Klitoris aufpumpen (clit.pumping)

S

Benutzer

Gast
In den USA gibt es immer mehr Frauen, die sich ihren Kitzler aufpumpen, ihn also zeitweilig vergrößern. Dabei kommt es z.T. zu dramatischen Vergrößerungen, die sogar mitunter Penetrationen möglich machen. Meist wird hierbei eine Vakuumpumpe nebst Zylinder verwendet.
Wer verfügt hier über entsprechende Erfahrungen?
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
um gottes willen... :ratlos:

Off-Topic:
ich erkläre diese "sinnvolle" erfindung zum dämlichsten, was ich jemals gehört habe...
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Keine Erfahrungen und auch nicht das Bedürfnis nach, denke ich.
 

Benutzer50504 

Verbringt hier viel Zeit
...........omg kein kommentar, ist ja widerlich:wuerg: :wuerg:
 

Benutzer45643  (35)

Verbringt hier viel Zeit
autsch! :eek:
mit sowas will ich gar keine erfahrung haben...:schuettel
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Auf was für bescheuerte Ideen man kommen kann...
Das wär das Gleiche, wenn man sich den Penis mit 'ner Fahrradluftpumpe vollpumpen würde...
 

Benutzer53568 

Verbringt hier viel Zeit
Aua.

Man stell sich doch nur mal die Situation vor:

Schatz warte ich muss erst pumpen *schüttel*
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Auf was für bescheuerte Ideen man kommen kann...
Das wär das Gleiche, wenn man sich den Penis mit 'ner Fahrradluftpumpe vollpumpen würde...
lol

Ist Sinn der Sache, dass der Mann die Klitoris einfacher findet, da er sie sonst nicht findet?
Ich stelle mir das recht unangenehm vor und verzichte.
 

Benutzer16625 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe mal ein bild gesehen und kann eins sagen :wuerg: das ist echt schlimm auf was für ideen die menschen kommen?! also den sinn hab ich noch nicht verstanden und ob das auf dauer so gesund ist bezweifel ich sehr stark!!!
 

Benutzer54643 

Verbringt hier viel Zeit
Vergrößerungen, die sogar mitunter Penetrationen möglich machen

*lol* bei Lesben untereinander??:grin:

Spass beiseite -wenn du es richtig machst, dann wird sie durch die Errgegug auch auf natürlichem Wege schon n' bissl' größer:jaa: :zwinker: - da brauchts bestimmt nicht solche komischen Gerätschaften!!:kopfschue
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
jaja die amis... :grin:


will ich nicht, brauch ich nicht... ich frag mich wie man auf so ideen kommt... allein die vorstellung tut weh :wuerg:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Oh Hilfe...
das hört sich ganz und gar nicht gut oder sinnvoll an :kopfschue
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Wüsst nicht, wozu das gut sein sollte...

Und wie soll das möglich sein, einen Kitzler so groß zu bekommen, dass Penetration möglich ist? Allein von der Größenordnung, naja, aber der Kitzler hat doch keine direkte Öffnung?

Wüsst nicht, wozu das gut sein sollte...

Und wie soll das möglich sein, einen Kitzler so groß zu bekommen, dass Penetration möglich ist? Allein von der Größenordnung, naja, aber der Kitzler hat doch keine direkte Öffnung?
 
G

Benutzer

Gast
Ich hab zwar auch so eine Pumpe aber mit so einem normalen Ding halte ich es für unmöglich, seine Klitoris dermaßen aufzupumpen.

Das muss ja ein riesen Unterdruck sein der der erzeugt wird! Aua.
 
S

Benutzer

Gast
ich werde mir da unten mit sicherheit nichts aufpumpen lassen, steh ich im wald oder was :eek: :ratlos:

das ist alles gut so wie es ist, warum sollte ich der natur also ins handwerk pfuschen?

also sachen gibt´s, die gibt´s gar nicht...:blabla_alt:
 
F

Benutzer

Gast
i
das ist alles gut so wie es ist, warum sollte ich der natur also ins handwerk pfuschen?


Ich stimme dir ja zu, aber vermutlich "pfuscht" du der lieben Natur eh schon ins Handwerk ;-) (z.B. -> Verhütung), somit ist das eigentlich kein Argument.

Ich konnte mir (mechanisch, praktisch) jedoch vorstellen das eine vergrößerte Klitoris auch eine größere Empfindungsfläche erzeugt. Vielleicht wäre darin die Begründung zu finden warum jemand auf diese Idee kam.

Gruss
AleX
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren