Ist "tief" blasen wirklich so geil??

Benutzer113857  (26)

Benutzer gesperrt
als ich meinem freund vor kurzem mal einen geblasen hab hat er gemeint ich soll tiefer machen. hab ihn dann auch ein paar mal fast ganz im mund gehabt aber es war ziemlich anstrengend und nicht gerade angenehm. ist es wirklich so toll wenn man ihn ganz in den mund nimmt? und was ist so geil dran? und habt ihr irgendeinen trick wie man ds leichter schafft? wills ja gerne machen wenn es ihm gefällt aber ist nur nicht ganz leicht :/
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Die Abwechslung macht es halt, ob sich das jetzt für den einzelnen besser oder schlechter anfühlt, das ist sicherlich Geschmackssache. Es gibt aber auf jeden Fall ein anderes Gefühl, als wenn man nur an der Eichel rumnuckelt.
 

Benutzer122038 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm geht eher im Geiste ab als nur am penis. Aber wenns zu viel mühe macht lass es lieber
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mein Mann steht Gott sei Dank nicht drauf, dass ich seinen Penis möglichst tief in den Mund nehme - er mags viel lieber, dass ich mich mit Händen, Mund und Zunge nur mit dem oberen Drittel seines Schwanzes beschäftige.

Deepthroating ist auch wirklich nichts für mich - bin da mehr mit Würgereiz am kämpfen, als mich dem schönen Spiel mit dem Schwanz zu widmen.

Liebe TS - machs so und soweit wie es Dir Spaß macht und Du Dich wohl fühlst - hier findest Du Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Deepthroating

Will nicht wissen, was die meisten Männer davon halten würden, wenn man sie überquatschen würde, einen Schwanz oder einen Dildo in der Größe ihres Schwanzes bis zum Anschlag in den Mund zu nehmen - ihn bis in den Hals zu stecken. Denkt mal darüber nach, bevor Ihr solche Wünsche bei Eurer Partnerin äußert. Abgesehen davon, dass die allerwenigsten Frauen diese Technik beherrschen, die vor allem in Pornos zu sehen ist, aber ganz sicher nicht wirklich oft im realen Sexleben. Und es ist nicht ungefährlich für die Frau - klickt dazu einfach mal den o.g. Link und informiert Euch.
 

Benutzer119463 

Benutzer gesperrt
also ich brauche das echt nicht. bin mehr als glücklich damit wenn sie "nur" an und um der eichel dran ist.
 

Benutzer97953 

Meistens hier zu finden
du würdest es gerne für deinen freund machen, dass kann ich verstehen, doch aus deinem post spricht keine sehr große begeisterung.
du hast es jetzt das eine mal etwas probiert, fandest es jedoch für dich nicht toll, wenn du glaubst es würde dir mehr überwindung kosten, dann tuh auch nichts wohinter du nicht voll stehst..man sollte nichts tun womit man nicht mit sich selbst im reinen ist!
wenn du es jedoch gerne nochmal oder öfter probieren würdest auch weil du glaubst es würde mit der zeit besser werden und dir leichter fallen auch weil du selbst daran interessiert bist es zu praktizieren, dann taste dich da schritt für schritt ran..sowas lässte sich nicht von jetzt auf gleich perfekt umsetzten.
und vorallem sprich mit deinem freund über dein empfinden dies bezüglich, damit er nicht vielleicht etwas falsches denkt oder erwartet!
 

Benutzer86938 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, also das ist wohl jeder Geschmack unterschiedlich :zwinker: Ich finde es zwar auch nen tollen Anblick, wenn sie den Schwanz ganz im Mund hat, das Gefühl in dem Moment ist aber eher bescheiden. Viel geiler ist es, wenn sie mit der Zunge am Schaft leckt oder an der Spitze saugt...
 

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Mein Partner mag es nicht wirklich. Ich kann's und er beschwert sich auch mit Sicherheit nicht, wenn ich es tue, aber er sagt selbst, dass es ihm wirklich mehr bringt, wenn ich mich der Eichel widme und gleichzeitig meine Finger zum Einsatz bringe, als wenn ich nur den ganzen Schwanz im Mund habe.
 

Benutzer122163 

Benutzer gesperrt
Ich brauche das Gefühl, als sei ich mit dem Schwanz in der Fotze. Das kann sie gut mit den Lippen erzeugen; da brauche ich nur so weit hinein, wie es ihr gefällt. Zu weit hineinstecken, das bringt doch dabei gar nichts. Und wenn's einer beim Zugucken geil findet, davon habe ich in dem Augenblick überhaupt nichts.

Wenn sie dann aber noch einen Finger (oder zwei oder drei) in meinen Arsch steckt, das ist es!.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
für manche männer ists mehr als toll, für manche ne nette abwechslung, und andere mögen es garnicht.
wenn ausgerechnet dein kerl einer ist der total drauf steht musst du eben wissen ob du da mitspielen magst - ich kann dir zumindest sagen dass man sich nach gewissen startschwierigkeiten auch durchaus dran gewöhnen bzw es "lernen" kann, und dann selber auch eher spaß dran findet.

relativ einfach für den anfang geht es z.b. in der 69gerstellung auf der seite liegend - wenn er dann sein unteres bein noch anwinkelt kannst du den kopf darauf legen, und musst deine hals- und nackenmuskeln nicht so strapazieren. die stellung deshalb, weil du da noch nach belieben ausweichen kannst wenn es zu viel wird, und selber experimentieren kannst, welcher winkel für dich optimal ist.

rein theoretisch is ja z.b. aufn rücken liegend und den kopf runterhängen lassen optimal, weils nen grader winkel ist - aber ich komm damit nicht besonders gut klar, und aufgrund von abwehrreaktionen meines körpers gehts grade in der position nicht komplett rein, da verkrampfen sich die kiefer derart dass er nicht durchkommt. deswegen: wenn du es probieren willst finde erstmal den für dich optimalen winkel dafür.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Mein Freund meint, ihm gefällt daran, dass es viel mit Hingabe und Unterwerfung zu tun hat. Bzw. damit, dass er die MAcht hat, da so tief in mich einzudringen.

Im normalen sexuellen Alltag reicht vorne im Mund völlig aus, sagt er, weil er da mehr spürt, wenn ich mit der Zunge arbeite. Es ist also nicht unbedingt besser.
 

Benutzer16221  (44)

Verbringt hier viel Zeit
ich liebe es ist einfach vom gefühl her extrem geil znd der anblick krönnt es
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Mir bringt es nichts und es törnt eher ab wenn die Partnerin plötzlich würgt. Von daher sind mir bisher andere Techniken lieber als diese eher optische.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Nein, ich mag es nicht so gerne, habe da zu sehr Angst, dass sie würgt oder gar kotzt. :grin:
 

Benutzer43129  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Nunja, nicht wirklich besser, sondern anders! :zwinker:

Zum einen ist es einfach ein tolles Gefühl von Dominanz oder Überlegenheit. Wenn Frau es mag und ich ihren Kopf auf meinen Schwanz drücken darf bis sie fast anfängt zu würgen und schon leicht dagegen ankämpft, dann macht es mich einfach an sie so in der Hand zu haben.
Zum zweiten ist das Gefühl ansich einfach toll. Meistens spürt man die Lippen und den Mund nur in der Eichelgegend und ein paar cm dahinter. Zwischendurch aber mal den warmen und feuchten Mund am ganzen Schwanz zu spüren ist einfach schön. Nicht wirklich intensiv, aber schön.
Und zum dritten mag ICH persönlich diese leicht verheulten Augen, wenn die Schminke ein wenig verläuft und sie mich danach mit leicht glasigen Augen ansieht. Ist so eine kleine kranke Vorliebe von mir :grin:
 
L

Benutzer

Gast
Ich mag's schon sehr gern, aber mehr so zwischendurch. Wenn sie also mit der Eichel spielt und ihn dann mal ganz verschwinden lässt, das ist heiß. Nevery hat ja ganz gut beschrieben, wie es geht.
 

Benutzer116158 

Benutzer gesperrt
Ich mache echt gerne fast alles um den Mann glücklich zu machen, aber das ist leider etwas was ich nicht so gut hinbekomme, auch mit sogenannten Tips nicht, also lasse ich einfach...
 

Benutzer122544  (28)

Benutzer gesperrt
ich finde es schon schön einen mann auf diese art zu verwöhnen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren