Kein Selbstwert, Selbstbewusstsein... was denn...?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer117337 

Benutzer gesperrt
Hallo ich bin 14/M,

Ich habe kein Selbstwert oder Selbstbewusstsein noch Selbstvertrauen...
Ich hasse mich abgrudtief wie ich nie einen hassen würde... das einzigste was ich habe ist Selbstverständnis dass ich mich hasse, ich habe eine Scheiß Kindheit, mein Vater alkoholiker, meine Mutter hat eine Glückliche Familie mit einem Mann dermich nicht mag, ich habe Asthma und Neurodermitis mann kann sich ja vorstellen wie ich aussehe ich bin unsportlich keine liegestütze kann ich und keinen klimbzug obwohl ich bei 181cm nur 63kg wiege ich habe nur wunde hautstellen, und 1 Freund den ich anscheindend auch wieder verliere weil ich nicht die Wahrheit sage naja lieber einen Freund riskieren als einen spruch
"Was bist den du fürn Assi, du Penner" ich bin mit meinem "scheiß" Vater einmal quer durch deutschland durch jedes jahr Umgezogen in 8 Schuljahren 9mal gewechselt, ich finde mich abgrundtief hässlich habe keine Muskeln viele Krankheiten ect.
Wenn ich mich nur durchsetzen könnte...
Könnt ihr mir mal ein Paar tipps geben wie ich meine Selbstgefühle steigern kann obwohl geht das überhaupt ich bin ziemlich gefühlskalt mich würds wohlkaum interesieren ob mein "scheiß" Vater so dahin sterben würde,
ich seh fast nur einen ausweg aber den will ich eigentlich "noch" nicht anwenden,
Kann man das was machen?
Bitte Nix mit,
Stell dich jeden Morgen vor den Spiegel und sag Ich bin schön und wertvoll bla bla bla... in der schule kack ich auch ab von 1.1ø auf 2.6 soschlecht war ich noch nie egal...
Naja würde mich freuen achja und keine Therapeuten das pack ich nicht ich redeeigentlich mit niemanden genrell 5 Sätze am Tag sind eugentlich normal für mich. Ich bin ziemlich verschlossen mein "herz" geöffnet habe ich auch nicht das ist ein kleiner ausschnitt...
Sorryist ziemlich lang geworden
Dankeschön!!!
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Es ist ja kein Wunder, dass du dich, untertrieben gesagt, nicht gerade toll fühlst. Du hast ja wirklich sehr schwierige Start"voraussetzungen" mitbekommen. Fühl dich mal virtuell umarmt. :knuddel:

Selbstbewusstsein bekommt man meistens durch Erfolgserlebnisse; dass man etwas schafft, etwas zu Ende bringt, sich in etwas verbessert. Jeder Mensch braucht Erfolgserlebnisse, auch du. Vielleicht kannst du ja damit ansetzen. Hast du Hobbies? Was sind deine Interessen? Vielleicht gibst du dir einmal einen Ruck und meldest dich in einem Sportverein an, gehst joggen oder klettern oder oder oder. Ein Sportverein hat den Vorteil, dass du auch noch nette Menschen kennen lernen kannst. Freunde und Bekannte um sich herum zu haben ist wichtig für das Selbstbewusstsein.

Übrigens finden sich die meisten Leute in deinem Alter hässlich. Ich fand mich (und war) furchtbar hässlich. Ich kenne deine körperlichen Voraussetzungen natürlich nicht - es klingt als hättest du es da wirklich nicht leicht. Aber mit etwas Freizeitsport und gesunder Ernährung kannst du deinen Körper bestimmt positiv beeinflussen. Du musst aber bedenken, dass du noch im Wachstum bist und dass manche Dinge eben ihre Zeit brauchen, so schwierig das ist.

Dass dein Notenschnitt mal etwas schlechter ist; das kommt vor und ist kein Weltuntergang. Du solltest stolz sein, dass du überhaupt einen so guten Notenschnitt wie 1,1 hattest! Davon können die meisten nur träumen! Das ist wirklich kein Grund sich zu hassen, im Gegenteil, darauf kannst du richtig stolz sein.

Wie ist denn das Verhältnis zu deiner Mutter? Kannst du mit ihr reden? Vielleicht könnt ihr beide dazu beitragen, dass sich das Verhältnis zu deinem Stiefvater (?) bessert. Weißt du, er hat es bestimmt auch nicht leicht, denn solche Patchworkgeschichten sind für alle Beteiligten schwierig. Und wer weiß, vielleicht ist das was du als Abneigung siehst, auch nur eine große Unsicherheit seinerseits.

Zu guter Letzt möchte ich dir noch den Tipp geben, bei einem Sorgentelefon anzurufen oder vielleicht bei einem Sorgenchat mitzumachen (da sitzen Menschen am anderen Ende, die sich vielleicht etwas besser mit deinen Problemen auskennen und die dir besser helfen können und auch mehr Zeit für dich haben). Sag nicht gleich nein und überleg's dir. Sein Herz auszuschütten ist sehr wichtig.

Alles Liebe. :smile:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Oje :knuddel:

Das sind ja mehrere Baustellen auf einmal, welche Du bewältigen musst, um in Deinem Leben wieder einen Sinn zu finden. Tut mir leid für Dich, kann Dir schon nachempfinde, da es mir in meiner Jugend nicht viel besser gegangen war.
Tja, wo anfangen? Spontan wäre ein Gang zum Therapeuten angesagt, aber das möchtest Du nicht, und ich kann Dich, ehrlich gesagt, auch verstehen.
Wo stand ich mit 14?
Schwere Krankheit/OP, Mobbing in der Schule und logischerweise notentechnisch völlig versagt, Vater Alkoholiker, keine Freunde, null Selbstwertgefühl und noch weniger Selbstbewusstsein, kränkliches und mageres Aussehen. Mein einziger Halt war meine Mutter.

Ich habs nach vielen Jahren geschafft, aus dieser Scheissspirale Stück für Stück herauszukommen. Von daher solltest Du nicht den Mut verlieren, Du bist noch jung und es ist noch alles drin bei Dir. Wichtig ist, dass Du Dich nicht selbst aufgibst und Dir einredest: Es kann nur besser werden.
Deine gesundheitlichen Gebrechen mögen Dir sehr zu schaffen machen, aber im Gegensatz zu den meinigen sind sie nicht lebensbedrohlich.
Und glaub mir: Alles, was Dich nicht kleinkriegt, macht Dich nur stärker. Und davon wirst Du im späteren Leben profitieren. Das magst Du jetzt für ne Spinnerei halten, aber ist wirklich so.

Nicht Dich hassen sollst Du, sondern an Dich glauben sollst Du. Du bist nicht der einzige, dem es dreckig geht.
Schau mal aus dem Fenster und siehe auf die gegenüberliegenden Häuser. Was glaubst Du, was sich dort alles an Dramen abspielt, von denen Du nix weisst?

Du bist nicht alleine auf der Welt. Hier hast Du auch Leute, die Dir zuhören, wenn Du Dein Herz ausschütten möchtest.:smile:
 

Benutzer117337 

Benutzer gesperrt
Gut mein Körper produziert kein Cortisol mehr, darum muss ich jeden Tag 4 Tabletten einehmen wenn ich auch nur eine Kortison Tablette vergessen sollte bin ich Tot, vor 2 Jahren musste noch 1 Nehmen mein Arztmacht jede Woche einen Bluttest und der Kortison sinkt stetig pro woche um rund 1,5% deswegen steigt die Dosierung Stetig was meinen Körper weiterhin zusetzt, ich kann warscheinlich bald Diabetis und Reuhma bekommen, ich kann nachts aufgrund des Pushing effekts nicht schlafen worauf ich Schlafmittel nehmen muss...
Ich mag meine Mutter nicht sie hat 4 Kinder, Mich, meine Halbschwester (19) war im heim groß geworden kenn ich nicht, und 2 kinder mit einem mann der mich nicht mag sowas nenne ich eine frau deren bezeichnung ich nicht ausprechen will...
Ich darf kein Sport machen wegen meinem Rücken und Bludhochdruck, Herzrasen mein arzt hat mir nicht große hoffnungen gemacht die 40-50 noch zu erreichen...
 

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ohje das ist ja wirklich eine ganz schlimme Situation für dich...wie Lia schon sagt fühl dich erst einmal virtuell gedrückt!
Da kommen ja jetzt anscheinend wirklich einige schlimme Sachen zusammen.Wenn du zu einem Therapeuten nicht gehen willst,schütte doch wirklich einmal (wenn du es schaffst!) einem Sorgentelefon oder so etwas dein Herz aus oder schreibe hier rein,wenn du magst.Es ist ganz wichtig,sich nicht zu verschliessen und alles in sich reinzufressen,sondern auch einmal loszuwerden,was einen bedrückt.Natürlich hast du da eine ganze auf gut deutsch besch*** Ausgangssituation erwischt!Aber gib dich deswegen nicht auf!Klar fehlt es mir an Lebenserfahrung und so wirklich schlimme Sachen musste ich noch nie durchmachen,vielleicht kann dir da jemand wie RadlDjango der oben schrieb besser weiterhelfen.
Trotzdem kann ich dir nur sagen:Egal wie verdammt schwer es ist,gib dich selber nicht auf!Es gibt immer eine Möglichkeit,dir zu helfen,ganz bestimmt.Wenn Sport für dich aufgrund deiner Gesundheit ausscheidet das sagst du ja...sprich doch nochmal mit einem Arzt!Vielleicht kommen ja nur bestimmte Sportarten nicht in Frage?
Ich habe auch Freunde mit teils schlimmen gesundheitlichen Problemen,eine sehr gute Freundin von mir leidet an Diabetes,Rheuma sowie den Spätfolgen von Diabetes.Sie hat einen Weg gefunden,trotz all dem etwas aus ihrem Leben zu machen.Trotz den Zuckerproblemen,trotz ewiger Schmerzen,fast völliger Blindheit auf einem Auge und Schäden an den Nervenkanälen.Trotz geschiedener Eltern und einiger böser Enttäuschungen in der Liebe. Trotz Problemen mit Übergewicht (sie findet sich auch nicht schön).Sie hat zum Beispiel ihren Platz in der Jugendgruppe einer Gemeinde gefunden,hat dort Freunde und einen Halt.Gut,es kann sein das ist nicht für jeden was.Aber was ich dir damit sagen will,es gibt unendlich viele Möglichkeiten,etwas aus dem Leben zu machen.Auch mit miesen Startbedingungen.Vielleicht macht ihr Beispiel dir ja etwas Mut!
 

Benutzer117337 

Benutzer gesperrt
Gut also jetzt ist es ganz vorbei gestern hat mir der Arzt nach einer Blutprobe, er wollte es mir erst wenn es fest steht aber er hat den verdacht:
Neurofibromatose Typ 2 mit folgendem Neuriom, ich bin sowiso ein Genetischer Krüppel meine DNA ist gut 1% verfälscht also ich bin eine Missgeburt, so will ich einfach nicht mehr, ich habe keine Lust mehr, die Neurofibromatose zerstört langasam aber sicher mein Nervensystem er sagt als erstes Treten störungen im Gleichgewichtssinn und Hörsinn danach fangen Lähmungen bis zu Herzstillstand ein, das Neuriom ist ein Nerven Tumor der irgndwann Schmerzen einsetzen lässt... Ich will so nichtmehr. Ich habe keinen Bock mehr, es macht keinen spaß mehr wenn ich weiß das alles nichtsmehr bringt, man oh man...
 

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du armer ohje....jetzt weiß ich auch gar nichts mehr zu sagen gerade außer dass mir das schrecklich Leid tut!!!
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Mir tut das alles sehr leid. :frown: Dass es so schlimm sein könnte, habe ich in meinem ersten Beitrag nicht geahnt. Fühl' dich nochmal umarmt. So ein junger Mensch wie du sollte so etwas nicht erleben müssen (niemand, eigentlich).

Du kannst nicht ändern, wer du bist. Du bist trotz allem ein sehr wertvoller, liebenswerter Mensch. Vergiss das nicht. Vielleicht kannst du lernen mit deinem (harten) Schicksal zu leben und dein Leben trotz allem, was du durchmachen musst, mit einigen schönen Momenten füllen.

Ich wünsche Dir alles Gute!
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
wenn du nichtmehr leben willst ist das natürlich deine entscheidung - allein deine.

trotzdem würde ich dir raten, weiterzumachen. und zwar aus einem ganz einfachen grund: wenn man ganz unten ist und wirklich nichts mehr zu verlieren hat, dann fängt die seele an zu kämpfen. dann ist es dir völlig egal was andere denken, was du nicht kannst - dann zählt nurnoch, was du kannst und woran du spaß hast.

dieser punkt ist nicht leicht zu erreichen, die wenigsten menschen fallen so tief ohne vorher aufzugeben. meistens findet sich das nur bei denen, die einen wirklich krassen verlust erleben mussten oder die nichtmehr lange zu leben haben.
das sind die, wo man sich dann fragt, wie ein mensch in dieser lage so froh und locker sein kann, über was ein mensch sich alles freuen kann.

letzten endes liegt es aber bei dir. du musst darauf vertrauen, dass du - wie jeder mensch - einen instinkt in dir trägst, der dich schützen, führen und aufbauen kann. der dir zur seite steht, der dir sagt was gut und richtig ist und was du lassen solltest.
dieser instinkt ist heute meistens tief vergraben, unterdrückt und missachtet, aber er lebt noch in jedem menschen und muss nur gefunden werden.

wenn du - was ich jetzt einfach ma vermute - an wenig spaß hast, dich zu kaum etwas aufraffen kannst und der meinung bist dass du keine talente hast... dann würde ich dir empfehlen, dir das ein oder andere buch über psychologie zu kaufen (oder in einer bibliothek zu leihen).
wärest du eine frau könnte ich dir konkret etwas empfehlen, so.. würdest du vielleicht auch selber nutzen ziehen, aber vor allem ein frauenkenner werden :zwinker:

aber ganz ehrlich: so wie du dich hier darstellst, so bist du nicht - nicht nur. das ist nur der momentan sichtbare teil von dir. geh den andern suchen, den, der in dir steckt, der dir im moment fehlt.

such und finde ihn, oder gib auf. das ist allein deine entscheidung.
 

Benutzer117337 

Benutzer gesperrt
Vieleicht soll ich die Kortison Tabletten einfach weglassen egal,
Gut es ist so wie es ist aber es macht keinen sinn, scheiß kindheit, zum Sterben geboren...
mein Arzt hat mir versichert das es keine Möglichkeit mehr gibt mich zu heilen da ich generell eine
Genetische-Missgeburt zu sein Das linke auge Blau das andere Grün, unregelmäßiger körper, NCD (Negativ-Cortisol-Defiziet), unreine haut, seltsames aussehen, vergrößerte Lunge, falsch funktionierender Darm, Permanentes Flimmerskotom, keine Freunde, vergrößerte Schildrüse, überfunktionales Herz...
Das sind ein Paar punkte die an mir falsch sind generell bin ich ein Krüppel und das kann keiner Bestreiten
sry wenns es wie Selbstmitleid aussieht ist es vielleicht auch, könnte heulen tuhe es aber nicht ja wie gesagt selbstmitleid bringt es niecht
Ok wen es intersiert beide Krankheiten können ihr endstadium als den Tot in Wenigenwochen bis
mehreren Jahren erreichen, sterben werde ich sowieso nur wann ist die Frage,
man ich will es nicht mehr ich wollte mich einml in meinem Leben Freuen mein Vater interresiert es einen scheißdreck... nimmts mir nicht böse wenn ich heut abend die Tablette weglasse
 

Benutzer114621 

Benutzer gesperrt
auweier und verschiedenfarbige augen ist man kein GENKrüppel das ist sehr selten...
Wenn du deine Tabletten weglässt bist du von allem erlöst ich kannte eine mit Neurofibromatose sie ist nach wenigen wochen der diagnose qestorben aber das ist keine motivation,
Tut mir leid du bist als Schwerkrank Typ 4 Eingestuft krebskranke sind auf Typ 3 also weil du nicht geheilt werden kannst, keiner weiß wie man dir helfen kann aber es tut mir sehrsehr sehr leid!!
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Hast du vielleicht einen Wunsch, den du dir gerne erfüllen möchtest? Einen Traum? Irgendwas? Ich habe keine Ahnung, ob es für dich in Frage kommt oder ob du für die Organisation in Frage kommst, aber man kann sich dort etwas wünschen und dann wird einem dieser Wunsch eventuell erfüllt: Make-A-Wish Deutschland e.V. | Home |   Bitte, tue mir den Gefallen und denke darüber nach. Auch unabhängig von dieser Organisation. Gibt es nicht noch etwas, das du gerne erleben würdest, bevor du gehst?
 

Benutzer117337 

Benutzer gesperrt
Ich würde gerne mal lachen, weiß gar nicht wie das geht,
die Nachttablette ist 30 min. drüber ich zöger obwohl sie neben mir liegt, mein Blut Cortisol Mesgerät es ist permanent an meinem blutkreislauf angeschlossen und piept bei 9U laut auf sodas andere die chance haben mir eine Spritze zu verabrechen, zeigt 15U/1ML bei 8U (Uroplactorylversrobinat) Pro ml Blut stockt das Herz normal Spiegel ist 21U nach einer Tablette sind es 64 vor einer Tablette 18U so bleiben mir noch ca. 1½ Stunden ich zögere doch habe angst was danach kommt, wenn ich doch das schlafmittel nehme so merke ich esdoch nicht oder?
Ich habe ein leichtes gefühl an freude das es vieleicht vorbei ist aber auch große angst.
Ist das eine große dummheit oder eine Chance mich vom qualvollem Neuroletum (Nerventod) verzuhalten?
Tut mir leid für alle die, die mir helfen wollten aber ich will nicht mehr,
Ich wurde nie in dem Arm genommen, immer nur angemeckert, habe nie liebe erfahren, werde gemobbt wegen meinem Körper, und mein einziger sinn war die Schule aber mit 2.6 kann ich nix anfangen wenn ich von 1.1 sorunterrassel gehts weiter, und wieso schule nach maximal 20 Jahren ist die Neurofibromatose komplett im Vorletzdem stadium danach kommt der Neuroletum,
Sry tut mir wirklich leid nur wie gesagt iich will nicht mehr.
Danke für die Motivation vieleicht ein paar die sich für mich interessiert haben...
 

Benutzer117331  (23)

Benutzer gesperrt
Tuhe es nicht ein Todwegen Cortisolmangel ist kein Herzstillstand erst kacken deine Organe nacheinanderabund das erst dasherz dasist nicht schön glaub mir du hast nichts davon!!!

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:42 -----------

Schei*e hoffentlich nimmt er sie noch es müsste ja jetzt bald sein, wenn dudas ließt beantworte bitte und sag du hast sie genommen, bitte antworte, es ist ein großer fehler!!!!!!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren