Komplimente in Flirt-Apps zwingend nötig?

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Bin grad mal wieder am Hin-und Herüberlegen. Undzwar habe ich mir eben aus Langeweile Lovoo installiert, so'n Abo bezahlt und mir gedacht, tuste dir den Scheiß nochmal an. Auch wenn mir das einerseits widerstrebt, zieht es mich doch immer wieder hin - Teufelszeug irgendwie.

Nun gut, hab getan, was zu tun ist, hübsche Mädels rausgesucht, Profilbilder angeschaut usw. Nun reicht es bekanntermaßen nicht, einfach nur auf das Herz zu klicken, weil das ja gerade bei so besonders attraktiven Damen nicht gerade aus der Masse heraussticht. Also muss ich sie wohl auch anschreiben.

Und genau da hadere ich immer so rum. Im richtigen Leben bin ich auch keiner, der einfach auf ein Mädel zugeht und einfach mal ein Kompliment raushaut. Liegt mir einfach nicht, das käme somit nicht von innen und damit im Endeffekt zu 90% seicht rüber. Wenn ich gleich sagen würde "Mensch, du siehst aber toll aus", möchte ich einfach nur im Boden versinken, ist einfach nicht meine Art, so rumzusülzen. Das Gegenteil dessen, also Proletensprüche, lass ich auch stecken, auch wenn ich mir manchmal denke "Wow, geiler Arsch". Das bleibt aber in meinem Kopf und gut. Wenn ich jemanden anspreche, dann hat das meistens einen Grund oder es gibt irgendeinen Aufhänger.

Nun ist es bei so einer App wie Lovoo bei den Aufhängern ja immer so 'ne Sache. Meistens sehe ich ein sehr hübsches Profilfoto, ein paar mehr Fotos und das war's dann auch schon. All dies wurde in den meisten Fällen bei sich zuhause aufgenommen oder vor irgendeinem Spiegel. Ein Gespräch über die laufende Musik, den servierten Drink oder whatever aufzubauen ist hier also Fehlanzeige (korrigiert mich, wenn ich mich irre).

Das einzige sind also die Fotos. Klar könnte ich auch einfach "Hi" schreiben, aber ich glaube, solche Nachrichten kriegen diese Damen bestimmt hundertfach. "Ich finde dich hübsch" oder "Wow, du bist echt heiß" hinzuzufügen, wäre zwar im Prinzip genau das, was ich denke, aber es wäre mit Sicherheit auch nichts, was sich von der Masse abhebt. Typische Augenroll-Wegwisch-Nachricht halt. Und damit, dass dummer Proletenkram wie "Ficken?", "Hammer Titten", "Geiler Arsch" usw. da nicht hingehört, sind wir uns wohl auch alle einig. Unter diesen Umständen fallen mir diese Dating-Apps also ein bisschen schwer.

Nun bitte ich um ein paar Anregungen, hier ein bisschen "aufzufallen". Dass das Profilfoto sitzen muss und zu 90% entscheidend ist, ist mir klar - mein Aussehen empfinde ich aber nicht als Hindernis. Habe jedenfalls noch niemanden sagen hören, ich sei hässlich. Oder ist es im Endeffekt ganz einfach so, dass ich mir zu viele Gedanken mache und es im Prinzip reicht, zu liken, ein kurzes "Hi, nettes Foto" hinzuklatschen und dann zu hoffen, dass sie mich ebenfalls hübsch findet?

Ich freue mich auf jeden konstruktiven Beitrag.

Meine regelmäßigen Spitzeleien im Rahmen des SarkasmG könnt ihr mir gerne auch heimzahlen, aber bitte in Kombination mit Ratschlägen. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Um die Antwortchancen zu erhöhen, solltest du unbedingt noch ein Frage stellen, denn was soll man auf "du bist hübsch" anderes antworten als "Danke"? Da baut sich kein richtiges Gespräch auf, wenn überhaupt.
Ich benutze die App nicht, aber gibt es da kein Profil? Irgendwas, wo man seine Interessen reinschreiben kann? Den dass wäre der perfekte Aufhänger. "Hab gelesen, du interessierst dich für Handball. Hast Du eine Lieblingsmannschaft?", z.B.
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
WomanInTheMirror WomanInTheMirror
Genau das ist mein beschriebenes Problem. Weiß ja, dass es nix Vernünftiges auf "du bist hübsch" zu antworten gibt. Deswegen komm ich mir ja auch so dämlich vor, wenn ich sowas sage/schreibe. An Aufhängern mangelt es aber leider auch sehr oft, weil das Profil in vielen Fällen nur aus Fotos besteht - Handball, etc. ist also nicht.

Also beiße ich hier eben auf Granit und ärger mich manchmal auch, dass ich keinen wirklichen Weg sehe, mit dem ein oder anderen Mädel auf sinnvolle Weise in Kontakt zu kommen.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Naja... Dann würde ich eben schreiben, dass du gern mehr über die betreffende Person erfahren willst/ sie kennenlernen möchtest und auf jeden Fall 1,2 nette Fragen zu stellen.
Was originelles wäre gut (keine Ahnung, so spontan vl. "was war denn der bisher schönste Moment in deinem Leben?), zur Not tut's aber auch die Frage nach Hobbies o.ä.
So lange es eben nicht nur "wie geht's dir" oder "du bist hübsch" ist und bloß keine von dir erwähnten Prolosprüche (scheinst du ja eh bereits geschnallt zu haben), kann es nicht allzu schlimm werden :zwinker:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kenne Lovoo jetzt nicht, gibt es da wirklich nur ein Bild und sonst nichts? Kein Profil mit Interessen an denen man Interesse zeigen kann?
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Ich kenne Lovoo jetzt nicht, gibt es da wirklich nur ein Bild und sonst nichts? Kein Profil mit Interessen an denen man Interesse zeigen kann?
Doch, schon, aber das füllen viele nicht aus oder nur sehr knapp gehalten. Zumindest war dies bis jetzt oft der Fall.
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Doch, schon, aber das füllen viele nicht aus oder nur sehr knapp gehalten. Zumindest war dies bis jetzt oft der Fall.
Warum solltest du eine Frau anschreiben, die so von sich selbst überzeugt ist, dass sie sich nicht mal die Mühe macht, ein interessantes Foto hochzuladen und das Profil auszufüllen?
Diese Frauen erwarten viel (gutes Aussehen, nettes Anschreiben und wahrscheinlich auch noch ein interessantes Profil) und bieten im Gegenzug nichts. Wäre mir ehrlich gesagt zu doof, die überhaupt anzuschreiben.
Mach dich doch nicht kleiner als du bist.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Benutzer

Gast
Doch, schon, aber das füllen viele nicht aus oder nur sehr knapp gehalten. Zumindest war dies bis jetzt oft der Fall.
Dann würde ich genau da ansetzen, beziehe dich auf das wenige was da ist und erfrage den Rest.
Du willst den Menschen hinter dem Bild kennen lernen und vermutlich möchte der Mensch dahinter andere kennen lernen.
Ich glaube es werden nicht so viele da angemeldet sein um sich eine Aussehensbestätigung abzuholen, von daher halte ich es nicht sonderlich erforderlich, dass Aussehen anzusprechen, wenn dir nicht gerade ein markantes Detail besonders gut gefällt.
Kann man sich als Benutzer der nur ein Bild reinwirft und angeschrieben wird ja auch irgendwie denken, dass es aufgrund des Aussehens ist.
 

Benutzer148049 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache dort auch keine Komplimente und schreibe nur "hey, wie gehts". Weil ich auf mehr keine Lust hab, und so auch nicht bin. Hatte so zwar noch nicht viele Treffen, aber es klappt auch so. Wenn ich mal angeschrieben werde kommt auch nur "hey" :smile:.
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
"Ich finde dich hübsch" oder "Wow, du bist echt heiß" hinzuzufügen, wäre zwar im Prinzip genau das, was ich denke, aber es wäre mit Sicherheit auch nichts, was sich von der Masse abhebt. Typische Augenroll-Wegwisch-Nachricht halt. Und damit, dass dummer Proletenkram wie "Ficken?", "Hammer Titten", "Geiler Arsch" usw. da nicht hingehört, sind wir uns wohl auch alle einig.

Wieso nicht? Wenn ich mich auf einer Dating-Plattform anmelde, um jemanden für gemeinsame Unternehmungen oder gar einen Partner zu finden, gebe ich dort auch Persönliches von mir preis, um Männer anzulocken, die zu mir passen könnten und inkompatible abzuschrecken. Wenn jemand dort wirklich nur Fotos hochlädt, würde ich davon ausgehen, dass derjenige auch wirklich nur seinen Körper anzubieten hat. Also frag doch die attraktiven Frauen mal direkt nach Sex oder mach ihnen Komplimente für ihre Brüste, was hast du zu verlieren? Oder, da du ja so ein Fan von Sarkasmus bist, überschütte sie mit Lob für ihren ellenlangen kreativen Profiltext, mit dem sie ihrem Seelenverwandten sicher schon einen großen Schritt nähergekommen sind. Mehr Mühe wären mir an deiner Stelle solche Profile jedenfalls auch nicht wert.
Falls du auf der Suche nach etwas Ernsthaftem bist, würde ich aber auch eher empfehlen, solche Frauen gar nicht erst anzuschreiben, denn das ist nun mal ziemlich wahllos und daher wenig erfolgversprechend.

Wenn jemand wenig, aber nicht nichts angibt, lässt sich daraus aber Normalfall immer etwas stricken, denn derjenige wird dann ja einen Grund gehabt haben, genau diese Informationen dort aufzuführen.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Gibt doch inzwischen haufenweise Ideen für die erste Nachricht in Dating-Apps. Die sind dann zwar nicht total originell von einem selbst, aber man kann sich ja das raussuchen, was zum eigenen Stil passt.

Oder einfach mal nicht ganz ernst nehmend rumprobieren, macht vielleicht mehr Spaß, als 100mal "Hi wie geht's" zu schreiben.

Neben viel blödem Zeug gibt's hier vielleicht ein paar Ideen:
http://www.pickupforum.de/topic/5649-online-opener/
Wenn ich mich auf einer Dating-Plattform anmelde, um jemanden für gemeinsame Unternehmungen oder gar einen Partner zu finden, gebe ich dort auch Persönliches von mir preis, um Männer anzulocken, die zu mir passen könnten und inkompatible abzuschrecken.
Warum solltest du eine Frau anschreiben, die so von sich selbst überzeugt ist, dass sie sich nicht mal die Mühe macht, ein interessantes Foto hochzuladen und das Profil auszufüllen?
Da muss man aber auch einfach sagen, dass das auf Lovoo nicht so gängig ist, das funktioniert ja ähnlich wie Tinder. Wenn man da alle aussortiert, die mehr Fotos als Profiltext haben, ist es eher sinnvoll, sich einem anderen Medium zuzuwenden.
Also frag doch die attraktiven Frauen mal direkt nach Sex oder mach ihnen Komplimente für ihre Brüste, was hast du zu verlieren?
Ich weiß natürlich nicht, wie H Exchange H Exchange aussieht, aber wenn er nicht echt attraktive Fotos drin hat, ist die Erfolgswahrscheinlichkeit davon einfach sehr gering.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Du kannst ihr ja auch schreiben, dass du ihr gern was kluges schreiben willst, aber dass ihr Profil zu mysteriös leer ist :zwinker: Ein Kompliment zu ihrem Aussehen würde ich ehrlich gesagt eher nicht als Einstieg wählen.

Ansonsten: Wenn sie dein Profil interessant findet, wird sie sich melden auch wenn du nichts besonders einfallsreiches schreibst. Wenn nicht, dann wird sie sich auch mit super tollem Anschreibtext vermutlich nicht melden.
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
BlackMirror BlackMirror
Hab mir auch fast schon gedacht, ganz nach meiner Art zu schreiben: "Wow, bei so tiefen Einblicken musste ich einfach stehen bleiben und dich genauestens studieren, du bist so unglaublich interessant. Welches von deinen vielen beschriebenen Hobbys, die ich gelesen habe, übst du denn gerade aus?" :link:

Aber ich habe mir fest vorgenommen, auf Ironie und Sarkasmus zumindest im Anschreiben zu verzichten. Da ist wohl eher Salamitaktik gefragt.

reed reed
Genau daran habe ich auch schon gedacht, quasi einfach ein paar fertige Anschreiben copypasten. Dadurch, dass ich aber nur begrenzt viele Anschreiben machen kann, funktioniert das aber nicht auf Masse, ist aber ein Versuch wert.

Lotusknospe Lotusknospe
Ok, Profil ist auch ein Stichwort. Meines ist nicht unbedingt spannend, eigentlich total nichtssagend, denn bis auf meine Körpergröße, Beziehungsstatus und Wohnumgebung steht da eigentlich nichts weiter drin. Werd mich im Laufe des Tages mal ransetzen. Anregungen willkommen.

Puuuh, ist das alles anstrengend. Am liebsten würde ich auch einfach nur täglich unter 100 Anschreiben aussortieren und gut. Hmpf. :annoyed:
 
G

Benutzer

Gast
Ich würde mir die Fotos genau ansehen und gezielte Fragen stellen.
So nach dem Motto: Hey, symathisches Profil, an welchem See warst du da? Was ist dein liebster Kaffee Bei Starbucks (falls sie eine Tasse in der Hand hält). Wo warst du da im Urlaub...blaaaa
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hey, symathisches Profil, an welchem See warst du da? Was ist dein liebster Kaffee Bei Starbucks (falls sie eine Tasse in der Hand hält). Wo warst du da im Urlaub...blaaaa
Ich würds nur nicht so übertreiben damit. Letztendlich ist ja klar, dass er eine Frau anschreibt, weil er sie hübsch findet und Interesse hätte. Wenn man dann krampfhaft versucht, so zu tun, als gäbe es einen anderen Grund für das Anschreiben, wirkt das schnell komisch mMn.
H Exchange H Exchange ich würde generell versuchen, gar nicht erst auf eine Small Talk-Ebene à la "Und was machst du so?" im Lovoo-Messenger zu kommen, sondern innerhalb der ersten Nachrichten ein Telefonat oder ein spontanes Treffen für denselben Tag auszumachen. Ich weiß, manchen ist das zu früh, aber im Endeffekt spart man so viel Zeit mit Geschreibe mit einem Gegenüber, das eh nie Interesse an einem Treffen haben wird.
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Hatte grad wieder die Situation. Schönes Mädchen, schöne Fotos und.... Das wars. Die Fotos daheim im Zimmer geschossen, im Profil als "Beschreibung" ein instagram-Link. Toll. Mehr als schönes Gesicht, tiefer Ausschnitt und Bauchfrei-Foto nicht zu sehen. So war es jetzt zu 80%.

Ich weiß, dass Frauen es hassen, offen auf ihr Aussehen reduziert zu werden, aber was zum Geier soll ich schreiben, wenn mehr als das nicht zu sehen ist? Auf der Straße quassel ich ja auch keine einfach so an und sag, dass mir ihre enge Hose gefällt. Will mich ja nicht zum Deppen machen...

Also aufs Like gedrückt, wohlwissend, dass das eh nur Quark ist. Ärgerlich irgendwie. So hübsche Mädels, aber kaum vernünftige Aufhänger. :annoyed:

Habe es jetzt mal damit versucht, ganz einfach zu sagen, dass mein Interesse an ihrer Persönlichkeit durch das schöne Foto geweckt wurde... Mal sehen.

Mir geht es ja nicht mal im vornhinein drum, eine ins Bett zu kriegen oder 'ne Beziehung aufzubauen, sondern erstmal will ich einfach in Kontakt kommen und sehen, was sich entwickelt, ganz cool. Grundvoraussetzung für zwangloses Kennenlernen sollten also da sein. Der richtige Umgang mit dieser App muss aber noch werden...

reed reed
Ja, ich hatte eh vor, schnellstmöglichst, wenn mal ein gegenseitiger Chat entstanden ist, ein Treffen zu vereinbaren. Für 'ne weibliche Brieffreundin kann ich mir auch einen Bot mit Nacktmodel-Foto als Profilbild runterladen, der kann das auch und antwortet immer. Will schon möglichst echte Menschen kennen lernen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich oute mich hier mal als jemand, der mal so ein Profil ausschließlich mit Bildern hatte - wirklich gar kein Text dazu. Immerhin waren meine Bilder aber nicht selbst aufgenommen und auch verschieden. Ich habe das nicht grundlos gemacht - das war eine App, bei der sich einfach jeder, ob single oder vergeben, kostenlos anmelden und "durchwischen" konnte. Es bestanden daher gute Chancen, dass einem dort auch ein paar Bekannte über den Weg laufen, denen ich sicher nichts intimes auf die Nase binden möchte. Ich hätte wenig Lust gehabt, dass dort jeder (und ich meine: absolut jeder, denn mindestens jeder 2. Single-Mann hatte diese App und unter den Vergebenen auch einige) lesen kann, was ich mir in einer Beziehung wünsche, wie ich gerne meinen Sonntagabend verbringe oder wo ich mich in 10 Jahren sehe. Das Profil ausschließlich mit "offiziellen Eckdaten" (Ausbildung/Beruf, "offizielle Hobbys") zu füllen, war mir zu einseitig - daher hab ichs ganz gelassen.

Ich wurde natürlich ständig auf meine Bilder angesprochen - auf mein nettes Lächeln etc. Gerade mit dem netten Lächeln kann man meiner Meinung nach nicht viel falsch machen (auch wenn man damit nicht heraussticht). Es kann ja keine Frau erwarten, dass du sie auf ihre Hobbys ansprichst, wenn sie die nicht angibt :zwinker: Habe ich natürlich auch nicht. Wenn du Glück hast, kann man auf den Fotos vielleicht irgendetwas sehen, was sich als Aufhänger verwenden lässt (z. b. ein Urlaubsfoto, bei dem man fragen oder spekulieren kann, wo das aufgenommen ist, ein Foto beim Sport etc.). Das ging bei mir auch, wurde auch gemacht.

Wenn sich dann ein Gespräch entwickelt hat, hab ich von mir erzählt. So habe ich meinen Freund kennengelernt :zwinker:
 

Benutzer139820 

Verbringt hier viel Zeit
BlackMirror BlackMirror
Hab mir auch fast schon gedacht, ganz nach meiner Art zu schreiben: "Wow, bei so tiefen Einblicken musste ich einfach stehen bleiben und dich genauestens studieren, du bist so unglaublich interessant. Welches von deinen vielen beschriebenen Hobbys, die ich gelesen habe, übst du denn gerade aus?" :link:

Aber ich habe mir fest vorgenommen, auf Ironie und Sarkasmus zumindest im Anschreiben zu verzichten. Da ist wohl eher Salamitaktik gefragt.

Wieso denn das? Natürlich wirst du damit einige abschrecken, andere bringst du damit aber bestimmt zum Lachen und auch zu einer Antwort. Vermutlich sogar die, mit denen du eh besser klar kommst. Ich würde auf so etwas vermutlich deutlich eher reagieren, als auf völlig plattes Kompliment zu Äußerlichkeiten...

Wenn dich unausgefüllte Profile nerven, ist es aber natürlich sehr geschickt, sich bei Lovoo oder Tinder anzumelden :zwinker:. Probier's doch mal einer Seite, bei der die User mehr über sich selbst schreiben.
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Ach fuck, ich habe diese App gerade frustriert wieder vom Handy geschmissen. Ich fühle mich, wenn ich irgendeine anschreibe, wie so ein Honk, der mit den richtigen Gebetsworten die holde Gottheit dazu bewegen will, überhaupt auf mich hinabzublicken.

Ok, ich hab jetzt zwar nur 9 Frauen angeschrieben, aber mich wurmt einfach der Gedanke, dass ich mir hier das Hirn zermartere und sie einfach nur ihr Handy einschalten und einen nach dem anderen wegwischen können, weil sie ja eh hundertfach Nachrichten kriegen. Ggf. hocken sie auch noch mit ihren Freundinnen davor und machen sich über "die Typen" lustig (hab zu dem Thema mal ein paar Mädchenforen durchstöbert...)

Da kriegt mein Ego 'nen Knacks, komm ich nicht klar mit dem Gedanken. Im richtigen Leben erfordert das alles zwar, ab und zu den inneren Schweinehund zu überwinden und unter die Leute zu gehen, aber immerhin komm ich mir da wie ein Mensch vor, wenn ich mit dem anderen Geschlecht kommuniziere und nicht wie so ein Bittsteller vor einer Götterstatue.

Erkenntnis (die mir im Prinzip nicht neu ist): Dating-Apps sind nicht für mich, 10€ Schaden. Ich werds verkraften. Jedenfalls trotzdem danke für eure Anregungen, aber ich steh mir bei diesem ganzen Zeugs wohl selber im Weg.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Du bist doch von vorne herein mit einer negativen Einstellung da herangegangen :rolleyes:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren