Kommen mit Kondom

G

Benutzer191821 

Ist noch neu hier
Frage an alle verantwortungsbewußten Männer die Kondome zur Verhütung verwenden:

Kommt Ihr beim Geschlechtsverkehr mit Kondom in der Vagina zum Samenerguß oder zur Erhöhung der Sicherheit trotzdem lieber außerhalb um nicht doch ungewollt ein Kind zu zeugen?

Danke für Eure Antworten - Altersangabe wäre interessant!
 
Sklaen

Benutzer175418  (41)

Öfter im Forum
Bin kein Mann. Aber ich habe es mit meinem Ex und auch mit meinem Mann immer so gehalten das sie mit Kondom in mir gekommen sind.
Wir empfanden das, bei richtiger Anwendung, als sicher genug.
 
Diania

Benutzer186405  (51)

Meistens hier zu finden
Hier steht auch schon viel

 
S

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Bist Du ernsthaft 57 Jahre alt? Kondome sind doch genau dafür gemacht… also um in der Vagina beim Sex zu kommen und das die Frau dann trotzdem nicht schwanger wird.

Warum sollten also mehr als eine Handvoll User, derart “auf Nummer 1000 prozentig” gehen wollen.
 
jule-x3108

Benutzer178411  (21)

Verbringt hier viel Zeit
Das wichtigste hat Diania Diania ja schon hier verlinkt. Danke dafür.

Ist das nicht die originäre Zweckbestimmung des Kondoms?

Als wir mit Kondom verhütet haben, durfte mein Partner (und auch davor ehemalige Sexpartner) in mir ONS Kondom kommen. Das Kondom ist nun mal zum Schutz vor Krankheiten und zur Verhütung gemacht und gedacht. Wenn er außerhalb abgespritzt hat, dann sicher nicht weil ihm das Kondom nicht sicher genug war, sondern aus anderen Gründen.
Und wenn außerhalb, dann auch nicht mit/ins Kondom. Wobei das bei deiner Argumentation und Besorgnis
zur Erhöhung der Sicherheit trotzdem lieber außerhalb
bestimmt das beste und sicherste wäre.
 
B

Benutzer145348 

Verbringt hier viel Zeit
Es gab mal eine Phase, wo ein Kind eine mittlere Katastrophe gewesen wäre und da habe ich mich bemüht, während des Eisprungs nicht in ihr zu kommen, das wurde dann von Hand zu Ende gebracht, aber sonst bin ich immer in ihr ins Kondom gekommen. In 20 Jahren ist auch nie was schief gegangen.
 
T

Benutzer185976  (40)

Sorgt für Gesprächsstoff
In unseren Kondomzeiten hab ich ganz normal in ihr kommen dürfen, dafür hat man ja das Kondom :smile:
Auch nach der Geburt unseres Sohnes hatten wir mit Kondom Sex und ich kam in ihr - und da war ein zweites Kind definitiv ausgeschlossen.
Soviel Vertrauen sollte man in ein Kondom schon haben. Wir haben in dieser Zeit nach dem Sex geschaut ob es noch dicht war, manchmal haben wir vor dem Kommen schnell noch gegriffen ob es eh richtig sitzt.
Inzwischen hatte ich ne Vasektomie und das Thema ist gegessen :smile:
 
Hotrokker

Benutzer190650  (54)

Klickt sich gerne rein
Frage an alle verantwortungsbewußten Männer die Kondome zur Verhütung verwenden:

Kommt Ihr beim Geschlechtsverkehr mit Kondom in der Vagina zum Samenerguß oder zur Erhöhung der Sicherheit trotzdem lieber außerhalb um nicht doch ungewollt ein Kind zu zeugen?

Danke für Eure Antworten - Altersangabe wäre interessant!
Kondome verwende ich nur äusserst ungerne - dies aber nur als Vorab-Info.

Wenn ich ein Kondom verwende, ist es nur und ausschliesslich, um die Übertragung von STDs zu vermeiden. Kinderzeugung ist bei mir überhaupt kein Thema mehr. Deshalb ist bei mir oberste Maxime, in der Dame zu kommen. Wenn ich ausserhalb der Dame komme, dann nur ohne Kondom auf die Dame.

Alter steht nebenan, ändert sich ja von Jahr zu Jahr... 😉
 
F

Benutzer102346  (40)

Meistens hier zu finden
Klar, das ist ja Sinn und Zweck der Tütchen :zwinker:
 
G

Benutzer163258  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn wir Kondome verwenden wird drinnen abgespritzt 💦und das Gummi gefüllt. Ist ja auch für das gemacht.
 
T

Benutzer182388  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,
ich verhüte schon immer ausschließlich mit Kondom. Und meine Partner durften auch immer mit Gummi in mir kommen.

Soviel Vertauen hatte und habe ich in die Kondome immer gehabt.

LG
 
G

Benutzer

Gast
Ich bin damals ungerne in ihr gekommen, selbst mit Kondom. Erstes fehlte mit Kondom das Gefühl und zweitens das Vertrauen in das Kondom selbst (denn nach dem Orgasmus rutschte es schon mal ab). Außerdem war es auf anderem Wege schöner, zum Orgasmus zu kommen.
 
M

Benutzer193618  (16)

Ist noch neu hier
Ich würden in ihr kommen dafür ist ein Kondom da.
 
Zuletzt bearbeitet:
Blumenklausi

Benutzer183833 (67)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich benutze seit 50 Jahre Kondome
obwohl ich seit 8 Jahren eine feste Partnerin habe
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren