kommt man beim sex schneller als masturbieren?

Benutzer148490  (23)

Ist noch neu hier
Hallo habe 2 fragen
1.Kommt man beim sex schneller als masturbieren?
2. Für die frauen wann sollte euer partner im bett kommen?
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Das kann man überhaupt nicht verallgemeinern... ich komme aber schneller...
Zu 2 darf ich ja nix sagen :tongue:
 

Benutzer148490  (23)

Ist noch neu hier
Doch du darfst schon was sagen hab des jetzt so geschrieben weil ich des von denen wissen wollte :smile:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
1.Kommt man beim sex schneller als masturbieren?
Das ist verschieden und kommt auf den Mann, aber auch auf die Situation an.
Manche kommen beim ersten Mal zum Beispiels recht schnell, weil sie nervös sind.
Andere kommen wegen der Nervosität gar nicht oder weil sie durch Selbstbefriedigung ein anderes Tempo und andere "Härte" gewohnt sind.
2. Für die frauen wann sollte euer partner im bett kommen?
Ins Bett am besten gar nicht :grin: Generell mag ich es eher schneller, zumindest, was die reine Penetration angeht. Da habe ich nach mehr als 10 Minuten keinen Spaß mehr. 30 Sekunden können manchmal auch gut sein :zwinker:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
1.) ich komme bei SB schneller, sex geniesse ich viel mehr ;-)
2.) bestensfalls mit mir oder dann nach mir
oder vor mir -> bei einer 2. runde :tongue:
 

Benutzer153370  (37)

Benutzer gesperrt
Normalerweise komme ich tatsächlich beim masturbieren schneller als beim Sex. Gibt wohl ein paar Gründe dafür.
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Kann man so pauschal nicht sagen, denn es hängt arg von der jeweiligen Situation ab. Wenn ich gerade geil bin und es mir selbst mache, dann will ich schnellstmöglich kommen und ich brauche dann nur ein paar Minuten. Will ich es genießen, dann kann sich eine Wichs-Session schon mal über eine oder eineinhalb Stunden ziehen.

Beim Sex ist es ähnlich, wobei ich aber grundsätzlich beim Sex schneller an den Rand des Höhepunkts gebracht werde.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Hallo habe 2 fragen
1.Kommt man beim sex schneller als masturbieren?
2. Für die frauen wann sollte euer partner im bett kommen?
Wann "man" kommt, kann dir keiner beantworten, weil das Wort viel zu sehr verallgemeinert. Jeder kommt anders

meine Antwort zu 1.: nein, ich komme bei der SB leichter und intensiver als eim GV
meine Antwort zu 2.: wann er eben kommt. Von mir aus dürfte er auch nach 2min BJ. (immer vorausgesetzt er wär dann bereit sich trotzdem weiter mit mir zu beschäftigen). Dass er teilweise erst nach ca. 20min (oder mehr, schaue da nicht auf die Uhr) GV kommt, ist auch ok. Wenn ich ne Pause brauche, hole ich sie mir.
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Das kann man überhaupt nicht verallgemeinern... ich komme aber schneller...
Zu 2 darf ich ja nix sagen :tongue:
Kommt aber auf die Situation , wie man es sich selbst macht, wollte ich noch erwähnen, denn dann kann man es eigentlich gar nicht sagen bei mir :tongue:

Zu dem zweiten Punkt, entweder nach meinem Schatz oder wir machen zwei Runden :smile:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
1.Kommt man beim sex schneller als masturbieren?
So schnell wie beim masturbieren will ich beim Sex doch gar nicht kommen! :grin:

Masturbieren als kleiner Hygiene-Akt geht natürlich maximal schnell, muss es auch.
Sex dagegen will ich geniessen.
Den Geschwindigkeitsrekort habe ich trotzdem beim Sex aufgestellt, beim "ersten mal" = minus ca. 20 Sekunden :tongue:

2. Für die frauen wann sollte euer partner im bett kommen?
Als ich noch für andere Jungen die "Frau" spielte, wollte ich natürlich dass sie schnell kamen, das war mein kleiner Triumph über sie....
 

Benutzer153368  (22)

Benutzer gesperrt
äämmm es ist echt unterschiedlich Manschmall komme ich beim SB erst nach 30 min (ziemlich selten) meist so aber nach 13-16 Minuten beim sex komme ich auch so nach 13 min
ich komme so gesehn überall recht schnell
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Nein, beim Sex kommst du nicht schneller und es dauert auch nicht länger. Meine längste SB-Sesseion ging über 6 Stunden, so lang hatte ich noch nie Sex. SB kann aber auch ganz schnell gehen (< 30 Sekunden). Du steuerst es ja selbst.

Genauso beim Sex. Wenn du der aktive Part bist und merkst, dass du gleich kommst, wechselst du die Position.

Wenn sie der aktive Part ist, machst dich bemerkbar.

Wenn sie allerdings sagt: ich komm gleich - und du bist signifikant näher dran und schießt über den PonR, heißt es Zähne zusammenbeißen :zwinker:
 

Benutzer151763 

Verbringt hier viel Zeit
Ich komme beim Onanieren schneller. Das Gefühl und auch der Druck und Kraft dabei sind auch sehr viel intensiver.
Hier muss ich eher aufpassen das man nicht abstumpft und dann das Gefühl beim Sex nicht mehr richtig wahr nimmt.
 

Benutzer146669 

Benutzer gesperrt
Das ist so mal so. Aber bei mir ist es oft das ich bei der sb viel schneller komme als beim Sex.
Der Sex soll ja für beide Seiten ein geiles Erlebnis werden so bei der sb nur der orgasmus zählt
 
L

Benutzer

Gast
Erste Frage: Das kann ich selber steuern, demnach zwischen einer Minute und mehreren Stunden. Zur Zweiten, da sind natürlich zwei Menschen, die einander verwöhnen, ist weniger steuerbar. Ausser mann nimmt sich kurzzeitig mal zurück. Und da ich Mann bin, kann ich die zweite Frage eher nicht beantworten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren