Ist das flirten?

A

Benutzer190649  (19)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Community ^^

Eine Freundin von mir "Beleidigt" mich immer so ironisch, nicht auf fiese Art, sondern mehr so als joke.

Hier meine Frage: Ist das schon flirten?

Hier ist ein bisschen mehr Kontext:
Wir gehen beide zur selben Schule und haben die meisten Kurse zusammen. Wir waren für etwa ein halbes Jahr ziemlich gut befreundet, dann sind wir eine Weile etwas distanzierter gewesen, da sie sich in jemanden verliebt hatte. Da hat sie meistens auch so "Beleidigungen " benutzt.
Und wenn sie mit mir flirtet, was sollte ich da am besten mache, ich find sie ja auch ganz toll, weiß nur noch nicht so ganz wie ich ihr das sagen soll.

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe
Ich kann auch gerne mehr Informationen geben, falls nötig
 
zuletzt vergeben von
SAMSARA

Benutzer174652 

Meistens hier zu finden
hm. kann man lernen.
darin auf authentische
weise gut zu sein.
you have PN ...
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
Also neckt sie dich oder wie? Kannst du mal ein paar Beispiele geben?
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer190649  (19)

Ist noch neu hier
Also neckt sie dich oder wie? Kannst du mal ein paar Beispiele geben?
Hier ist ein Beispiel vom Donnerstag. Wir hatten noch ne Gruppenarbeit (4 Personen ) sie hat halt das Plakat geschrieben und gesagt, dass es hässlich aussehen würde und zu mir passen würde. Ich hab sie dann gefragt ob sie versuche nett zu sein, darauf hin hat sie irgendwie sowas gesagt das sie immer nett sei
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
Okay, wenn ihr so zueinander seid, würde ich beim nächsten mal wenn ihr kurz zu zweit seid (auf dem Weg zur Bahn, Mensa, Bib) als Reaktion auf ihr Gepöbel (falls sie gerade pöbelt) sagen "Wenn du nicht immer so nett zu mir wärst, würde ich dich fragen ob du mal mit mir ausgehen willst".

Und dann, je nach ihrer Reaktion, das ganze intensivieren: "Ernsthaft, ich würde gern mit dir auf ein Date. Demnächst gibt es (Veranstaltung zu etwas das sie mag und interessiert), hättest du Lust?" Falls sie nicht gerade pöbelt, fang direkt mit dem Datevorschlag an.

Was ich meine mit je nach ihrer Reaktion: Du kennst sie ja und wirst sehen, ob sie überrumpelt oder abgeneigt ist.
Und selbst wenn es sich dann in dem Moment nicht ergibt, weiß sie, dass du es dir vorstellen kannst, mit ihr auszugehen. Dh sie kann darauf zurückkommen.
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer190649  (19)

Ist noch neu hier
Okay, wenn ihr so zueinander seid, würde ich beim nächsten mal wenn ihr kurz zu zweit seid (auf dem Weg zur Bahn, Mensa, Bib) als Reaktion auf ihr Gepöbel (falls sie gerade pöbelt) sagen "Wenn du nicht immer so nett zu mir wärst, würde ich dich fragen ob du mal mit mir ausgehen willst".
Ich werde es versuchen, gibt leider momentan nicht die Gelegenheit dazu, da sie in Quarantäne muss :/
Trotzdem danke für die Idee, behalte es im Hinterkopf
 
zuletzt vergeben von
SAMSARA

Benutzer174652 

Meistens hier zu finden
Hier ist ein Beispiel vom Donnerstag. Wir hatten noch ne Gruppenarbeit (4 Personen ) sie hat halt das Plakat geschrieben und gesagt, dass es hässlich aussehen würde und zu mir passen würde. Ich hab sie dann gefragt ob sie versuche nett zu sein, darauf hin hat sie irgendwie sowas gesagt das sie immer nett sei

= null nett.
 
zuletzt vergeben von
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn das ihre Art zu flirten ist..... Braucht sie definitiv Nachhilfe.

Jemand als hässlich zu betiteln, ist niemals flirten. (Ok, vielleicht bei dreijährigen die es einfach nicht besser können.

Bei 19 jährigen finde ich das einfach nur daneben
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
Zauberschnitte Zauberschnitte ja, meins wäre es auch nicht, aber Menschen sind unterschiedlich.
A ApfelEule da kannst du ja was Süßes für sie machen und ihr eine Kleinigkeit vorbeibringen (Snacks, Zeitschriften, Beschäftigung). Dazu ein Zettelchen mit "Gute Besserung. Apfeleule".
Und ab und zu per Messenger nachfragen, wie es ihr geht.
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer190649  (19)

Ist noch neu hier
ugga ugga Oh sie ist glücklicherweise (noch) nicht positiv, sie muss halt als Kontaktperson zuhause bleiben, werde trotzdem mal nachfragen ob sie was braucht
Zauberschnitte Zauberschnitte
Keine Sorge unsere Konversationen sind meistens so, wir wissen beide, dass das nicht ernst gemeint ist, ist halt unser Humor
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
werde trotzdem mal nachfragen ob sie was braucht
Kannst du machen, aber wenn sie sagt "Nichts, danke" bring ihr trotzdem was vorbei.
Schreib ihr anschließend "Ich hab dir was zur Ablenkung vor die Tür gestellt" und warte ab.
Wenn man interessiert ist, sollte man das auch zeigen. Und nicht nur durch pöbeln 😉
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer190649  (19)

Ist noch neu hier
Nichts, danke" bring ihr trotzdem was vorbei.
ugga ugga Nett gemeinter Rat, aber kommt das nicht irgendwie creepy rüber. Ich meine, ich gebe ihr etwas, obwohl sie meint, dass sie nichts braucht, oder sehe ich da nur den schlimmsten Ausgang. Ich will sie ja auch nicht zu sehr bedrängen
 
zuletzt vergeben von
V

Benutzer163532  (38)

Beiträge füllen Bücher
Für mich klingt das nicht nach Flirten. Für mich ist das kein spielerisches Aufziehen mehr, wie es öfter mal beim Flirten vorkommt.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass jemand Gefühle für mich hat und mich attraktiv findet, wenn er mich beleidigt und "hässlich" nennt 👀.

Aber hey, Menschen sind verschieden, in ihren Kopf kann man wohl nicht hinein schauen :zwinker:.
Trotzdem würde ich mich von so einem Verhalten (also in dieser Heftigkeit eben auch) eher abgestoßen fühlen.
 
zuletzt vergeben von
ugga

Benutzer172492 

Sehr bekannt hier
A ApfelEule das ist gut und ehrt dich, dass du darüber nachdenkst. Deswegen auch mein Vorschlag, ihr das nur vor die Tür zu stellen und sie dann darüber zu benachrichtigen, statt zB zu klingeln und direkt eine Reaktion zu erwarten (was ja auch gesundheitlich nicht so schlau wäre).

Cringe wäre zB ein Liebesbrief, in dem du sie als Frau deines Lebens bezeichnest :zwinker: Ein Snack und eine Zeitschrift oder sowas (du kennst sie und ihre Interessen ja besser) mit einem kleinen Zettel sind einfach nur eine nette Aufmerksamkeit. Du kannst ja auch auf den Zettel schreiben "Ich weiß du wolltest nichts, aber ich hoffe du freust dich trotzdem über diese Kleinigkeit und es verkürzt dir die Zeit".

Wie sie das auffasst, hängt dann eher davon ab, ob sie sowieso schon auf dich steht bzw. prinzipiell nicht abgeneigt wäre. Wenn sie sich grundsätzlich was mit dir vorstellen kann, wird sie das freuen und du wirst eine positive Reaktion darauf erhalten. Je nachdem, ob sie mit Corona flachliegt oder nicht, früher oder später. Wenn sie krank wird, hat sie ja erstmal anderes zu tun.

Und wenn sie dich nicht interessant findet, wirst du das auch rausfinden. Ihr seid ja aber offensichtlich schon Freunde, also wird sie vermutlich nicht assi zu dir sein. Dann hälst du dich danach halt zurück, weißt aber wenigstens, woran du bist. Interesse zu zeigen ist immer ein bisschen aufregend und ein Sprung ins kalte Wasser, aber so lässt du ihr ja wirklich viel Raum und bedrängst sie nicht zu einer direkten Reaktion.
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer190649  (19)

Ist noch neu hier
ugga ugga
Danke für die vielen nützlichen Ratschläge, ich glaube ich werde es die Woche mal mit wagen, vielleicht klappts ja, und wenn nicht ist das auch kein Problem, kann ja irgendwann was werden :smile:
 
zuletzt vergeben von
Seestern1

Benutzer148761  (34)

Sehr bekannt hier
Viel Erfolg!
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

E
Antworten
20
Aufrufe
684
SanftundSinnlich
S
funnyjo_köln
Antworten
58
Aufrufe
3K
Kratos82
Kratos82
O
Antworten
47
Aufrufe
2K
Papalapap
Papalapap
N
Antworten
55
Aufrufe
2K
Nina84
N
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren