Komm nich von meiner Ex los.....

Benutzer86148 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute,
Ich war 2 Jahre mit meiner Ex zusammen und hab die letzten Monate der Beziehung scheiße gebaut: Ich hab ihr keine Aufmerksamkeit mehr gegeben etc...
Weil iwie war Routine drin und ich wollt was anderes... also habe ich auf die Beziehung keinen Wert mehr gelegt...

So dann hat sie Schluss gemacht (Sie sagte sie würde mich noch lieben aber die Beziehung würde die Liebe kaputt machen und sie müsste ersteinmal über einiges nachdenken) und am Anfang dacht ich auch noch ja ok... Was hätte anderes kommen können und hab mich auf ins Partylife gemacht...



Nur merkte ich, nachdem ich mit ein paar Frauen in Clubs war, das mich andere Frauen einen Dreck interessierten. Ich wollte meine Ex zurück und merkte immer mehr wie sehr ich sie noch liebte.
Ich begann Tagebuch zu schreiben und meinen immer größer werdenen Schmerz aufzuschreiben.

Ich telefonierte viel mit ihr und wir trafen uns auch häufig. Für sie auf freundschaftlicher Basis, ich wollte wieder mit ihr zusammen sein.

Ich gab ihr sogar das Tagebuch.

Aber es änderte alles nichts, sie wollte partout nicht wieder mit mir zusammen kommen (natürlich fragte ich sie nicht danach, sondern hörte das nur von 3ten) also beschloß ich weiter mit ihr in Kontakt zu bleiben und einfach abzuwarten.

Aber ich merkte, dass es immer schwieriger und verletzender für mich wurde, mit ihr zu sein, weil ich immer mehr merkte wie sehr ich sie liebte.

6 Monate sind schon seit der Trannung vergangen, ich denke jeden Tag an sie.

Gestern war ich wieder bei ihr zu Hause. Wir haben gekocht und gechillt.

Auf der Heimfahrt im Bus übermanten mich dann aber endgültig die Gefühle und ich musste anfangen zu weinen. Sie fragte was den los wäre und ich sagte nichts und nahm die Bahn nach Hause.

Ich schickte ihr später noch eine SMS in der stand, dass ich noch gefühle für sie hätte und ich nicht darauf klar kommen würde und ich schweren Herzens den Kontakt komplett abbrechen wollte...

ja das war vorgestern seit dem nichts mehr von ihr gehört
ist ja auch gut so

trotzdem denk ich weiter jeden tag an sie
was soll ich tun
ich lenke mich schon genug ab... jeden abend club party machen mit anderen mädchen tanzen aber, nur verbunden mit desinteresse und als ablenkung
bringt aber alles nichts...

was kann ich den nur tun?

Eingetlich will ich sie auch garnicht vergessen. Ich weiß das sie die einzige für immer bleiben wird und keine andere... Besser wären Tipps wie ich wieder mit ihr zusammen kommen könnte...

EDIT:
ich muss vllt noch dazu sagen, dass es meine erste richtige beziehung war.
das erste mal wahre liebe
das erste mal sex
für sie nicht
vllt ist es auch deshalb so extrem schwierig für mich, man sagt ja die erste liebe vergisst man niemals
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich schickte ihr später noch eine SMS in der stand, dass ich noch gefühle für sie hätte und ich nicht darauf klar kommen würde und ich schweren Herzens den Kontakt komplett abbrechen wollte...

ja das war vorgestern seit dem nichts mehr von ihr gehört
ist ja auch gut so

In Deinem Falle ist ein Kontaktabbruch in der tat das Beste, damit Du Dich wieder sammeln kannst. Ich denke, die Monate davor, in denen Du Kontakt mit ihr hattest, haben Dir eigentlich nur unnötig noch mehr Schmerzen dazu gefügt.
Von daher plädiere ich persönlich, nach einer Trennung sich erst mal eine längere Zeit nicht zu sehen, bis man wieder in der Lage ist, aufeinender zuzugehen, ohne Trennungsschmerz zu empfinden.

Es ist lediglich die Sache: Wie lange hältst Du durch, Dich nicht mehr bei ihr zu melden? Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass das alles andere als einfach ist.
Aber wie sagt man so schön: Aus den Augen, aus dem Sinn.

Wenn Du auf andere Mädels zugehst zwecks Ablenkung, und es bringt Dir nichts, dann lass es auch: Dich jetzt voreilig aus Frust in eine Beziehung mit irgendeinem Mädel zu stürzen, das macht es nur noch schlimmer.
 

Benutzer109982  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo FLX,

ich kann dir auch nur den Rat geben den Kontakt erstmal nicht wieder herzustellen. Meine erste Beziehung endete auch mit einem fast 1 Jährigen On off... das war das schlechteste was mir und meinem Ex damals passieren konnte, weil es unsere Gefühle, auch freundschaftliche Gefühle, komplett zerstört hat! Lenk dich ab, nicht mit neuen Beziehungen, Geistig oder Körperlich ist egal, sondern mit dir selber. Mach Sport, lern was, aber lass dich nicht in ein Loch fallen, bemitleide dich nicht selbst. Kopf hoch, alles wird wieder, vielleicht nicht gut aber anders und anders ist immer gut!

grüße

Ellen
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Du machst so ziemlich alles falsch, was man falsch machen kann. Melden, treffen, Liebe gestehen, ... So funktioniert das mit dem "Ex back" nicht. Deine Ex weiß, dass sie dich hat. Und das macht dich total unattraktiv, weil sie nicht in dich investieren muss. Du musst emotional erstmal wieder klar kommen, den Kontakt abbrechen, andere Frauen kennenlernen. Wenn sie merkt, dass du auch andere haben kannst, erst dann wird sie dich vielleicht wieder wollen.
 

Benutzer84281  (29)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir ist der fall ähnlich,

wüsste ich nicht das der thead von mir ist hätt ich gedacht mein gewissen hat gerade hier rein geschrieben.


Lenk dich ab aber bitte nicht mit anderen mädels usw. man denkt so würde man drüber hinwegkommen aber so ist das nicht.
Es liegt einfach daran das du sie noch liebst doch sie dich nicht. Egal wir schwer es ist nur du musst es akzeptieren das geht am besten wenn du erstmal abstand hälst.

Meine ex (2 monate auseinander) hatte nach einer woche schon einen neuen kennengelernt, dies hat sie abgelenkt von mir von allem.. ich jedoch war jeden tag auf der piste job familie freunde vernachlässigt harte drogen genommen usw. hatte gestern einen ONS, doch dies mit einem mädchen das ich nicht liebe, und sex ohne liebe ist für mich ein no-go danach hab ich mich richtig schlecht gefühlt meiner ex gegenüber, in der hinsicht war ich auch kein stück besser als nach einer woche mit einem neuem anzutanzen das war nicht toll....

Jetzt bin ich noch mehr kaputt als kurz nach der trennung ich will sie zurück doch wenn sie mir schreibt ich soll mir keine hoffnung machen vonwegen nochmal zusammenkommen doch sie ist immer für mich da. Heute sahen wir uns, ich habe ihr gesagt wie es mir geht das ich nichtmehr ohne drogen kann sie hat mir nach 2 monaten eine feste umarmung gegeben das hat aber gelangt das es in meinem kopf klick gemacht hat.

Ich weiss ich werde sie nie wieder zurückbekommen, will nur das beste für sie doch gebe nie auf nach jemand neuem zu suchen.

Ich hoffe du findest dein glück vlt. mit vlt. ohne Sie hör auf dein bauchgefühl aber stürze nicht in ein loch ausdem du nichtmehr alleine herauskommst.
 

Benutzer86148 

Verbringt hier viel Zeit
ja wir denken iwie wirklich ziemlich gleich
sex ohne liebe würde ich auch niemals machen haha

ja hm ging aber doch ziemlich schnell bei dir?
im status steht schon wieder vergeben und glücklich
sowas

ich bin so der meinung es dauert mindestens das doppelte an zeit bis man bereit für eine neue liebe ist... sprich bei mir jetz 4 jahre óÒ

aber ich habe so dermaßen viel liebe in die beziehung reingesteckt
wirklich unfassbar vllt sogar zuviel
ja und jetz hab ich davon nix mehr

ob ich überhaupt jemals wieder lieben kann weiß ich sowieso nicht

ich weiß nur das ich meine ex wieder haben will :frown:

nur doof wenn man sich was wünscht was man nicht bekommen kann........
 

Benutzer84281  (29)

Verbringt hier viel Zeit
das ist nur eine phase :smile:
meine ex hat heute sich einen dreck für meine gefühle interessiert die ich ihr geschrieben habe, aber das war gut so denn jetzt weiss ich das ich 2 jahre eig. verschwendet habe :smile:

soll sie mit dem alten zufrieden werden doch kontakt werde ich jetzt nichtmehr suchen.

Glaub mir iwann findest du was besseres du darfst nicht danach suchen es kommt einfach so
 

Benutzer109533 

Benutzer gesperrt
Hallo Leute,
Ich war 2 Jahre mit meiner Ex zusammen und hab die letzten Monate der Beziehung scheiße gebaut: Ich hab ihr keine Aufmerksamkeit mehr gegeben etc...
Weil iwie war Routine drin und ich wollt was anderes... also habe ich auf die Beziehung keinen Wert mehr gelegt...

So dann hat sie Schluss gemacht (Sie sagte sie würde mich noch lieben aber die Beziehung würde die Liebe kaputt machen und sie müsste ersteinmal über einiges nachdenken) und am Anfang dacht ich auch noch ja ok... Was hätte anderes kommen können und hab mich auf ins Partylife gemacht...



Nur merkte ich, nachdem ich mit ein paar Frauen in Clubs war, das mich andere Frauen einen Dreck interessierten. Ich wollte meine Ex zurück und merkte immer mehr wie sehr ich sie noch liebte.
Ich begann Tagebuch zu schreiben und meinen immer größer werdenen Schmerz aufzuschreiben.

Ich telefonierte viel mit ihr und wir trafen uns auch häufig. Für sie auf freundschaftlicher Basis, ich wollte wieder mit ihr zusammen sein.

Ich gab ihr sogar das Tagebuch.

Aber es änderte alles nichts, sie wollte partout nicht wieder mit mir zusammen kommen (natürlich fragte ich sie nicht danach, sondern hörte das nur von 3ten) also beschloß ich weiter mit ihr in Kontakt zu bleiben und einfach abzuwarten.

Aber ich merkte, dass es immer schwieriger und verletzender für mich wurde, mit ihr zu sein, weil ich immer mehr merkte wie sehr ich sie liebte.

6 Monate sind schon seit der Trannung vergangen, ich denke jeden Tag an sie.

Gestern war ich wieder bei ihr zu Hause. Wir haben gekocht und gechillt.

Auf der Heimfahrt im Bus übermanten mich dann aber endgültig die Gefühle und ich musste anfangen zu weinen. Sie fragte was den los wäre und ich sagte nichts und nahm die Bahn nach Hause.

Ich schickte ihr später noch eine SMS in der stand, dass ich noch gefühle für sie hätte und ich nicht darauf klar kommen würde und ich schweren Herzens den Kontakt komplett abbrechen wollte...

ja das war vorgestern seit dem nichts mehr von ihr gehört
ist ja auch gut so

trotzdem denk ich weiter jeden tag an sie
was soll ich tun
ich lenke mich schon genug ab... jeden abend club party machen mit anderen mädchen tanzen aber, nur verbunden mit desinteresse und als ablenkung
bringt aber alles nichts...

was kann ich den nur tun?

Eingetlich will ich sie auch garnicht vergessen. Ich weiß das sie die einzige für immer bleiben wird und keine andere... Besser wären Tipps wie ich wieder mit ihr zusammen kommen könnte...

EDIT:
ich muss vllt noch dazu sagen, dass es meine erste richtige beziehung war.
das erste mal wahre liebe
das erste mal sex
für sie nicht
vllt ist es auch deshalb so extrem schwierig für mich, man sagt ja die erste liebe vergisst man niemals

Ich kann das sehr gut nachvollziehen.
Ich war mit meiner Ex fast 3 Jahre zusammen. Sie war meine erste große Liebe.
Ich habe auch ähnliche Fehler gemacht ... und noch einen, den sie Gott sei Dank nicht weiß.
Naja, das Ganze hatte mich doch sehr mitgenommen. Ich hatte auch enorme Schwierigkeiten mit der Trennung. Wow, ich bin ihr ein paar Monate echt tierisch hinterher gelaufen. Auch dann noch, als sie sich bereits einen neuen gesucht hatte und mir sogar vorschwärmte, wie gut der Sex mit ihm war / vielleicht auch ist.

Es war meine bewusste Entscheidung frei werden zu wollen, jeden Tag aufs Neue und ungefähr 9 Monate Zeit bis ich ihr in die Augen schauen konnte und nicht mehr ins Wanken geriet.
Keine andere Frau, einfach nur ... ich will frei werden.

Ich hoffe für dich, dass du das auch schaffst. Nimm wahr, wenn die Gefühle für sie empfindest, aber gib dich denen nicht hin, sondern sage dir, dass du frei von ihr sein willst.
Setze dich mit dem, was dich an ihr gefällt und was dir das gute Gefühl bei ihr gibt. Aber mach dich frei davon.

Gib dir die Zeit, aber pass auf, dass du nicht in Nostalgie an der Beziehung hängst. Die war schön und sie war die erste große Liebe. Aber sie wird nicht die letzte sein. Doch die neue bekommst erst, wenn
du frei bist. Dh erst dann kannst du das wirklich gut genießen können und voll für sie da sein.
hg
Nathanael

PS: Stehe für Gespräche oder PN oder Mailaustausch gerne zur Verfügung.
 

Benutzer101435 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann ziemlich gut verstehen wie Du Dich fühlst. Diese Sehnsucht, das Hoffen und Warten und Bangen. Den Wunsch sie zu sehen, obwohl es weh tut und man nach jedem Besuch nur noch tiefere Risse im Herzen hat, die man wieder versucht vor ihr und vor sich selbst zu verheimlichen. Die Angst, sie könnte jemand anderen kennenlernen und man muss sich selbst von der freunschaftlichen Beziehungebene verabschieden. Ich kenne diese Gefühle und auf Dauer machst Du Dich kaputt. So schwer es auch ist und so schlimm es ist diesen Rat zu geben, Du solltest Dich, vorläufig, von ihr Distanzieren und erstmal einen klaren Kopf bekommen. An Dich denken und Dein Her erstmal wieder heile werden lassen. Ich hoffe Du schaffst den Absprung...ich habe es bis heute nicht geschafft...
 

Benutzer86148 

Verbringt hier viel Zeit
Ja zur Zeit wohne ich in Paderborn, wegen meiner Berufssausbildung.
Ganz alleine in eingener Wohnung :grin:
Das ist wohl das beste was mir hätte passieren können.
Möchte man meinen
Ich trainiere den ganzen Tag lerne und rauche Shisha bei Klassenkameraden in den WGs die Straße weiter
Aber dennoch.
Wenn ich dann abends hier alleine chille denk ich trotzdem an sie und stalke sie sogar bei Facebook haha. Also nicht anschreiben sondern nur kucken welchen Jungen sie jetzt schon wieder geschrieben hat und da krieg ich auch nur noch mehr Hass.....

Die besten Ablenkungen sind immer am WE in den Clubs, nur hab ich auch wirklich gemerkt, dass ich mit anderen Mädchen garnicht mehr richtig was anfangen kann.
Ich find nichtmal wirklich ein Gesprächthema, weil sie mich nicht interessieren.
Oder die 2 Jahre Beziehung hat mich der restl. Frauenwelt verschloßen haha

naja abwarten und teetrinken...
 

Benutzer86148 

Verbringt hier viel Zeit
facebook beziehungsstatus
offene beziehung

mit
irgendsoeinen kanacken.....
aaaaah ich raste aus

jetz lässt die sich schon von iwelchen assis durchnehmen
was ist das den.................................
 

Benutzer111100 

Benutzer gesperrt
dsa sollte es ja eigentlich einfacher machen für dich über sie hinweg zu kommen :zwinker:

und keine sorge es kommt auch irgendwann die zweite und dritte liebe usw :zwinker:

es es muss nicht unbedingt schlechter werden. Also Kopf hoch
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
facebook beziehungsstatus
offene beziehung

mit
irgendsoeinen kanacken.....
aaaaah ich raste aus

jetz lässt die sich schon von iwelchen assis durchnehmen
was ist das den.................................

Gebe dir den Tipp deine Wortwahl zu überdenken. Ob der Typ jetzt aus Anatolien, Wien oder New York kommt, ist vollkommen egal. DU bist ihm vollkommen egal und das passt auch, schließlich bist du der Ex.

Du hast ihr seinerzeit keine Aufmerksamkeit mehr gegeben, das hatte wohl den Grund, weil sie dir egal war. Ab dem Moment, ab welchem du sie nicht mehr haben konntest, war sie dir nicht mehr egal. Nimm nem Kind seine Spielsachen weg, das es seit Wochen nicht mehr angesehen hat und es wird zum flennen beginne. Das ist kein Angriff --> Menschen sind so!

Also red dir nicht ein, dass es die "wahre Liebe" ist, sonst hättest seinerzeit nicht auf sie gepfiffen. Dass sie jetzt weiterzieht und sich nen Nächsten sucht, ist der logische Schritt. Was soll sie machen? Zuhause sitzen und flennen, bis sie irgendwann ins Grab fällt? Die hat sich (zurecht) ungeliebt gefühlt, du hast dich auf die Freundschaftsschiene begeben, dann hast ihr nachgeheult --> Zeit für sie dich vollends zu ersetzen.

Lern aus dieser Erfahrung, hege gegen den neuen Typen keinen Groll - der kann nämlich so rein GAR NICHTS dafür - und überdenke mal dein Ego. Dein Ego ist es nämlich, das dir sagt "ich kann sie nicht haben aber das gibts ja nicht, die war ja mal soooooo in mich verknallt, die MUSS mich doch wieder wollen".

Und natürlich wirst du von ihr loskommen: wenn auch du ne neue Freundin hast. Bis das soweit ist, läufst halt allein durch die Gegend, auch egal.

Cheers
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren