Ich zünde eine Kerze an...

T
Benutzer45571  Verbringt hier viel Zeit
  • #1
Ich hoffe das passt hier hinein ansonsten bitte verschieben!

ihr könnt hier schreiben für wen und wofür ihr eine kerze anzünden wollt

also ich fang mal an...ich zünde eine kerze an...

...für meine verstorbene oma und meinen verstorbenen opa - dass sie es schön haben dort wo sie jetzt sind und

...für meinen freund, dass er endlich den lebenswillen wiederfindet
 
R
Benutzer68474  Verbringt hier viel Zeit
  • #2
... für meinen freund (beziehungsweise leider exfreund, aber das wort klingt so hart), dass er glücklich wird...
 
K
Benutzer57943  (33) Verbringt hier viel Zeit
  • #3
... für meinen süssen, das er seinen Kleinen Sonnenschein bald wieder sehen darf...
 
Finyfine
Benutzer53227  (35) Verbringt hier viel Zeit
  • #4
...Für meine erste große Liebe, die ich in meinen Armen verlor..
Lungenkrebs war schuld..

You´ll be forever in my...
 
H
Benutzer37284  (38) Benutzer gesperrt
  • #5
...Für meine erste große Liebe, die ich in meinen Armen verlor..
Lungenkrebs war schuld..

You´ll be forever in my...

ojeee :cry: :cry: das ist ja furchtbar!

...für meinen verstorbenen Opa
...für einen verstorbenen Freund, der im Alter von 17 Jahren an einem Schlaganfall starb
 
U
Benutzer31272  (39) Verbringt hier viel Zeit
  • #6
Ich zünde eine Kerze an für meinen verstorbenen Sohn (auch wenn man in der SSW7+1 nicht wissen kann was es ist soo hab ich das eben gefühlt) .... und hoffe es geht ihm bei den anderen Sternkinder gut.

(Justus wir vermissen dich)
 
BeastyWitch
Benutzer58134  (49) Verbringt hier viel Zeit
  • #7
Ich zünde eine Kerze an für meinen verstorbenen Sohn (auch wenn man in der SSW7+1 nicht wissen kann was es ist soo hab ich das eben gefühlt) .... und hoffe es geht ihm bei den anderen Sternkinder gut.

(Justus wir vermissen dich)
Off-Topic:
:cry: alles liebe

Ich zünde eine Kerze an für meinen heißgeliebten besten Opa, der 94 an Leukämie gestorben ist.

Opi, ich werde dich nie vergessen :herz:

Jana
 
K
Benutzer Gast
  • #8
…………
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Osna1976m
Benutzer67604  (47) Verbringt hier viel Zeit
  • #9
Von mir eine Kerze für meinen in 2000 viel zu früh verstorbenen Vater. :geknickt:
 
K
Benutzer53223  (33) Verbringt hier viel Zeit
  • #10
ich zünde eine kerze für meinen opa an der vor 6 wochen gestorben ist und den ich extrem vermisse

opa ich hab dich lieb & werd dich niemals vergessen!
 
W
Benutzer66359  (38) Verbringt hier viel Zeit
  • #11
Für meinen Opa, meine Oma und fÜr Kevin Janet und Chris, die es hoffentlich da wo sie sind es gut haben!

ich vermisse euch so sehr:cry:
 
C
Benutzer52999  (34) Verbringt hier viel Zeit
  • #12
Ich zünde eine Kerze für unseren kleinen Buddel-Dackel an :geknickt:
Im Herbst hat er noch fröhlich Löcher geschaufelt und nun liegt er in seinem Körbchen und rührt sich kaum mehr... eine Diagnose wurde getroffen... Dackellähme :kopfschue :geknickt:
Er schafft es, ich glaube ganz fest an ihn!!!
 
M
Benutzer66186  (36) Verbringt hier viel Zeit
  • #13
Ich zünde eine Kerze für meine Oma an
 
B
Benutzer69106  (35) Verbringt hier viel Zeit
  • #14
für alle Menschen in dieser Welt, die ihre Hoffnung schon verloren haben, ehe sie derer Früchte geschmeckt haben
 
K
Benutzer50502  (33) Verbringt hier viel Zeit
  • #15
..ich zünde eine kerze für meinen verstorbenen dad an...:cry:
und für meinen ex freund...für den ich hoffe das er ein erfülltes leben führen wird....
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
B
Benutzer202733  Ist noch neu hier
  • #2.513
Für meine Tochter, die sich momentan unfassbar durch ihre Masterarbeit quält !
 
hts87
Benutzer173280  (36) Öfter im Forum
  • #2.514
Für die beste Freundin meiner Mama. Die heute Nacht plötzlich und unerwartet im Krankenhaus gestorben ist. Mama ist total fertig.
Und für ihren Mann, der nun ganz alleine ist und niemanden mehr hat. Das macht mich traurig. Ich werde ihn die Tage mal besuchen gehen!

🙏🕯️🖤
Für ihren Mann. Heute war die Beerdigung. Schwerer Tag…
Er macht inzwischen so komische Andeutungen, hat Mama schon ins Testament eintragen lassen. Wäre der Wille seiner Frau gewesen. Ich habe Angst, das er sich etwas antut. Ich habe ihn heute besucht. Das gefällt mir alles nicht…🥺
 
A
Benutzer160853  Sehr bekannt hier
  • #2.515
Ich bin sehr traurig. 2017 schrieb ich eine Reportage über Armut und meine Protagonistin war eine Frau in den 70er-Lebensjahren, die wegen der frühen Schwangerschaft ihre Ausbildung abbrach und dann Hausfrau wurde. Nach dem Tod ihres Mannes wurde die Not noch größer, weil er die gesamte Habe mehr oder minder versoffen hatte.
Sie setzte sich aber mit einer großen Herzlichkeit für andere Menschen ein, bei der Tafel, in der Telefonseelsorge und der Nachbarschaft.
Sie war der perfekte Beispiel für einer verdeckten Armut, weil sie eben so aussah, wie man mit 72 aussieht, eher sogar noch vornehmender wirkte.
Eigentlich verfolge ich den Weg meiner Protagonisten nicht mehr, würde ich auch gar nicht wollen. Diese Frau aber war mir schon deswegen dankbar, dass sie ihre Geschichte mal erzählen konnte, es war wohl eher Therapie als Journalismus.
So kam es, dass wir uns wenigen Male dann doch unterhielten und sie auch stolz war, dass ihr Leben in einer Reportage gewürdigt wurde.
In den letzten Jahren wurde sie sehr krank, saß im Rollstuhl und heute habe ich ihre Traueranzeige gelesen.
 
K
Benutzer11466  Beiträge füllen Bücher
  • #2.517
Für ein weiteres Opfer des Massenmörders Putin... :rose:


Wenn dieser widerwärtige Schlächter nicht so krank und dumm wäre wie er nun mal ist, hätte er verstanden, dass er Nawalny einfach nur hätte ignorieren müssen. Jetzt hat er ihn zum Martyrer gemacht.

Das einzig Gute ist die Gewissheit, dass der Kretin - vorläufig - soviele Leute umbringen kann, wie er will - es wird ihm am Ende nichts nutzen. Er kann sich nur noch bei seinen Verbrecherkumpeln blicken lassen - und sollten sich die Umstände ändern, werden auch die ihn fallenlassen wie 'ne heiße Kartoffel. Außerdem ist es immer s****e, wenn das eigene Schicksal von anderen Despoten abhängt, die ihrerseits ganz schnell weg vom Fenster sein können.
 
Bethune
Benutzer4599  (47) Verbringt hier viel Zeit
  • #2.518
R.I.P. Alexei Nawalny

K Katjes habe eben auch daran gedacht.
 
Inspektor Notauge
Benutzer162386  Meistens hier zu finden
  • #2.519
Für Andreas Brehme. Das Tor am 08.07.1990 bleibt unvergessen!
 
A
Benutzer160853  Sehr bekannt hier
  • #2.520
Für Andreas Brehme. Das Tor am 08.07.1990 bleibt unvergessen!

Mir geht ein Gedanke nicht aus dem Kopf: Die Generation der Brehmes, Völlers, Illgners oder Köpckes verdiente auch wesentlich mehr als der Fan im Stadion. Allerdings konnte ich dieser Generation noch abnehmen, dass sie es halbwegs ehrlich meinte und nicht nur wegen der sportlichen Wertschätzung oder der Fremdsprache ins Ausland wechselte.
Sie waren auch keine Werbebanden mit Ball am Fuß, die egal ob gewonnen oder verloren haben immer mehr bekommen. Der nächste Instapost ist auch in Krisenzeiten nur einen Klick weit weg.

Es gibt diese Szene nach dem DFB-Pokal 95/96, in der Brehme an der Schulter von Rudi Völler weint. Sowas würde es heute nicht geben, es wäre zu ehrlich. Viel mehr würde Thomas Müller im breiten Pseudodialekt erklären was das Problem war und die Niederlage zumindest unterschwellig lächerlich machen. Christian Streich würde erneut zeigen, dass er der größte Fan des Christan Streichs ist und Steffen Baumgart schlicht ins Mikrophon prusten, dass er nun wieder die ganz besonders großen Emotionen hat. Fußball ist zur Spielwiese für Selbstdarsteller geworden, die zwischen zwei Postings und dem Frisörtermin beim eigeflogenen Haarschneider auch noch Fußball spielen müssen.
Brehme nahm ich die Tränen ab, der heutigen Generation sicher nicht,
 
Zuletzt bearbeitet:
deep voice
Benutzer140528  (53) Meistens hier zu finden
  • #2.521
Es gibt diese Szene nach dem DFB-Pokal 95/96, in der Brehme an der Schulter von Rudi Völler weint.
Das ist so nicht ganz richtig.
Geweint hat er, ja, aber wegen des ersten Abstiegs von Lautern 1996.
Leverkusen hatte am 34. Spieltag zu Hause 1:1 gegen Lautern gespielt.

Den DFB- Pokal hat Lautern allerdings eine Woche später gewonnen.
 
J27
Benutzer175612  (55) Öfter im Forum
  • #2.523

Who's next?
Und alles spielt sich vor unseren Augen ab, seit 20 Jahren oder länger. Politkovskaya, Litwinenko, Navalny, auch Prigoschin...
Für meine russischen Freunde hier ist Putin aber weiterhin der Held.
 
banane0815
Benutzer44981  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #2.525
Noch einmal für meinen Opa.

Die letzten Monate waren hart. In den letzten Tagen ging es dann ganz schnell.
Jetzt ist das Leiden vorbei - für ihn und auch für die ganze Familie. Und trotz aller Trauer überwiegt die Erleichterung, dass er nicht noch länger leiden muss.
 
Es gibt 2.495 weitere Beiträge im Thema "Ich zünde eine Kerze an...", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren