an die Frauen Könnt Ihr spüren wie er kommt? Wie fühlt sich das an? Was spürt Ihr?

aglaia  

Verbringt hier viel Zeit
Bei welcher Stellung spürst du denn am meisten? Ich hatte da noch nicht so viel Abwechslung.
1. Missionar - wir machen das immer so dass er da ganz auf mir liegt und ich die Beine sehr, sehr weit spreize. Dadurch dringt er sehr tief ein und ich spüre alles deutlich.
2. Amazonenmissi - ich liege ganz auf ihm und bringe ihn in mir tief zum eindringen. Wie oben spürt frau da auch sehr viel.
3. Lotosstellung (ich in seinem schoß sitzend). Wenn frau da die Beine richtig positioniert, ist da abermals tiefe Vereinigung gegeben.
4. Reiter - auch da ist die Eindringtiefe groß.

Und bei diesen 4 Stellungen hat er auch die heftigsten Höhepunkte, und je heftiger es ihm kommt, desto besser spürt frau auch alles. Irgendwie ja auch logisch :ninja:
 

andione  

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er aktiv ist, stößt er meist dann fest und so tief wie möglich in mich. Dabei verharrt er dann tief in mir längere Zeit zwischen den Stößen. Dabei spüre ich seine Zuckungen, pulsieren, sehr deutlich. Und da ich sehr eng bin wenn er ganz in mir ist auch die starken Spritzer/Schübe die in mir irgendwo gegenklatschen (lach). Es wird feuchter, und da mich das Gefühl dann immer auch extremst erregt, wärmer, heißer und bringt mich auch oft zum Höhepunkt so dass ich auch noch enger werden.
Macht er immer tiefe Stösse wenn er kommt oder auch sonst?
Off-Topic:
Ich beginne aktive beim Sex in der Regel mit tiefem Eindringen (So tief wie möglich), dann gehe ich ganz leicht zurück und stosse sie so tief es geht, bis die Frau es kaum mehr aushält! Dann nehme ich sie härter
 

aglaia  

Verbringt hier viel Zeit
Macht er immer tiefe Stösse wenn er kommt oder auch sonst?
Er stößt immer tief und langsam, aber kurz vor und während er kommt merkt frau schon seinen Drang "ganz rein" zu wollen. Mit härter hat das rein garnichts zu tun.

Off-Topic:
Fun fact, ich habe nur "gelernt" dass ich durch Anstoßen an der Gebärmutter zum Orgasmus kommen kann, weil sein erregtes Stoßen beim Abspritzen durch Zufall genau richtig dafür ist: Langsam, tief, mit einem Moment des tief drinbleibens und nachstoßens bei jedem Stoß :ninja:
 

camaho   (23)

Ist noch neu hier
Ja kann ich. Er wird heißer und beim Abspritzen spüre ich das Zucken sehr. War die ersten Male etwas komisch, vor allem im Hals, aber ich liebe das Gefühl zu spüren wie er ganz tief in mir abspritzt.
 

andione  

Verbringt hier viel Zeit
Er stößt immer tief und langsam, aber kurz vor und während er kommt merkt frau schon seinen Drang "ganz rein" zu wollen. Mit härter hat das rein garnichts zu tun.

Off-Topic:
Fun fact, ich habe nur "gelernt" dass ich durch Anstoßen an der Gebärmutter zum Orgasmus kommen kann, weil sein erregtes Stoßen beim Abspritzen durch Zufall genau richtig dafür ist: Langsam, tief, mit einem Moment des tief drinbleibens und nachstoßens bei jedem Stoß :ninja:
Ich kann dir nicht genau sagen ob ich auch immer tief und langsam werde, kurz vor dem ich komme! Es kann gut sein...
 

brinn  

Ist noch neu hier
Wenn ich auf ihm reite, uns spüre dass er so weit ist, lasse ich ihn meist so tief es geht in dem Moment in mich. Und genieße ihn und seine Zuckungen, Pulsieren und seine Blicke.
Ha, ja das hast du recht. Es ist, wie eigentlich alles beim Sex, unbeschreiblich geil wenn ich seinen Penis reite und er somit keine Kontrolle über seinen Orgasmus hat.
Ich mach es dann auch so, ich lass mich fallen, sodass sein Penis nicht mal mehr einen Millimeter aus mir heraus schaut und schaue ihm ins Gesicht, während er gerade in mir abspritzt.
Der Anblick, auf diesem Mann zu sitzen, ihn anzuschauen und das Wissen, dass er mir sein Sperma in diesem Augenblick in meinen Körper rein spritzt, ohne dass er was dagegen tun kann - göttlich.

Zum Threadersteller mike.80993 mike.80993 Grob gesagt ja ich spüre es, kommt aber auf die Stellung an, nur in den wenigsten Stellungen kann ich es spüren, der Rest wurde bereits von den anderen Mädels hier ausgezeichnet genannt. Z.B. dass ich ebenfalls spüre wie der Penis in mir zuckt.
Aber der Höhepunkt des Höhepunkts ist in der Doggy Stellung, bekanntlich kann man dort ja sehr tief in die Muschi eindringen.
Genau das macht er auch undzwar so tief, dass er gegen meine Gebärmutter stößt und das ist der Knackpunkt.
Wenn es für ihn der erste Orgasmus an diesem Tag ist und er spritzt in der Doggy Stellung so tief in mir ab, dass er meine Gebärmutter berührt, dann spüre ich wie er mir dagegen spritzt.
 

pinkypong   (17)

Sorgt für Gesprächsstoff
Merken tue ich es, und zwar an seinen Zuckungen bzw. der Kontraktion des Penis. Das Sperma selbst spüre ich jetzt nicht, aber ich merke (nicht immer) wie es etwas wärmer im Körper wird.
 

Wald   (61)

Ist noch neu hier
es ist wunderbar beschrieben von euch frauen.
ich als mann, habe tausend gefühle wenn ich vor dem eindringen lecke, alle empfindlichen stellen bei meiner frau, kurz vor ihrem ersten orgasmus dringe ich in sie ein. mein schwanz ist dann hart,prall die eichel rot.
bei ein und ausdringen in die nasse muschi meiner frau habe ich höchsten genuß und meine frau auch.
am liebsten dringe ich zum schluß von hinten in die muschi, so komme ich bis zum anschlag.
beim absprtzen wird mein penis noch härter , dicker, er zuckt bei jedem spritzen.
bei meiner frau zieht sich die vagina ruckartig zusammen, massiert meinen noch harten schwanz.
nach dieser aktion wird er leider schlaff.
 

Sealord  

Ist noch neu hier
es ist wunderbar beschrieben von euch frauen.
ich als mann, habe tausend gefühle wenn ich vor dem eindringen lecke, alle empfindlichen stellen bei meiner frau, kurz vor ihrem ersten orgasmus dringe ich in sie ein. mein schwanz ist dann hart,prall die eichel rot.
bei ein und ausdringen in die nasse muschi meiner frau habe ich höchsten genuß und meine frau auch.
am liebsten dringe ich zum schluß von hinten in die muschi, so komme ich bis zum anschlag.
beim absprtzen wird mein penis noch härter , dicker, er zuckt bei jedem spritzen.
bei meiner frau zieht sich die vagina ruckartig zusammen, massiert meinen noch harten schwanz.
nach dieser aktion wird er leider schlaff.
"Kopf ausschalten" und sich auf den Sex konzentrieren. Lass dich von den Gefühlen nicht übermannen und versuch weiterzumachen- meine Geilheit führt mich dann meist zur nächsten Runde im Anschluss. Ist dann nicht so wild weil ich ja auch gut gereizt worden bin, aber wenn er langsam wieder zur vollen Größe heranwächst macht das sehr viel Vergnügen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wald   (61)

Ist noch neu hier
danke für deine antwor sealord
es ist aber kein quickie, wenn mann etwas älter ist,dauert das vorspiel und der sex etwas länger.
ich lasse mich gern vorher blasen, dann bin ich drann und lecke sie ,bis die muschi richtig nass ist.
der sex ,der dann folgt dauert schon bis 15 min. langsam zum höhepunkt meiner frau, ich halte mich etwas zurück,sonst ist der spass zu zeitig vorbei. meine frau macht mir dann den penisring um die eier, massiert die eier und den harten penisschaft. das macht mich fast wahnsinnig vor lust. sie versteht es zeitig genug aufzuhören, dann erst geht der harte schwanz rein ins vergnügen.
so wie frauen es spüren,wenn der mann kommt ,so spüre ich wie meine frau einen orgasmus hat,die vagine bewegt sich ruckartig um meinen harten schwanz. ich muß dann abspritzen. nur toll und geil ,zusammen zum höhepunkt zu kommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren