"In einander" liegen bleiben nach dem Orgasmus

Nach dem Orgasmus

  • Penis sofort raus

    Stimmen: 1 2,1%
  • bis ca 30 sekunden ineinander

    Stimmen: 15 31,3%
  • ein paar Minuten

    Stimmen: 26 54,2%
  • Länger als 10 Minuten

    Stimmen: 6 12,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    48

Benutzer139172  (23)

Benutzer gesperrt
Wer von euch bleibt nach dem Orgasmus gerne zusammen liegen, also der Penis bleibt in der Scheide?

Wie lange durchschnittlich?

Wie lange war das längste?

Auch schon mal so eingeschlafen?

Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?

War das auch schon mal unangenehm für einen partner?

Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..)
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Der Vollständigkeit halber sollte erwähnt werden, dass "ineinander bleiben" nur praktiziert werden sollte, wenn kein Kondom verwendet wurde. Wurde mit Kondom verhütet sollte der Penis samt festgehaltenem Kondom sehr zeitnah rausgezogen werden.:smile:
 

Benutzer150494 

Meistens hier zu finden
Wer von euch bleibt nach dem Orgasmus gerne zusammen liegen, also der Penis bleibt in der Scheide?
Machen wir fast immer so wenn wir den Sex in der Missionarstellung beenden.

Wie lange durchschnittlich?
Gucke da nicht auf die uhr, geschätzt ein paar Minuten

Wie lange war das längste?
Keine Ahnung
Auch schon mal so eingeschlafen?
Nein
Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?
Wir liegen da rum und knutschen noch ne runde und kuscheln.

War das auch schon mal unangenehm für einen Partner?
Nein

Was passierte mit dem Sperma?
(Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..
Läuft meistens raus uns stört das nicht
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wer von euch bleibt nach dem Orgasmus gerne zusammen liegen, also der Penis bleibt in der Scheide?
Wir machen das ab und zu.
Wie lange durchschnittlich?
Nicht sehr lange, so ca. 30 Sekunden.
Wie lange war das längste?
Eine Minute, glaub ich.
Auch schon mal so eingeschlafen?
Nein, nie. Ich krieg' davon eine Blasenentzündung, wenn sein Sperma in mir bleibt.
Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?
Ich mag das Gefühl ja.
War das auch schon mal unangenehm für einen partner?
Nö.
Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..)
Er spritzt in mir ab und das Sperma bleibt dann in mir.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Wer von euch bleibt nach dem Orgasmus gerne zusammen liegen, also der Penis bleibt in der Scheide?
Kurz eigentlich so gut wie immer.
Wie lange durchschnittlich?
Bis ich wieder Luft bekomme :smile: Eine Minute würde ich schätzen
Wie lange war das längste?
Drei Minuten ?
Auch schon mal so eingeschlafen?
Das wäre bei 90% der Stellungen eine echte Herausforderung :drool:
Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?

Nachwirkungen des Orgasmus noch ein bisschen genießen, gemeinsam inne halten - schön, aber nicht unbedingt besonders intim. So intim wie der Rest auch...
War das auch schon mal unangenehm für einen partner?
Klagen gab es noch keine.
Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..)
Das kommt ganz auf die Stellung an. Missionar zB. schaue ich, dass ich mit den Händen zuvor an die Küchenrolle komme. Diese halte ich dann unter dem Penis beim herausziehen. Manchmal klappt es so alles aufzufangen, manchmal nicht. Reiter zB. läuft viel auf mich. Ich bin allerdings einfacher zu waschen als das Bettzeug...
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Nein, für gewöhnlich nicht. Die Zeit nach dem Orgasmus gilt es erstmal, zu verschnaufen und runterzukommen. Danach steht meist erstmal die beidseitige Reinigung an - und last, but not least, wird Arm in Arm gekuschelt. Ist doch viel gemütlicher, als aufeinander zu liegen. :grin:
 

Benutzer134969 

Verbringt hier viel Zeit
Wie lange durchschnittlich? puh... 3 min vll? kann aba a länger oder kürzer sein

Wie lange war das längste? 7 min? weis net genau ^^

Auch schon mal so eingeschlafen? ja

Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein? ich mag es sehr gerne

War das auch schon mal unangenehm für einen partner? nein

Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..) mit tuch weggewischt :grin:
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Wir machen das nahezu jeden Abend so, dass ich noch in ihr drin bleibe und wir dann so langsam einschlafen. Ich liebe das und finde es sehr intim und wunderschön. Meine Frau hatte noch nie in ihrem Leben eine Blasenentzündung und unangenehm fand sie es auch noch nie. Das Sperma fliesst dann einfach raus, das stört uns nicht. Mich würde es eher stören, würde sie in so einem Moment aufstehen.
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Kam ab und an vor und wurde sowohl mir als auch von meiner damaligen Partnerin für gut, da sehr intim, befunden :engel: Das längste waren mal ein paar Minuten... wenns länger dauert, erledigt sich das Problem mangels "Härte" von ganz alleine und es gibt ne riesen Sauerei :tongue: Einschlafen würde aber gar nicht gehen... da müssten beide schon extrem müde sein... :zwinker:
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Wie lange durchschnittlich?
-um die 5-10 minuten

Wie lange war das längste?
-sicherlich mal ne halbe Nacht

Auch schon mal so eingeschlafen?
-Ja

Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?
-Manchmal sicherlich


War das auch schon mal unangenehm für einen partner?
-Ja...da mußte ich niesen und spannte unwillentlich die Scheidenmuskeln an. Ich habe leinen sehr stark trainierten Beckenboden. Das führte dazu, daß er Quetschungen und blaue Flecken an seinem zweitbestem Stück

Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..)
-Wahrscheinlich irgendwann ausgeflossen, nachdem er IHN herausgezogen hat
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wäre wohl für meinen Mann die einzige Möglichkeit, dass ich mal in seinen Armen einschlafe (ich kann das nämlich normal nicht gut haben, brauche meine Ruhe und mir ist zu warm) - aber leider leider zieht sich sein bestes Stück dann doch irgendwann sehr zurück und - sorry, dann muss ich eigentlich immer auf Toilette - er aber auch. Von daher haben wir das in rund sieben Jahren noch kein einziges Mal hinbekommen.
 

Benutzer154691  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie lange durchschnittlich? Von 20 Sekunden bis Ca 5 Minuten

Wie lange war das längste? Ca 5 Minuten

Auch schon mal so eingeschlafen? Nee

Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein? Auch nicht mehr als so beim Sex, aber auch ziemlich erotisch

War das auch schon mal unangenehm für einen partner? Bis jetzt nicht

Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..) im Kondom geblieben oder aus der Pussy geflossen oder drin geblieben
 

Benutzer148075 

Öfter im Forum
Wer von euch bleibt nach dem Orgasmus gerne zusammen liegen, also der Penis bleibt in der Scheide?
wir beide

Wie lange durchschnittlich?
ich schätze 4 Minuten im durchschnitt

Wie lange war das längste?
vielleicht 15min

Auch schon mal so eingeschlafen?
ja

Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?
ja und sehr entspannend

War das auch schon mal unangenehm für einen partner?
nein bisher nicht

Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..)
unterschiedlich je nachdem wie lange es ist. bei längerem entspannen flutscht der penis dann von alleine raus und der rest läuft dann auch raus ;-)
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wer von euch bleibt nach dem Orgasmus gerne zusammen liegen, also der Penis bleibt in der Scheide?
ich mag das :smile:

Wie lange durchschnittlich?
nicht sehr lange da ich ausschließlich mit kondom verhüte.. aber 30s bis 1min schon gerne

Wie lange war das längste?
1 minute vllt

Auch schon mal so eingeschlafen?
schon sehr lange her (damals noch ohne kondom).. aber ja :smile:

Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?
ich mag den moment um etwas runter zu kommen

War das auch schon mal unangenehm für einen partner?
höchstens zu warm da man doch enger aneinander liegt oder irgendwelchen körperteile schlafen ein weil jemand drauf liegt

Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..)
ich ziehe dann rechtzeitig raus damit nix daneben geht
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wer von euch bleibt nach dem Orgasmus gerne zusammen liegen, also der Penis bleibt in der Scheide?

Ja, wenn wir nicht (wie aktuell) mit Kondom verhüten, machen wir das sehr gerne mal. Kommt aber auch darauf an, in welcher Stellung wir Sex haben und wie fertig wir danach sind. Manchmal will man sich auch einfach aufs Bett fallen lassen.​

Wie lange durchschnittlich?

Von ein paar Sekunden bis ein paar Minuten gab es sicherlich alles mal.​

Wie lange war das längste?

Während und nach dem Sex schaue ich leider nie auf die Uhr :zwinker:
So lange ich ihn lasse - irgendwann drücke ich ihn raus.​

Auch schon mal so eingeschlafen?

Nein, das nicht. Ich mache mich gerne nach dem Sex noch sauber, bevor ich einschlafe.​

Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?

Ja, es ist das i-Tüpfelchen vom zärtlichem, innigen Sex.​

War das auch schon mal unangenehm für einen partner?

Nö, sobald einer von uns sich bequem hinlegen will, wird die Situation eben aufgelöst.​

Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..)

Die Frage ist für mich immer ein Rätsel... :grin:
Ich habe keine Schwierigkeiten, das Sperma in mir drin zu behalten, wenn ich seinen Penis rausdrücke, achte ich darauf, dass meine Vagina ihn "abstreift", so dass alles in mir bleibt.
Sobald ich merke, dass das Sperma flüssiger wird, gehe ich eben aufs Klo - aber im Normalfall geht da eben nichts daneben - noch nichtmal auf dem Weg ins Bad.​
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich mag es sehr...
und protestiere regelmäßig, wenn er direkt rauswill..
ich finde die sekunden danach sehr intim und will das noch ne weile geniessen.
meist aber nur noch ca. 1 minute, weil er dann die pos. wechseln will, oder in eine art spontan-komatösen-schlaf verfällt:grin:
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Wer von euch bleibt nach dem Orgasmus gerne zusammen liegen, also der Penis bleibt in der Scheide im Popo? :grin:
Ich. :winkwink: Manchmal. Naja, eigentlich er. Er kostet es gerne bis zum letzten Moment aus und ich finds meistens auch schön.
Wie lange durchschnittlich?
Mh, weiß nicht genau, wenn er bleibt, dann so 1-5 Minuten.
Wie lange war das längste?
+/-5 Minuten. Das ist aber hoch gegriffen. Danach bin ich meist so berauscht, dass mein Zeitgefühl etwas leidet.
Auch schon mal so eingeschlafen?
Ne. Nur mal ne kurze Ohnmacht. :whoot:
Findest du es besonders intim länger "vereint" zu sein?
Ja, aber...
War das auch schon mal unangenehm für einen partner?
Wenns zu lange dauert (länger als 1 Minute), dann verenge ich mich zu sehr und das ist beim Entfernen nicht grad ein schönes Gefühl.:dizzy::ratlos: Auch, weils dann ein bissl "anklebt". :X3:
Was passierte mit dem Sperma? (Neben dem Penis ausgeflossen, dringeblieben,..)
Läuft halt danach raus. Daneben ist nicht wirklich Platz.
Also, heißt, wenn ichs zulasse. :grin: Eigentlich wirds aber bis zum Bad gehalten.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Sehr selten. Zum einen weil wir Kondome nutzen, zum anderen weil ich es sehr schmerzahft und angnehm finde und zu letzt, muss ich um Blasenentzündungen vorzubeugen schnell auf die Toilette.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren