Interesse.. ne doch nicht?

Benutzer116428 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr Lieben!

Also ich hab hier schon sehr oft mitgelesen, weil hier auch eine Freundin angemeldet ist.. :smile:
Nun habe ich selber ein Problem und wollte mich selber anmelden..

Folgende Situation:
War am Samstag inner Disko und als meine Freundin und ich schon fast gehen wollten um 4 Uhr nachts ist sie sich nochmal was zu trinken holen gegangen und ich war alleine auf der Tanzfläche, da kam ein Typ zu mir, den ich die ganze Zeit schon süß fand und dachter er hätt mich gar nicht wahr genommen.. Er war mit ner Gruppe Studienkollegen da wie er mir sagte später.
Nun ja haben uns unterhalten, er hat gefragt wer ich bin was ich mache und so.. Dass er sich nicht getraut hat als meine Freundin da war.. Na ja sie hats mitbekommen, dass ich geredet hab und blieb an der Theke stehen aus Dskretion für uns :smile:
Wir fanden uns sympathisch dann haben wir zusammen getanzt meine Freundin hat derweil mit nem Kollegen von ihm gequatscht.. War voll schön, er war auch gar nicht aufdringlich beim tanzen, hat mich zwar nah bei sich festgehalten aber war dennnoch auf ne gewisse Art noch sehr anständig. Das ging dann noch bis nach fünf Uhr so, dann hab ich ihn nach seiner Handy Nr. gefragt, weil er so traurig geschaut hat, dass ich gehen wollte... Hab vorher natürlich gefragt ob er ne Freundin hat.. nein!
Hab seine bekommen, und weil meine Freundin nun endlich ins Bett wollte, hab ich ihn umarmt und gesagt ich melde mich auf jeden Fall (also er hatte meine Nr. nicht ich nur seine!) ...Er hat sich voll gefreut und mich dann noch flüchtig 2x kurz geküsst.
ich war voll euphorisch er war ein netter, anständiger kerl, kam voll schüchtern rüber, aber auch sozial engagiert nachdem was er mir erzählt hat, was er so alles macht..

also ich weeeeeiß man solls nicht tun, aber ich hatte nur arschloch freunde (2 Beziehungen) und ich war echt glücklich so nen lieben kerl getroffen zu haben und da hab ich ihm direkt von zu Hause aus geschrieben, dass ich nun schlafen geh und den abend schön fand...
er hat auch sofort geantwortet war voll lieb meinte er fands auch schön und geht nun auch schlafen und ob ich mich morgen nochmal melden würde wenn ich zeit hab..

hab ich dann auch getan an dem Sonntag nachmittag erst!
haben dann auch lange geschrieben dann musste er noch weg was erledigen, aber noch auf dem nach hause weg hat er mir wieder geschrieben und dann wieder als er zu hause war.!!
war voll schön, hab ihm auch gesagt fand ihn voll sympathisch und will ihn wieder sehen. er meinte dann: ja klar voll gerne, hab dich ja nicht so ganz ohne hintergedanken angesprochen, bin nämlich nicht son typ der sowas macht mit mädels anquatschen und mit ihnen tanzen, und hab meinem kumpel auch gesagt bin voll stolz weil du so ne nette bist! :smile:

er meinte er sei voll schüchtern und dass wir uns ja bald sehen könnten mal so unverbindlich.

gut dann am abend kurz bevor ich ins bett gegangen bin meinte ich dann zu ihm, da er am Montag frei hatte, hätte er ja Zeit sich mal überlegen wann er nochmal lust hat mich zu treffen.. daraufhin meinte er: ja mal locker angehen lassen, er hatte schon einige pleiten, weil er denkt man ist nur einmal jung, aber wenns ernst ist dann ist es so, dann wirds ernst.
Aber man sollte das alles locker angehen.

war ich erst was verwundert weil ich nur nen kaffee trinken wollte oder so, damit man quatschen kann und sich besser kennen lernen kann statt nur die sms..

hab ich dann gesagt ok, haben dann gute nacht gesagt und er war wieder voll lieb in dem was er geschrieben hat und hat mir nen gute nacht kuss smiley geschickt..

daraufhin hat er mir Montag wieder auf meiner arbeit geschrieben am nachmittag wies mir geht was ich mache, dass er voll viel zu tun hat und heut abend noch besuch bekommt, sie (wer auch immer!! habe nicht gefragt mit wem er was macht) aber noch nicht wissen was..und dass er am nächsten morgen zur uni zum lernen muss..

meinte ich so: ja viel spaß, er kann sich dann ja nochmal melden, wenn er mehr zeit hat wieder, weil er ja gerade ziemlich im stress zu sein scheint.
er dann: ja ich versuchs heut noch, kann ich aber nicht garantieren
( mit lach smiley und zungen smiley)

ok es kam nichts mehr.. dann hab ich Dienstag, also gestern , ihm geschrieben am mittag wie sein tag war, ob der abend schön war, und lernen noch sehr stressig war..

und nun... gestern hat er nicht geantwortet mehr und heute auch nicht.. das sind nun fast 30 stunden her dass ich ihm geschrieben hab... klar er muss nicht antworten... aber er meinte doch auch er hat interesse, und bisher hat er auch geantwortet... warum hätte er mir Montag von sich aus schreiben sollen, wenn er kein interesse hat? oder war ich ihm zu aufdringlich? aber seit sonntag habe ich treffen nicht mehr angesprochen wollte warten bis er was sagt.. meinte nur gestern dass ich bald urlaub hab und mich auf die freien tage freue...
man kann doch wohl immer mal auf ne sms antworten.. als er mir montag geschrieben hat von sich aus, schiens auch zwischen tür und angel zu sein weil er ja so stress hatte..
hab nun angst, dass ich nichts mehr von ihm höre.. hab ihn auch im fb gefunden mich aber nun nicht getraut ihn zu adden...
und er ist so schüchtern und lieb gewesen er ist nicht der " ich lass sie zappeln typ" warum sollte er?
klar denk ich, vllt ist ihm was passiert, handy kaputt oder so... sms flat hat er auch, das weiß ich.. aber wenn er mich im fb suchen wöllte wenn sein handy kaputt ist oder so findet er mich nicht.. habs abgeschaltet kriegs aber nicht mehr weg.. aber das sind nur so gedanken.. wahrscheinlich hat er einfach kein interesse weil ich ihn überrumpelt hab oder so?
aber Montag kam doch von ihm der kontakt?
kann man nicht auf ne sms antworten? :frown:

das sind doch baaald 2 tage...
dachte echt er wäre ein lieber kerl.. weiß nicht ob ich ihm nun nochmal schreiben soll morgen abend, wenn bis dahin nichts kam, oder ihn abschreiben soll.. aber irgendwie hab ich mich schon in ihn verknallt.. :frown:
wäre schön, wenn ihr mir was raten könntet!! Er war lieb und zurückhaltend, er war vllt nicht jedermanns typ aber MEIN typ.. zumindest das charakterliche, und äußerlich war er auch ganz nett :tongue:
hab mich echt gefreut, weil ich nun auch wieder ne weile single bin und klar erst bald 21.. aber trotzdem... ich dachte, das mit ihm könnte vielleicht was werden.. ich versteh einfach nicht warum er es vergessen kann nicht zu antworten, wenn er noch interesse hat... es ist doch nur ne sms.. eigtl wollte ich inh ende der woche mal nach telefonieren fragen.. aber das hat sich wohl erledigt.. :frown:
 

Benutzer108036 

Öfters im Forum
Nach Jahren der Irrungen und Wirrungen in Liebesdingen glaube ich an eine Sache ganz fix: wenn er Interesse hat, dann wird er sich wieder melden…

Wir Frauen neigen immer dazu, uns – oft in Zusammenarbeit mit unseren Freundinnen – in phantasievollen Ergüssen zu ergehen, warum das Objekt der Begierde sich nicht meldet. Das zehrt an den Nerven, ist anstrengend und kostet sehr viel Zeit und Energie.

Daher würde ich an deiner Stelle alles in meiner Macht stehende tun, um mich von solchen Gedanken à la „vielleicht ist sein Handy kaputt“ oder „er wird doch nicht vom Bus überfahren worden sein…“ zu lösen. Es macht dich fertig und bringt leider absolut gar nichts.

Hab einfach Vertrauen und glaub an dich. Du bist ein liebes Mädel und hast ihm so gut gefallen, dass er dich in der Disco angesprochen hat. Er machte den Eindruck von einem anständigen Kerl, der Interesse hat. Eben – dann wird nicht gleich alles verloren sein.

Es könnte durchaus sein, dass ihm das Ganze zu schnell geht und er Tempo aus der Sache raus nehmen möchte – um sich nicht zu stressen und in dir keine falsche Erwartungshaltung zu erwecken.

Nun also zu meinem Rat: meiner Meinung nach wäre es das Schlaueste, sich erst einmal nicht mehr zu melden. Kein SMS, kein Anruf, kein Hinterherlaufen. Mach dir die nüchternen Fakten klar: ihr kennt euch seit dem Wochenende, habt euch einmal mitten in der Nacht gesehen… Das ist noch kein Eheversprechen, auch wenn du dich verknallt hast!

Falls er sich bis nach dem kommenden Wochenende nicht meldet, würde ich ihn am Sonntag Nachmittag anrufen. SMS deshalb nicht, weil du dann wieder sehnsüchtig auf eine Antwort wartest und eigentlich sowieso nicht weißt, was du in dem kurzen Text so alles schreiben sollst. Ruf ihn also am Sonntag an, frag ihn nett und freundlich, wie seine Woche gelaufen ist und plaudere ein wenig mit ihm. UND: es wäre dann ganz gut, wenn du auch etwas zu berichten hättest, was über „ich hab ständig an dich gedacht“ hinaus gehen würde – also geh raus, unternimm etwas und hab Spaß mit deinen Freundinnen! Nur zur Klarstellung: das mit dem „ich hab ständig an dich gedacht“ würde ich ihm natürlich NICHT sagen… :zwinker:

Schau doch einfach, dass ihr eine nette und lockere Unterhaltung habt. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich die Situation, dass über ein weiteres Treffen gesprochen wird?
 

Benutzer116428 

Sorgt für Gesprächsstoff
Puuuh erst einmal danke für die Antwort :smile:

Dass mit dem Geschwindigkeit aus der Sache nehmen, dachte ich gar nicht, weil er mir Montag ja von sich aus geschrieben hat... Von ihm kam ja die SMS ich habe extra abgewartet ob er sich meldet..
Daher dachte ich, wenn ich ihm Dienstag schreibe, weil ers Montag Abend nicht mehr geschafft hat, dann ist das nur nett..
Also melden werde ich mich jetzt definitiv nicht! Aber am Ende der Woche anrufen? Oh Gott oh Gott... da krieg ich sicher Panik :grin:
Bei sowas krieg ich echt Magendrehen :zwinker:
Wenn er sich bis zum Wochenende nicht gemeldet hat... glaube ich traue ich mich nicht anzurufen... weil das für mich ann bedeutet, dass er nach einer Woche nicht melden.. keine Lust hat :zwinker:
 

Benutzer108036 

Öfters im Forum
Natürlich kannst du das halten, wie du möchtest. Ich verstehe den Gedanken von wegen "dann hat er kein Interesse" schon...

Solltest du dann aber ewig mit "Aber warum denn nur..." oder ähnlichem hadern, dann würde ich auf jeden Fall meinen ganzen Mut zusammen nehmen und ihn anrufen.

Stell dir einfach vor, er ist ein lieber Mensch, den du eventuell gerne zum platonischen Freund haben möchtest. Damit blendest du bewusst diese verknallten Gefühle aus und kannst dich daher viel souveräner und unbefangener geben - etwas, dass noch nie verkehrt war...

Also, wenn du ihn gern hast und nett fandest, würde ich ihm wahrscheinlich diese eine Chance noch geben und ihn anrufen. Wenn es dir zu blöd geworden ist, kann man dir das aber natürlich auch nicht verdenken... :zwinker:

Abstand nehmen würde ich nur von weiteren SMS à la "Wie gehts denn so?" oder "Wünsche dir einen schönen Tag!" Das bringt dich nicht weiter, sondern wird deine negativen Gefühle nur verschärfen. Außerdem präsentierst du dich als jemand, der du wahrscheinlich nicht sein willst: anhänglich und bedürftig...
 

Benutzer116428 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja danke...
ich versteh nur nicht, wie es sein kann, dass er innerhalb eines nachmittags so umgeschaltet hat, dass er mir auf einmal nicht antwortet.. wo die initiative von ihm ausging :frown:
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Naja, vielleicht hat er auch nicht mit diesem Tempo gerechnet. Ich würde es wahrscheinlich genauso machen, wie Baghira schon geschrieben hat. Abwarten und ihn evtl. Ende der Woche mal anrufen. Du könntest ja auch so etwas sagen wie, dass du lieber telefonierst als alles mögliche in ein paar Zeichen zu schreiben. Da könntest du ihn ja auch fragen, ob er nicht Lust hat mit dir in Cafe zu gehen. Erzähl ihm, was du gemacht hast und ob er immer noch so sehr im Stress ist.
mach dich nciht verrückt. Ich weiß, leichter gesagt als getan. Möglicherweise ist er einfach nur im Stress und muss seine Gedanken beim Studium haben..
 

Benutzer113717  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Gott, wie ich diese Nicht-Melden-Spielchen hasse :grin:

Also mein Eindruck war jetzt spontan, dass du ein bisschen zu viel Gas gegeben hast. Also ihm gesagt hast, wie sympathisch du ihn fandest, der Abend super war usw. und ihn gerne nochmal treffen würdest. Was daran falsch sein soll? Tjaaa, also ich habe komischerweise die Erfahrung gemacht: Je weniger man gibt, desto mehr scheint der Typ einen plötzlich zu wollen.
Vielleicht hat er einfach kalte Füße bekommen, weil du quasi schon so "hohe Erwartungen" hast und in ihm einen großartigen, netten Typen siehst - und er hat Angst diese Erwartungen nicht zu erfüllen. Da lässt es sich eben leichter ein bisschen hin und her simsen, als dass sich die Idealisierungen in der Realität in kleine Rauchwolken verpuffen.

Also mal im Klartext: Nicht melden. Eine Woche lang. Kam dann immer noch nichts: Ihm schreiben. Und zwar nichts à la "Hast du doch kein Interesse?" oder "Warum meldest du dich denn nicht?", sondern irgendwas belangloses, so dass es nicht wirkt, als ob du die ganze Zeit auf heißen Kohlen gesessen hättest. Wenn er darauf auch nicht reagiert: Arschloch, abhaken! Reagiert er darauf: Cool bleiben. Nicht nach einem Treffen fragen. Generell irgendwie vage bleiben, sodass ER sich fragt, ob DU das Interesse verloren hast (obwohl du ihm ja nach einer Woche Nicht-Melden geschrieben hast, das ist der Witz daran). Sehen was passiert.
 

Benutzer116428 

Sorgt für Gesprächsstoff
Reagiert er darauf: Cool bleiben. Nicht nach einem Treffen fragen. Generell irgendwie vage bleiben, sodass ER sich fragt, ob DU das Interesse verloren hast (obwohl du ihm ja nach einer Woche Nicht-Melden geschrieben hast, das ist der Witz daran). Sehen was passiert.

Vielen Dank euch :smile: heißt das, er hat eigtl interesse noch aber er hat schiss vor mir, weil ich ihn schon so hochgelobt habe? :grin:

Ich weiß vielleicht hätte ich das langsamer angehen sollen, aber er kam mir so offen und ehrlich rüber und.. da er mir Montag ja geschrieben hat hab ich mir echt nichts dabei gedacht Dienstag nochmal zu schreiben.. oder ich hätte abwarten sollen, da ich ja geschrieben hab an dem montag abend: meld dich wenn du wieder mehr zeit hast, scheinst ja im stress zu sein..
dann schrieb er: ich versuchs, weil aber nicht ob ichs HEUTE noch schaffe -.-
heute ist nun aber lange vorbei...

ich glaube ich bin auch zu sehr auf die sms an sich fixiert, weil man immer mal im gehen, stehen, sitzen, liegen irgendne sms schreiben kann, egal mit welchem inhalt.. zumindest mach ich das auch.. ich würde mich ja auch freuen von ihm zu hören und mit ihm zu schreiben..
 

Benutzer113717  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank euch :smile: heißt das, er hat eigtl interesse noch aber er hat schiss vor mir, weil ich ihn schon so hochgelobt habe? :grin:
.

Jein. Ich kann hier natürlich auch nur Vermutungen anstellen, aber das ganze ist ihm eben vielleicht schon "zu ernst" und "zu sicher". Er weiß, dass du ihn toll findest und gerne nochmal sehen möchtest - aber er möchte es locker angehen und sich ganz ohne Zwang und irgendwelche Erwartungen (die du aber schon an ihn hast) treffen.

Tatsache ist, du kannst im Moment absolut nichts tun. Außer eines: Dich nicht verrückt machen, mit "was wäre wenn" und "hätte ich doch". Versuch dir am besten einzureden, dass er ein Arschloch auf den 2. Blick ist und sich eh nicht mehr melden wird. Das senkt vielleicht deine Erwartungen. Zumindest bei mir wirkt das :tongue:

Also: Keep cool :zwinker:

P.S.:
Ich las letztens einen (unersiösen) Artikel darüber "Warum Männer so lange brauchen, um auf SMS zu antworten" und die Antwort war ... erstaunlich. Sie vergessen es einfach. Sie unterbrechen ihrer Tätigkeit, lesen sie, erfreuen sich daran, stecken das Handy wieder weg mit dem Gedanken später zu antworten und machen da weiter, wo sie aufgehört haben. Und irgendwann fällt ihn vielleicht wieder ein: "Ach, da war doch noch eine SMS..." :grin:
Die Kernaussage, die ich daraus für mich gezogen habe: Locker bleiben. Das Ganze einfach nicht so ernst nehmen. Sich bloß nicht in irgendwas hineinsteigern. Lieber denken: Alles kann, nichts muss.
Also quasi das Gegenteil von dem, was wir Frauen so zu tun pflegen :tongue:
 

Benutzer116428 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke :smile:

ich bin sonst so nicht, dass ich mir um sowas nen kopf mach.. eigentlich denk ich.. dann eben nicht.. halt der arsch auf den 2. blick.. aber bei ihm.. weiß nicht.. ich tanz in der regel auch inner disko mit keinem typen oder fang da was an.. dafür war ich auch zu lange in meiner letzten beziehung um da überhaupt auf nen gedanken zu kommen.. aber bei ihm... wars ganz anders :zwinker:
 

Benutzer83060  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde nicht mehr anrufen oder schreiben. Sein Nichtmelden ist die Antwort, das habe ich auch lernen müssen. Du hast ja genug Interesse gezeigt, meiner Meinung zu viel. In der heutigen Zeit gibt es tausend Kanäle, um jemandem zu schreiben. Zeitmangel kann mir auch keiner erzählen, weil man spätestens vorm Schlafengehen einige Sekunden in Anspruch nehmen kann, um einer Person zu schreiben, die man mag.
Falls du dir aber unbedingt einen Korb abholen magst und noch mehr Gewissheit haben willst, dann ruf an, ich rate aber davon ab.
Fürs nächste Mal:
Der Typ soll deine Nummer nehmen und keine SMS, schon gar nicht am selben Abend. Gerade in der Angangszeit hast du die ganze Spannung weggenommen. Jeder merkt, wie sehr du Interesse hast und das schreckt Typen anfangs ab. Generell würd ich vor Typen sowieso weglaufen, die von Anfang ansagen, "lass mal schauen, locker angehen, einmal jung", es sei denn, du willst nur Sex, was ich in dem Fall nicht glaube.
Es tut mir sehr leid, hatte auch schon so eine Situation. Sein Verhalten hat sich geändert, weil er sich deiner zu sicher war.
 

Benutzer116428 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke euch :smile: folgendes.... gestern fast 11 uhr kam ne sms von ihm allerdings ohne begrüßung odee nen netten smiley... er meinte tut mir leid, dass er sich jetzt erst meldet er hat voll viel zu tun und ist auch immernoch gerade auf der arbeit und muss voll viel machen... dann ein sorry hinterher... total unpersönlich nicht wie sonst.... klar er hätte mir gar nicht schreiben müssen aber was heißt das nun... hab geantwortet er sei mir ja nicht verpflichtet zu schreiben uni und arbeit ist sicher stressig... wusste nicht was ich sagen sollte auf seine sms.... dann kam nichts mehr...
 

Benutzer108036 

Öfters im Forum
Mensch, Mädel: beim nächsten Mal NICHT sofort antworten!

Er faselt da irgend etwas von Stress und viel Arbeit, nachdem er dich zwei oder drei Tage lang in deinem eigenen Saft schmoren hat lassen (genau hab ich da jetzt den Überblick verloren)... Und du bist brav und schreibst ihm prompt zurück, dass es ja nichts macht und er sicher viel Stress hat, der Arme... :schuettel:

Jetzt mal ehrlich: du kennst diesen Menschen nicht. Es kann durchaus sein, dass der erste Eindruck getäuscht hat und er auf ein kleines Spielchen aus ist. Du bist einfach viel zu nett, um dich da jetzt vorführen zu lassen!

Also hast du zwei Möglichkeiten: entweder du brichst den Kontakt ab, weil du dir für so etwas zu schade bist, oder du steigst ein und spielst das Ganze nach seinen Regeln. Dann geht es darum, wer von euch beiden mehr Unabhängigkeit und Coolness demonstriert und somit den längeren Atem hat... In diesem Fall gilt: nie sofort antworten, sondern auch zwei oder drei Tage verstreichen lassen. NIEMALS bedürftig oder verfügbar wirken!!!
 

Benutzer116428 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja Baghira ich glaub ich bin da viel zu blauäugig.. vllt weil meine ex freunde nicht so waren, egal wie die beziehung nun geendet hat.. wenn man interesse hatte wurd nicht sowas mit tagen verstreichen lassen oder so gemacht dann.. allerdings hatte ich nur 2 jeweils fast 3 jahre lange beziehungen..

na ja jedenfalls kam eben die selbe sms von ihm praktisch wie gestern abend..da meinte ich dann aber zu ihm, kann er sonst wem erzählen und hab den kontakt abgebrochen.. daraufhin kam von ihm nur, dass er mich echt toll und interessant fand, und mich wiedersehen wollte, aber es zu schnell fand, dass ich daraufhin meinte, man kann dann ja mal nen kaffee trinken gehen wenn er zeit hat...
dabei hab ich das ja nur gesagt, weil der anstoß von IHM kam... er meinte dadurch ja im prinzip ich wärs zu schnell angegangen, weil er ja bis montag immer total oft und viel geschrieben hat und so..
na ja was soll man dazu sagen :zwinker: hab ich mich wohlbei ihm verschetzt, weil ich sowas mit nummerntausch etc sowieso ablehne, wenn ich weiß, dass das für mich nurn flirt war und er meinte, dass sei bei ihm genauso..
war wohl mein fehler.. habs mit durch mein verhalten dann sicher verscherzt, dass ich ihn irgendwie zu sehr genvert habt.. weiß nicht :zwinker:
 

Benutzer83060  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wieso hast du wieder zurückgeschrieben? :-(
Egal, das nächste Mal weißt du es besser! Tut mir leid.
Übrigens kann es sein, dass er sich wieder meldet, aber es wird leider nichts. Auch an deiner Wut-SMS hat er gemerkt, dass es dir zu wichtig war.
 

Benutzer116428 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich glaub nicht dass er sich meldet... er hat mir ja gesagt warum er das interesse verloren hat... und hab ja jetzt nur im prinzip geschrieben dass er mich mal kann und hab ihn gelöscht.. ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren