Können Ärzte/Ärztinnen besser ficken, weil sie sich mit Anatomie gut auskennen?

Können Ärzte/Ärztinnen besser ficken, weil sie sich mit Anatomie gut auskennen?

  • Ich hatte schon mal Sex mit Ärzten/Ärztinnen. Sie sind tatsächlich sehr gut im Bett.

    Stimmen: 6 14,6%
  • Ich hatte schon mal Sex mit Ärzten/Ärztinnen. Sie waren normal.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich hatte schon mal Sex mit Ärzten/Ärztinnen. Sie waren eher schlecht im Bett.

    Stimmen: 3 7,3%
  • Ich glaube schon, dass sie besonders gut im Bett sind.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich glaube, es macht im Bett keinen Unterschied, ob jemand Arzt ist oder nicht.

    Stimmen: 32 78,0%
  • Ich glaube eher, dass Ärzte/Ärztinnen im Bett schlechter sind.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    41
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Glaubt ihr, dass Ärzte und Ärztinnen besonders gut ficken können, weil sie sich mit der Anatomie und dem Körper des Menschen besonders gut auskennen? Und wissen wie man den Partner und sich erfolgreich befriedigt?
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich werde nächstens darin geprüft, aber ich habe mein Wissen nicht aus diesem Forum:grin:

Nein, hat nichts mit einander zu tun. Aber Anfängerfehler von total unaufgeklärten Menschen würden einem natürlich schon nicht passieren:engel:
 

Benutzer75780 

Verbringt hier viel Zeit
was nützt mir das Wissen über die weibliche Anatomie und alle (doofen) Bezeichnungen, die man lernen muss, wenn ich Sex habe? Man lernt ja nicht ein besonders geiler Liebhaber zu sein oder so, sondern nur Strukturen und Beziehungen und so. :smile: Und das kann eigentl. auch jeder selber anschauen im Netz, Büchern etc :smile:
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Mediziner sind definitiv die besseren Liebhaber :zwinker:
wobei Mechatronikerinen wohl die besseren Liebhaberinnen sind :drool:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
aha, vagina und penis sind also der komplette körper. und ich dachte, sex spielt sich nur auf ner länge von nen paar cm ab... :grrr_alt: aber gut, man lernt nie aus! bestimmt sind gynäkologen besonders gut im bett, und ich wette, zahnärzte kennen sich bestimmt gut mit oralverkehr aus und proktologen haben dauernd analsex! :rolleyes_alt:
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
muhaha :-D ist das ein geiler Tread!

@stega Nein das ist bestimmt keine Eigenwerbung. Für solche Nebensächlichen Dinge hat man doch sowieso keine Zeit ;-)

@CCFly Im Medizinstudium lernt man schon ein bißchem mehr über den menschlichen Körper, als die Anatomie der Geschlechtsorgane und den jeweiligen Spezialgebieten.

edit: außerdem machen Mediziner "liebe" und ficken nicht *lol*
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
*lol* WENN an dieser völlig schwachsinnigen These was dran sein sollte, hoff ich einfach mal, dass mein SChatz bald mit seinem Studium fertig ist... :-p
 

Benutzer75077 

Verbringt hier viel Zeit
Also das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen :kopfschue
 

Benutzer75780 

Verbringt hier viel Zeit
edit: außerdem machen Mediziner "liebe" und ficken nicht *lol*

naja offiziell wohl den Geschlechtsakt vollziehen oder so... Paarungsakt vollziehen.....

aber inoffiziell sind die wohl ganz abgebrüht und da is ficken wohl noch das harmloseste *lol* wenn man mit "fachbegriffen" die Wortwahl noch ausschmücken kann :zwinker:
 

Benutzer84100 

Verbringt hier viel Zeit
hahaha... also wenns stimmt dann lass ich meinen freund das nächste jahr jetzt noch in ruhe damit er viel lernt... mal sehen ob der sex dann noch besser ist dadurch das er fertig ist mit dem medizinstudium.
 

Benutzer84386 

Verbringt hier viel Zeit
Ärzte sind auch nur Menschen. Warum soll es da einen Unterschied geben? Die genießen es genau so wie wir "Normalos".
 
3 Woche(n) später

Benutzer84654 

Verbringt hier viel Zeit
Es war zwar "nur" ein angehender Arzt (kurz vor dem Staatsexamen), aber der Sex war schlecht, schlecht, schlecht!

LG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren