Klarer Urin trotz wenig trinken?

C

Benutzer

Gast
Hallo!

Ich hab da mal eine Frage und zwar: vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass mein Urin komplett farblos ist. Also quasi wie Wasser. Ich kenn das eigentlich nur, wenn ich große Mengen Flüßigkeit zu mir genommen habe. Jetzt war es allerdings so, dass ich vielleicht max. 1-1.5 Liter getrunken hatte und auch nur so ca. 3x am Tag musste. Und trotzdem war der Urin klar. :hmm:

Irgendwie beunruhigt mich das. Könnte das ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung sein? Im Internet habe ich dazu bisher nichts finden können, aber vielleicht sind hier ja Medizinier unterwegs, die mir weiterhelfen können.

Danke!
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

medizinische Ferndiagnosen sind meistens immer schwer und auch oftmals nicht ratsam, aber normalerweise machen sich Leute eher Gedanken darum, wenn ihr Urin nicht klar ist, denn eine fast farblose Ausscheidung bedeutet ja für die Gesundheit eher positive Aspekte. (und mein Urin ist auch fast täglich von unterschiedlicher Farbe)

Aber bevor ich weiter beunruhigt bin und im Netz herumstöbere würde ich ganz einfach schnell bei meinem Hausarzt vorbeischauen, ihm diese Frage stellen und ggf. für eine Probe in den Becher pinkeln, (vielleicht machst du nebenbei auch gleich einen Gesundheitscheck, was ja ab einem bestimmten Alter auch sinnvoll ist, selbst wenn die Kasse ihn erst ab 35 Jahren zahlt) wobei ich persönlich darüber nicht beunruhigt wäre, (und schon gar nicht eine ernsthafte Erkrankung in Erwägung ziehe) wenn sich sonst keine Beschwerden auftun.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ab zum Arzt, es ist definitiv nicht normal, klar zu pinkeln wenn man ziemlich wenig trinkt und wenig muss.

Heisst erstmal einfach nur, das die Clearance der Nieren sehr gering zu sein scheint, also nicht wirklich was gefiltert wird. Würde sagen wenn es nicht weg ist heute, ist wirklich mal ein Arzt angesagt, kann was ernstes sein.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Da haben wir schon wieder den Beweis, dass medizinische Ferndiagnosen meistens gar nichts bringen, weil man hinterher entweder noch beunruhigter ist oder sich gar nicht mehr auskennt. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren