Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
Hallo Leute,
mir geht es überhaupt nicht gut. Ich bekomme meinen Alltag nicht mehr gebacken! Ich bin nur noch in Gedanken. Ich habe mich ca im Mai 2020 von meiner alten Beziehung getrennt. Wir waren ca 6 Jahre zusammen. Es war eine sehr harte Zeit! Ich bin vom Beruf her Friseurin und habe mit einem bekannten Kunden im Sommer 2021 Handynummern ausgetauscht, nachdem er mich nach meiner Nummer gefragt hat. Er meinte er würde mir sehr gerne Links und Bilder von Frisuren senden. Dies tat er auch! Irgendwann fragte er mich ob ich ihm privat die Haare schneide, da es günstiger für ihn ist. Er würde mir dafür auch ein paar Sportübungen zeigen. Dies wiederholten wir paar Mal. Irgendwann joggten wir immer wieder zusammen und trieben Sport. Es war echt ziemlich super. Wir redeten dann irgendwann viel, sprachen private Themen an. Er hat mir sehr viel anvertraut. Irgendwann küsste er mich. Zuerst hat er mich damit erschreckt, dann dachte ich darüber nach und verliebte mich etwas. Beim nächsten Mal sagte ich sehr unterschwellig dass ich auf der Suche nach einer neuen Partnerschaft bin. Wir gingen ins Kino und machten Stadtreisen. Ich war verrückt nach ihm. (In dieser zeit wurde ich in der Beziehung etwas aktiver und er etwas kälter)! Nach einem Abend habe ich ihn zu mir nachhause eingeladen und wir hatten unser erstes Mal zusammen.

Wir waren nun zusammen. In den nächsten Monaten wohnte ich Mal bei Ihm und er immer wieder bei mir. Er wohnte am 17.12 bis 20.12 bei mir. Alles war toll. Er wünschte sich sein Lieblingsessen, schauten Filme und hatten täglich sex. Zum Abschied küsste er mich am Morgen noch und ging.

Am 22.12 schrieb ich ihn an, ob wir zusammen essen gehen wollen. Er lass aber antwortete nicht. Am Abend und am nächsten Tag schrieb ich ihm nochmal und rief auch an. Er lass wieder, aber antwortete nicht. Am nächsten Morgen bekam ich einen Schreck. Ich wachte auf und das erste was ich machen wollte war ihm schreiben. Aber ich sah sein Bild nicht mehr. Nach meiner Arbeit fuhr ich sofort zu ihm. Er ging an die Klingel. Ich sagte "Hallo" und er legte sofort auf. Er hat mich bei Whatsapp blockiert. Ich erreiche ihn garnicht mehr.
Ich habe meine alte 7 Jährige Beziehung und den Trennungsschmerz danach auch in wenigen wochen ganz vergessen. :smile: Ich war so glücklich wieder in einer Beziehung zu sein, dass ich sehr viel in diese nun investiert habe. Ich habe zb Lebensmittel und anderes für ihn und für mich gekauft. (Für zwei Haushalte). Benzin für sein Auto auch ab und zu. Er wollte keine Kondome benutzen, da er damit nie was spürt. Also fing ich an die Pille zu nehmen und bezahlte diese auch immer alleine, obwohl ich nicht gerne Tabletten und unnatürlich nehme.

Meine Frage ist nun was ich machen soll?? Ich habe immer noch Hoffnung, dass er sich wieder meldet. Aber weiß nicht wie ich dann reagieren soll.

Ich habe gleichzeitig auch die Theorie dass ich nur eine Sklavin für ihn war! Ich kann auch nicht mehr in den Spiegel schauen, da ich mich dumm und dreckig fühle. Ich habe ihm sehr vertraut, da ich niemals sowas machen würde!!

Ich kann nicht mehr schlafen, essen oder arbeiten. Wie gehe ich damit um?? Ich arbeite mit meinem Vater zusammen und will nicht dass er darunter Leidet und von der ganzen Sache erfährt und sich Sorgen macht oder er dann meinem Freund Ärger macht!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Warum er den Kontakt so plötzlich abgebrochen hat, das weiß ich natürlich nicht. Aber stinksauer wäre ich in jedem Fall und das würde es mir auch leichter machen.
Ansonsten hilft da erst mal nur Zeit und Abstand.

Was meinst du denn mit Sklavin?
 

Benutzer63776 

Beiträge füllen Bücher
Meine Frage ist nun was ich machen soll?? Ich habe immer noch Hoffnung, dass er sich wieder meldet. Aber weiß nicht wie ich dann reagieren soll
Er lässt dich ohne irgendeine Erklärung kalt abblitzen, du bekommst keine Antworten auf deine Fragen. Ganz perfide finde ich, dass er dich vor der Wohnungstür stehen lässt ohne ein Hallo, ohne Antworten und du machst dir Hoffnung, dass er sich wieder meldet?

Du hast sicherlich besseres verdient, als diesen feigen Typen. Vielleicht warst du für ihn nur eine Ablenkung und er hat sich anderweitig einquartiert oder seine Ex ist zurück. Alles nur Spekulation.
Er hat dich auf allen Kanälen blockiert und du solltest dir mehr wert sein, als auf ihn zu hoffen. Seinen wahren Charakter hat er dir kurz vor Weihnachten gezeigt.
 

Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
Warum er den Kontakt so plötzlich abgebrochen hat, das weiß ich natürlich nicht. Aber stinksauer wäre ich in jedem Fall und das würde es mir auch leichter machen.
Ansonsten hilft da erst mal nur Zeit und Abstand.

Was meinst du denn mit Sklavin?
Mit "Sklavin" meine ich da ich sehr viel in die Beziehung gesteckt habe was meinem Freund nur zu Gute kam!!! Zb Geld ausgegeben, ihm hinterhergelaufen, sex mit ihm gehabt, usw!!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mit "Sklavin" meine ich da ich sehr viel in die Beziehung gesteckt habe was meinem Freund nur zu Gute kam!!! Zb Geld ausgegeben, ihm hinterhergelaufen, sex mit ihm gehabt, usw!!
Na ja Sex gehört ja auch zu einer Beziehung irgendwie und er wird ihn dir nicht aufgezwungen haben nehme ich an.
Warum du natürlich für ihn Geld ausgegeben hast, ist eine andere Frage. Hatte er selber keins oder wie? Und war das außergewöhnlich viel?
Und grade aus dem Hinterherlaufen kannst du natürlich auch lernen und es künftig besser/anders machen.
Das ist so die positive Quintessenz, mehr kannst du jetzt nicht mehr machen.
 

Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
Er lässt dich ohne irgendeine Erklärung kalt abblitzen, du bekommst keine Antworten auf deine Fragen. Ganz perfide finde ich, dass er dich vor der Wohnungstür stehen lässt ohne ein Hallo, ohne Antworten und du machst dir Hoffnung, dass er sich wieder meldet?

Du hast sicherlich besseres verdient, als diesen feigen Typen. Vielleicht warst du für ihn nur eine Ablenkung und er hat sich anderweitig einquartiert oder seine Ex ist zurück. Alles nur Spekulation.
Er hat dich auf allen Kanälen blockiert und du solltest dir mehr wert sein, als auf ihn zu hoffen. Seinen wahren Charakter hat er dir kurz vor Weihnachten gezeigt.
Du hast Recht. Ich will es aber vllt nicht wahrhaben, dass er mich so behandelt hat. Ich weiß von ihm dass er seit längerem keine Freundin mehr hatte. Vllt wollte er mich doch nir wochenlang ins Bett bekommen!! Ich war zu naiv um es zu sehen und zu wenig Erfahrung!!
 

Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
Na ja Sex gehört ja auch zu einer Beziehung irgendwie und er wird ihn dir nicht aufgezwungen haben nehme ich an.
Warum du natürlich für ihn Geld ausgegeben hast, ist eine andere Frage. Hatte er selber keins oder wie? Und war das außergewöhnlich viel?
Und grade aus dem Hinterherlaufen kannst du natürlich auch lernen und es künftig besser/anders machen.
Das ist so die positive Quintessenz, mehr kannst du jetzt nicht mehr machen.
Naja oft hatten wir nur sex wenn er wollte und ich nicht! Es waren schon mehrere hundert euro!
Ich hätte die ganze Zeit auch mit meinem vater im Friseursalon arbeiten können. Oft bin ich früher gegangen und habe meinen vater weiterarbeiten lassen, nur weil ich hinter meinem Freund her war! 😥
 

Benutzer187129 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist natürlich nicht leicht jetzt - aber nachlaufen solltest Du so einem A.... mit Ohren keinesfalls. Da er Dich überall geblockt hat und sogar blockt, wenn Du vor seiner Türe stehst, ist jedenfalls klar, dass von seiner Seite diese Beziehung zu Ende ist. Und selbst wenn er sich wieder einmal melden sollte (was sehr unwahrscheinlich ist), ist das beste, was Du dann tun kannst, dass Du darauf nicht reagierst.
Für den Moment wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als dieses unerfreuliche Erlebnis abzuhaken und nach vorne zu schauen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
OK das ist natürlich schon relativ extrem 😔
lern bitte aus der Geschichte, das ist das einzige was du jetzt noch machen kannst.

alles gute dir und blockier ihn überall damit du nicht in Versuchung kommst wieder einzuknicken wenn er geld braucht oder so.
 

Benutzer63776 

Beiträge füllen Bücher
Du hast Recht. Ich will es aber vllt nicht wahrhaben, dass er mich so behandelt hat. Ich weiß von ihm dass er seit längerem keine Freundin mehr hatte. Vllt wollte er mich doch nir wochenlang ins Bett bekommen!! Ich war zu naiv um es zu sehen und zu wenig Erfahrung!!
Das ist aber die bittere Wahrheit, dass er dich so kalt stehen lässt. Verständlich tut das weh, aber mit der Zeit und mehr Distanz wirst du erkennen, dass er dich nur ausgenutzt hat. Du hast mehrere Hundert Euro investiert. Hatte er auch umgekehrt für dich Geld ausgegeben oder ging das nur in eine Richtung?
 

Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
Ist natürlich nicht leicht jetzt - aber nachlaufen solltest Du so einem A.... mit Ohren keinesfalls. Da er Dich überall geblockt hat und sogar blockt, wenn Du vor seiner Türe stehst, ist jedenfalls klar, dass von seiner Seite diese Beziehung zu Ende ist. Und selbst wenn er sich wieder einmal melden sollte (was sehr unwahrscheinlich ist), ist das beste, was Du dann tun kannst, dass Du darauf nicht reagierst.
Für den Moment wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als dieses unerfreuliche Erlebnis abzuhaken und nach vorne zu schauen.
Aber wie? Wie soll ich jetzt weiter machen, nachdem er mich monate lang verarscht hat?! Ich verstehe das nicht! Hat er denn keine Gefühle für mich? Bzw kein Einfühlungsvermögen??
 

Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
Das ist aber die bittere Wahrheit, dass er dich so kalt stehen lässt. Verständlich tut das weh, aber mit der Zeit und mehr Distanz wirst du erkennen, dass er dich nur ausgenutzt hat. Du hast mehrere Hundert Euro investiert. Hatte er auch umgekehrt für dich Geld ausgegeben oder ging das nur in eine Richtung?
Er hat auch ab und an mal was gekauft! Aber nicht so viel wie ich!
 

Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
OK das ist natürlich schon relativ extrem 😔
lern bitte aus der Geschichte, das ist das einzige was du jetzt noch machen kannst.

alles gute dir und blockier ihn überall damit du nicht in Versuchung kommst wieder einzuknicken wenn er geld braucht oder so.
Er hat mich niemals um Geld gebeten. Das habe ich alles freiwillig gemacht! Der finanzielle schaden ist nicht so groß wie der andere schaden
 

Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
OK das ist natürlich schon relativ extrem 😔
lern bitte aus der Geschichte, das ist das einzige was du jetzt noch machen kannst.

alles gute dir und blockier ihn überall damit du nicht in Versuchung kommst wieder einzuknicken wenn er geld braucht oder so.
Das schlimme war eig dass er mich (so denke ich jetzt) nur zu sex benutzt hat. Monate lang! Dies war vllt auch sein Plan ganz am anfang als er meine Nummer wollte! 😣😡
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Habt ihr denn (nicht nur unterschwellig) geklärt gehabt, dass ihr offiziell und exklusiv zusammen seid?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na Sex hätte dich wenigstens nichts gekostet, wenn du verstehst was ich meine.
mich würde das Geld da am meisten reuen. Ich hatte so was in der Art auch schon mal und ich würde auch größtenteils nicht um Geld gebeten und es war am Ende noch bedeutend mehr als bei dir.

hab aber draus gelernt 😉
 

Benutzer188248  (33)

dauerhaft gesperrt
Na Sex hätte dich wenigstens nichts gekostet, wenn du verstehst was ich meine.
mich würde das Geld da am meisten reuen. Ich hatte so was in der Art auch schon mal und ich würde auch größtenteils nicht um Geld gebeten und es war am Ende noch bedeutend mehr als bei dir.

hab aber draus gelernt 😉
Da ich und mein Vater einen Friseurladen leite und der sehr gut läuft, fehlt es mir nicht an Geld!
Bei sex war es eher so dass ich auch mal etwas demütige Erfahrungen hatte. Was mir erst jetzt etwas klar wird! 😞
 

Benutzer187129 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber wie? Wie soll ich jetzt weiter machen, nachdem er mich monate lang verarscht hat?! Ich verstehe das nicht! Hat er denn keine Gefühle für mich? Bzw kein Einfühlungsvermögen??
Falls er Gefühle und/oder Einfühlungsvermögen hat, kann er das jedenfalls gut verbergen. Ist auch nicht Deine Sache, Dich damit weiter zu beschäftigen.
Dass er Dich die ganze Zeit - oder zumindest einen großen Teil davon - nur ausgenutzt hat, tut natürlich weh, und es ist verständlich, dass Du Dich jetzt beschissen fühlst. Vielleicht mehr, weil Du Dich so hast ausnutzen lassen, als wegen der abgebrochenen Beziehung. Aber das war ja nicht Deine erste Beziehung. Du konntest - wie wir alle - nach dem Ende dieser Beziehungen Dein Leben wieder in andere Bahnen bekommen. Das wird Dir auch jetzt wieder gelingen. Ja, er hat Dich verarscht. Aber das wird sich nicht ändern, auch wenn Du Deine Gedanken noch so lange an ihn verschwendest. Versuch also, möglichst nicht an ihn zu denken und beschäftige Dich mit etwas anderem. Nach und nach rückt er dann von selbst immer weiter in den Hintergrund.
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Nein! Überhaupt nicht! ?!
Bist du dir sicher, dass ihr dann nicht völlig aneinander vorbei kommuniziert habt?
Das rechtfertigt sicher nicht, dass er einfach so untertaucht.
Aber es lässt vermuten, dass ihr beide diese Verbindung unter komplett unterschiedlichen Voraussetzungen gestartet habt. Du hast möglicherweise gedacht, ihr seid zusammen, hast reingebuttert und er wollte vllt nur was Lockeres.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren