Kommt die zurück? Wir sind die Chancen?

M
Benutzer188667  (21) Ist noch neu hier
  • #1
Hallo, meine Freundin hat vor ein paar Tagen Schluss geamavht nach mehr als einem Jahr, weil sie sich nicht mehr wohlfühlt bei mir und sie mich nicht mehr genug liebt. Sie meinte, dass sie nur tief im Herzen noch Gefühle für mich hat. Diese reichen aber nicht mehr für eine Beziehung aus. Das mit den weniger Gefühlen hat so ab Anfang/Mitte Dezember laut ihr angefangen.

Sie wollte im Guten auseinander gehen und hat bei der Nachricht auch geweint. Ich bin am selben Tag noch hinter ihr her gerannt und am Tag danach kurz.

Dafür habe ich mich aber sofort entschuldigt und wir haben uns auf eine Freundschaft geeinigt, weil sie im Guten auseinander gehen wollte.

Dies werde ich aber zuerst mal nicht machen. Vielleicht erst später, weil ich jetzt erstmal länger eine Kontaktsperre mache.

Zwei Tage nach der Beziehung meinte sie, dass es die richtige Entscheidung war.
Sie ist 15 Jahre alt und es ist ihre erste lange Beziehung und ich glaube, dass sie damit nicht klar kommt, dass die Schmetterlinge mal weggehen und die Gefühle auch schwanken.
Kann das sein und hätte sie dann nach zwei Tagen gemeint, dass es die richtige Entscheidung war?

Ich mache mir auch keine Hoffnungen mehr. Ich weiß nur nicht was ich machen soll, falls irgendwann eine Nachricht kommt, dass sie mich vermisst und das es ein Fehler war usw.

Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen, wenn ihr euch damit auskennt, wie hoch die Chancen auf eine Nachricht sind.
Sie ist meine Liebe des Lebens und ich war ihr auch. Wie hoch sind die Wahrscheinlichkeiten auf eine Rückkehr von ihr? Ist es normal, dass sie direkt einen Tag nach der Trennung meint, dass es die richtige Entscheidung war?
Wie hoch sind die Wahrscheinlichkeiten?
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #2
Sie ist meine Liebe des Lebens und ich war ihr auch.
Na hoffen wir doch mal, dass du dazu mit 19 noch nichts sagen kannst :zwinker:

Dir wird hier niemand Wahrscheinlichkeiten nennen können. Nimm dir die Zeit, alles zu verarbeiten. Sie scheint da ja sehr klar zu sein. Schau nach vorne.
 
Feuersalamander
Benutzer187129  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #3
Es ist durchaus normal, dass jemand nach einer gewissen Zeit Beziehung draufkommt, dass er/sie sich ursprünglich mehr davon erwartet hat, oder dass die Gefühle nachlassen. Ist in dem Alter vielleicht häufiger, kann aber auch später noch vorkommen.
Ich weiß nur nicht was ich machen soll, falls irgendwann eine Nachricht kommt, dass sie mich vermisst und das es ein Fehler war usw.
Das kann Dir hier auch niemand sagen. Vertraue auf Dein Bauchgefühl, ob es dann für Dich passt oder nicht, wenn es tatsächlich so weit kommen sollte.
 
M
Benutzer188667  (21) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #4
Es ist durchaus normal, dass jemand nach einer gewissen Zeit Beziehung draufkommt, dass er/sie sich ursprünglich mehr davon erwartet hat, oder dass die Gefühle nachlassen. Ist in dem Alter vielleicht häufiger, kann aber auch später noch vorkommen.

Das kann Dir hier auch niemand sagen. Vertraue auf Dein Bauchgefühl, ob es dann für Dich passt oder nicht, wenn es tatsächlich so weit kommen sollte.
Ist es denn oft so, dass sie dann zurück kommt?
 
krava
Benutzer59943  (42) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #5
Ist es denn oft so, dass sie dann zurück kommt?
Selbst wenn bleibt die Frage wie sinnvoll es überhaupt ist, eine Beziehung wieder aufzuwärmen. Meistens funktioniert das nicht, denn eine Trennung hat immer Gründe und die lassen sich meistens nicht vollständig beseitigen.
Und in ein paar Wochen wirst du auch besser klar kommen und dich mehr nach vorne orientieren.
 
M
Benutzer188667  (21) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #6
Selbst wenn bleibt die Frage wie sinnvoll es überhaupt ist, eine Beziehung wieder aufzuwärmen. Meistens funktioniert das nicht, denn eine Trennung hat immer Gründe und die lassen sich meistens nicht vollständig beseitigen.
Und in ein paar Wochen wirst du auch besser klar kommen und dich mehr nach vorne orientieren.
Ja ich weiß. Sie meinte aber es hatte nichts mit mir zu tun. Die Gefühle sind einfach weg gewesen bis auf in ihrem tiefen Herz. Es reicht halt nur nicht mehr und sie fühlt sich nicht mehr wohl bei mir. Das war ihre erste lange Beziehung. Sie ist erst 15 und kennt es glaube ich nicht, dass Gefühle schwanken 🤷‍♂️
Das ist halt das Problem was mich dazu anregt das zu denken auch wenn sie nach einem Tag sofort meinte, dass es die richtige Entscheidung war. Davon ist man am Anfang aber glaube ich immer von überzeugt.
 
Seestern1
Benutzer148761  Beiträge füllen Bücher
  • #7
Sie ist 15 Jahre alt und es ist ihre erste lange Beziehung und ich glaube, dass sie damit nicht klar kommt, dass die Schmetterlinge mal weggehen und die Gefühle auch schwanken.
Das denke ich nicht so richtig. Wenn ich dolle verliebt war, haben die Schmetterlinge immer deutlich länger als 1 Jahr angehalten.
Ist es denn oft so, dass sie dann zurück kommt?
Natürlich kann das vorkommen, da man nach einer Trennung verschiedene Phasen durchläuft und häufig auch beginnt, den Partner zu vermissen. Eine Trennung ist ähnlich wie ein Drogenentzug (Liebeskummer: Was passiert dabei im Körper und wie wird man ihn wieder los?) Man vergisst dann aufgrund des Vermissens oft die schlechten Seiten und will es doch nochmal versuchen. Ob das bei ihr auch der Fall sein wird und ob es dann wirklich dauerhaft so wäre, kann dir aber keiner sagen.
 
M
Benutzer188667  (21) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #8
Das denke ich nicht so richtig. Wenn ich dolle verliebt war, haben die Schmetterlinge immer deutlich länger als 1 Jahr angehalten.

Natürlich kann das vorkommen, da man nach einer Trennung verschiedene Phasen durchläuft und häufig auch beginnt, den Partner zu vermissen. Eine Trennung ist ähnlich wie ein Drogenentzug. Man vergisst dann aufgrund des Vermissens oft die schlechten Seiten und will es doch nochmal versuchen. Ob das bei ihr auch der Fall sein wird und ob es dann wirklich dauerhaft so wäre, kann dir aber keiner sagen.
Ok danke. Ja ich kenne es nur das die Gefühle so in Richtung einem Jahr verschwinden
 
ferdl
Benutzer171790  Meistens hier zu finden
  • #10
Sie ist noch sehr jung und vermutlich sind ihre Gefühle nicht gefestigt und sie auch hohen Reizen ausgesetzt, z B es läuft einem ein anderer Junge über dem Weg, der einem auch stark imponiert und man deshalb die momentane Situation, den Freund, überdenkt und nicht mehr so gut findet, da muss mit dem anderen noch gar nichts angefangen haben.
Ihr Zeit geben oder wirklich auf reine Freundschaft absenken
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren