Kurz und Knapp: Soll ich Ihr zum Geburtstag gratulieren ?

Benutzer113424 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey liebe Community,

ich brauche euren Rat. Ich fasse mich kurz!

Morgen hat mein Schwarm Geburtstag. Sie ist gleichzeitig auch meine Nachbarin, was das ganze ziemlich erschwert.
Ich (Männlich 21 Jahre) bin seit ca. 2 Jahre in Sie verliebt und habe Ihr bereits meine Liebe gestanden (ca. 1/2 Jahr her) .
Leider hat Sie indirekt zu verstehen gegeben, dass es nicht mit uns klappt, da wir unterschiedlichen Religionen angehören und wir beide ziemlich gläubig sind. Sie ist streng praktizierende Baptistin und ich Moslem. Jedoch hat Sie sich nach meinem Geständnis liebevoll und dankend gezeigt ( Per SMS ).
Seit ca. 4-5 Monaten haben wir keinen Kontakt mehr. Ich habe mich nach meinem Geständnis nicht mehr bei Ihr gemeldet.

Kommen wir zum Punkt:

Wie bereits erwähnt, hat Sie morgen Geburtstag. Ich überlege seit Tagen, ob ich Ihr gratulieren soll oder nicht.
Ich denke da an eine einfache SMS alla " Hallo, ich glaube du hast heute Geburtstag. Alles gute! ,, .
Was denkt ihr darüber ?

Viele werden von euch sagen, dass ich endgültig mit Ihr abschließen soll. Leider ist das einfacher gesagt als getan. Sie ist sowas wie ,,die erste richtige Liebe" . Das ist aber eine Geschichte für sich!

Ich bitte euch um euren Ratschlag und eure Meinung ! Wie würdet Ihr handeln ?
Danke an euch im Voraus
 

Benutzer66223  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ihr habt euch ja nicht im Streit "getrennt" also kannst du ihr ruhig ne Nachricht schreiben.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

du willst ihren Geburtstag zum Anlass nehmen um wieder in Kontakt mit ihr zu treten?
Kannst du machen, aber was passiert, wenn sie sich für deine Glückwünsche nicht bedankt?
Schließt du dann endgültig ab?

Ich frage mich jedoch, wie du 4 - 5 Monate keinen Kontakt zu ihr haben kannst, wenn sie doch deine Nachbarin ist...
Lauft ihr euch nie über den Weg?

Wenn es dir eine Herzensangelegenheit ist, dann gratuliere ihr doch.
Ihr seid ja nicht wirklich im Bösen auseinander gegangen.
Allerdings sollte sich deine Hoffnung in Grenzen halten, denn an euren verschiedenen Religionszugehörigkeiten hat sich nichts geändert und somit werdet ihr auch nicht später ein Paar.
Finde es zwar schade, dass Religion Hinderungsgrund für Liebe ist, aber wahrscheinlich war das nicht der einzige Grund für sie...

Aber ich würde an deiner Stelle jedoch nicht schreiben "ich GLAUBE, du hast heute Geburtstag"...
Hat sie ihn oder hat sie ihn jetzt nicht?
 

Benutzer113424 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ehrlich gesagt will ich Ihren Geburtstag zum Anlass nehmen, um Ihr zu zeigen, dass ich auch nach 4,5 Monaten noch an Ihren Geburtstag gedacht habe, obwohl Sie ihn nur ein mal am Rande erwähnt hat.
Wenn Sie sich nicht bedanken sollte, ist das okay. am 30. dieses Monats, also übermorgen läuft mein Handyvertrag aus.
Das würde bedeuten, dass ich nach Ihrem Geburtstag ohnehin keine SMS von Ihr empfangen kann, da sich meine Handynummer ändert.

Wir sind zwar Nachbarn, jedoch versuche ich Begegnungen mit ihr zu vermeiden. Mir ist das ziemlich unangenehm mit ihr zu reden! Über den Weg laufen tun wir uns somit nicht. Jedoch kam es glaube ich 2 mal vor, dass wir uns aus weiter distanz zuwinkten. Rein aus Höflichkeit.

Ja Sie hat Geburtstag. Wie würdest du es formulieren ?

Danke für die Meinungen bis hierher !
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich find, dass das eine liebe Geste ist. Zumal ihr euch ja nicht zerstritten habt. Eine SMS ist ja auch nicht wirklich belästigend.
 

Benutzer113424 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, es bei allem zu belassen, ihr nicht zu gratulieren und Sie zu endgültig zu vergessen. Dann würde sie sich sicher denken, dass ich Sie bestimmt vergessen habe, was zusätzlich dazu beitragen würde, sie irgendwann tatsächlich zu vergessen.
Wie seht ihr das ?
 

Benutzer83624 

Verbringt hier viel Zeit
Wir sind zwar Nachbarn, jedoch versuche ich Begegnungen mit ihr zu vermeiden. Mir ist das ziemlich unangenehm mit ihr zu reden! Über den Weg laufen tun wir uns somit nicht. Jedoch kam es glaube ich 2 mal vor, dass wir uns aus weiter distanz zuwinkten. Rein aus Höflichkeit.

Ja Sie hat Geburtstag. Wie würdest du es formulieren ?

Wieso willst du dann ihr zum Geburtstag gratulieren, wenn du es unangenehm empfindest, mit ihr zu reden? Klar, eine SMS ist weniger persönlich, aber wenn du sowieso die Begegnungen vermeidest, wieso willst du dann eine SMS schreiben?

Zum Text: "Hey, alles Gute zum Geburtstag".

Außerdem würde ich das so halten: Wenn du morgen Lust hast, ihr zu schreiben, schreib ihr. Wenn nicht, dann lass es.
 

Benutzer47553 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz kurz und knapp: ja!

An einer unverfänglichen SMS wie z.B. "Hallo XY, ich wünsche dir alles Liebe zum Geburtstag. Liebe Grüße" finde ich nichts schlimmes. Außer dich belastet es, weil du dir dadurch wieder (indirekt) Hoffnungen machst - DANN solltest du es lassen!
 

Benutzer25861  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wúrde die SMS aber anders formulieren. Ich glaube du hast heute Geb. ...liest sich seltsam.
Wenn sie doch deine Nachbarin ist ,würde ich persönlich hingehen und ihr gratulieren.
 

Benutzer113424 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Handy wurde wohl heute schon abgeschaltet. Sim Karte Inaktiv !
Das mit der SMS entfällt wohl definitiv. Und vom Internet möchte ich Ihr nicht schreiben.
Ich werde wohl wirklich persönlich hingehen und Ihr gratulieren !
Ihre Eltern werden jedoch Zuhause sein. Meint Ihr, das ist trotzdem Okay einfach hinzugehen ?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Mein Handy wurde wohl heute schon abgeschaltet. Sim Karte Inaktiv !
Das mit der SMS entfällt wohl definitiv. Und vom Internet möchte ich Ihr nicht schreiben.
Ich werde wohl wirklich persönlich hingehen und Ihr gratulieren !
Ihre Eltern werden jedoch Zuhause sein. Meint Ihr, das ist trotzdem Okay einfach hinzugehen ?

Wie wäre es, wenn du ihr dann einfach eine Geburtstagskarte in den Briefkasten wirfst?
Ich meine, erst gehst du ihr fast ein halbes Jahr aus dem Weg und sprichst kein Wort mehr und dann tauchst du plötzlich und unerwartet vor ihrer Haustüre auf. Irgendwie komisch und ich weiß nicht, ob ich mich darüber freuen würde...wohl eher nicht.

Aber so wie du dich hier präsentierst und umherwindest, willst du unbedingt wieder Kontakt zu ihr und möchtest nicht in Vergessenheit geraten...als hättest du die ganze Zeit nur auf einen unverfänglichen Anlass gewartet. :zwinker:
 

Benutzer113424 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da gebe ich dir Recht. Das Auftreten vor Ihrer Haustür scheint keine gute Idee zu sein.
Ich muss echt zugeben, dass ich ziemlich und leider immernoch stark in Sie verliebt bin. Ich habe schon alles mögliche versucht, Sie aus dem Kopf zu werfen: Von jeden Tag ausgehen, bis Urlaub etc. Leider alles ohne Erfolg.
Ich versuche ihr sogut es geht aus dem Weg zu gehen. Aber leider ist das mit dem Vergessen nicht so einfach, eben, weil Sie meine große Liebe ist. So dumm es sich anhört -.- !!!! Dafür kann ich leider nichts !

Eigentlich möchte ich nicht wieder in Kontakt mit ihr treten, verstehe mich bitte nicht falsch. Es ist nur leider so, dass ich in den letzten Wochen ziemlich oft von Ihr geträumt habe wegen Ihres Geburtstages und jetzt vermutlich alles hochkommt, eben weil Sie heute Geburtstag hat .
Und zu deiner Idee mit der Geburtstagskarte: Ich habe Ihr vor ca. 1 Woche bereits eine dem Anlass entsprechende Karte gekauft mit einer Geschenketüte und wollte ihr heute Schokolade kaufen und ihr das zusammen zum Geburtstag geben. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das sehr übertrieben erscheint und ziemlich lächerlich ist. Jetzt liegen die Dinge weit hinten im Schrank! Diese Möglichkeit schließe ich somit aus !

Eigentlich wollte ich ihr mit dem Gratulieren nur zeigen, dass Sie mir ziemlich am Herzen liegt, auch noch nach 4,5 Monaten. Aber ich denke, dass das ziemlich lächerlich ist. Sowas zieht eben nur in Hollywood filmen :grin:

Vielleicht schreibe ich ihr doch eine ganz symple Nachricht aus dem Internet " Hey, alles gute zum Geburtstag, Lg " .

Bin ich froh, wenn dieser Tag vorbei ist -.- ... Was meint ihr ?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wer so herumeiert, taktiert und ein ewiges Drama wegen eines einfachen Geburtstags-Grußes macht, der sollte es in der Tat besser bleiben lassen.
Auch deswegen, weil du angeblich keinen Kontakt mehr möchtest, aber es durchaus sein kann, dass sie sich für deine Glückwünsche bedankt. Aber auf die glorreiche Idee bist du bestimmt noch nicht gekommen, weil es nämlich genau das ist, was du möchtest.
Ihr zeigen, dass du sie immer noch liebst und sie am Besten -gleich um den Hals fallend- auf dich zukommt, denn noch einen Korb möchtest du dir ja nicht nochmals holen. :tongue:

Natürlich ist es lächerlich, (und nicht besonders einfallreich) wenn du neben einer Karte noch mit einem ganzen Süßwaren-Sortiment aufkreuzt, das ihr hinterher noch 3 Kilo mehr auf den Hüften beschert.
Aber dazu haben wir dir auch nicht geraten.
Und ganz ehrlich: Wir sind ebenfalls froh, wenn der Tag ihrer Geburt vorbei ist. :zwinker:
 

Benutzer113424 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich werde Ihr nun eine einfache SMS aus dem Internet schreiben. Damit ist das ganze abgehakt :zwinker: . Zurückschreiben wird Sie ja nicht können, da mein Handy seit heute gesperrt ist.
Danke an alle die zum Thema beigetragen haben !

Und @ munich-lion : Auf so unqualifizierte Antworten können wir verzichten. Unterstes Niveau !
Es ist ganz normal, dass man in einer Verliebtheitsphase Dinge macht, die in den Augen anderer Menschen total schwachsinnig erscheinen. Das ist eben Liebe. Aber vermutlich bist du nicht in der Lage soetwas zu empfingen. Ich behaupte sogar, dass du noch nie in den Genuss der Liebe gekommen bist ! So sieht das ganze nämlich aus. Und jetzt bitte ich dich, nicht weiter an dieser Konversation dran teilzunehmen, denn hier gibt es Leute, die soetwas wie Gefühle besitzen und qualifizierte Antworten liefern. Und dazu gehörst du sicherlich nicht dazu ! Dann mach es mal gut
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kein Grund gleich beleidigt zu sein und jemand anzupampen..Da steht nur drin, was du selbst schon weißt:
Karte + volle Ladung Pralinen = vermutlich nicht so der Knaller.
Und klar willst du eigentlich Kontakt zu ihr bzw. wünschst dir eigentlich mit ihr zusammen zu kommen. Wie das halt ist, wenn man unglücklich verliebt ist.
Nachdem das Mädel aber leider kategorisch ausschließt mit jemand zusammen zu sein, der nicht wie sie Christ ist (man erinnere sich mal an ihre Missionierungsversuche..) wird das halt nichts werden.

Daher spielt es einfach nicht so eine große Rolle ob und wie du ihr zum Geburtstag gratulierst. Kann man machen klar. SMS aus dem Internet oder Karte in den Briefkasten (fände ich evtl. schöner), das ist ja harmlos und völlig ok.

Nur würde es dir halt gut tun, wenn du dir nicht Hoffnungen machst, dass sie danach wie auch immer mit dir in Kontakt tritt und sei es nur um sich zu bedanken. Und wenn du mal ehrlich bist: Na klar wirst du hinterher überlegen ob sie sich jetzt wohl bei dir meldet und wie sie jetzt wohl über dich denkt: Leider genauso wie vorher: Ist anscheinend ein netter, aber Moslem und Moslems sind bei mir raus..
 

Benutzer113424 

Sorgt für Gesprächsstoff
@Theoderich

Danke für die nette und aussagekräftige Antwort !
Genau so denke ich nämlich auch. Ich habe Ihr jedoch freundlicherweise die SMS vom Internet aus geschickt.
Zurückschreiben wird Sie nicht können. Ich bereue es nicht und belasse es selbstverständlich auch dabei !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren