Ideen für Adventskalender

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
also was hab ich da schon reingepackt,
- Lindor Kugeln
- Küsschen
- Kaugummis
- spezielle Präservative
- könnte mir auch ein Sexspielzeug vorstellen (Penisring/Plug/sowas)
- Gutschein für Massage/Lieblingsessen/langen Spaziergang - was immer die Person mag
- Badekugel oder -salz
- Pröbchen für Pflegeprodukte
- Rubbellose
- Spezielle Tees
- mal ein spezielles Gewürz
- ein sexuelle Fantasiegeschichte zum Lesen

Das kommt mir jetzt gerade so in den Sinn.
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Für dich oder jemand anderes?

Für mich, weil mir mein Freund einen schenken wollte. Bei ihm habe ich es leicht oder schwer, wie man es sehen möchte. Für den gibts auch keinen passenden, da er weder verschiedene Arten von Alkohol mag (Da muss es eine Sorte sein.) noch diese ganzen Männerpflegeprodukte (Da bleibt er auch bei einer Marke.) also gibts Schokolade. :grin:
 
1 Woche(n) später

Benutzer163638 

Öfters im Forum
Und jetzt ratet mal, was mir mein Liebster gestern geschenkt hat...einen selbst gestalteten Adventkalender! Er wollte eig bis Samstag warten, hat es aber nicht mehr ausgehalten :herz:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Wir haben uns früher auch immer welche selbst gebastelt, aber die Zeiten sind vorbei - Kind sei Dank :tongue:. Ich lege da aber auch nicht mehr so viel Wert drauf und erfreue mich lieber an leuchtenden Kinderaugen :smile:. Zumal ich nicht mehr so auf Krimskrams stehe. Wir kaufen uns jetzt immer gegenseitig einen und das Kind kriegt einen selbstbefüllten :smile:.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Mein Mann und ich haben uns gegenseitig je 12 Tage gefüllt. Er bekommt von mir ein Legoset aufgeteilt, habe gestern Abend 1,5 Stunden Teile sortiert und in 12 Säckchen verteilt - jeweils mit dem dazugehörigen Teil der Anleitung. :grin: Den Teil der Anleitung, aus dem hervorgeht, was es wird, habe ich nicht mit ausgedruckt, damit es spannend bleibt . :cool:

Das Kind hat einen Kalender im Kinderzimmer hängen und ist schon sehr aufgeregt.
 

Benutzer102628  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Die Kalender wurden überreicht.
Meine Schwester hat vor Freude fast geweint. :herz: Das war echt herzig.
Der Mann war erwartungsgemäß unbeeindruckt und scheint bisher auch nicht sehr interessiert daran das erste Säckchen zu öffnen :nope: ob er nochmal einen kriegt, muss ich mir gründlich überlegen.

Das ist übrigens im Männer-Kalender gelandet:

C04A8BF9-52AB-4FD8-B7AB-5F7C6247C11C.jpeg
4D7F4E7C-7286-4E2B-8756-A2AE1EC7F9A7.jpeg

*edit* Jetzt wo er verstanden hat, dass da nicht nur Essbares drin ist, findet er es doch ganz nett und hat sich für die schöne Idee bedankt :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer163638 

Öfters im Forum
Hach, hab ihm gestern den Kalender gegeben und er hat sich irre gefreut :love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Ich hab einen Kalender von meinem Mann bekommen :whoot::whoot::whoot: Und das, wo ich ihm dieses Jahr keinen gemacht habe, zum ersten Mal, weil ich es einfach nicht geschafft habe :flennen: Selbst der für meine Tochter wurde erst nachts um elf bestückt. Naja. Hab ein schlechtes Gewissen... aber ich freu mich :smile:
 
10 Monat(e) später

Benutzer65998 

Meistens hier zu finden
Wer bastelt dieses Jahr einen Adventskalender?

Ich bin noch schwer am überlegen. Dieses Jahr habe ich so wenig Zeit, andererseits wird die Adventszeit sicherlich wenig besinnlich, sondern ziemlich stressig mit Endspurt Renovierung und Umzug. Da wäre es natürlich schon schön, zumindest eine Kleinigkeit täglich zu haben, die einen an Weihnachten erinnert. Und ich weiß, wie sehr mein Mann sich darüber freut. Letztes Jahr gab es aus ähnlichen Gründen keinen, da war er ein bisschen geknickt. Andererseits ist es aber auch echt schwierig! Er ist eigentlich zu pragmatisch, an kleinteiligem Kruscht hat er kein Interesse. Süßigkeiten gehen immer und auch gerne in rauen Mengen, aber da finde ich, dass er eh schon zu viele futtert. :tongue: Also auch nicht wirklich eine Option, zumindest nicht hauptsächlich. Vor zwei Jahren hatte ich halt schon ziemliche Maßstäbe gesetzt, indem ich da auch viele größere Geschenke wie Theatertickets, Kinogutscheine, (Koch-)Bücher und so reingetan habe. Unternehmungen sind ja gerade nicht so angesagt. Hach, schwierig. Also, ich überlege noch. Vielleicht bekommt er als Ausweichoption auch nur zu den vier Adventssonntagen, Nikolaus und Heiligabend was...
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Oder dann doch ausnahmsweise einen gekauften Kalender? Oder einen kaufen, auspacken und noch mit Süßigkeiten spicken?
[doublepost=1602231179,1602231145][/doublepost]Oder einen Baby-Kalender. Wir haben bei K1 einen Adventskalender von der Schwiegermutter bekommen mit kleinen Sachen fürs Baby. Das war echt süß :smile:
 

Benutzer178725 

Öfters im Forum
Für deinen Freund wäre ja vielleicht der EIS Adventskalender was, kannst ihn ja umpacken in einzelne Päckchen. Da gibt es momentan auch überall bis zu 40% Rabattcodes auf YouTube und so.

Meine Mama bekommt in ihrem Kalender immer alles praktische zur Jahreszeit oder Dinge von denen Sie im laufe des Jahres gesagt hatte die hätte Sie gerne. Bsp.: Weihnachtsduftöle für Kerzen, Spezielle Teesorten, Glühwein Gewürze, Handcreme, Taschenwärmer,...

Deiner Schwester könntest du auch Kleinigkeiten schenken die gut bedacht gewählt sind
 

Benutzer174969  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich werd dieses Jahr vermutlich zum ersten Mal ein Advent-Kalender zusammen stellen :whoot: Wahrscheinlich wird da viel Schoko und dergleichen rein kommen - Dinge, die er halt gern isst.

Zusätzlich noch Dinge von Warhammer 40k - davon kleinere Dinge - und sonst vielleicht noch Sachen zum Zeichen. Evtl noch etwas, das er zusammen bauen kann.

Und definitiv noch etwas, das mit Delphine zu tun hat :ninja: Eine genaue Liste muss ich mir noch überlegen.

Zusätzlich zu dem Essen / Dingen werd ich noch eine kleine Notiz hinzufügen - über sowas freut er sich immer. :ninja:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren