Immer alles alleine unternehmen?

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Eigentlich ist es ja gar kein Kummer... aber irgendwie nervt es mich doch ein wenig...

Irgendwie war ich immer schon der Typ: Ich kann auch gut alleine mit mir, und kann auch Sachen alleine machen, und unternehmen.

Früher waren wir eine nette Clique, von vielen Leuten. Da ist man am WE ausgegangen, und hatte Spaß.

Nur sind von der Clique genau noch 1 über geblieben, die auch Single ist. Alle anderen, sprich meine Freunde sind in Beziehungen, und haben Kinder.

Auch meine beste Freundin bekommt in 2 Wochen ein Kind.

Ich habe auch keine Probleme allein auf Veranstaltungen zu gehen, in Museen, ins Kino, auf Urlaub, etc.

Nur mit meiner einen Freundin wird es immer so langweilig. Klar, sie ist eine nette Person, und ich komme gut mir ihr aus. Aber sie will nie woanders hingehen. Nichts wo Action ist, wo fremde Leute sind, etc.

Und ich will mal unter neue Leute, mal abtanzen, Spaß haben, neue Location.

Nur allein ausgehen ist mir dann auch zu doof, und ich muss immer mit dem Auto fahren, damit ich wohin komme. Und wunder wie weit mag ich auch nicht fahren.

Bin auch in einem Verein, aber da gehts ja nur um die Pferde, und die Leute sieht man alle paar Monate mal. Und meine Arbeitskollegen mag ich auch nicht immer anbetteln das wir was zusammen machen.

Mein "Bekannter" hat zwar gemeint wir sind befreundet, will aber dennoch nichts unternehmen *weiß der Geier warum nicht*...

Irgendwelche Vorschläge?
 

Benutzer148460  (27)

Klickt sich gerne rein
Nimm dir diesen netten 21-Jährigen mit auf deine Reise danach :3

Nee Spass beiseite... Also gross n Tipp kann ich dir nicht geben, da ich in einer ähnlichen Situation bin...
Jetz ist wieder Wochenende und wieder frag ich mich: Was tun? Wieder einfach rumhängen und hoffen auf neue Leute finden, die ich eh nicht anspreche? :/

Naja wenn du in der Nähe der Schweiz bist, einfach hier anhauen :zwinker:
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
schuichi schuichi
So einfach ist das auch nicht unbedingt. Freundschaften müssen wachsen... das geht ja nicht von heute auf morgen.

Shiriru94 Shiriru94 Für einmal ausgehen ist mir die Schweiz doch zu weit weg :zwinker:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Haben deine Freunde denn alle den gleichen Freundeskreis?
Ich habe neue Leute immer über Freunde kennen gelernt..Freunde der Freunde der Freunde.:smile:

Kontaktanzeigen im Internet schon mal ausprobiert?
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Die mit Familiy gehen sowieso nicht mehr mal außer Haus... so kommts mir vor.. sprich: Nur mehr die eigenen Familie. Also auch keine neuen Freunde.

Internet habe ich auch schon probiert... meistens melden sich dann so notg*** Typen. Auch wenn ich nur schreibe: Suche nette Leute für Unternehmungen.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
meistens melden sich dann so notg*** Typen. Auch wenn ich nur schreibe: Suche nette Leute für Unternehmungen.
Und Frauen gar nicht?

Ansonsten bin ich auch überfragt, da ich immer Freunde hatte, die neue Leute kannten. Dann saß man im Park, verstand sich gut und man befreundete sich.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Eben das ist es ja... so ein Gruppenleben im Sinn gibts ja nicht mehr... da jeder sein eigenes kleines "Leben" hat...

Manche kannst nicht mal mehr überreden auf was essen gehen am Abend... :frown:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich finds ja auch schwierig alleine loszuziehen und Freunde zu suchen. Einen Mann anzusprechen, den man heiß findet, kein Thema, aber 'Ich würde gerne dein Freund sein' (überspitzt formuliert) ist wohl weniger einfach.

Mit deinen Arbeitskollegen geht es wirklich nicht?
Und in deinem Verein? Da gibt es keine, die mit dir um die Häuser ziehen wollen?
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Eben... so einfach ist das nicht... und dass man dann echt jemanden trifft, wo man auch zurecht kommt.

Meine Arbeitskollegen, sind... wie soll es anders sein... vergeben... und die sind nur im Gruppen Rudel unterwegs :zwinker:..

Und immer fragen: Hey willst was machen, ist mir mit der Zeit auch zu blöd...

Naja egal... aussitzen... und warten... oder halt wieder allein was machen :zwinker:
 

Benutzer136062  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Ich ( bin halb so Jung wie du ._. aber ) bin in der selben Situation. Ich mache auch nur was alleine oder geh gar nicht weg. Ich sitze nur vorm PC. Spiele oder schreibe im Forum mit leuten wie hier xd

Ich kam aus diesen Teufelskreis gerade erst Gestern raus. Ich habe einfach meinen besten Kumpel gesagt " Sobald du irgendwo hingehst. NIMM MICH MIT" und er nur so " Ich bin aber da beschäftig will da was mit nen Mädel machen " und ich so "mir egal will mal weg von hier " und so kam ich Raus :smile: es war echt schön mal feiern zu gehen. Und ich zwinge ihn dazu egal mit welcher Gruppe er unterwegs ist er soll mich mitschleifen.

Vielleicht kannst du auch mal was mit nen Paar zusammen machen ? Als ob die das verbieten schön Essen zu gehen? Oder Freundinnen von deiner Single Freundin da ? Man kann doch immer mal schön feiern ? Ladys night ?

Solltest du mal in der nähe von Mittelhessen sein dann geht das Eichhörnchen gerne mit xD aber denke das es nie dazu kommt aber das angebot steht :smile:
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wohnst du in einer größeren Stadt und hast Facebook?

Guck mal nach Gruppen à la "Neue Leute kennenlernen in Stadt XY", "Spontane Treffen in XY" etc. Du kannst dort ja mal posten, dass du gern XY machen willst und du Begleitung suchst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja Facebook ist eine gute Idee, also es gibt ja Gruppen für alles mögliche und innerhalb deiner Stadt oder deiner näheren Umgebung findet sich da vielleicht jemand :zwinker:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Tja... irgendwie kommen mir deine Probleme durchaus bekannt vor.
Ich war zwar noch nie Teil einer größeren Clique, aber hatte trotzem durchaus schon mal einen relaitv kleinen, aber feinen Kreis von Freunden und Bekannten.

Aber als letzter verbliebener Single hat man einfach mehr Zeit und Lust auf irgendwelche gemeinsamen Unternehmungen, als die vergebenen Freunde, die auch mal gerne Zeit in trauter Zweisamkeit oder mit ihrem Kind (sofern sie schon welche haben) verbringen. - Und wenn dann mal irgendwas zustande kommt, fühlt man sich als Single unter lauter Päärchen auch irgendwie wie das fünfte Rad am Wagen.

Um daran etwas zu ändern, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:
1. Neue Leute kennenlernen, mit denen man mehr unternehmen kann
2. Eine Partnerin, bzw. einen Partner finden... denn dann hat der Wagen eben plötzlich 6 statt 5 Rädern, was schon wieder deutlich praktischer ist. :zwinker:

Ich finds ja auch schwierig alleine loszuziehen und Freunde zu suchen. Einen Mann anzusprechen, den man heiß findet, kein Thema, aber 'Ich würde gerne dein Freund sein' (überspitzt formuliert) ist wohl weniger einfach.
Genau dieses Problem kenne ich auch nur zu gut.
Da ist es einfach ein ganz großer Luxus, wenn man Freunde hat, deren Freunde man kennenlernen kann, usw.
Nur leider hatte ich noch nie solche Freunde... da waren höchstens mal ganz selten bei Geburtstagsfeiern vereinzelt ein paar Leute dabei, die ich noch nicht kannte, aber die dann auch meistens nicht mein Fall waren.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Nur leider hatte ich noch nie solche Freunde... da waren höchstens mal ganz selten bei Geburtstagsfeiern vereinzelt ein paar Leute dabei, die ich noch nicht kannte, aber die dann auch meistens nicht mein Fall waren.
Gut, ich war aber in meiner Jugend ein extremer Partygänger, ich hab also massig neue Leute kennen gelernt.
Wer dafür nicht der Typ ist, hat es schon schwerer.
 

Benutzer148460  (27)

Klickt sich gerne rein
...Wer dafür nicht der Typ ist, hat es schon schwerer.

Davon kann ich mehrere CD-Alben singen...

Die neuste Single: Einsamer Typ hört Radio FM1 und geht wieder mal nach St. Gallen an den Gübsisee und muss sogar wieder nach Hause, weil zu müde... Kennengelernt: wieder mal niemand
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Gerade heute wurde auf einem Blog, den ich lese folgende Seite vorgestellt:
http://www.beste-freundin-gesucht.de/
Probier' es doch auch da mal?

Ich kann dein Problem schon verstehen. Ich würde dir auch nahelegen, mal bei FB nach diesen Gruppen "Neu in..." zu gucken.
Und sich hier und da mal zu trauen, was alleine zu machen. Ich war letztes Jahr auf einem Konzert und habe auch ewig überlegt "Gehste hin, gehste nicht hin, alleine ist doch doof!", aber zum Glück habe ich mich dann doch überwunden und wirklich nette Leute kennen gelernt. Daraus wurde nicht "mehr", aber ich habe auch nicht wirklich investiert. Eine schöne Erfahrung war es dennoch.
Man lernt doch hier und da mal Leute kennen und vielleicht ergibt sich doch eine Freundschaft daraus.
Oder mal einen Kurs bei der VHS belegen, Tanzen lernen,...? Was, was dir auch Spaß macht und dich interessiert.

Musst du bei deinen Arbeitskollegen wirklich betteln?
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Kennst du www.rausgeher.de ? Da gibt es ganz coole Events, meine ehemalige Mitbewohnerin hat darüber einen Haufen neuer Leute unverbindlich kennen gelernt und letztendlich einen davon geheiratet.

Vielleicht neue Hobbys/Vereine suchen um neue Leute kennen zu lernen?
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Und sich hier und da mal zu trauen, was alleine zu machen.

Ich mache eh schon sooo viel allein.. sprich Konzerte, Theater, Urlaub, Museen. etc....

Tanzkurs mache ich keinen mehr... Hatte ich schon, und es waren alles Paare, und halt meine Freundin und ich...:eek:.. Keine Lust mehr drauf... :grin::grin:


Musst du bei deinen Arbeitskollegen wirklich betteln?

Die machen halt immer ihr Pärchen Ding... und das ist jetzt nicht so meins :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren