Kondom falsch herum die Eichel berührt!

G

Benutzer

Gast
jau, bei den daten würde ich auch sagen: glück gehabt, sofern ihr zyklus denn halbwegs regelmäßig ist.

aber, nur mal so am rande: du blamierst dich nicht, wenn du ein kondom wegwirfst, weil du es falsch aufgesetzt hast und dann korrekterweise nen neues nimmst. da musst du wirklich keine sorge haben :smile:

Ihr Zyklus ist halbwegs regelmäßig! Nein das war nicht mit blamieren auf das Kondom insgesamt gemeint, sondern insgesamt mit nicht guter Erektion und so. Halt das Ganze.
 

Benutzer170786 

Sorgt für Gesprächsstoff
jau, bei den daten würde ich auch sagen: glück gehabt, sofern ihr zyklus denn halbwegs regelmäßig ist.

aber, nur mal so am rande: du blamierst dich nicht, wenn du ein kondom wegwirfst, weil du es falsch aufgesetzt hast und dann korrekterweise nen neues nimmst. da musst du wirklich keine sorge haben :smile:

dem kann ich nur zustimmen
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Nein das war nicht mit blamieren auf das Kondom insgesamt gemeint, sondern insgesamt mit nicht guter Erektion und so. Halt das Ganze.
hey, ich weiß, ihr männer habt da gewisse ansprüche an euch - und die wären auch gerechtfertigt, wenns nen ONS wäre.

beim ersten sex mit der liebsten ist das was anderes, da könnt ihr euch garnicht blamieren - egal was nicht luppt :smile: - oder würdest du über deine freundin spotten, weil sie nicht feucht genug wird? ganz sicher nicht - und genauso siehts auch mit der erektion aus, da spottet keine frau drüber, wenn ihr kerl da probleme hat.

wichtig wäre allenfalls, wenn es mehrfach garnicht luppt, drüber zu reden - denn grade junge frauen bekommen da leicht den gedanken "er findet mich nicht geil genug", aber nur weil deine erektion beim ersten gemeinsamen mal "nicht so gut war"... so what, du warst doch sicher auch nervös, denn wie es klingt magst du das mädel echt gern. das ist normal, keine "blamage". alles gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Benutzer

Gast
hey, ich weiß, ihr männer habt da gewisse ansprüche an euch - und die wären auch gerechtfertigt, wenns nen ONS wäre.

beim ersten sex mit der liebsten ist das was anderes, da könnt ihr euch garnicht blamieren - egal was nicht luppt :smile: - oder würdest du über deine freundin spotten, weil sie nicht feucht genug wird? ganz sicher nicht - und genauso siehts auch mit der erektion aus, da spottet keine frau drüber, wenn ihr kerl da probleme hat.

wichtig wäre allenfalls, wenn es mehrfach garnicht luppt, drüber zu reden - denn grade junge frauen bekommen da leicht den gedanken "er findet mich nicht geil genug", aber nur weil deine erektion beim ersten gemeinsamen mal "nicht so gut war"... so what, du warst doch sicher auch nervös, denn wie es klingt magst du das mädel echt gern. das ist normal, keine "blamage". alles gut!

Danke für die Antwort! Ja, ich weiß was du meinst. Das ist halt dieser komische Anspruch der in uns drin ist.

Natürlich würde ich nicht über sie spotten wenn sie nicht genug feucht wird oder sonst was hat oder nicht hat oder nicht kann.
Und natürlich war ich richtig nervös. Deshalb ist ja auch dieses doofe Missgeschick passiert und im Eifer dann einfach weitergemacht.
Aber wir haben ganz offen und ehrlich miteinander telefoniert, festgestellt dass wir Glück gehabt haben und vereinbart dass wir zukünftig immer zu zweit ganz genau schauen. Somit nehmen wir uns auch gegenseitig den Druck raus und uns geht es viel besser damit in Zukunft. Natürlich mag ich sie echt gern und total. Deshalb hätte mich das auch fertig gemacht wenn es deshalb aus wäre und oder mich hätte es auch fertig gemacht das einfach auszusitzen und nix zu sagen und so tun als sei nix. Ich könnte ihr nie was vorspielen, das macht mein Gewissen einfach nicht mit. Aber so haben wir das ganz gut geregelt.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Natürlich würde ich nicht über sie spotten wenn sie nicht genug feucht wird oder sonst was hat oder nicht hat oder nicht kann.
na, schau - und genausowenig spotten liebende freundinnen über ihren kerl, wenn da was nicht läuft wie es sollte. wie gesagt: das ist einfach normal. das erleben auch erfahrene männer bei den ersten malen mit der neuen partnerin. sage ich so aus frauensicht, wo ich das öfters erlebt hat und da ganz ungeniert drüber sprechen kann.

Somit nehmen wir uns auch gegenseitig den Druck raus und uns geht es viel besser damit in Zukunft.
dann hatte das ganze wenigstens was gutes! - drüber zu sprechen ist immer gut, und vermutlich wirst du dir damit auch nochmal nen stück vertrauen von ihr verdient haben.

trotzdem würde ich persönlich empfehlen, eine "pille danach" liegen zu haben. auch wenn sie vielleicht irgendwann die "normale pille" nimmt kann es zu situationen kommen, wo es rückwirkend kritisch wird. aber... das ist ein anderes thema, und das müsst ihr unter euch ausmachen :smile:
 

Benutzer170786 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da ja scheinbar alles gut gegangen ist, Tipp am Rande, im dunklen einfach vorm ansetzen versuchen eine Umdrehung abzurollen, dann weißt du sofort wo innen und außen ist
 
G

Benutzer

Gast
Da ja scheinbar alles gut gegangen ist, Tipp am Rande, im dunklen einfach vorm ansetzen versuchen eine Umdrehung abzurollen, dann weißt du sofort wo innen und außen ist

Danke für den Tipp! Voll nett! Das versuche ich beim nächsten Mal auf jeden Fall!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren