Jungfrau-Mann hat mich einfach so ins Aus geschossen

Benutzer149600  (59)

Ist noch neu hier
Hallo ihr lieben,

bitte entschuldigt,dass es etwas lang weden könnte,aber ich muss mir meinen schmerzhaften Kummer mal endlich von der Seele schreiben.Ich hatte ein 7 jähriges Techtelmechtel mit einem JFM,der ohne jede Vorwarnung den
Kontakt zu mir abgebrochen hat,weil er der Meinung ist,dass das ganze Hin und Her keinen Sinn mehr ergebe.Ich bin so
traurig und fühle mich so leer und komme kaum noch hoch.Mittlerweile herrscht über 7 Wochen Funkstille seinerseits
und leider war ich dumm genug und hatte 3 mal versucht ihn zu kontaktieren,aber er hat nicht einmal darauf reagiert.
Er hatte mir erst Mitte September seine Liebe gestanden und dann schickt er mich mit einer kurzen Email ins Nirwana,
weil ihm das Hin und Her nicht mehr in den Kram passt? Komischerweise war vorher alles in bester Ornung und wir vertrauten uns innig und konnten über alles reden und darum kann ich seine Beweggründe auch nicht nachvollziehen.Es
ging mir letztens so schlecht,dass ich sogar wegen des Verdachts auf einem Herzinfarkt ins KH musste,wo sich dann Gott sei Dank herausstellte,dass es an meinem gebrochenem Herz lag.Manchmal frage ich mich,ob er überhaupt mal an mich denkt oder er mich vermisst,schließlich haben wir viel gemeinsam unternommen und waren auch zusammen in Uerlaub,oder kann er das alles hinter sich gelassen haben? Irgendwie habe ich das blöde Gefühl,als hätte er mich komplett aus seinem Leben gelöscht und das bereitet mir totales Kopfkino.Manchmal bekomme ich mitten in der Nacht
Anrufe mit unterdrückter Nummer und wenn ich ran gehe,dann wird einfach aufgelegt.Natürlich liegt es da nah,dass er es ist,denn ich kenne keinen einzigen Mensch,der mich zu so später Stunde noch anrufen würde,aber von ihm kenne ich das
zu Genüge und ganz besonders dann,wenn er zu tief ins Glas geguckt hat.Ach Leute,wenn es nur nicht so weh tun würde und ich mich nicht ständig fragen müsste,WARUM? Hat jemand von euch vielleicht mal Ähnlichliches mit einem JFM
erlebt und kann mir sagen,ob die Möglichkeit besteht,dass er sich irgendwann noch mal bei mir meldet,oder kann ich
davon ausgehen ihn nie wieder zu sehen? Ich freue mich auf eure Antworten und Tipps und güße euch alle ganz lieb,

Hope221
 

Benutzer123649 

Planet-Liebe ist Startseite
Tut mir leid, ich hatte bisher nur zwei Wassermänner und nen Skorpion.

Nein, ernsthaft: er hat die Sache beendet. Klar, das tut weh, besonders, wenn man verliebt ist. Aber du wirst dich mit diesen Gefühlen auseinander setzen müssen und den Liebeskummer mit der Zeit bewältigen lernen.

Es gibt auch Männer da draußen, die einen nicht per Mail abschießen. Suche nach denen.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube das hat nichts mit dem Sternzeichen zu tun.

Wenn er so den Kontakt abgebrochen hat, und sich auch nicht mehr meldet, bzw. auf deine Nachrichten nicht mehr reagiert dann schaut es wohl schlecht aus.

Es kann vielleicht etwas noch vorgefallen sein, von dem du nichts weißt.

Ich würde mich da nicht mehr zu sehr reinsteigern.
Hätte er Interesse, dann würde er sich melden.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ich dachte der Gute hatte noch nie Sex und du bist so aufgebracht, weil du das nicht hast ändern können...
Er wird schon seine Gründe haben, wüsste nicht, was sein Sternzeichen damit zu tun haben soll.
 

Benutzer149468  (40)

Ist noch neu hier
Ich kann dir von einer ähnlichen Erfahrung berichten:

JFM und ich kannten uns aus der Schule. Wir trafen uns nach einigen Jahren zufällig wieder und da hat es gefunkt.

Er gestand mir gegenüber recht bald seine Liebe. Und es war echt schön mit ihm. Aber plötzlich von einem Tag auf den anderen machte er Schluss, weil er angeblich nicht genau wusste was er wollte.
Ich war am Boden zerstört.
Er meldete sich dann nochmal bei mir und meinte ev war das Schluss machen doch ein Fehler .... ich versuchte daraufhin um uns zu kämpfen.

Aber alles was ich dabei herausfand war, dass er zwar sagte, er wisse nicht was er wollte, aber mich wollte er ganz sicher nicht. Er war nur zu feig das zuzugeben.

Letztendlich war ich noch verletzter als zuvor.
Aber das ganze ist jetzt einige Monate her, mir geht es wieder recht gut und ich bin um eine Erfahrung reicher.

Ich weiß es tut schrecklich weh, aber es wird mit der Zeit weniger.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Also "7-jähriges Techtelmechtel" und "Hin und Her" klingt für mich nach einer ziemlich anstrengenden On-off-Beziehung - da kann ich ziemlich gut verstehen, dass er sich wohl irgendwann gedacht hat: "So kann's nicht weitergehen", und einen Schlussstrich gezogen hat.

Du beschreibst deinen Herzschmerz ja jetzt recht dramatisch; warum hattet ihr denn keine feste Beziehung ohne Hin und Her, wenn die Gefühle doch angeblich auf beiden Seiten vorhanden waren? Erzähl doch mal ein bisschen mehr über euer Verhältnis und die Hintergründe, dann kann man vielleicht besser helfen.
 

Benutzer144211 

Verbringt hier viel Zeit
Kann mich In Love And War In Love And War nur anschließen.

7 Jahre Techtelmechtel? Hin und Her? Hört sich sehr anstrengend an, irgendwann kann man nicht mehr und gibt lieber auf statt sich dem allen wieder und wieder zu stellen und sich kaputt zu machen.
Dass er von jetzt auf gleich so Schluss gemacht hat ist vielleicht nicht die beste Art, aber was hätte eine Diskussion gebracht? Wenn er nicht mehr kann oder will ist das so, da kann man im Nachhinein auch nichts mehr ändern. Außerdem - und nimm es mir bitte nicht krumm - hatte er vielleicht auch einfach keine Lust auf das Drama denn du schilderst das alles schon sehr dramatisch.

Lass die Sache ruhen. Ihr hattet 7 Jahre um Nägel mit Köpfen zu machen, jetzt ist es zu spät.
 

Benutzer149600  (59)

Ist noch neu hier
Also "7-jähriges Techtelmechtel" und "Hin und Her" klingt für mich nach einer ziemlich anstrengenden On-off-Beziehung - da kann ich ziemlich gut verstehen, dass er sich wohl irgendwann gedacht hat: "So kann's nicht weitergehen", und einen Schlussstrich gezogen hat.

Du beschreibst deinen Herzschmerz ja jetzt recht dramatisch; warum hattet ihr denn keine feste Beziehung ohne Hin und Her, wenn die Gefühle doch angeblich auf beiden Seiten vorhanden waren? Erzähl doch mal ein bisschen mehr über euer Verhältnis und die Hintergründe,dann kann man vielleicht besser helfen.


Was soll ich dem noch groß hinzufügen?Es lag nicht an mir,dass wir
keine Beziehung hatten,sondern an ihm.Er wurde von all seinen früheren Weibern abgeschossen und ich denke mal,dass er darum
nicht fähig ist eine vernünftige Beziehung zu führen.Natürlich waren auch seinerseits Gefühle im Spiel,aber er iat halt verunsichert und
möchte dem nicht ausgesetzt werden erneut fallen gelassen zu werden,also hat er den Spieß umgedreht.

GlG und ein frohes Fest,

Hope221
 

Benutzer146905 

Sehr bekannt hier
Das hört sich nicht gerade an als wäre da noch viel machbar... Lass ihn einfach gehen und ignorier die Anrufe, steh drüber. Du findest was besseres.
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es ist immer hart, abserviert zu werden und für Stalking gibt es keinerlei Entschuldigung. Allerdings kann man kaum übersehen, dass deine Art und Weise über "ihn" zu schreiben alles andere als respektvoll ist. Was soll denn die Bezeichnung "Jungfrau-Mann"? Die Überschrift des Threads könnte - auch wenn ich dir das nicht unterstellen möchte - den Eindruck erwecken, dass vor allem dein Stolz gekränkt ist, weil ein in deinen Augen minderwertiger "Jungfrau-Mann" es wagte, den Kontakt abzubrechen. Wie gesagt, das ist natürlich nur eine sehr einseitige Lesart, die ich angesichts deines Beitrags auch nicht zugrunde legen möchte.
 

Ähnliche Themen

G
  • Gesperrt
Antworten
18
Aufrufe
1K
Gelöschtes Mitglied 183247
G
Antworten
12
Aufrufe
599
Gelöschtes Mitglied 183473
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren