Kosmetik-Plauder-Thread III

froschteich
Benutzer164451  (35) Beiträge füllen Bücher
  • #1
Ich hab eine neue Handcreme gesucht und diese hier gefunden:

eco-cosmetics-handcreme-echinacea-traubenkernoel-670423-de.jpg


Zu früh abgeschickt :grin:

innerhalb von wenigen Tagen war meine komplett harte, blutige Haut wieder wie neu :oooh: das hätt ich mir nie gedacht dass das geht.
 
Starla
Benutzer164664  Verbringt hier viel Zeit
  • #2
Warum schreist du so? :tongue:
Wo gibt es die denn zu kaufen? :smile: Ich habe auch oft Probleme mit rissiger Haut. :/
 
froschteich
Benutzer164451  (35) Beiträge füllen Bücher
  • Themenstarter
  • #3
Off-Topic:
Warum schreist du so? :tongue:
Wo gibt es die denn zu kaufen? :smile: Ich habe auch oft Probleme mit rissiger Haut. :/

Ahh blödes Handy :frown: ich hab den Titel einfach kopiert und nicht dran gedacht dass das nicht immer alles großgeschrieben ist :ashamed: in der mobilen Version ists ja so wenn man im Thread ist

[doublepost=1558538007,1558537948][/doublepost]
Wo gibt es die denn zu kaufen? :smile:

Ich habs bei einem Naturkosmetikgeschäft vor Ort gekauft :smile:
[doublepost=1558538058][/doublepost]Ist aber eine deutsche Marke :smile:
 
Tischtaenzerin
Benutzer114808  (36) Beiträge füllen Bücher
  • #4
froschteich froschteich davon gibt es auch tolle Sonnencreme für Kinder und Babys.
 
M
Benutzer172356  (39) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #5
Könnt ihr mir einen guten, wasserfesten Kajalstift empfehlen?
Ich hatte immer den Essence extreme long lasting Eye Pencil. Der hat auf der Wasserlinie den ganzen Tag gehalten, und selbst wenn ich geheult hab, war der nicht verschmiert.
Leider gibt's den nicht mehr und mein Vorrat neigt sich dem Ende zu.
Der Nachfolger von Essence ist nicht gut. Von Manhatten und Loreal hatte ich jetzt welche die wasserfest/wischfest sein sollten und 16 Stunden Halt versprachen.
Der eine ist nach einer Stunde komplett weg und beim anderen hab ich nach wenigen Stunden Pandaaugen.
Ich bin für jede Empfehlung dankbar. Ohne Kajal fühl ich mich nicht wohl.
 
G
Benutzer Gast
  • #6
der duft.. :love:
(weiß nicht genau ob die serie schon mal thema war.. hab sie jetzt erst für mich entdeckt :ashamed: )

Anhang anzeigen 71042
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tischtaenzerin
Benutzer114808  (36) Beiträge füllen Bücher
  • #7
sabe74 ja, da war rowan rowan schneller :zwinker:.
Da ich aktuell wieder eine Sauberkunst-Seife und Shampoo für mich entdeckt habe, ist 1/2 Flasche davon im Schrank ausgelaufen. :rolleyes: Leider gehen Handcreme und Handseife nicht in Dauerbenutzung hier, ist zu „aggressiv“ für meine Pfoten.
 
G
Benutzer Gast
  • #8
Könnt ihr mir einen guten, wasserfesten Kajalstift empfehlen?
Ich hatte immer den Essence extreme long lasting Eye Pencil. Der hat auf der Wasserlinie den ganzen Tag gehalten, und selbst wenn ich geheult hab, war der nicht verschmiert.
Leider gibt's den nicht mehr und mein Vorrat neigt sich dem Ende zu.
Der Nachfolger von Essence ist nicht gut. Von Manhatten und Loreal hatte ich jetzt welche die wasserfest/wischfest sein sollten und 16 Stunden Halt versprachen.
Der eine ist nach einer Stunde komplett weg und beim anderen hab ich nach wenigen Stunden Pandaaugen.
Ich bin für jede Empfehlung dankbar. Ohne Kajal fühl ich mich nicht wohl.
Schließe mich hier mal an...
 
Nevery
Benutzer72433  Planet-Liebe ist Startseite
  • #10
Da ich aktuell wieder eine Sauberkunst-Seife und Shampoo für mich entdeckt habe, ist 1/2 Flasche davon im Schrank ausgelaufen. :rolleyes: Leider gehen Handcreme und Handseife nicht in Dauerbenutzung hier, ist zu „aggressiv“ für meine Pfoten.
stichwortkombi - hast du mal die: https://www.sauberkunst.de/epages/es948784.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es948784/Products/288 getestet? die habe ich a) meiner mum mitbestellt (weil sie auch so oft probleme mit der haut an den händen hat) und b) als meine neue gesichtwaschseife definiert.

meine letzte hautnah, die ich ja sonst fürs gesicht genommen habe, ist irgendwie "gekippt". ich war ne knappe woche unterwegs, in der zeit ist sie nie komplett ausgetrocknet, und... roch dann irgendwie komisch. tat auch nicht mehr ganz wie sie sollte. jetzt kann ich sie erstmal nimmer sehen / riechen / nutzen, da gibts grade so nen widerwillen. die tattoo hat aber obendrein den vorteil, die hässlichen kleinen roten pickelchen an der wange (die ich bekomme, wenn ich zu viel telefoniere) effektiver zu beseitigen :grin: - und sie riecht mir angenehmer, wobei das auch aufgrund der akuten abneigung sein kann.

bin mal gespannt, ob sie mums händen auch anständig hilft - da sie sich oft die hände mit seife waschen muss, zeitweise mehrfach die stunde, und cremen in dem fall schlecht ist... setze ich da einige hoffnung drauf. ringelblume ist auf jeden fall prima, und vorgetestet habe ich auch.
 
Nevery
Benutzer72433  Planet-Liebe ist Startseite
  • #11
Meine Sauberkunstseife hat nun leider in der Zeit ab Dezember bis jetzt ihren guten Duft verloren. Das ist schade. :/
nur von aussen, oder auch wenn dus aufschneidest? aussen geht das relativ flott, innen bleibts meist wesentlich länger. aber ja: natürliche düfte verfliegen schneller als künstliche, das ist leider so. mehr als ein paar monate würde ich da garnicht anpeilen, wenns einem um den duft geht.

und dann keine Reaktion mehr
na dann frag nochmal nach? :smile:

mein Merlin-Peeling sieht inzwischen etwas seltsam aus, als würde es schimmeln....
so weißlich? das problem kenne ich - passiert mir auch, besonders, wenn ichs nicht gut verschlossen habe bzw. zu langsam verbrauche. dummerweise ists mit nen bisschen wasser nicht zu fixen, die konsistenz kommt nicht wieder, deshalb nehme ich davon nurnoch probe-größen. für die großen varianten verbrauche ich einfach nicht genug. ist aber, meiner meinung nach, nur "eintrocknen" - also bei mir. ich achte aber auch immer sehr darauf, nur mit 100% sauberen fingern reinzugreifen, und dann auch nur mittels daumennagel nen bisschen was rauszubröseln. wenns erstmal alles krümelig ist, dann ists vorbei.
 
Nevery
Benutzer72433  Planet-Liebe ist Startseite
  • #12
Die Konsistenz macht mir keine Probleme. Lässt sich verwenden wie am Anfang.
ok... deine ist mit sicherheit auch frischer als die, die ich die tage vorhatte :grin: die lag seit... nun, bestimmt mindestens zwei jahren bei männe rum, ein kleiner rest. mittlerweile komplett krümelig und hellgrau, aber da sie nicht unangenehm roch... naja, die ließ sich in der hand nimmer anmischen :ninja:

Ich tendiere inzwischen immer mehr zu kleinen lokalen Läden mit hausgemachten Seifen. Die Sauberkunstseife hält bei mir ewig. Bis ich mich durchgetestet und die passende Seife gefunden habe, bin ich in Rente..
wenn man sowas hat würde ich mich da auch durchschnuppern. bei sauberkunst hab ich am anfang ja eine probegröße nach der anderen bestellt, die hielten dann 1 - 2 wochen. bei jeder notiert, wie ich geruch, pflegewirkung und weiteres beurteile. bei "sehr gut" oder "sehr unangenehm" habe ich dann die inhaltsstoffe und beschreibung direkt als grundlage für weitere versuche hergenommen, und mich nach und nach immer mehr an den inhaltsstoffen orientiert.

auf die art haben sich meertau (rosmarin und minze in der ölmischung!), merlin und hautnah relativ flott herauskristallisiert, seither lasse ich mich nurnoch zu weiteren versuchen verlocken wenn die inhaltsstoffe echt gut klingen - das waren lindenblüte und jetzt noch die tattoo, und beide sind prima. der rest interessiert mich nimmer, ich bin versorgt.

um den geruch nen bisschen zu schonen lasse ich die meist gut verpackt in ihrem karton und schneide mir von den aktuell zu benutzenden immer nur nen stück ab, jede seife in drei portionen. schafft auch platz im bad, und ist für mich generell angenehmer zu nutzen. wär ich nicht so geizig in bezug auf die versandkosten würd ich schlicht öfter bestellen :grin:
 
wild_rose
Benutzer164330  Beiträge füllen Bücher
  • #13
Ich hab diese ominösen Socken jetzt auch mal ausprobiert. Mir ist dabei die Häkfte der Brühe aufs Sofa gelaufen, hoffentlich ist das Zeug nicht allzu schädlich für Stoff...

Kennt jemand hier sich mit festen Conditionern aus?
Ich habe grade Big von Lush und ich erkenne ums verrecken nicht, wann ich genug verwendet habe
 
Lollypoppy
Benutzer71335  (55) Planet-Liebe ist Startseite
  • #14
Ich hatte jetzt nach 3-4 Wochen sogar noch eine unfreiwillige Schälphase bei meinen Füßen. Irgendwie verlief die dritte Anwendung ganz anders und extrem.
 
Tischtaenzerin
Benutzer114808  (36) Beiträge füllen Bücher
  • #15
Kennt jemand hier sich mit festen Conditionern aus?
Ich habe grade Big von Lush und ich erkenne ums verrecken nicht, wann ich genug verwendet habe
Merkt man erst beim Ausspülen, finde ich. Beim Reinmachen habe ich g a r nichts gemerkt. Generell ist dabei weniger mehr, sonst werden meine Haare schnell strähnig.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Lollypoppy
Benutzer71335  (55) Planet-Liebe ist Startseite
  • #1.457
Macht es denn Sinn ein Serum zu kaufen, wenn man unreine Haut hat und dann sowieso drüberschminken muss?
Serum gehört ja zur Pflege und kommt noch vor der Tages bzw. Nachtcreme in die Haut.
Das ist ja sofort aufgenommen von der Haut, max. 2 Sekunden.
 
R
Benutzer171204  Verbringt hier viel Zeit
  • #1.486
Der Toner ist halt irgendwie... klebrig. Jetzt weiß ich nicht wie lange ich da warten sollte bis ich da die Creme auftrage.
Ich nehme den Toner nur abends und danach das Porebright Serum, dafür keine Creme. Morgens würde ich den Toner nicht nutzen, vor allem wenn man sich dann noch schminkt.
 
Moonlightflower
Benutzer78363  Meistens hier zu finden
  • #1.606
froschteich froschteich zwar keine Seife, aber die Duschbrocken riechen sehr intensiv :smile:
Und von Lush hatte ich früher feste Shampoos, die rochen sehr intensiv, da sind die Seifen sicher auch sehr duftend!
 
froschteich
Benutzer164451  (35) Beiträge füllen Bücher
  • Themenstarter
  • #1.625
Ich hab ja jetzt noch nicht soo viel von facetheory getestet, aber so rein vom Praktischen her find ich es etwas nervig.
Die Creme ist in so einer Metalltube mit superkleinem Verschluss der mir immer runterfällt und das zum Gesichtwaschen ist ein Glas mit sehr breitem Verschluss, was wiederum in der Dusche total unpraktisch ist. Dazu hab ich noch den klebrigen Toner, der nur einstaubt, weil ich mir nur einmao täglich das Gesicht wasche und mich dann zwischen Creme und Toner entscheiden muss weil wegen der Klebrigkeit beides nicht geht.

Aber mal schauen wie meine Haut dann wird. Ich hab grad die Creme und das Waschzeug angefangen.
 
Blauäugige21
Benutzer66223  (37) Planet-Liebe Berühmtheit
  • #1.673
Falls wer mit unreiner Haut, Pigmentstörungen, vergrößerten Poren usw. zu kämpfen hat, kann ich die Produkte von Paulas Choice uneingeschränkt empfehlen - ich hab zu viel männliche Hormone und ohne Pille immer mit teilweise extremen Unterlagerungen und fettiger Haut zu kämpfen. Ich verwende den Gesichtsreiniger, das Gesichtswasser, BHA Peeling + Serum und Gesichtscreme und hatte noch nie so eine tolle Haut - Unterlagerungen sind weg - ich bekomme nur noch meinen "Regel" Pickel :smile:
 
froschteich
Benutzer164451  (35) Beiträge füllen Bücher
  • Themenstarter
  • #1.804
hast du mal die Curly Hair Methode versucht? Da gibts viele hilfreiche Ansätze zur Haarpflege, auch wenn man die Locken nicht mehr herauskitzeln will
Mehrmals - das letzte Mal mit jemandem der sich da echt gut auskennt, aber halt nur bei seinen eigenen sehr dicken und vielen Haaren.
Die Methode dreht sich ja quasi um Stay-In-Conditioner, und das ist einfach viiiiel zu schwer für meine Haare - ich hab sogar echt teuren Conditioner gekauft weil ich gedacht hab dass es nur eine Qualitätsfrage sein könnte, aber das ist einfach physisch unmöglich dass ich was in meine so feinen Haare gebe und das dann nicht beschwert und total fettig aussieht.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
S
Benutzer149155  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #1.806
Nope, ich trau denen so gar nicht - heißen die denn etwas? Ich hab gedacht solche Geschäfte verscherbeln einfach nur irgendwas.
Also ich habe mit denen bisher nur gute Erfahrungen gemacht und ich bin ziemlich genau mein halbes Leben ihre Kundin. :zwinker: Mittlerweile kaufe ich dort kaum noch ein, weil ich meine Sachen online wesentlich billiger finde - so ehrlich muss ich schon sein.

Aber dort arbeiten fast ausschließlich gelernte Frisörinnen, weil sie im Handel-KV wesentlich besser verdienen als im Friseur*innen-KV. Die wissen also schon, was sie verkaufen und was das mit den Haaren macht, jedenfalls eher, als wenn man zum Bipa o.ä. geht. :zwinker:

Die Ex von Männes Trauzeugen hat stark gelockte Haare und als wir vor knapp zwei Jahren standesamtlich geheiratet haben, hat sie ihr Shampoo daheim vergessen. Männe und ich vergaßen unser Haarzeug auch (haben ja in einem anderen BL geheiratet) und so sind die Kerle zu Bipa losgezogen und wir zu Roma. Ich habe zwischen Dialekt und Hochdeutsch hin und her übersetzt (ihre Muttersprache ist Türkisch und sie war zum ersten Mal in Ö. :zwinker: ) und sie war super zufrieden mit dem, was ihr die Verkäuferin in die Hände gedrückt hat.

Leider kann ich dir aus eigener Erfahrung nix empfehlen, weil ich einfach lange, glatte Haare habe, die nur den Hauch von Wellen haben, wenn ich nachts mit feuchten Haaren schlafe - nur um sich binnen kürzester Zeit tagsüber wieder auszuhängen. Aber vielleicht riskierst du einen Besuch in einer Roma-Filiale, wenn du sonst nicht fündig wirst. Im schlimmsten Fall hast du halt ein paar Euro rausgeworfen und bist um eine Erfahrung reicher. Ich würd's nicht erwähnen, wenn in meinem Umfeld nicht alle - querfeldein über die Haartypen - voll über die Beratung schwärmen würden, auch wenn sich die Preise mittlerweile gesalzen haben. Die meisten kaufen irgendwann einfach dieselben Marken online ein für's halbe Geld und kaufen anstandshalber das erste Mal direkt bei der Beratung ein.
 
Moonlightflower
Benutzer78363  Meistens hier zu finden
  • #1.807
froschteich froschteich es gibt auch "leichte" Leave In Conditioner - ich würde aber auch nicht sagen, dass das das Non Plus Ultra ist! Wichtig ist bei der Methode, dass du zuerst herausfindest, was deine Haare brauchen- Protein oder Feuchtigkeit oder beides und dann dementsprechend deine Produkte auswählt-und wie axis mundi axis mundi schon gesagt hat - niiie bürsten!

Ich verwende z. B. momentan von Pretty Curly Girl das Peppermint Clean Shampoo (oder so ähnlich) und dann einen echt leichten Leave In Conditioner von Ecoslay (Rice Pudding). Danach noch ein Feuchtigkeitsleave In und Gel von Pretty Curly Girl! Es gibt in Österreich einen super Onlineshop namens Lockige Haare, da kann man auch die Besitzerin anschreiben und sie hilft bei der Auswahl der richtigen Produkte! Die ist wirklich super nett und hat auch von vielen kleine Größen zum ausprobieren! Ansonsten gibts super Facebookgruppen dazu, auch mit Produktempfehlungen aus dem DM oder Bipa.
 
froschteich
Benutzer164451  (35) Beiträge füllen Bücher
  • Themenstarter
  • #1.847
Ich hab ja meinen Krankenstand dazu genutzt jetzt endlich mal wirklich eine gute Haar-Routine zu finden, nachdem ich schon zigmal die curlygirl-Methode versucht hab und das immer katastrophal geendet hat, weil das einfach überhaupt nicht zu meinem wenigen feinen Haar passt.

Jetzt hab ich ein Shampoo bei L'Occitane gefunden, das super hilft, nämlich das Repair-Shampoo (wobei ich das Kraft und Volumen Shampoo auch ausprobieren will), dabei bürste ich mir die Haare direkt in der Dusche nach dem Waschen mit so einer Rundbürste für nasses Haar, danach trockne ich die Haare mit einem T-Shirt (das einzige aus der cgm was tatsächlich was gebracht hat) und dann besprüh ich es mit Meersalzspray. Und jetzt hab ich tatsächlich hübsche lockige Haare. Hätt ich nicht gedacht, dass ich das in diesem Leben schaffe.
 
froschteich
Benutzer164451  (35) Beiträge füllen Bücher
  • Themenstarter
  • #1.864
Hast du eine Bürste für nasse Haare? Ich glaub das Kämmen ist es, was die oberen Haare glatt macht. Ich würde an deiner Stelle mal versuchen einen Conditioner zu benutzen und die Haare in der Dusche/bzw. wann du sonst die Haare waschst, mit dem Conditioner drin zu kämmen. Der Conditioner macht die Haare viel geschmeider und weil sie nass sind entstehen danach trotz dem Kämmen Locken.

Ich war da sehr kritisch bevor ich das Kämmen in der Dusche versucht hab und gedacht, dass das danach unmöglich ausschaut wenn die Haare erst trocken sind - dabei hat das dann unglaublich viel geholfen.
 
Schweinebacke
Benutzer78484  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #2.046
Das, was "gesund" ist, weißelt halt so ätzend. 🫠
Wobei sich an Titandioxid ja auch die Geister scheiden 🙈

Ich brauche zum Glück selten Sonnencreme, weil ich da wirklich unempfindlich bin (dunklerer Typ, beide Eltern auch kaum Probleme mit Falten und so) und mich auch nicht mehr sonne.
 
Machaa
Benutzer184451  (28) Öfter im Forum
  • #2.047
Yes, Mimik-Falten sind auch so eine Sache. Bei mir ist es z.B. so dass ich schon immer Lachfalten hatte, das ist bei mir völlig unabhängig vom Altern. Zudem habe ich leider nicht die beste Genetik, auch meine Mutter hat für ihr Alter nicht ganz wenig Falten. Dennoch sehen sowohl meine Mutter als auch ich jünger aus als so manche, die ne glattere Haut haben. Ich werde nicht selten noch auf Anfang 20 geschätzt was auch nervig sein kann.
Also leider kann man nicht alles auf Umweltfaktoren schließen, dann wäre die Vermeidung sehr viel einfacher. Oft ist es halt auch Glückssache.
 
R
Benutzer171204  Verbringt hier viel Zeit
  • #2.048
HarleyQuinn
Benutzer121281  (34) Planet-Liebe ist Startseite
  • #2.049
Zornesfalten und Stirnrunzelfalten werden bei mir „einfach“ durch Botox entfernt. Ich mag nicht wütend aussehen obwohl ich happy bin.
Ne Schlupflid-OP werde ich wohl mit 40 rum auch machen lassen bis dahin nutze ich Tapes wie Mrs. Brightside Mrs. Brightside
 
Mrs. Brightside
Benutzer140332  (35) Planet-Liebe ist Startseite
  • #2.050
Zornesfalten und Stirnrunzelfalten werden bei mir „einfach“ durch Botox entfernt.
Kannst du deine Augenbrauen denn trotzdem heben?
Bei mir kommen die Falten ja ausschließlich durch dieses Heben.
Wenn ich Botox verwende, hätte ich Angst meine Augen bleiben so. Vielleicht sind meine Schlupflider auch stärker.🥲
 
HarleyQuinn
Benutzer121281  (34) Planet-Liebe ist Startseite
  • #2.051
Kannst du deine Augenbrauen denn trotzdem heben?
Bei mir kommen die Falten ja ausschließlich durch dieses Heben.
Wenn ich Botox verwende, hätte ich Angst meine Augen bleiben so. Vielleicht sind meine Schlupflider auch stärker.🥲

Jupp, ich kann sie in einem gewissen Rahmen heben. Nicht so stark wie sonst.

Ich gehe aber auch alle 4 Monate mit niedrigerer Dosis als nur alle 6 oder 8 Monate. Eben wegen den Schlupflidern spritzt mir der Hübschmacher meines Vertrauens in den horizontalen Falten nicht so viel. :grin:
Die Zornesfalten werden dafür ziemlich radikal behandelt, ich kann ca 2 Monate lang gar nicht wütend gucken. Aber das entspannt auch irgendwie…
 
S
Benutzer149155  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #2.052
Ja, die Schlupflider lasse ich mir auch irgendwann richten...
 
Wintersun
Benutzer69356  Verbringt hier viel Zeit
  • #2.053
Dito 🙃 Ist bei mir noch kein großes Ding, aber eben eine Schwachstelle, die mit den Jahren sicher nicht besser wird und leicht und langfristig zu beheben ist. Die langsam beginnenden (Mimik-)Fältchen finde ich persönlich nicht so nervig und belasse es deshalb bei einer Tagescreme mit 30er LSF im Sommer.
 
Mirella
Benutzer136760  Beiträge füllen Bücher
  • #2.054
Es gibt auch Sonnenschutz, der von den Inhaltsstoffen her ok ist. Leider ist es meist koreanischer. Die Sachem, die hier so zu haben sind, sind meist teurer und schlecht verträglich.
 
Mrs. Brightside
Benutzer140332  (35) Planet-Liebe ist Startseite
  • #2.055
Ich gehe aber auch alle 4 Monate mit niedrigerer Dosis als nur alle 6 oder 8 Monate. Eben wegen den Schlupflidern spritzt mir der Hübschmacher meines Vertrauens in den horizontalen Falten nicht so viel. :grin:
Ich hab ja auch hin und her überlegt. Da bei mir aber die Schlupflider das Problem sind, werde ich wohl das zuerst angehen. Preislich liegen die bei rund 1600€. Botox kostet halt auch alle paar Monate. Das rechnet sich ja leider auf Dauer.

Aber bis ich das gespart habe, muss ich mit den Tapes arbeiten. Bin mal gespannt was die Frownies bringen.
 
HarleyQuinn
Benutzer121281  (34) Planet-Liebe ist Startseite
  • #2.056
Bei den Lidern hält mich eher der längere Arbeitsausfall ab :grin:
 
S
Benutzer199400  (45) Ist noch neu hier
  • #2.057
Moin zusammen,
von The Ordinary gibts ein neues Retinoidserum, das nennt sich "Granactive Retinoid 2%", das soll ein next-gen Retinoid sein, das weniger Hautirritationen verursachen soll.
Infos habe ich hier gefunden, aber ohne ein wirkliches Fazit Unterschied: Granactive Retinoid 2% vs Retinol 1% » THE ORDINARY & PAULA'S CHOICE
Aber vielleicht kennt das jemand und kann was drüber sagen? The Ordinary macht ja an sich gute Sachen.
 
Schweinebacke
Benutzer78484  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #2.058
Moin zusammen,
von The Ordinary gibts ein neues Retinoidserum, das nennt sich "Granactive Retinoid 2%", das soll ein next-gen Retinoid sein, das weniger Hautirritationen verursachen soll.
Infos habe ich hier gefunden, aber ohne ein wirkliches Fazit Unterschied: Granactive Retinoid 2% vs Retinol 1% » THE ORDINARY & PAULA'S CHOICE
Aber vielleicht kennt das jemand und kann was drüber sagen? The Ordinary macht ja an sich gute Sachen.
Ist das wirklich wirksame Retinoid aka Tretinoin nicht in Deutschland als Creme eh verschreibungspflichtig und der ganze Rest nahe am Snake Oil?
 
S
Benutzer199400  (45) Ist noch neu hier
  • #2.059
Ist das wirklich wirksame Retinoid aka Tretinoin nicht in Deutschland als Creme eh verschreibungspflichtig und der ganze Rest nahe am Snake Oil?
ja, schon, laut dem Link ist das aber eine direkte Vorstufe zu Tretinoin im Unterschied zum "klassischen" Retinol. Und es ist laut dem Text fraglich, ob die letzte Umwandlung von der Vorstufe tatsächlich passiert. Ansonsten wärs nur wirkungsloses Öl.
 
Mrs. Brightside
Benutzer140332  (35) Planet-Liebe ist Startseite
  • #2.060
Hat hier jemand Highlights selber gebleicht? Also einen leichten Effekt, wie bei Balayage, easy für Zuhause.
Dunkelbraunes Haar als Ausgang wäre hilfreich.

Nehm ich da 20% oder reichen 12%?

Ich hab ewig nicht gebleicht und damals war ich blond. :grin:

Ich wühle mich heute dann durch ein paar Videos, aber vielleicht hat hier jemand auch einen Tipp. :smile:
 
Es gibt 2.020 weitere Beiträge im Thema "Kosmetik-Plauder-Thread III", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren