Keine Lust auf GV seit Schwangerschaft

Benutzer168730  (25)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Hallo an alle Frauen ­čśŐ

ich habe folgendes Problem. Seit der Geburt unseres Kindes habe ich einfach ├╝berhaupt keine Lust mehr auf Sex. Unser kleiner Mann ist mittlerweile 17 Monate alt und ich habe seit 2 Monaten abgestillt aber es tut sich einfach nichts. Habe schon die Hoffnung gehabt dass es dann mit dem einsetzen der Periode wieder besser wird, aber auch das ist nicht der Fall. Mein Mann ist da wirklich verst├Ąndnisvoll und unterst├╝tzt mich, aber man merkt sehr dass ihm regelm├Ą├čiger GV sehr fehlt da wir fr├╝her mehrmals w├Âchentlich miteinander geschlafen haben.
Seit einiger Zeit versuche ich 1x die Woche mich sozusagen zum Sex zu ├╝berwinden weil ich wei├č dass es dann, sobald wir einmal dabei sind, sehr gut wird und ich auch meinen Spass dabei habe.
Hatte oder hat jemand von euch auch dieses Problem und hat vielleicht sogar jemand einen Tipp wie ihr damit umgegangen seid? Denn mich st├Ârt diese Situation halt auch da ich auch gerne wieder Lust auf sex h├Ątte.

LG eure GiGi
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Du k├Ânntest beim Gyn einmal deine Hormone checken lassen. Ggfs ist da etwas aus dem Gleichgewicht.

Hast du den Spa├č und Lust an Selbstbefriedigung?
Genie├čt du nicht-sexuelle N├Ąhe zu deinem Mann wie kuscheln und k├╝ssen?
Kannst du ausschlie├čen, dass es was mit ihm zu tun hat?

Ich kenne das von mir Pers├Ânlich nicht (im Gegenteil, habe meinen Mann oft eher ├╝berfordert), aber wei├č dass so etwas gar nicht so selten ist.

Hormone spielen da oft eine Rolle, manchmal auch die Sorge vor einer erneuten Schwangerschaft oder verstecktes Unwohlsein (sehe ich gut aus? Hat sich zu viel ver├Ąndert?) Und manche Frauen trainieren sich Sex einfach ab.

Kannst du dich mit Pornos oder erotischer Literatur selbst anheizen?
 

Benutzer168730  (25)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Also Kuscheln und K├╝ssen geniesse ich sehr, SB und Pornos haben mich ehrlich gesagt noch nie richtig interessiert. Mir sind ja schon die kleinsten Ber├╝hrungen im Intimbereich oder an den Br├╝sten unangenehm wenn er sich ann├Ąhern m├Âchte. Unwohl in meinem K├Ârper f├╝hle ich mich schon etwas auch wenn mein Mann mir immer wieder Komplimente macht wie sexy ich sei usw.

und ja, ich kann ausschlie├čen dass es was mit ihm zu tun hat.
 

Benutzer59943  (40)

Verh├╝tungsberaterin mit Herz & Hund
Hast du mal mit deinem Gyn dar├╝ber gesprochen?
 

Benutzer168730  (25)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Hast du mal mit deinem Gyn dar├╝ber gesprochen?
Nein aktuell noch nicht da ich bisher eigentlich gehofft habe dass sich der Knoten von alleine l├Âst.
Zuletzt hab ich mit ihm noch am Anfang der Stillphase gesprochen und er hat mir geraten die Pille weg zulassen da diese die Lust auch hemmen kann
 

Benutzer59943  (40)

Verh├╝tungsberaterin mit Herz & Hund
also du verh├╝test nicht hormonell?

Ich denke es w├Ąre am einfachsten, erstmal medizinische Gr├╝nde auszuschlie├čen.
also wie LULU1234 LULU1234 schon vorgeschlagen hat, erstmal einen Hormonstatus machen lassen.
 

Benutzer185562  (32)

Ist noch neu hier
Bei meiner Frau war es ├Ąhnlich und da w├╝rde unser Kind fast zwei, sie hatte damals auch alle m├Âglichen Tests gemacht und es ├Ąnderte sich mit absetzen der Pille. Nicht sofort aber mit der Zeit, damals hatten wir uns mit dem Thema auch auseinander setzen ÔÇ×m├╝ssenÔÇť, wir haben im Bekanntenkreis einige bei denen es diese Probleme gab.
 

Benutzer168730  (25)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
also du verh├╝test nicht hormonell?

Ich denke es w├Ąre am einfachsten, erstmal medizinische Gr├╝nde auszuschlie├čen.
also wie LULU1234 LULU1234 schon vorgeschlagen hat, erstmal einen Hormonstatus machen lassen.
Nein ich verh├╝te nicht hormonell. Wir verh├╝ten mit Kondom.
Aber leider hat das absetzen der Pille nicht den erhofften erfolg gebracht, und das ist jetzt schon ne ganze weile her.
Das mit dem Hormontest ist vielleicht tats├Ąchlich eine gute Idee.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich finde das nicht unnormal.
Du musst ja sehen das dein K├Ârper 17+9 Monate fremdbestimmt und jederzeit benutzt und fremd bestimmt wurde, dass macht schon etwas mit einem, egal wie selbstverst├Ąndlich und gern man das f├╝r ein Kind macht.

Unterbewusst sp├╝rst du auch das dein Mann "Anspruch" auf deinen K├Ârper erhebt und du versuchst auch ihm gerecht zu werden und deine Rolle als Mutter dem Kind und Frau deinem Mann gegen├╝ber zu erf├╝llen.
Aber eben nicht dir selbst.

Das Problem ist das erst mal zu erkennen und sein eigenes K├Ârpergef├╝hl das man nach fast 2 Jahren gar nicht mehr wahrnimmt, da hinten angestellt, wieder finden muss.

Das ist gar nicht so leicht, selbst dann wenn man das Problem erkannt hat.
Man muss sich von den anderen Rollen abgrenzen und nur mal wieder Ich sein.
Dann kann man auch wieder gesunde selbstbestimmte eigene Gef├╝hle aufbauen.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Ber├╝hmtheit
Hm, ich w├╝rde auch den Hormonstatus checken lassen.

Dann ist mir noch das hier:
Unwohl in meinem K├Ârper f├╝hle ich mich schon etwas
Warum? Und: Kannst du dagegen etwas tun?

Ich vermute, dass du dir die Lust ÔÇ×abgew├ÂhntÔÇť hast. Wenn ein besseres K├Ârpergef├╝hl nichts ├Ąndert und dein Hormonhaushalt in Ordnung ist, k├Ânnte vielleicht ein Sexualtherapeut helfen. ­čÖé
 

Benutzer183191 

Klickt sich gerne rein
Eine Schwangerschaft ver├Ąndert nicht nur k├Ârperlich viel, sondern auch mental.

Du schreibst zwar, dass dein Mann dir Komplimente usw. macht...aber wenn dein Selbstbild und Selbstgef├╝hl nicht positiv ist, dann bringt das Positive von au├čen herzlich wenig. Dein K├Ârper hat ein unglaubliches Wunder vollbracht, sei stolz auf ihn :smile:

Der Hormonhaushalt braucht drei Jahre nach einer Schwangerschaft bis er wieder auf dem Stand von vor der Schwangerschaft ist.
Du kannst es nat├╝rlich trotzdem mal checken lassen, ob etwas sehr im Argen liegt.
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Der Hormonhaushalt braucht drei Jahre nach einer Schwangerschaft bis er wieder auf dem Stand von vor der Schwangerschaft ist.

Habe mal gelesen, dass der K├Ârper nach 3 Jahren wieder "bereit" ist f├╝r Nachwuchs.
Dann kommt auch wahrscheinlich die Lust zur├╝ck.

Redest Du mit Deinem Mann dr├╝ber, wie es Dir geht?
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Ber├╝hmtheit
Off-Topic:
Woher stammt das mit den 3 Jahren? ­čĄö Wenn das so w├Ąre, h├Ątte ich nur ein Kind und auch keine Periode.

Die Hormone stellen sich 3 Monate nach der Geburt um, und wenn die Periode wieder einsetzt, ist der K├Ârper hormonell wieder wie vorher und eine neue Schwangerschaft ist m├Âglich.

Lust ist aber nicht nur an Fruchtbarkeit gekoppelt, sondern an Lebensumst├Ąnde, Wohlbefinden, Wesensz├╝ge.
 

Benutzer168730  (25)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Habe mal gelesen, dass der K├Ârper nach 3 Jahren wieder "bereit" ist f├╝r Nachwuchs.
Dann kommt auch wahrscheinlich die Lust zur├╝ck.

Redest Du mit Deinem Mann dr├╝ber, wie es Dir geht?
Ja ich rede mit meinem Mann dr├╝ber, er hat auch Verst├Ąndnis und tut alles f├╝r mich, aber nat├╝rlich sagt er auch dass ihm etwas fehlt und will mir auch so gut wie es geht helfen, aber viel machen kann er da ja auch nicht.
 

Benutzer183191 

Klickt sich gerne rein
Off-Topic:
Woher stammt das mit den 3 Jahren? ­čĄö Wenn das so w├Ąre, h├Ątte ich nur ein Kind und auch keine Periode.

Die Hormone stellen sich 3 Monate nach der Geburt um, und wenn die Periode wieder einsetzt, ist der K├Ârper hormonell wieder wie vorher und eine neue Schwangerschaft ist m├Âglich.

Lust ist aber nicht nur an Fruchtbarkeit gekoppelt, sondern an Lebensumst├Ąnde, Wohlbefinden, Wesensz├╝ge.
Off-Topic:
Eine Schwangerschaft ist relativ schnell wieder m├Âglich und dazu muss der Hormonhaushalt nicht mal auf einem "sauberen" Stand sein. Das war ein ziemlich interessanter Artikel in einer medizinischen Zeitschrift. Ich k├Ânnte die Tage mal schauen, ob ich online einen Artikel ├╝ber das Thema finde. Und deinen letzten Satz unterstreiche ich genauso :smile:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Ber├╝hmtheit
Off-Topic:
Mir ist nur bekannt, dass durch h├Ąufiges Stillen verursachter ├ľstrogenmangel zu Zwischenblutungen und trockenen Schleimh├Ąuten f├╝hren kann, aber das ist ja bei der TS nicht der Fall.
 

Benutzer177659  (38)

├ľfter im Forum
Seit einiger Zeit versuche ich 1x die Woche mich sozusagen zum Sex zu ├╝berwinden weil ich wei├č dass es dann, sobald wir einmal dabei sind, sehr gut wird und ich auch meinen Spass dabei habe.
Hatte oder hat jemand von euch auch dieses Problem und hat vielleicht sogar jemand einen Tipp wie ihr damit umgegangen seid? Denn mich st├Ârt diese Situation halt auch da ich auch gerne wieder Lust auf sex h├Ątte.
Wir sind an einem ├Ąhnlichen Punkt. Meine Frau hat (22 Monate nach dem 3. Kind) aktuell selten Lust auf Sex, aber wenn wir dann einen Termin ausmachen, dann haben wir Sex, sie findet es auch gut und wir nehmen uns vor, ├Âfter Sex zu haben.
Ich glaub da spielen massig Aspekte rein: "mental load" bei ihr, Beckenbodenprobleme, Kinder sind emotional sehr fordernd (Kopf frei kriegen), Probleme mit der Kinderbetreuung...
Ich hab f├╝r mich Wege gefunden damit umzugehen (regelm├Ą├čig SB, Fokus auf die Alltagsz├Ąrtlichkeit, abwarten). Ich glaube auch, dass sich das mit der Zeit wieder einpendelt, wenn die Kinder gr├Â├čer sind.
 

Benutzer168730  (25)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Wir sind an einem ├Ąhnlichen Punkt. Meine Frau hat (22 Monate nach dem 3. Kind) aktuell selten Lust auf Sex, aber wenn wir dann einen Termin ausmachen, dann haben wir Sex, sie findet es auch gut und wir nehmen uns vor, ├Âfter Sex zu haben.
Ich glaub da spielen massig Aspekte rein: "mental load" bei ihr, Beckenbodenprobleme, Kinder sind emotional sehr fordernd (Kopf frei kriegen), Probleme mit der Kinderbetreuung...
Ich hab f├╝r mich Wege gefunden damit umzugehen (regelm├Ą├čig SB, Fokus auf die Alltagsz├Ąrtlichkeit, abwarten). Ich glaube auch, dass sich das mit der Zeit wieder einpendelt, wenn die Kinder gr├Â├čer sind.
Ja wir haben auch so die ÔÇ×AbmachungÔÇť 1x in der woche, meistens Samstagabend wenn der kleine schl├Ąft, Sex zu haben.
wie gesagt, am Anfang ist es mehr oder weniger ne ├ťberwindung weil ich ├╝berhaupt keine lust habe. Aber wenn wir mal dabei sind finde ich den sex auch gut und es macht spass.
 
1 Monat(e) sp├Ąter

Benutzer186493  (34)

Ist noch neu hier
Hallo an alle Frauen ­čśŐ

ich habe folgendes Problem. Seit der Geburt unseres Kindes habe ich einfach ├╝berhaupt keine Lust mehr auf Sex. Unser kleiner Mann ist mittlerweile 17 Monate alt und ich habe seit 2 Monaten abgestillt aber es tut sich einfach nichts. Habe schon die Hoffnung gehabt dass es dann mit dem einsetzen der Periode wieder besser wird, aber auch das ist nicht der Fall. Mein Mann ist da wirklich verst├Ąndnisvoll und unterst├╝tzt mich, aber man merkt sehr dass ihm regelm├Ą├čiger GV sehr fehlt da wir fr├╝her mehrmals w├Âchentlich miteinander geschlafen haben.
Seit einiger Zeit versuche ich 1x die Woche mich sozusagen zum Sex zu ├╝berwinden weil ich wei├č dass es dann, sobald wir einmal dabei sind, sehr gut wird und ich auch meinen Spass dabei habe.
Hatte oder hat jemand von euch auch dieses Problem und hat vielleicht sogar jemand einen Tipp wie ihr damit umgegangen seid? Denn mich st├Ârt diese Situation halt auch da ich auch gerne wieder Lust auf sex h├Ątte.

LG eure GiGi
Hey

Mein Sohn ist 17 Monate ! Und wir hatten seit dem kein SEX! Ich muss dazu sagen, dass ich echt versuche es zu meiden. Ich weis nicht wieso. Wir hatten zwar andere Sachen gemacht gehabt, aber zum Sex kam es nie. Aber ich mag es irgendwie nicht wenn er mich ber├╝hrt. Umarmen , k├╝ssen ist alles gut aber Sex nicht so. Aber seit 1 Monat habe ich mein Schwarm ( friend with benefit ) wie man es nennen mag, getroffen zuf├Ąllig.
Und ich hatte mein besten Sex mit diesen Typen, wild und einfach nur wow. Und wo ic das erste mal ihn nach 4 Jahren gesehen habe, muss ich so oft an Sex denken und bin auch sehr oft feucht. Was ich davor nie war mit mein Mann, keine Ahnung was los ist f├╝hle mich echt mies und komisch ÔÇŽ.
 

Benutzer59943  (40)

Verh├╝tungsberaterin mit Herz & Hund
Hey

Mein Sohn ist 17 Monate ! Und wir hatten seit dem kein SEX! Ich muss dazu sagen, dass ich echt versuche es zu meiden. Ich weis nicht wieso. Wir hatten zwar andere Sachen gemacht gehabt, aber zum Sex kam es nie. Aber ich mag es irgendwie nicht wenn er mich ber├╝hrt. Umarmen , k├╝ssen ist alles gut aber Sex nicht so. Aber seit 1 Monat habe ich mein Schwarm ( friend with benefit ) wie man es nennen mag, getroffen zuf├Ąllig.
Und ich hatte mein besten Sex mit diesen Typen, wild und einfach nur wow. Und wo ic das erste mal ihn nach 4 Jahren gesehen habe, muss ich so oft an Sex denken und bin auch sehr oft feucht. Was ich davor nie war mit mein Mann, keine Ahnung was los ist f├╝hle mich echt mies und komisch ÔÇŽ.
Also mit deinem Partner hast du seit 1,5 Jahren keinen Sex, weil dir das alles unangenehm war und du nicht ber├╝hrt werden wolltest und ein anderer Mann durfte das aber jetzt alles und du bist mit dem fremdgegangen?
Dann w├╝rde ich mal sagen liegt kein hormonelles oder allgemein sexuelles Problem vor, sondern es muss wohl Gr├╝nde zwischen deinem Partner und dir geben. Ihr solltet dar├╝ber mal reden!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beitr├Ąge
Anmelden
Registrieren