langzeitsingle-woran liegt's?

questiongirl  

Verbringt hier viel Zeit
:gluecklic hallo alle! :zwinker:
ich bin schon ziemlich lange solo. habe schon so die einen oder anderen liebsgeschichten, aber immer nur kurz, dabei wünsche ich mir echt eine lange beziehung und bin mir auch sicher, dass ich beziehungsfähig bin.
mir kommt vor, dass männer von mir immer nur sex wollen, dabei habe ich eine ziemlich brave austrahlung (und auch verhalten). ich kleide mich auch nicht besonders sexy. schon modisch, aber nicht, dass ich so eine sexuelle ausstrahlung hätte.
ich bin vom charakter her ok, vom aussehen und intellignez auch----ich kapiers nicht, von welchen frauen wollen denn männer mehr oder was fixes???

ich höre so oft leute sagen, die die solo sind, die wollen das so, strahle ich das unterbewußt aus??? kann ich mir nicht vorstellen.

es können ruhig männer und frauen antworten! danke und mfg
 

questiongirl  

Verbringt hier viel Zeit
*heul* noch keiner hat geschrieben bzw. geantwortet!
ich bin übrigens 25 und krieg sowieso langsam die torschlusspanik.
sind alle guten, netten vielleicht schon vergeben?
wenn in eurem bekanntenkreis wer single ist, woran liegt's dann?
 

Chabibi  

Sehr bekannt hier
questiongirl schrieb:
sind alle guten, netten vielleicht schon vergeben?

Nö, die netten sind immer die die noch übrig sind, wenn ich manche Threads hier im Forum so lese... :grrr:

Bin jetzt auch schon länger solo und was soll ich sagen, hat sich eben noch nicht ergeben, aber man kanns auch nicht erzwingen... :frown:

Bin bestimmt nicht Single, weil ich das so will...
 

orbitohnezucker  

Meistens hier zu finden
Mir gehts ähnlich wie dir...ich hatte zwar schon mal eine lange (3,5 Jahre) Beziehung und eine etwas längere (1 Jahr), aber seit der letzten Beziehung erwische ich auch immer nur Männer, die keine Beziehung wollen.
Zum Teil liegts wohl daran, dass ich (laut anderen) ausstrahle, dass ich niemanden "brauche" und mein Leben eh selbst im Griff hab.
Andererseits signalisiert man vielleicht aber auch unbewusst das Gegenteil: dass der Wunsch sehr stark ist, endlich eine Beziehung zu haben. Dann ergreifen Männer meistens schnell die Flucht.

Ich kann dir kein "Rezept" für irgendwas geben, denn dann wär ich wohl selbst nicht mehr in dem Single-Zustand. Werd dir deines Lebens bewusst, genieße es auch allein und dann kommt (hoffentlich) mal irgendjemand, wo es passt. Das sag ich mir zumindest immer.
 

Nordlicht  

Verbringt hier viel Zeit
also ich bin ja nu auch langzeit-single.... meine erste beziehung dauerte ca 6,5 jahre und dann wars das auch.... danach gabs noch 2 1-monatige "beziehungen"... worans liegt? k.a. !

Zum Teil liegts wohl daran, dass ich (laut anderen) ausstrahle, dass ich niemanden "brauche" und mein Leben eh selbst im Griff hab. Andererseits signalisiert man vielleicht aber auch unbewusst das Gegenteil: dass der Wunsch sehr stark ist, endlich eine Beziehung zu haben. Dann ergreifen Männer meistens schnell die Flucht.

joa... so siehst aus... aber auch bei euch frauen...
als ich nach langer zeit wieder wen kennenlernte, hab ich sie mit zuneigung überschüttet--> too much
nächste beziehung (locker ein jahr danach)... ich gings langsamer an --> zu wenig... auch falsch...

eins hab ich allerdings immerwieder festgestellt: solange du suchst, wirst du niemanden finden... denkst du nicht mehr so drüber nach, wirst du gefunden :zwinker:
 

LouisKL  

Beiträge füllen Bücher
questiongirl schrieb:
ich bin übrigens 25 und krieg sowieso langsam die torschlusspanik.

Hilfe. Das halte ich für ein wenig übertrieben :zwinker: Ich bin auch 28 und seit kurzem wieder Single. Es ist halt... anders als in Schule oder Studium, wo einem die Gleichaltrigen quasi vor der Nase herumpurzelten.

Und auf einmal hat man das Problem, dass die hübsche Frau nicht sagt: "Ich hab nen Freund" sondern "ich bin verheiratet". :grin: Das macht die Sache natürlich NOCH einen Tick aussichtsloser.

Andererseits: Wieviele Ehen gehen täglich kaputt, wie viele Beziehungen trennen sich... im Grunde hat sich zu früher nichts geändert.

Auch nette, tolle, sympathische Leute können sich früher oder später wieder trennen. Eine Beziehung muss immer zusammen passen, und oft merkt man eben erst nach zwei bis drei (oder neun oder zehn) Jahren, dass man doch nicht zusammen passt. Das halte ich für völlig normal.

Insofern: Es gibt da draußen haufenweise Leute, die zu dir passen (ich glaube nämlich nicht an die "eine" große Liebe... wäre ja schlimm, wenn "meine" eine große Liebe ausgerechnet auf Madagaskar oder den Fidschis wohnen würde :grin:), und du musst sie nur finden. :zwinker:

Außerdem, wenn du sagst "du bist vom Aussehen okay, und von der Intelligenz auch", dann bedeutet das ja nichts. Gewünschtes Aussehen ist relativ und gewünschte "Intelligenz" auch. Und mit Intelligenz meine ich jetzt den Background jedes einzelnen, die Interessen, den Charakter, etc. etc. Da will ja jeder etwas anderes. Ich weiß ganz genau "was" ich will mittlerweile, und wenn MICH eine nicht will, dann kann sie nicht die richtige sein. Denn dann wäre eine Beziehung ja komplett plemplem :zwinker:

Also kann der Tipp nur lauten: Pfeif auf die, die dich nicht wollen (oder nur Sex wollen), und such dir einen, der zu dir passt.

Ich weiß, das ist ne Binsenweisheit, aber in der Liebe läuft vieles über Binsenweisheiten :grin:
 

BigSnoopy  

Sehr bekannt hier
questiongirl schrieb:
*heul* noch keiner hat geschrieben bzw. geantwortet!
ich bin übrigens 25 und krieg sowieso langsam die torschlusspanik.
sind alle guten, netten vielleicht schon vergeben?
wenn in eurem bekanntenkreis wer single ist, woran liegt's dann?

haha bin schon n stück älter als du und bin quasi mein leben lang single!
und ich bin einer von den guten,netten!und ich glaub auch das dies einer der gründe dafür is!:mad:
 
L

Lacrimosa31

Gast
@ Questiongirl: hast du evtl. ein Bild von dir? Dann kann man dir vielleicht eher sagen, was du für eine Ausstrahlung hast...
 

Panamericana   (40)

Verbringt hier viel Zeit
questiongirl schrieb:
*heul* noch keiner hat geschrieben bzw. geantwortet!
ich bin übrigens 25 und krieg sowieso langsam die torschlusspanik.
sind alle guten, netten vielleicht schon vergeben?
wenn in eurem bekanntenkreis wer single ist, woran liegt's dann?


Nach meinen Erfahrungen werden die "guten, netten" von
den Frauen doch eh gleich ausm visuellen Blickfeld
"retuschiert" da es mit denen ja langweilig werden könnte
weil ihr bei dem ja keine Angst haben müsst das er mal
nen Fehler macht ...
 
E

Ernie321

Gast
Hey, kein Grund zur Panik! Jetzt mal rational denken.
1. Du bist erst 25 (das macht noch locker 15-20 Jahre erfülltes Sexleben wenn nicht länger), also nichts mit Torschlusspanik
2. Duhattest schon mehrere kurze Liebschaften, was dafür sprechen dürfte das du "Marktfähig" bist.
3. Männer wollen nur Sex von dir? Teilweise sicher ein Trugschluß, Teilweise sicher richtig, wobei du eigentlich noch froh sein kannst denn das ist besser als nichts und außerdem ausbaufähig, soll heißen wenn jm. von dir Sex will, dann kann er auch mehr wollen, was dich wieder marktfähiger im Sinne von Punkt 2 macht.
Aller Warhscheinlichkeit nach bist du einfach durch widrige Umstände noch nicht in den Genuß einer langen Beziehung gekommen, aber deiner Beschreibung nach, hört sich das nicht so an als würdest du als ewiger Single enden. Deine angebliche unterbewußte Ausstrahlung, halte ich für einen Erklärungsversuch der nichts mit der Realität zu tun hat. Selbstzweifel ob einer längeren Singlephase sind wohl ganz natürlich, da wird so ein merkwürdiges Erklärungsmodell schon mal angenommen.
Zusammengefasst: Meiner Meinung nach hast du keinen Grund pessimistisch zu sein, eher im Gegenteil.
So jetzt noch was anderes einfach um dich aufzubauen: Ich bin 20 und seit 20 Jahren Single und nichts von wegen kurzen Liebschaften oder so, tote Hose. Also es geht noch schlimmer, falls es dir hilft. Also Kopf hoch und über obiges Nachdenken.
 

lillakuh   (36)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir isses einfach nur pech.

die, die ich will, wollen mich ned, sind grad frisch getrennt und verliebeskummert, schauspieler, arschlöcher, wohnen zu weit weg, haben was gegen raucher (scheint unter männern in wesentlich mehr fällen n ausschlußkriterium zu sein, als unter heten.... *grübl*), melden sich nie wieder (~ sind arschlöcher), ... , ...

und die, die mich wollen, will ich ned.....

was solls. depressionen sind doch was schönes.... *grmpf*
 
K

klein-ida

Gast
Ich bin auch schon etliche Jährchen Single. Ich war nie verzweifelt auf der Suche, aber auch nicht gerade ein glücklicher Single, habe mich aber irgendwann damit abgefunden, dass es für mich keinen Deckel gibt. Ich hab mehrere Jahre die Finger schließlich ganz von den Männern gelassen, weil mich das ganz krank gemacht hatte, dass die immer nur auf Sex aus waren. Irgendwann merkte ich, dass ich ohne sie besser dran bin.
Ich bin auch eher zurückhaltend und unauffällig, mit einem nicht gerade ausgeprägten Selbstbewusstsein. Andererseits erzählen mir Freunde oder Verwandte immer wieder, dieser oder jener hätte gesagt, ich hätte eine Wahnsinnsausstrahlung oder ein schönes Gesicht und solche Sachen (wenn sie mich denn mal bemerkten), und sie hätten Interesse an mir. Aber von denen hat sich nie einer getraut, mit mir auch nur zu sprechen.
Ich hab mich auch immer gefragt, was nicht stimmt mit mir, weil ich immer nur Männer kennenlernte, die ins Bett mit mir wollten. Es trauen sich (bei mir jedenfalls) leider nur die, die auf Sex aus sind, weil die ja keine Angst haben, eine Abfuhr zu kriegen, sondern es nach einer Abfuhr einfach bei der nächsten probieren. Denk nicht, dass es an deiner Ausstrahlung liegt, dass dir das immer wieder passiert. Es passiert einfach, weil wir es immer wieder zulassen.

Jetzt habe ich am Donnerstag eine Essenseinladung, und dann hoffe ich, dass mein Single-Dasein endlich vorbei sein wird. Das war dann ein hartes Stück Arbeit. Den Mann hab ich durch eine Bekannte zufällig kennengelernt, ich hab ihn angerufen und eingeladen (und das, wo ich so schüchtern bin und am Telefon fast einen Herzinfarkt bekommen hätte vor lauter Herzklopfen!) und gesagt, dass ich seine Hilfe bräuchte. Und ab da haben wir drei Jahre lang nur Kaffee getrunken und geredet und uns immer besser kennengelernt. Mittlerweile hab ich ihn wahnsinnig lieb, und er geht mit mir auch superlieb um. Er ist auch schüchtern mir gegenüber, obwohl er fest im Leben steht und viel Selbstbewusstsein ausstrahlt Also er ist das krasse Gegenteil von allen Männern, die ich bisher hatte. Es gab ein paar Situationen, wo wir uns beinahe näher gekommen wären, aber dann haben entweder bei ihm oder bei mir die Nerven versagt. Es sieht jedenfalls supergut aus für Donnerstag, und da will ich es auch endlich wissen. Obwohl ich der Sache noch immer nicht ganz traue, weil ich ja eigentlich zu der Meinung gekommen bin, dass es für mich keinen Deckel gibt.
Vielleicht solltest du es auch selber in die Hand nehmen. Schau, ich hab ihn einfach angerufen und gefragt, ob er mal Zeit und Lust hätte, auf eine Tasse Kaffee vorbeizukommen, und ob er mir dann bei meinem Problem helfen könnte.
Jedenfalls war von denen, die ich in der Disco usw. kennenlernte, nicht einer dabei, der wirklich MICH kennenlernen wollte, und den jetzigen Mann, den musste ich mir richtig erarbeiten.
Es ist natürlich schon seltsam, dass andere Mädels dieses Problem gar nicht haben und von einer festen Beziehung gleich in die nächste stürzen. Irgendwas anderes, denk ich mal, strahlen die schon aus als unsereins.
 

questiongirl  

Verbringt hier viel Zeit
Ernie321 schrieb:
3. Männer wollen nur Sex von dir? Teilweise sicher ein Trugschluß, Teilweise sicher richtig, wobei du eigentlich noch froh sein kannst denn das ist besser als nichts und außerdem ausbaufähig, soll heißen wenn jm. von dir Sex will, dann kann er auch mehr wollen, was dich wieder marktfähiger im Sinne von Punkt 2 macht.

also danke an alle, die bisher schon mal gepostet haben....danek auch ernie...für dein besonders langes posting!!
ich habe mich schon öfters von männern ausgenutzt gefühlt, da es meist auf eine sexbeziehung rauslief...früher war ich ja noch naiver.
aber da hab' ich gleich mal ne frage...ich bin seither total vorsichtig....und es gibt derzeit jemanden, der mir gefällt und ich ihm auch. nur weiß ich natürlich zu 100% ob er nur sex oder mehr will-----er hat schon beim zweiten date (wo wir auf der couch heftig geknustcht haben) fummeln probiert und wollte mich auch ausziehen...was ich verwehrt habe.....probieren es männer generell so früh eine frau anzufassen, auszuziehen?? oder ist das eben gleich das zeichen, dass er nur sex will??
geben sich männer überhaupt über längere zeit damit zufrieden, wenn man sich "nur" küsst?

mfg an alle und ich hoffe auf weitere beiträge! ich freu' mich riesig über jeden! :zwinker: :smile: :bier: :gluecklic :engel:

ups das mit dem zitat habe ich ja gar nicht hingekriegt, obwohl ich zitat angeklickt habe, wie geht das denn? wie macht ihr das, dass bei einem zitat so ein weißes wölkchen erscheint?

@klein-ida
da hat sicher gute chancen, wenn ihr euch schon so lange kennt. ich finde es toll, dass du so mutig warst. über deinen schatten gesprungen bist.
ich bin da auch schon so vorsichtig, weil ich früher männern immer zu lange und zu viel nachgeluafen bin und ich habe jetzt mal in einem single ratgeber gelesen, dass immer der mann den ersten schritt machen soll, weil das seinen jagdinstinkt weckt. lol ja, sooo verzweifelt bin ich schon, dass ich so eine lektüre lese!! aber ich will dir jetzt nicht davon abraten...viele männer (gerade schüchterne) sind ja vielleicht wieder voll froh, wenn "sie" die initiative ergreift!
 

Panamericana   (40)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt auf den typen drauf an, so wie ich meine Freunde
kenne sind die genauso, ich bin da das ganz gegenteil und warte lieber solange bis es wieder zu lange war und ich ma
wieder abserviert bin ...
Gibt eben solche und solche ...
 

Nordlicht  

Verbringt hier viel Zeit
probieren es männer generell so früh eine frau anzufassen, auszuziehen?? oder ist das eben gleich das zeichen, dass er nur sex will??
geben sich männer überhaupt über längere zeit damit zufrieden, wenn man sich "nur" küsst?

nun ja... ich für meinen teil bin ja keine 15, also probieren tue ich es schon...
ausserdem zeige ich vorher, ob ich es ernst meine oder nicht... das sollte man schon am verhalten erkennen...
wenn ich zurückgewiesen werde, warte ich halt...ist auch ok...

aber wie erwähnt, ich lerne doch die person erst mal kennen... da weiss man doch, ob der andere nur sex will oder ne beziehung...
 

PassoaO   (40)

Verbringt hier viel Zeit
Vieleicht liegts auch daran, das man liebe PN`s die man bekommt nicht beantwortet :zwinker:
 

questiongirl  

Verbringt hier viel Zeit
@panamerica
das heißt deine freunde.....wenn die bekommen haben, was sie wollten, lassen sie die frauen dann stehen oder sind die dann schon durchaus auch länger mit den ladies zusammen?
ich wünschte es würde mehr von deiner sorte geben! das müssen ja doofe frauen sein, die dich stehenlassen tztz :wuerg: :madgo:
 

Fireblade  

Benutzer gesperrt
questiongirl schrieb:
probieren es männer generell so früh eine frau anzufassen, auszuziehen?? oder ist das eben gleich das zeichen, dass er nur sex will??

ne, hat nix damit zu tun, dass er nur sex will. wenn er nur sex wollte, wäre er einfach gegangen, als du ihn abgeblockt hast.
aber wenn ich mit einer rumknutsche, dann probier ich halt erstmal wie weit ich gehen kann.

questiongirl schrieb:
geben sich männer überhaupt über längere zeit damit zufrieden, wenn man sich "nur" küsst?

kommt auf den zeitraum drauf an .. nach mehreren dates rumknutschen, wo ich nichts anderes berühren dürfte, bzw. sogar abgeblockt werde, würd ich mich schon wundern, was du nun eigentlich genau willst ..
und würde dann eher davon ausgehen, dass du vllt nur auf freundschaft aus bist.
also zufrieden wär damit bestimmt kein mann ..
aber erstmal akzeptieren werden es wohl die meisten die echtes interesse an dir haben.


gruß
Fire
 

questiongirl  

Verbringt hier viel Zeit
@nordlicht und fire
find ich super, dass ihr so schnell auf die frage geantwortet habt!
grazie!

@passoa
ups :geknickt: ich habe gerade nachgesehen und tatsächlich ein mail von dir entdeckt---sorry das ist etwas untergegangen, da ich ziemlich viel mit einer person hin und her geschrieben habe. sorry *michehschonvollschämundrotwerde*
 
E

Ernie321

Gast
Probieren es Männer generell? Was ist das für eine Frage? Ich würde sagen: Nein! Es gibt solche und solche und selbst Männer die sofort ins Bett wollen müssen nicht zwangsläufig danach sofort wieder verschwinden, weil sie gekriegt haben was sie wollten. Wahrscheinlich gibt es sogar Männer die früh Sex wollen und eine Beziehung, und es gibt Männer die eine Beziehung suchen und die aber selbst nicht so früh Sex möchten, und es gibt sicher auch Männer die sofort Sex wollen und sonst nichts, und es gibt vielleicht sogar Männer die nur eine Beziehung wollen aber keinen Sex (müsste aber wohl eine absolute Minderheit sein).
Das du ausgerechnet immer an Kategorie 3 (Mann will Sex sonst nichts) geraten sein sollst (oder noch geraten wirst) ist eher unwahrscheinlich. Vielleicht waren manche davon Kategorie 1 (früh Sex und Beziehung), außerdem lässt sich die "frühe" Fummelei auch auf ein übersteigertes Verlangen nach 3 Jahren gemeinsamen Kaffeegenußes etc. intepretieren, der Herr war einfach froh das er endlich an dich ran kam, und seine Gefühle für dich auch körperlich ausdrücken konnte. So sieht die Welt doch schon ganz anders aus. Überhaupt du hast sogar die Möglichkeit eine Beziehung zu erhaschen und das wird sicherlich nicht die einzige bleiben, d.h. selbst wenn es schief geht wird deine "marktfähigkeit" darunter in keiner Weise leiden.
Zu deiner zweiten Frage: Es gibt sicherlich auch Männer die sich nur mit Küssen zufrieden geben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren