Kosmetik-Plauder-Thread III

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Ich hab eine neue Handcreme gesucht und diese hier gefunden:

eco-cosmetics-handcreme-echinacea-traubenkernoel-670423-de.jpg


Zu früh abgeschickt :grin:

innerhalb von wenigen Tagen war meine komplett harte, blutige Haut wieder wie neu :oooh: das hätt ich mir nie gedacht dass das geht.
 

Benutzer164664 

Verbringt hier viel Zeit
Warum schreist du so? :tongue:
Wo gibt es die denn zu kaufen? :smile: Ich habe auch oft Probleme mit rissiger Haut. :/
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Warum schreist du so? :tongue:
Wo gibt es die denn zu kaufen? :smile: Ich habe auch oft Probleme mit rissiger Haut. :/

Ahh blödes Handy :frown: ich hab den Titel einfach kopiert und nicht dran gedacht dass das nicht immer alles großgeschrieben ist :ashamed: in der mobilen Version ists ja so wenn man im Thread ist

[doublepost=1558538007,1558537948][/doublepost]
Wo gibt es die denn zu kaufen? :smile:

Ich habs bei einem Naturkosmetikgeschäft vor Ort gekauft :smile:
[doublepost=1558538058][/doublepost]Ist aber eine deutsche Marke :smile:
 

Benutzer172356  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Könnt ihr mir einen guten, wasserfesten Kajalstift empfehlen?
Ich hatte immer den Essence extreme long lasting Eye Pencil. Der hat auf der Wasserlinie den ganzen Tag gehalten, und selbst wenn ich geheult hab, war der nicht verschmiert.
Leider gibt's den nicht mehr und mein Vorrat neigt sich dem Ende zu.
Der Nachfolger von Essence ist nicht gut. Von Manhatten und Loreal hatte ich jetzt welche die wasserfest/wischfest sein sollten und 16 Stunden Halt versprachen.
Der eine ist nach einer Stunde komplett weg und beim anderen hab ich nach wenigen Stunden Pandaaugen.
Ich bin für jede Empfehlung dankbar. Ohne Kajal fühl ich mich nicht wohl.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
der duft.. :love:
(weiß nicht genau ob die serie schon mal thema war.. hab sie jetzt erst für mich entdeckt :ashamed: )

Anhang anzeigen 71042
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
sabe74 sabe74 ja, da war rowan rowan schneller :zwinker:.
Da ich aktuell wieder eine Sauberkunst-Seife und Shampoo für mich entdeckt habe, ist 1/2 Flasche davon im Schrank ausgelaufen. :rolleyes: Leider gehen Handcreme und Handseife nicht in Dauerbenutzung hier, ist zu „aggressiv“ für meine Pfoten.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Könnt ihr mir einen guten, wasserfesten Kajalstift empfehlen?
Ich hatte immer den Essence extreme long lasting Eye Pencil. Der hat auf der Wasserlinie den ganzen Tag gehalten, und selbst wenn ich geheult hab, war der nicht verschmiert.
Leider gibt's den nicht mehr und mein Vorrat neigt sich dem Ende zu.
Der Nachfolger von Essence ist nicht gut. Von Manhatten und Loreal hatte ich jetzt welche die wasserfest/wischfest sein sollten und 16 Stunden Halt versprachen.
Der eine ist nach einer Stunde komplett weg und beim anderen hab ich nach wenigen Stunden Pandaaugen.
Ich bin für jede Empfehlung dankbar. Ohne Kajal fühl ich mich nicht wohl.
Schließe mich hier mal an...
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Da ich aktuell wieder eine Sauberkunst-Seife und Shampoo für mich entdeckt habe, ist 1/2 Flasche davon im Schrank ausgelaufen. :rolleyes: Leider gehen Handcreme und Handseife nicht in Dauerbenutzung hier, ist zu „aggressiv“ für meine Pfoten.
stichwortkombi - hast du mal die: https://www.sauberkunst.de/epages/es948784.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es948784/Products/288 getestet? die habe ich a) meiner mum mitbestellt (weil sie auch so oft probleme mit der haut an den händen hat) und b) als meine neue gesichtwaschseife definiert.

meine letzte hautnah, die ich ja sonst fürs gesicht genommen habe, ist irgendwie "gekippt". ich war ne knappe woche unterwegs, in der zeit ist sie nie komplett ausgetrocknet, und... roch dann irgendwie komisch. tat auch nicht mehr ganz wie sie sollte. jetzt kann ich sie erstmal nimmer sehen / riechen / nutzen, da gibts grade so nen widerwillen. die tattoo hat aber obendrein den vorteil, die hässlichen kleinen roten pickelchen an der wange (die ich bekomme, wenn ich zu viel telefoniere) effektiver zu beseitigen :grin: - und sie riecht mir angenehmer, wobei das auch aufgrund der akuten abneigung sein kann.

bin mal gespannt, ob sie mums händen auch anständig hilft - da sie sich oft die hände mit seife waschen muss, zeitweise mehrfach die stunde, und cremen in dem fall schlecht ist... setze ich da einige hoffnung drauf. ringelblume ist auf jeden fall prima, und vorgetestet habe ich auch.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Meine Sauberkunstseife hat nun leider in der Zeit ab Dezember bis jetzt ihren guten Duft verloren. Das ist schade. :/
nur von aussen, oder auch wenn dus aufschneidest? aussen geht das relativ flott, innen bleibts meist wesentlich länger. aber ja: natürliche düfte verfliegen schneller als künstliche, das ist leider so. mehr als ein paar monate würde ich da garnicht anpeilen, wenns einem um den duft geht.

und dann keine Reaktion mehr
na dann frag nochmal nach? :smile:

mein Merlin-Peeling sieht inzwischen etwas seltsam aus, als würde es schimmeln....
so weißlich? das problem kenne ich - passiert mir auch, besonders, wenn ichs nicht gut verschlossen habe bzw. zu langsam verbrauche. dummerweise ists mit nen bisschen wasser nicht zu fixen, die konsistenz kommt nicht wieder, deshalb nehme ich davon nurnoch probe-größen. für die großen varianten verbrauche ich einfach nicht genug. ist aber, meiner meinung nach, nur "eintrocknen" - also bei mir. ich achte aber auch immer sehr darauf, nur mit 100% sauberen fingern reinzugreifen, und dann auch nur mittels daumennagel nen bisschen was rauszubröseln. wenns erstmal alles krümelig ist, dann ists vorbei.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Die Konsistenz macht mir keine Probleme. Lässt sich verwenden wie am Anfang.
ok... deine ist mit sicherheit auch frischer als die, die ich die tage vorhatte :grin: die lag seit... nun, bestimmt mindestens zwei jahren bei männe rum, ein kleiner rest. mittlerweile komplett krümelig und hellgrau, aber da sie nicht unangenehm roch... naja, die ließ sich in der hand nimmer anmischen :ninja:

Ich tendiere inzwischen immer mehr zu kleinen lokalen Läden mit hausgemachten Seifen. Die Sauberkunstseife hält bei mir ewig. Bis ich mich durchgetestet und die passende Seife gefunden habe, bin ich in Rente..
wenn man sowas hat würde ich mich da auch durchschnuppern. bei sauberkunst hab ich am anfang ja eine probegröße nach der anderen bestellt, die hielten dann 1 - 2 wochen. bei jeder notiert, wie ich geruch, pflegewirkung und weiteres beurteile. bei "sehr gut" oder "sehr unangenehm" habe ich dann die inhaltsstoffe und beschreibung direkt als grundlage für weitere versuche hergenommen, und mich nach und nach immer mehr an den inhaltsstoffen orientiert.

auf die art haben sich meertau (rosmarin und minze in der ölmischung!), merlin und hautnah relativ flott herauskristallisiert, seither lasse ich mich nurnoch zu weiteren versuchen verlocken wenn die inhaltsstoffe echt gut klingen - das waren lindenblüte und jetzt noch die tattoo, und beide sind prima. der rest interessiert mich nimmer, ich bin versorgt.

um den geruch nen bisschen zu schonen lasse ich die meist gut verpackt in ihrem karton und schneide mir von den aktuell zu benutzenden immer nur nen stück ab, jede seife in drei portionen. schafft auch platz im bad, und ist für mich generell angenehmer zu nutzen. wär ich nicht so geizig in bezug auf die versandkosten würd ich schlicht öfter bestellen :grin:
 
1 Woche(n) später

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Ich hab diese ominösen Socken jetzt auch mal ausprobiert. Mir ist dabei die Häkfte der Brühe aufs Sofa gelaufen, hoffentlich ist das Zeug nicht allzu schädlich für Stoff...

Kennt jemand hier sich mit festen Conditionern aus?
Ich habe grade Big von Lush und ich erkenne ums verrecken nicht, wann ich genug verwendet habe
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hatte jetzt nach 3-4 Wochen sogar noch eine unfreiwillige Schälphase bei meinen Füßen. Irgendwie verlief die dritte Anwendung ganz anders und extrem.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Kennt jemand hier sich mit festen Conditionern aus?
Ich habe grade Big von Lush und ich erkenne ums verrecken nicht, wann ich genug verwendet habe
Merkt man erst beim Ausspülen, finde ich. Beim Reinmachen habe ich g a r nichts gemerkt. Generell ist dabei weniger mehr, sonst werden meine Haare schnell strähnig.
 

Benutzer172356  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab auch den Big Condi und mich nervt die Dosierung tierisch. Mal zu wenig und gar keine Wirkung, dann wieder zu viel und Haare strähnig. Man merkt es wirklich erst hinterher. Das ist definitiv kein Nachkaufprodukt für mich:frown:
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Strähnige Haare hab ich noch nicht bekommen, obwohl ich eher viel verwendet habe denke ich.
Meine Haare sind aber auch sehr "pudelig" und wirken selten strähnig.
Den Geruch mag ich auf jeden Fall schon mal sehr, wesentlich subtiler als bei anderen Lush Produkten aber sehr frisch:smile:
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich habe die Hornhautentferner-Socken auch ausprobiert und bei mir ging das Schälen noch beim Abwaschen am ersten Tag los, hielt dann für das Fußbad die nächsten 2-3 Tage an und das wars dann.
Meine richtig dicke Hornhaut unter den Füßen hat das kaum berührt, aber die Hornhaut Richtung Ferse, die immer so trocken war und manchmal wehgetan hat, die bin ich jetzt los.
War also schon ok dafür dass das die Billig-Variante von Balea war.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
wild_rose wild_rose Ich nutze den “Sugar Daddy-O” und schmiere gut was rein. Bisher war nie was strähnig, habe allerdings auch trockene Haare.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich habe diese besagten Hornhaut-Entfern-Socken von Balea vor einiger Zeit auch getestet aber war sehr enttäuscht. Nach 10 Tagen mal ein minimales ablösen von Hautschuppen, nix von "Schälen" etc. erkennbar.
Vielleicht habe ich auch wenig Hornhaut? Ich habe so einen Bimsstein, der ist sehr sanft (vor diesen Hobeln hab ich irgendwie Angst :grin:) und den verwende ich aber sehr unregelmäßig.

An die Damen Ü30: Wie hat sich eure Hautpflege verändert? Wie sieht denn eure "Routine" aus und welche Produkte verwendet ihr?

Ich habe mir jetzt einiges von der Balea Beauty Effekt Linie gekauft aber noch nicht alles in Verwendung (Tagescreme, Power Maske und Eye & Lip Serum).

Das Eye & Lip Serum verwende ich 2x täglich wie empfohlen seit ca. 10 Tagen und sehe kaum Effekte (soll "Aufpolstern")

Derzeit verwende ich noch die Balea Tagescreme Q10 Anti-Falten, 50 ml dauerhaft günstig online kaufen | dm.de Tagescreme mit LSF 15, Lichtschutz brauche ich unbedingt täglich im Gesicht.

und diese Nachtcreme: Balea Nachtcreme Reichhaltig, 50 ml dauerhaft günstig online kaufen | dm.de

Ich habe einen relativ hellen Hauttyp und Mischhaut (in der T-Zone sehr fettig, ansonsten normal... trocken eher weniger).

Ich LIEBE Balea Produkte, preislich und von der Aufmachung, inhaltlich, jo, keine Ahnung, soweit vertrage ich die Produkte aber klar, das ist sicher nicht die höchste Qualität die es gibt.

Ich muss auch sagen, ich bin da schon bewusst beim Preis, ich will mir ehrlich gesagt keine Produkte leisten die 30 Euro aufwärts für ein Mini-Döschen kosten (außer die wirken wirklich Wunder :whistle:)

Und, könnt ihr ein Make up empfehlen, das auch hält?
Momentan verwende ich essence cosmetics Make-up stay all day 16h long-lasting soft nude 20, 30 ml dauerhaft günstig online kaufen | dm.de, ich glaube sogar in der waterproof Version, aber von long lasting keine Rede... (temperaturunabhängig).

Davor hatte ich essence cosmetics Make-up fresh & fit awake fresh ivory 10, 30 ml dauerhaft günstig online kaufen | dm.de, das hat mich jetzt auch nicht sooo überzeugt.

Wünsche euch allen einen schönen Sonntag :smile:

Off-Topic:
Irgendwie bin ich zu blöd um die Links einzufügen ohne dass gleich die komplette Internetadresse dort steht. Früher konnte man ja auch einfach ein Wort zum Anklicken einfügen oder? :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren