Kann daraus etwas werden?

Benutzer123338  (29)

Benutzer gesperrt
Guten Abend liebes Forum,

Zuerst mal, mir ist echt kein besserer Titel eingefallen.
Zu meiner Person: ich bin 23, studiere Psychologie und arbeite nebenbei 20h im Einzelhandel, wohne noch zu Hause.

Gestern war ich mit Freunden feiern, wo auch besagter Typ dabei war um den es hier geht.
Wir haben uns ziemlich nett unterhalten, hat alles gepasst, bis ich ihn dann gefragt habe wie alt er eigentlich ist. Er ist 29 - ich hätte ihn vom Aussehen her auf 23-24 geschätzt. Haben dann Nummern ausgetauscht und uns heute auf einen Kaffee getroffen.
Das Treffen hat ca 3 Stunden gedauert. In diesen 3 Stunden hat er zu 95% das Gespräch geführt und nur von sich selbst gesprochen. Ich bin kaum zu Wort gekommen und er hat auch kaum bis gar nicht Fragen über mich gestellt.
Zu ihm selbst, er ist ein ziemlich hohes Tier in einer Baufirma, macht sich demnächst selbständig und verdient sehr sehr gut. Auf gut Deutsch, er steht mitten im Leben.

Natürlich kann man vom ersten Treffen im nüchternen Zustand nicht viel sagen bzw erwarten aber mir tun sich trotzdem mehrere Gedanken/Selbstzweifel auf.
Er hatte zum Beispiel noch nie eine richtige Beziehung. Weibliche Bekanntschaften ja, zumindest nur auf rein sexueller Basis und die waren auch alle mind 3 Jahre älter als er.

Ich bin momentan bisschen verwirrt, da ich ihn im gesamten interessant, attraktiv und sympathisch finde. Jedoch frage ich mich, was jemand der so erfolgreich ist mit jemandem will, der noch ganz am Anfang seiner Ausbildung steht und noch kein eigenes Leben führt. Hat er überhaupt Interesse an meiner Person oder bloß weil ich in unserem Freundeskreis die einzige Person bin die weiblich ist und gut aussieht (seine Worte).
Ich muss von mir sagen, dass ich noch nie ein Date mit jemandem hatte der um einiges älter ist als ich.


Liebe Grüße

missfrex
 

Benutzer101356 

Meistens hier zu finden
Jedoch frage ich mich, was jemand der so erfolgreich ist mit jemandem will, der noch ganz am Anfang seiner Ausbildung steht und noch kein eigenes Leben führt.
Naja, du bist ja nicht mehr 15 und gehst zur Schule - du studierst, du arbeitest, du bist "schon" Anfang/Mitte 20. Und ich vermute, du wirst einen Kopf zum Denken haben, man wird als Gespräche mit dir führen können - optimalerweise interessante und lustige. :zwinker: Klar kann ein großer Altersunterschied/verschiedene Lebensphasen ein Hindernis sein, muss es aber nicht.

Er hatte zum Beispiel noch nie eine richtige Beziehung. Weibliche Bekanntschaften ja, zumindest nur auf rein sexueller Basis und die waren auch alle mind 3 Jahre älter als er.
Würde mich auch erstmal irritieren, ging mir auch schon so - mein Freund hatte vor mir bis 27 keine "Beziehung" länger als 4 Monate. Hatte sich halt nicht ergeben und er ist auch nicht beziehungsgestört oder bindungsunwillig. :zwinker: Insofern spricht das auch nicht gegen ein näheres Kennenlernen.

In diesen 3 Stunden hat er zu 95% das Gespräch geführt und nur von sich selbst gesprochen. Ich bin kaum zu Wort gekommen und er hat auch kaum bis gar nicht Fragen über mich gestellt.
Das ist manchmal einfach typabhängig. Er könnte einfach mega von sich überzeugt sein, vllt ist er nur eine Labertasche oder er hatte Angst, dass eine peinliche Stille entstehen könnte und da du nicht von selbst voll eingestiegen bist, "muss" er ja reden oder oder oder. Was für einen Eindruck hattest du denn von ihm?

Langer Rede kurzer Sinn: Wenn du ihn weiter treffen und näher kennenlernen willst, dann tu das einfach. Deine Zweifel können zutreffen, müssen aber nicht. Finde es einfach raus - auch über seine "wahren Absichten" können wir hier nur spekulieren. Und lass dich nicht zu sehr einschüchtern - er ist 6 Jahre älter, da ist es in den 20ern wahrscheinlich, dass er den Schritt ins Arbeitsleben schon getan hat. In paar Jahren wird das bei dir nicht anders aussehen - er ist nur früher geboren und dir deshalb voraus. :zwinker:
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ich finde es auch einfach zu früh aktuell ein Resümee zu ziehen. Warte erstmal ab wie es weiterläuft :smile: ob er sich meldet, wie er sich dir gegenüber beim nächsten Treffen verhält etc.

Ich bin 22 & Studentin und hatte schon zwei mal Männer die 8+ und 10+ Jahre älter waren als ich. Das war kein Problem. Waren auch schon beide fest im Berufsleben (Arzt und Abteilungsleiter einer kleineren Firma).

Wenn er viel von sich redet muss man mal gucken ob das durch Aufregung passiert ist oder ob er so von sich selbst überzeugt ist, lass dich da nicht unterbuttern und sprich es ruhig an, falls es dich erneut stört.
 

Benutzer123338  (29)

Benutzer gesperrt
Danke für die Antwort.

Er hat mir eben geschrieben "schlechtes timing um eine frau wie dich kennen zu lernen".
als ich dann nachgehakt habe, meinte er, dass sein leben momentan kompliziert und alles andere als angenehm sei und er sich deshalb gewünscht hätte, mich erst später kennen gelernt zu haben.
er würde es mir aber zu einem späteren zeitpunkt erklären, da er jetzt eine woche jobbedingt in der türkei ist.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Oh oh Finger weg! Klingt für mich nach einer lahmen Ausrede!

Macht nichts, weiter geht's! Lass dich nicht vertrösten, dafür bist du dir hoffentlich zu schade und zu viel Wert :smile:

Auf in eine neue Dating Runde mit einem Mann, der sich für dich alle Zeit der Welt nimmt und sie so zum richtigen Zeitpunkt macht :smile:
 

Benutzer123338  (29)

Benutzer gesperrt
Oh oh Finger weg! Klingt für mich nach einer lahmen Ausrede!

Macht nichts, weiter geht's! Lass dich nicht vertrösten, dafür bist du dir hoffentlich zu schade und zu viel Wert :smile:

Auf in eine neue Dating Runde mit einem Mann, der sich für dich alle Zeit der Welt nimmt und sie so zum richtigen Zeitpunkt macht :smile:

Inwiefern lahme Ausrede? Er hat eigentlich doch ziemlich interessiert gewirkt. :/
 

Benutzer65998 

Meistens hier zu finden
Er hat mir eben geschrieben "schlechtes timing um eine frau wie dich kennen zu lernen".
Das habe ich gerade vor einigen Tagen auch einem Mann sagen müssen, weil es manchmal einfach stimmt. Der Typ ist wirklich toll, für eine Beziehung sicher super, aber ich kann gerade einfach nicht, deshalb wird es auch keine geben. Bei mir liegt's daran, dass ich noch einem anderen hinterher trauere, bei deinem Exemplar mag es was anderes sein. Fakt ist: Man sagt das nicht einfach so, wenn es nicht stimmt.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Er ist nach dem Date für dich erstmal eine Woche nicht zu erreichen und will dir weiß machen es gibt einen schlechten Zeitpunkt?

Glaubst du das wirklich?

Meine Erfahrung ist, dass ein Mann meist nicht interessiert ist, wenn er soetwas sagt. In der Regel ist das der sanfte Weg sich wegzuschleichen.
Ich kenne das so, dass ein Mann es absolut als den richtigen Zeitpunkt erlebt, wenn er sich in eine Frau verknallt hat oder sich für weitere Treffen verabreden will.

Ich würde da jetzt nicht mehr viel drauf eingehen, ihm einen schönen Trip wünschen und mich zurückziehen. Wenn er doch Interesse hat, wird er sich nach seinem Türkeiaufenthalt schon melden.
[DOUBLEPOST=1433456637,1433456471][/DOUBLEPOST]
Das habe ich gerade vor einigen Tagen auch einem Mann sagen müssen, weil es manchmal einfach stimmt. Der Typ ist wirklich toll, für eine Beziehung sicher super, aber ich kann gerade einfach nicht, deshalb wird es auch keine geben. Bei mir liegt's daran, dass ich noch einem anderen hinterher trauere, bei deinem Exemplar mag es was anderes sein. Fakt ist: Man sagt das nicht einfach so, wenn es nicht stimmt.

Ich denke Männer und Frauen ticken in diesem Punkt auch noch etwas unterschiedlich. Ich vermute, Männer sind nicht gerne direkt beim Mitteilen, dass es nicht ganz so passt.

Wie auch immer, das Resultat ist das gleiche: eine Beziehung wird daraus wahrscheinlich nicht.
 

Benutzer65998 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ich vermute, Männer sind nicht gerne direkt, beim Mitteilen, dass es nicht ganz so passt.
Wird das nicht eher gerne Frauen unterstellt? :zwinker: Woran man wieder sehen kann: Es gibt solche und solche, man sollte es nicht pauschalisieren. Wobei ich seine Aussage, dass es der falsche Zeitpunkt ist, durchaus als direkt bezeichnen und ihm auch erst mal nicht unterstellen würde, dass sie falsch ist.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Wird das nicht eher gerne Frauen unterstellt? :zwinker: Woran man wieder sehen kann: Es gibt solche und solche, man sollte es nicht pauschalisieren. Wobei ich seine Aussage, dass es der falsche Zeitpunkt ist, durchaus als direkt bezeichnen und ihm auch erst mal nicht unterstellen würde, dass sie falsch ist.

Ich gebe dir recht. Die Aussage kann ehrlich gemeint sein. Aber selbst wenn, sie sollte ihn abhaken oder nicht? Sie kann doch jetzt nicht Wochen warten und drauf hoffen dass sich bei ihm der richtige Zeitpunkt entwickelt. Ich glaube die Wahrscheinlichkeit dass das passiert, ist sehr gering.
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Es sind eher die Frauen die es gerne einschlafen lassen um einen Konflikt zu vermeiden. Aber an Ausreden fehlt es den Frauen sicher auch nicht.

Auf ihn warten wäre Quatsch. Er soll sich melden. Du flirtest munter weiter und machst dir erst mal keine Hoffnungen.
Ich denke das ist ein guter Weg.
 

Benutzer123338  (29)

Benutzer gesperrt
Wie gesagt, wenn er wieder da ist, will er es mir erklären. Werds mir mal anhören und mich bis dahin natürlich nicht auf ihn fixieren :zwinker:
 

Benutzer123338  (29)

Benutzer gesperrt
kurzes update: er hat sich heute gemeldet, mir paar fotos aus der türkei geschickt und mich gefragt was ich so mache. war da grad mit einem guten freund was trinken, scheint ihm nicht so gepasst zu haben.
aber mal abwarten :grin:
 

Benutzer146682 

Meistens hier zu finden
Hm. Also gefühlt würde ich sagen "Lass die Finger davon". Wenn er es zu früh findet, nur von sich redet und dir sagt "weil ich(du) in unserem Freundeskreis die einzige Person bin(bist) die weiblich ist und gut aussieh(s)t (seine Worte)". klingt das für mich nicht allzu sehr nach großem Interesse an deiner Person. Dass er sich aus der Türkei meldet und ein bisschen eifersüchtig reagiert, kann wieder positiv sein.. aber nach ernsthaftem Interesse an DIR, als Person nicht als "weiblich und gut aussehend" klingt es für mich jetzt erst mal nicht...
 

Benutzer123338  (29)

Benutzer gesperrt
Hm. Also gefühlt würde ich sagen "Lass die Finger davon". Wenn er es zu früh findet, nur von sich redet und dir sagt "weil ich(du) in unserem Freundeskreis die einzige Person bin(bist) die weiblich ist und gut aussieh(s)t (seine Worte)". klingt das für mich nicht allzu sehr nach großem Interesse an deiner Person. Dass er sich aus der Türkei meldet und ein bisschen eifersüchtig reagiert, kann wieder positiv sein.. aber nach ernsthaftem Interesse an DIR, als Person nicht als "weiblich und gut aussehend" klingt es für mich jetzt erst mal nicht...

Das hat er ja nicht wörtlich gesagt, das ist mein Gefühl.
Einerseits wirkt er interessiert an mir, einerseits aber auch nicht.
 

Benutzer146682 

Meistens hier zu finden
Hm, "seine Worte" hätte ich jetzt schon so verstanden dass er so etwas gesagt hat. Was hat er denn gesagt, das du so auslegst?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren