• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Gefühlschaos Lückenbüßer Ja oder Nein?! Was haltet ihr davon?

A
Benutzer210837  (30) Ist noch neu hier
  • #1
Hey ihr lieben,
mein Freund(39) und ich(30) sind jetzt seid fast zwei Jahren zusammen. Vor 11 Jahren hatte er eine feste Beziehung die 10 Jahre ging. Bis er von Ihr verlassen wurde. Er trauerte ihr mindestens noch 8 Jahre hinterher. Jedenfalls so wie es mir bekannt ist. In den Jahren hatte er immer wieder einige Beziehungen, die aber laut seiner Aussage nur lückenbüßer waren, weil er die 10 Jährige Beziehung nicht vergessen konnte. Zu mir sagte er, das er über die Beziehung in zwischen hinweg wäre und nur mich liebe und eine Zukunft mit mir sehe. Nun fand ich vor einiger Zeit, jede Menge Fotos von der besagten Beziehung. Darunter auch erotische Bilder, und benutze Tangas. Was haltet ihr davon? Er hat es solange aufbewahrt, bin ich vielleicht auch nur ein lückenbüßer? Weil er immernoch nicht drüber weg ist? Bei mir herrscht Gedanken Chaos. Ich habe Schwierigkeiten mit der Situation umzugehen.
 
krava
Benutzer59943  (43) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #2
Ich hab auch noch Sachen von meinem Ex, obwohl wir seit 10 Jahren getrennt sind und ich Lichtjahre über ihn hinweg bin :zwinker:

Aber in einer Kiste im Keller liegt auch noch alles mögliche: Liebesbriefe, Fotos etc.

durchsuchst du die Wohnung deines Partners?
benutzte Tangas wird er ja sicher nicht auf dem Küchentisch haben :ratlos:
wie siehst du überhaupt, dass die Tangas benutzt sind?

Wenn ich so weit bin, meinen Partner so zu hintergehen, dann bin ich verdammt weit unten :hmm:
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (35) Sehr bekannt hier
  • #3
Nun fand ich vor einiger Zeit, jede Menge Fotos von der besagten Beziehung.
„Gefunden“….Wie findet man das denn einfach so ohne rumzuschnüffeln?

Bezeichnest du dich denn selbst als Lückenbüßer? Ich würde da ehrlich gesagt garnicht drauf kommen denn das würde ja bedeuten das du diese Beziehung selbst nicht ernst nehmen kannst.

Da wäre ich an deiner Stelle ebenso beleidigt…
 
A
Benutzer210837  (30) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #4
Ich hatte den Keller aufgeräumt und sortierte aus, was weg kann und was nicht. Da fand ich es dann. Ich komme auf das Wort lückenbüßer weil ich es bei ihm angesprochen hatte und er sagte das alle Frauen die er nach der 10 Jährigen Beziehung hatte nur lückenbüßer waren, einfach das er nicht alleine ist. Ich liebe ihn bin aber hin und her gerissen. Wie würdet ihr denn mit so einer Situation umgehen?
 
Lena-Marie
Benutzer176954  (29) Verbringt hier viel Zeit
  • #5
Bezeichnest du dich denn selbst als Lückenbüßer? Ich würde da ehrlich gesagt garnicht drauf kommen denn das würde ja bedeuten das du diese Beziehung selbst nicht ernst nehmen kannst.

Den Zusammenhang musst du bitte einmal erklären.

Sie fühlt sich scheinbar schlecht, weil nicht genug gewertschätzt innerhalb der Beziehung.
Dem Partner hinterherzuschnüffeln ist zwar verwerflich, aber wenn man gewisse Verdachtsmomente hat, menschlich auch verständlich.
Von daher sollten wir hier mal aufhören, immer erstmal die Moralpolizei spielen zu wollen, sondern einfach mal auf die Fragen des TEs eingehen.
 
krava
Benutzer59943  (43) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #6
Wie würdet ihr denn mit so einer Situation umgehen?
zuallererst würde ich mal mit ihm reden.

und wie gesagt, ich hab auch Erinnerungen aufbewahrt und sehe daran auch nichts schlechtes. Ich war in den letzten 10 Jahren nicht öfter als 2x an der Kiste, also so wichtig ist mir das.

Wenn du natürlich das Gefühl hast dein Freund liebt dich nicht genug, dann zieh konsequenzen.
und zwar unabhängig von irgendwelchen Tangas :ratlos:
Ihr seid 2 Jahre zusammen. Wenn du dir jetzt noch nicht sicher bist, dann wird das wohl auch nichts mehr.
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (35) Sehr bekannt hier
  • #7
Ich hatte den Keller aufgeräumt und sortierte aus, was weg kann und was nicht. Da fand ich es dann. Ich komme auf das Wort lückenbüßer weil ich es bei ihm angesprochen hatte und er sagte das alle Frauen die er nach der 10 Jährigen Beziehung hatte nur lückenbüßer waren, einfach das er nicht alleine ist. Ich liebe ihn bin aber hin und her gerissen. Wie würdet ihr denn mit so einer Situation umgehen?
Das Zeug stand im Keller. Das sollte dir zeigen wie „wichtig“ es ist.

Ich hätte ihn viel eher bei dem Spruch schon angesprochen. Aber doch nicht wegen so einer Kiste in einem dunklen Keller wo kaum einer gucken geht.
 
Zauberschnitte
Benutzer189381  Sehr bekannt hier
  • #8
. Wie würdet ihr denn mit so einer Situation umgehen?
Gar nicht.

Er hat das Zeug im Keller und fertig.

Mach dich doch nicht verrückt. Zwei Jahre Beziehung und er sagt dir auch, das er über die alte Beziehung hinweg ist und er dich liebt.

Also pack den Karton zusammen und fertig. Wahrscheinlich hat er vergessen daß er ihn überhaupt noch hat
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (35) Sehr bekannt hier
  • #9
Den Zusammenhang musst du bitte einmal erklären.
Was gibt es da zu erklären?

Wenn ich mir meiner selbst und meiner Beziehung von vornherein sicher bin, dann bezeichne ich mich doch nicht wegen so einer Kiste als Lückenbüßer?

Wie gesagt, wenn ER so etwas über seine Exen sagt, dann hätte ich doch schon viel eher mal nachgefragt.
Das hat auch nichts mit Moralaposteln zu tun, ich finde so eine Kiste mit Erinnerungen einfach nicht bedrohlich wenn eine Beziehung intakt ist.

Und wenn sie das nicht ist, dann liegt das sicherlich nicht an dieser Kiste.
 
Lena-Marie
Benutzer176954  (29) Verbringt hier viel Zeit
  • #10
Was gibt es da zu erklären?

Wenn ich mir meiner selbst und meiner Beziehung von vornherein sicher bin, dann bezeichne ich mich doch nicht wegen so einer Kiste als Lückenbüßer?

Die Bezeichnung "Lückenbüßer" hatte ja scheinbar er eins Spiel gebracht, als er über die Vorgänger-Bieziehungen gesprochen hat. Die Idee dazu kam also nicht von ihr. Wenn Sie dann solche Erinnerungsstücke findet, finde ich es legitim, sich Gedanken darüber zu machen.
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (35) Sehr bekannt hier
  • #11
Die Bezeichnung "Lückenbüßer" hatte ja scheinbar er eins Spiel gebracht, als er über die Vorgänger-Bieziehungen gesprochen hat. Die Idee dazu kam also nicht von ihr. Wenn Sie dann solche Erinnerungsstücke findet, finde ich es legitim, sich Gedanken darüber zu machen.
Und deswegen sage ich: aufgrund dieser Bezeichnung hätte sie ihn gleich ansprechen sollen als er es gesagt hat.

Die Bezeichnung finde ich persönlich viel schlimmer als so eine Kiste.
Viele haben noch immer Andenken an vergangene Beziehungen ohne den Leuten selbst hinterher zu trauern.
 
Zauberschnitte
Benutzer189381  Sehr bekannt hier
  • #12
.
Viele haben noch immer Andenken an vergangene Beziehungen ohne den Leuten selbst hinterher zu trauern.
Jep

Hab letztens beim ausmisten auch ne Schachtel gefunden mit Nacktfotos und Briefen vom ex ....

Konnte ich direkt entsorgen
 
A
Benutzer210837  (30) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #13
Danke für die Antworten. Vielleicht habe ich es doch etwas übertrieben mit den alten Erinnerungsstücken betrachtet und sollte einfach schauen auch nach so einer Aussage von ihm, wie sich alles entwickelt bzw. wie er mir seine Liebe deutlich macht. Das ich dieses miese Gefühl oder Angst los werde.
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (35) Sehr bekannt hier
  • #14
Jep

Hab letztens beim ausmisten auch ne Schachtel gefunden mit Nacktfotos und Briefen vom ex ....

Konnte ich direkt entsorgen
Off-Topic:
Ich habe ne teuere Handtasche und nen Schal, sowas wirft man doch nicht weg😅 außerdem hat er jetzt zwei Kinder und schließlich ist man glücklich.
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (35) Sehr bekannt hier
  • #15
Danke für die Antworten. Vielleicht habe ich es doch etwas übertrieben mit den alten Erinnerungsstücken betrachtet und sollte einfach schauen auch nach so einer Aussage von ihm, wie sich alles entwickelt bzw. wie er mir seine Liebe deutlich macht. Das ich dieses miese Gefühl oder Angst los werde.
Hattest du dieses Gefühl innerhalb eurer Beziehung schon einmal?

Um es nochmal zu sagen: ich denke nicht das du ein Lückenbüßer bist, ich finde es aber problematisch das er andere Frauen überhaupt so bezeichnet.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
A
Benutzer210837  (30) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #16
Ich hatte das Gefühl schon einmal. Nach dem er so eine Aussage getroffen hatte und mich des öfteren mit ihr verglichen hatte. Dann machte ich ihn deutlich das mir die Vergleiche nicht gefallen oder gegen den Strich gingen und dann hatte er es auch gelassen und mir ging es dann auch wieder gut. Bis die Kiste kam....
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (35) Sehr bekannt hier
  • #17
Ich hatte das Gefühl schon einmal. Nach dem er so eine Aussage getroffen hatte und mich des öfteren mit ihr verglichen hatte. Dann machte ich ihn deutlich das mir die Vergleiche nicht gefallen oder gegen den Strich gingen und dann hatte er es auch gelassen und mir ging es dann auch wieder gut. Bis die Kiste kam....
Wie lange ist das denn her?

Gibt er dir in irgendeiner sonstigen Art und Weise denn das Gefühl das du ein Lückenbüßer bist? Bist du in sein Leben integriert?
 
A
Benutzer210837  (30) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #18
Das ist einige Monate her. Es war aber eine gute Frage von dir ob ich in seinem Leben integriert bin... Regt auf jeden Fall nochmal zum nachdenken über die ganze Situation an. Ich finde schon, das ich in seinem Leben Teilhabe. Also dieses Gefühl gibt er mir schon. Vielleicht ist es jetzt auch zu einer Kopfsache bei mir geworden... Mit der Lückenbüßer Aussage. Woran ich versuchen muss zu arbeiten.
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (35) Sehr bekannt hier
  • #19
Das ist einige Monate her. Es war aber eine gute Frage von dir ob ich in seinem Leben integriert bin... Regt auf jeden Fall nochmal zum nachdenken über die ganze Situation an. Ich finde schon, das ich in seinem Leben Teilhabe. Also dieses Gefühl gibt er mir schon. Vielleicht ist es jetzt auch zu einer Kopfsache bei mir geworden... Mit der Lückenbüßer Aussage. Woran ich versuchen muss zu arbeiten.
Du könntest auch mit ihm darüber sprechen und ihn in deine Sorgen integrieren. Denn offenbar hat diese Bezeichnung ja etwas mit dir gemacht und das muss ja irgendwo herkommen.
 
fox79
Benutzer204515  (45) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #20
Ich habe auch immer noch Erinnerungsstücke von alten Beziehungen.
Meine Freundin hat auch noch jede Menge Sachen und Bilder.

Vor ein paar Wochen haben wir mal zusammen auf dem Bett gesessen, alte Kisten durchgeschaut und uns ein bisschen aus unserer Vergangenheit erzählt.

Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass die Vergangenheit sich irgendwie negativ auf unsere Beziehung auswirkt. Die guten und die schwierigen Zeiten haben unsere jeweiligen Partner doch zu den Menschen gemacht die wir jetzt lieben, oder?
 
C
Benutzer185636  (40) Öfter im Forum
  • #21
Da Du die Sachen im Keller gefunden hast und nicht unter Bett oder im Nachtschrank, würde ich mir darüber nicht zu viele Gedanken machen. Viele Menschen können sich einfach nicht von Dingen trennen oder denken nicht darüber nach. Manche Menschen, möchten aus irgendwelchen gründen Erinnerungen behalten, obwohl diese nicht mehr wichtig sind. Zumal Dein Freund offensichtlich lange unter der Trennung gelitten hat.

Aber sagt zu Dir, dass er nun darüber hinweg ist, er Dich liebt und eine Zukunft mit Dir sieht. Im Zusammenhang, dass er Dir auch offen alles über die Ex und seine lange Trauer gesagt hat, klingt es für mich ehrlich. Ich glaube daher nicht, dass Du eine Lückenbüßerin bist. Wofür auch? Nach so langer Zeit wird Deinem Freund eh klar sein, dass er nicht mehr mit seiner Ex zusammen kommt.

Zweifelst Du an seiner Aussage? Und wenn ja, warum? Gibt es Gründer dafür, ihn nicht zu glauben?

Sag ihm, dass Du beim Aufräumen alte Erinnerungsstücke gefunden hast und frage, ob sie weg können. Wenn er ja sagt, ist alles gut. Wenn er diese behalte will, soll er Dir das begründen und erklären. Danach kann man weitersehen.
 
M
Benutzer193947  (33) Öfter im Forum
  • #22
Ich finde es auch ganz normal, noch Erinnerungen aufzuheben. Macht man ja auch aus anderen Lebensbereichen, also wieso sollte man eine (damals gute) Exbeziehung zwangsläufig radikal streichen?
Meine Erinnerungskiste habe ich auch erst nach mehreren Umzügen und über zehn Jahren irgendwann entsorgt (obwohl ich in der Zeit höchstens eine Handvoll Male reingeschaut habe - üblicherweise vor den Umzügen beim Ausmisten: "ach, die Kiste gibt es ja auch noch"). Digitale Fotos habe ich noch; die Beziehung war Teil meines Lebens und gehört damit als Erinnerung zu mir.
 
S
Benutzer188774  Meistens hier zu finden
  • #23
Ich finde es zwar etwas seltsam, Unterwäsche von der Ex aufzubewahren (würde mir auch nicht gefallen), aber Erinnerungskisten im allgemeinen finde ich nicht bedrohlich. Da kann ich schon eher verstehen, wenn man sich über solche Lückenbüßer-Aussagen Gedanken macht. Das würde ich auch hinterfragen.

Ich finde es übrigens nicht schön, wenn einem/einer TE immer direkt Schnüffelei unterstellt und dies dann auch direkt hart bewertet wird, wenn man noch nicht mal weiß, ob das überhaupt so war. Ja, man liest das hier öfter mal, dass Jemand tatsächlich aktiv nach etwas sucht und gut finde ich das auch nicht, aber eine Vorverurteilung muss doch auch echt nicht sein. Es hätte hier auch schon einige Zufälle geben können. Ein iPad, dass ich frei benutzen darf, aber auf dem zufällig bzw. mit einmal WhatsApp-Nachrichten aufleuchten z.B.!
 
A
Benutzer210837  (30) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #24
Hey, nochmal Danke für die Antworten. Ich versuche jetzt die Sache nicht mehr ganz so schlimm zu sehen bzw. versuche mich deswegen nicht mehr ganz so fertig zu machen...
Ist manchmal nicht ganz so einfach das Gefühl los zu werden. Das er sie gerne an meiner Seite hätte. Grade weil ich auch die Frau aus der Beziehung täglich sehe ( Kleinstadt leben). Also schon irgendwie täglich mit konfrontiert werde. Er zeigt mir aber auch das ich ihn wichtig bin. Dann kommen aber die Gedanken.... hm vielleicht aus Angst wieder alleine zu sein. Da ist er wieder, der Lückenbüßer Gedanke. Deshalb vielleicht, ist es zur Kopfsache von mir geworden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren