverbindlichem Sex weniger anfangen möchte, denke genau umgekehrt und empfinde es immer als Enttäuschung wenn nach zwei drei Mal man versucht, etwas mehr zusammen zu unternehmen und ie Frau dann sich einfach nicht mehr oder sumindest viel weniger meldet bzw. nur noch antwortet ohne Initiative.
Ich glaube das sind immer so Fata Morganas, das was man sucht und nicht findet erscheinen für andere viel häufiger zu geben.

Aber ich gebe dir Recht das Onlindating und Co es leichter gemacht hat, sehr viel Menschen in kurzer Zeit zu treffen bzw. nur kurze kennenzulernen, aber was du dabei nicht berücksichtigst, ist das dabei auch die Konkurzens stark gestiegen ist.

Also ist dein Freund entweder ein wirklich guter Casanova und hat halt glück bei seine Anlagen gehabt und will auch nur das sein oder aber dir erscheint es nur so und ihr sitzt in wirklichkeit im gleichen Boot.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
kann es irgendwie nachvollziehen, auch wenn du evtl. zu schnell zu viel erwartest hast. Aber generell musste ich in den letzten Monaten in meinem neuen Singledasein feststellen, dass heutzutage die Frauen mehr drauf sind ein paar Tage zu daten, etwas Spass haben, aber sobald beide etwas wirklich Zeit investieren sollten um sich richtig kennen zu lernen um zu sehen ob da vielleicht mehr draus wird ist dann Fehlanzeige obwohl anscheinend Sympathie und Attkration stimmt. Mag für viele Casanovas das Non Plus Ultra sein, aber für jemanden der nicht auf parallel Dating steht und nur jemand zum zweiten Mal datet weil er sie interessant findet und kennen lernen will ist es nicht das Gelbe vom Ei. Mein bester Freund ist gleichzeitig Single geworden und geniesst die Menge an unverbindlichem Sex der nun relativ leicht zu finden ist im Vergleich zu früher. Und ich, der mit unverbindlichem Sex weniger anfangen möchte, denke genau umgekehrt und empfinde es immer als Enttäuschung wenn nach zwei drei Mal man versucht, etwas mehr zusammen zu unternehmen und ie Frau dann sich einfach nicht mehr oder sumindest viel weniger meldet bzw. nur noch antwortet ohne Initiative.

Kann dich da voll verstehen!
kenne ich irgendwie, die letzten Frauen die ich kennengelernt habe, waren ein Reinfall.
Irgendwie scheint keiner Lust zu haben, was festes zu suchen..
Obwohl sie es alle schön in ihr Profil rein schreiben. Versteh ich nicht, bei Lovoo hab ich keine Treffer, obwohl ich schon keine ONS suche.
Ja Sex ist ja gut und schön, nur ich hab da ehrlich gesagt auch keinen Bock drauf.
1. Ist der Sex in einer Beziehung besser
2. Ist es ja so, das man sich dann ein paar mal trifft, bis die Frau vielleicht keine Lust mehr hat, oder dann doch wieder Lust hat auf was neues. Und dann wahrscheinlich wen anders kennenlernt.
3. Wäre es mir nicht wert, nur jemanden kennenzulernen, um Spaß zu haben!
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Kann dich da voll verstehen!
kenne ich irgendwie, die letzten Frauen die ich kennengelernt habe, waren ein Reinfall.
Irgendwie scheint keiner Lust zu haben, was festes zu suchen..
Obwohl sie es alle schön in ihr Profil rein schreiben. Versteh ich nicht, bei Lovoo hab ich keine Treffer, obwohl ich schon keine ONS suche.
Ja Sex ist ja gut und schön, nur ich hab da ehrlich gesagt auch keinen Bock drauf.
1. Ist der Sex in einer Beziehung besser
2. Ist es ja so, das man sich dann ein paar mal trifft, bis die Frau vielleicht keine Lust mehr hat, oder dann doch wieder Lust hat auf was neues. Und dann wahrscheinlich wen anders kennenlernt.
3. Wäre es mir nicht wert, nur jemanden kennenzulernen, um Spaß zu haben!
Ich stimme dir da bei 1.-2. zu, nur 3. sehe ich etwas anders. Denn führen zu hohe Erwartungshaltungen nicht dazu, dass man so überhaupt niemand mehr kennenlernt? Ich bin der Meinung wer beim kennenlernen sich schon fragt, was bringt mir das, hat den Sinn des Kennenlernen nicht verstanden. Aber ja, man muss sich nicht gleich unterhalb der Gürtellinie kennenlernen.
 

Benutzer174969  (28)

Verbringt hier viel Zeit
3. Wäre es mir nicht wert, nur jemanden kennenzulernen, um Spaß zu haben!
Hö? Ergibt sich nicht so am besten eine langfristige Beziehung? Einen Menschen, mit dem ich viel Spaß habe, ist doch eher als Partner geeignet? Außerdem ist es nicht schön Menschen um sich zu haben, mit denen man wirklich Spaß haben kann?

Gefühlt kommt das eher seltener vor, dass man jemanden wirklich viel Spaß haben kann 🤷‍♀️
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Irgendwie scheint keiner Lust zu haben, was festes zu suchen..
Obwohl sie es alle schön in ihr Profil rein schreiben. Versteh ich nicht, bei Lovoo hab ich keine Treffer, obwohl ich schon keine ONS suche.
Oft weiß man das auch im Vorfeld nicht bzw. oft ist es meiner bescheidenen Dating-Erfahrung nach auch so, dass dieses Betonen von "ich suche nur was festes und nichts anderes" eher abschreckt.
Offen für was festes zu sein bedeutet für mich nicht zwangsläufig, dass ich NUR und AUSSCHLIESSLICH zu diesem Zweck auf einer Dating-Plattform unterwegs bin.
Und Männer, die das so betonen, dass sie was festes suchen werde auch mal schnell klebrig - nicht alle natürlich, aber ich hab die Erfahrung schon gemacht.

Ja Sex ist ja gut und schön, nur ich hab da ehrlich gesagt auch keinen Bock drauf.
1. Ist der Sex in einer Beziehung besser
Also ich hatte in keiner Beziehung so guten Sex wie jetzt aktuell als Single :zwinker:
Also das würde ich keinesfalls so unterschreiben.

2. Ist es ja so, das man sich dann ein paar mal trifft, bis die Frau vielleicht keine Lust mehr hat, oder dann doch wieder Lust hat auf was neues. Und dann wahrscheinlich wen anders kennenlernt.
Ja es besteht doch kein Ausschließlichkeitsanspruch beim Daten :ratlos: Und wenn man jemanden 2 oder 3x getroffen hat weiß man auch noch nicht zwangsläufig was draus wird.
Ich denke dein Fehler ist, dass du Frauen da viel zu schnell festnageln willst. Der Kennenlernprozess kann sehr lang sein, man bzw. frau hat vielleicht auch Ängste aufgrund von Vorerfahrungen, da hängt viel mehr dran als nur die Frage, ob man den Typen mag oder nicht.
Und nach 4 Wochen Schreiben mit Treffen muss man sich doch auch noch nicht festlegen.

3. Wäre es mir nicht wert, nur jemanden kennenzulernen, um Spaß zu haben!
Täte dir aber vielleicht mal ganz gut.
Und mit Spaß meine ich nicht ausschließlich Sex. Spaß kann ja ganz viel sein. Man kann einfach mal quatschen, bekommt neuen Input, lernt Menschen kennen, redet über andere Dinge, vielleicht mal zusammen einen Ausflug machen etc.
Da MUSS nicht immer ein Dating mit irgendwelchen Absichten in Richtung feste Beziehung dahinter stecken.
Und wenn man sich gut versteht und Spaß hat, dann ist das doch die beste Voraussetzung, um mehr draus werden zu lassen.

Also du scheinst viel zu sehr darauf fixiert zu sein, dass da eine Beziehungsabsicht ausgesprochen wird.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
krava krava

Hmm naja komischerweise schreiben viele Frauen in ihr Profil "Bitte keine ONS" oder dergleichen.
Manchmal glaub ich aber auch irgendwie, das gerade diese Frauen eher offen für sowas wären, wobei ich hier niemanden
nicht festnageln möchte.

Es ist nicht so das ich nie jemanden getroffen habe für nur Spaß zu haben, nicht das ich danach gesucht habe, es hat sich halt so ergeben, war dann auch okay gewesen. Manchmal wünscht ich auch schon, das würde öfter passieren.. 🙈😁
Ja ich geb dir Recht, wenn es gut ist, kann sich ja auch mehr draus entwickeln, vielleicht gerade bei den Personen,
die nicht offensichtlich danach gesucht haben.

Nein, ich möchte Frauen nicht zu schnell festnageln. Wenn ich jemanden kennengelernt habe, ist das ganz normal passiert,
man hat sich geschrieben, man hat sich verabredet zum Treffen, wenn es gepasst hat, öfters gesehen und dann hat es sich halt ergeben.
Wenn ich da jemanden zu schnell drauf festgenagelt hätte, hätte ich bis heute keine Beziehung gehabt.

Und nein ich bin nicht zu sehr fixiert darauf. Ich lass es einfach auf mich zu kommen.
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte in keiner Beziehung so guten Sex wie jetzt aktuell als Single :zwinker:
Also das würde ich keinesfalls so unterschreiben.
ich glaub, der gute Sex hängt vorallem vom Gegenüber ab.... somit kann es sowohl als auch sein.

Was ich sagen kann, dass mich der Beziehungssex vollumfänglicher befriedigt, weil er mir auch was fürs Herz gibt. Was mir beim nichtbeziehungs-Sex oft fehlt.
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Versteh ich nicht, bei Lovoo hab ich keine Treffer, obwohl ich schon keine ONS suche.
Also ich hatte mit der App nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hast Du schon mal die App gewechselt? Es gibt ja soviele Möglichkeiten. Ich seh das wie Bars. Wenn mir in einer Bar das Publikum nicht passt, dann zieh ich eine weiter und schau, wie es da so ist.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, ich möchte Frauen nicht zu schnell festnageln.
und trotzdem ist das das thema, was sich durch 90% deiner threads zieht.
wenn du nicht wirklich mal anfängst dein verhalten zu reflektieren, und das tust du offensichtlich immer noch nicht, dann wird das mit der partnersuche schwierig.
 

Benutzer132552 

Meistens hier zu finden
Nein, ich möchte Frauen nicht zu schnell festnageln.

Dafür bekommst Du ein "Sonderwitzig" von mir :smile:

Im Ernst: Du bekommst hier seit Jahren immer die gleichen Tipps: weniger klammern, lockerer an die Sache rangehen. Wenn ich sehe, dass Du einen Thread eröffnest, frage ich mich bevor ich reinschaue: "Mal sehen, was S steve2485 jetzt wieder verbockt hat." Ist wie bei vielen anderen Dingen hier - und auch im Leben neben PL: wenn es immer wieder nach dem gleichen Muster schief geht, ist nicht die Frage, was die anderen immer wieder falsch machen bzw. "ob man nix richtiges mehr kennen lernt", sondern ob es ganz vielleicht doch ein kleines bisschen am eigenen Verhalten liegen könnte.

Krude Theorien wie "Frauen, die schreiben, kein ONS wollen ganz bestimmt nen ONS" bringen Dich da kein Stück weiter. Aber zwischen "kein ONS" und "ich ballere Dich nach (oder sogar schon vor) dem ersten Date regelmäßig mit besitzergreifenden Nachrichten zu" gibt es auch noch ein paar schöne Mischfarben.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
und trotzdem ist das das thema, was sich durch 90% deiner threads zieht.
wenn du nicht wirklich mal anfängst dein verhalten zu reflektieren, und das tust du offensichtlich immer noch nicht, dann wird das mit der partnersuche schwierig.
Als würde ich mir da keine Gedanken zu machen? Glaub mir ich arbeite auch an mir selbst, und für die Fehler anderer kann ich leider nix, ich kann nur an meinen eigenen arbeiten!

H Horst K.
wo hab ich bitte geschrieben, das ich schon vor dem Date die Frauen mit "besitzergeifenden Nachrichten" zuballer??

Tue ich ja überhaupt nicht, sonst käme ein Treffen ja gar nicht zustande! Also das finde ich jetzt weit her geholt.
Ich schrieb bereits, das ich die Frauen ganz normal kennenlerne, ab und zu ergibt sich halt was,
wenn mehr draus wird, werden Nummern getauscht und geschrieben, es wird sich getroffen, usw.

Nur wenn man nicht weiß, (in dem Fall du) was man selbst alles kennengelernt hat, dann sollte man nix dazu sagen.
Ich hab zwar schon ein paar Sachen beschrieben, wenn ich dir jetzt einiges erzählen würde, würdest du auch mit dem Kopf schütteln.

Das z.b. Treffen vorgeschlagen werden und an Diesem dann festgelegten Tag oder einen Tag zuvor wieder zurückgezogen werden,
wegen Kopfschmerzen, ( wo ich im Nachhinein mitbekommen habe, das sie einen neuen Partner hat) also 2 gleisig gefahren ist.

Das man erst wegen Corona sich nicht treffen kann, wegen dem Wetter usw. ( Gibt ja keine Masken, Sicherheitsabstand, und dicke Jacken) und dann, wenn das Wetter und Corona es zulässt, die Freundinnen erstmal wichtiger sind, statt sich 1x ja "1x" am Wochenende für 1-2h treffen zu können..

Also sorry, da bin ich bestimmt nicht schuld!

Aber aus Fehlern lernt man, ich lerne aus meinen, und ich arbeite gerade daran, diese nicht mehr zu machen
und auch keine Neuen!
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Das sind erstmal die aus meiner letzten Beziehung, wo ich dran gearbeitet habe, das ich nicht mehr so hochgehe,
das man Dinge in Ruhe miteinander bespricht.
Also ich auch ruhig bleibe.
Das ich nicht mehr so oft schreibe. Oder vielleicht auch mal abwarte bis ich antworte.
Das ich erstmal meinen Kram erledige, also gucke das ich mit meinem Leben klar komme, also
nicht so zwanghaft suche, oder das ich versuche mit gewissen Sachen schneller abzuschließen, oder sich nicht so Gedanken drüber zu machen.
 

Benutzer132552 

Meistens hier zu finden
Es kommt hier so rüber. Schreiben Dir viele Mitforisten, insbesondere Frauen. Ja, das folgende Zitat ist besitzergreifend, gerade mit dem fett hervorgehobenen 1x:
und dann, wenn das Wetter und Corona es zulässt, die Freundinnen erstmal wichtiger sind, statt sich 1x ja "1x" am Wochenende für 1-2h treffen zu können..

Du kennst die Frau kaum oder persönlich gar nicht und forderst ein, dass Du ihnen wichtiger bist als ihre langjährigen Freundinnen, die sie vielleicht wegen Corona auch ewig nicht mehr gesehen habe. Das ist Besitzanspruch pur. Und wenn Du dann so schreibst, wie wir es hier vermuten, musst Du Dich nicht wundern, dass sie weglaufen bzw. das Daten schon in den Anfängen versandet.

Aber wenn es Deinem Seelenheil hilft:

Ja. Man lernt heutzutage nix vernünftiges mehr kennen. Frauen wollen nur ONS, insbesondere die, die schreiben, dass sie keinen ONS wollen. Die Welt ist böse. Frauen sind böse.

Im Ernst: bist Du hier, weil Du Deine Meinung bestätigt haben möchtest, oder viellicht auch mal für Dich unbequeme Kommentare und Meinungen hören willst, um Dein Verhalten zu ändern?

Und jetzt nochmal ein letzter, ernsthafter Versuch: wenn Du immer wieder vor die Wand läufst, ändere Dein Suchverhalten. Klar glaube ich Dir die "Kopfschmerz-Story", und klar glaube ich Dir, dass Du einiges erlebt hast, was Dich nicht glücklich macht und Dich zweifeln lässt. Aber: wenn Du gerne Äpfel pflücken möchtest, auf der Streuobstwiese aber immer Birnen an den Bäumen sind, solltest Du nicht die Birnbäume veantwortlich machen, sondern Dir eine andere Wiese suchen.

Und versuche, Dir das schreckliche "man" abzugewöhnen. Allein das liest sich für mich grausam unattraktiv. Aber ich will Dich ja auch nicht daten :zwinker:
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt hier so rüber. Schreiben Dir viele Mitforisten, insbesondere Frauen. Ja, das folgende Zitat ist besitzergreifend, gerade mit dem fett hervorgehobenen 1x:


Du kennst die Frau kaum oder persönlich gar nicht und forderst ein, dass Du ihnen wichtiger bist als ihre langjährigen Freundinnen, die sie vielleicht wegen Corona auch ewig nicht mehr gesehen habe. Das ist Besitzanspruch pur. Und wenn Du dann so schreibst, wie wir es hier vermuten, musst Du Dich nicht wundern, dass sie weglaufen bzw. das Daten schon in den Anfängen versandet.

Aber wenn es Deinem Seelenheil hilft:

Ja. Man lernt heutzutage nix vernünftiges mehr kennen. Frauen wollen nur ONS, insbesondere die, die schreiben, dass sie keinen ONS wollen. Die Welt ist böse. Frauen sind böse.

Im Ernst: bist Du hier, weil Du Deine Meinung bestätigt haben möchtest, oder viellicht auch mal für Dich unbequeme Kommentare und Meinungen hören willst, um Dein Verhalten zu ändern?

Und jetzt nochmal ein letzter, ernsthafter Versuch: wenn Du immer wieder vor die Wand läufst, ändere Dein Suchverhalten. Klar glaube ich Dir die "Kopfschmerz-Story", und klar glaube ich Dir, dass Du einiges erlebt hast, was Dich nicht glücklich macht und Dich zweifeln lässt. Aber: wenn Du gerne Äpfel pflücken möchtest, auf der Streuobstwiese aber immer Birnen an den Bäumen sind, solltest Du nicht die Birnbäume veantwortlich machen, sondern Dir eine andere Wiese suchen.

Und versuche, Dir das schreckliche "man" abzugewöhnen. Allein das liest sich für mich grausam unattraktiv. Aber ich will Dich ja auch nicht daten :zwinker:

Also zuerstmal möchte ich bestimmt nicht meine Meinung bestätigt haben,
und Frauen sind bestimmt nicht blöd, oder suchen nur ONS.

Ähm ich fordere gar nix von der Frau.
im ersten Fall hat die Dame 2x ein Treffen wieder abgesagt, was sie vorgeschlagen hatte und ich hatte Verständnis dafür.
( und ich habe sehr viel Verständnis )
und ich hab bestimmt nix dagegen wenn andere Dinge wichtiger sind, aber wenn man jemanden wirklich kennenlernen und treffen möchte, dann findet man auch Zeit, und dann kann man sich mit ihm treffen, und danach immer noch zu seinen Freundinnen fahren.
Das war ja nicht so das sie gesagt hat, Sorry wir können uns heute nicht treffen, sondern in diesem Moment sind ihr ihre Freundinnen usw. wichtiger. Also konnte sie sich sehr wahrscheinlich gar keine Zeit nehmen für einen neuen Partner. Egal ob heute, morgen oder nächste Woche.

Ist aber auch egal, die Sache ist gegessen, und schon länger her, wollte es nur als Beispiel aufzählen.

Was bitte hat das Wort "man" mit unattraktiv zu tun, sorry, was soll ich stattdessen schreiben? ich schreibe nunmal so.
Entschuldigung, das ich mich nicht besser ausdrücken kann.

Ich hab mir auch schon manchmal so einiges gelesen, was nicht richtig "deutsch" war, da hab ich auch nicht geschrieben,
das schreibt man eigentlich so!
Gibt auch schon mal Menschen die mit sowas Probleme haben, und was wäre ich bitte für ein Mensch,
oder wie würde ich rüber kommen, wenn ich jetzt bei jedem Beitrag wo mir was auffällt, meine Verbesserungsvorschläge drunter schreibe?? Das wäre viel eher unattraktiv!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
krava krava

Hmm naja komischerweise schreiben viele Frauen in ihr Profil "Bitte keine ONS" oder dergleichen.
Was ist daran komisch?
Das bedeutet ganz einfach, dass die Frauen keine schnelle Nummer suchen. Nicht mehr und nicht weniger.
Das bedeutet im Umkehrschluss aber nicht, dass sie den nächstbesten gleich heiraten wollen und sich da sofort festlegen und binden wollen.
Zwischen einem schnellen Sexabenteuer und einer festen Beziehung gibt es verdammt viel :zwinker:

Manchmal glaub ich aber auch irgendwie, das gerade diese Frauen eher offen für sowas wären, wobei ich hier niemanden
nicht festnageln möchte.
Ich würde nicht ausschließen, dass manche das auch aus Fake-Gründen rein schreiben, aber das dürfte eine Minderheit sein.

Ja ich geb dir Recht, wenn es gut ist, kann sich ja auch mehr draus entwickeln, vielleicht gerade bei den Personen,
die nicht offensichtlich danach gesucht haben.
Eben. Dieses danach suchen ist doch extrem verkrampft. Wer will das schon?
Das setzt einen doch auch total unter Druck und da kannst du noch so oft behaupten, dass du nicht suchst und dass du es nicht eilig hast. Es wirkt anders!! Und das merken auch die Frauen.

Ich erinnere da nur an die Geschichte mit der Dame, die kein Whatsapp hatte und dir dann eine Adresse gegeben hat und du da gleich nachgeforscht hast, ob das echt ist. Also da kannst du mir doch nicht erzählen, dass du locker an die Sache ran gehst! Das ist genau das Gegenteil von locker!!!

Nein, ich möchte Frauen nicht zu schnell festnageln. Wenn ich jemanden kennengelernt habe, ist das ganz normal passiert,
man hat sich geschrieben, man hat sich verabredet zum Treffen, wenn es gepasst hat, öfters gesehen und dann hat es sich halt ergeben.
Ja alles schön und gut. Aber auch das heißt noch nicht, dass irgendwas draus wird oder werden muss. Auch dann kann Frau es sich noch anders überlegen. Auch dann kann Frau dich noch abservieren, mit oder ohne Erklärung.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Was ist daran komisch?
Das bedeutet ganz einfach, dass die Frauen keine schnelle Nummer suchen. Nicht mehr und nicht weniger.
Das bedeutet im Umkehrschluss aber nicht, dass sie den nächstbesten gleich heiraten wollen und sich da sofort festlegen und binden wollen.
Zwischen einem schnellen Sexabenteuer und einer festen Beziehung gibt es verdammt viel :zwinker:
Nein nicht so "komisch" ich meinte halt nur, das ja viele Frauen sowas im Profil reinschreiben, ich hab es z.b. auch drin stehen,
und dann bekommt man trotzdem nur Absagen, und ich schreibe schon vernünftig an.
Da weiß ich echt nicht, was sie wollen.. 🤷‍♂️
Ich würde nicht ausschließen, dass manche das auch aus Fake-Gründen rein schreiben, aber das dürfte eine Minderheit sein.
Das denke ich eigentlich auch.
Eben. Dieses danach suchen ist doch extrem verkrampft. Wer will das schon?
Das setzt einen doch auch total unter Druck und da kannst du noch so oft behaupten, dass du nicht suchst und dass du es nicht eilig hast. Es wirkt anders!! Und das merken auch die Frauen.
Hmm okay das kann sein. Das soll auch nicht so rüber kommen, aber im Moment geh ich da eigentlich schon lockerer dran.
Und das bekommt ja auch die einzelne Frau nicht mit, mit der ich schreibe.
Ich erinnere da nur an die Geschichte mit der Dame, die kein Whatsapp hatte und dir dann eine Adresse gegeben hat und du da gleich nachgeforscht hast, ob das echt ist. Also da kannst du mir doch nicht erzählen, dass du locker an die Sache ran gehst! Das ist genau das Gegenteil von locker!!!
Ja okay, aber komischerweise kam von der Dame nie mehr was, am Telefon selbst per Anruf war sie nicht erreichbar.
Und das war nicht als wenn ein Freiton gewesen wäre. Glaub mir sowas mach ich sonst nicht, wenn es mir nicht sehr komisch rüber gekommen wäre! Und ich denke mal auch wenn es vielleicht einige wenige Frauen gibt, die kein Whatsapp haben,
sollten sie doch ein neues Handy besitzen und kein Nokia 3210? so das man beim Video anruf auch mal sich zeigen könnte?
Und dann bekome ich eine Adresse, wo eigentlich ein Immobilienmakler sitzt?!
Sehr merkwürdig. Und das Profil gibt es übrigens auch nicht mehr auf dieser Dating-Seite.

Doch klar geh ich da locker ran.. Aber in diesem Fall waren wirklich einige Sachen sehr komisch.
Die ganze Geschichte war sehr komisch.. da hättest du auch nachgeforscht, bevor du 300km irgendwo hin fährst,
wenn es dir schon im Voraus komisch rüber kommt.
Ja alles schön und gut. Aber auch das heißt noch nicht, dass irgendwas draus wird oder werden muss. Auch dann kann Frau es sich noch anders überlegen. Auch dann kann Frau dich noch abservieren, mit oder ohne Erklärung.

Ja das stimmt, aber man merkt ja eigentlich ob von der Frau was kommt oder nicht. Bzw. ob sich was entwickelt
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Doch klar geh ich da locker ran.. Aber in diesem Fall waren wirklich einige Sachen sehr komisch.
Die ganze Geschichte war sehr komisch.. da hättest du auch nachgeforscht, bevor du 300km irgendwo hin fährst,
wenn es dir schon im Voraus komisch rüber kommt.
Nö ich wäre ganz einfach nicht hin gefahren und fertig. Da brauch ich nicht großartig nachforschen.
Oder ich fahre hin, aber nicht mit dem Fokus auf dieses Date. Ich bin für "Dates" schon bedeutend weiter gefahren und geflogen und wenn sich derjenige dann als Idiot oder Fake heraus gestellt hätte, hätte ich mir eben alleine eine schöne Zeit gemacht.
Stichwort noch mal "locker ran gehen" :zwinker:
 

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Aber ich bin doch ganz locker!!!1111111elf

Sorry. Ich konnte es mir nicht verkneifen. :upsidedown:
Solange du ein verzerrtes Bild von locker bzw. nicht-locker hast, wird das nichts, glaube ich. Entweder hauen die Frauen genervt ab, oder du schlitterst in irgendeine Drama-Nummer, weil du auf ein "passendes" Gegenüber triffst. Gesund und zielführend ist das alles nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren