Ich weiß nicht woran ich bin... HILFE

Benutzer162996  (28)

Ist noch neu hier
Servus. Folgendes Problem... sie:19 ich:22
Hab sie durch meinen Freundeskreis kennengelernt... öfters gesehen und dann viel miteinander gemacht... auf alle Fälle hab ich dann gemerkt dass ich wohl doch mehr für sie empfinde als nur Freundschaft.
Hab es ihr aber erstmal nicht gesagt und habe es dann einer Freundin von uns erzählt... sie hat es natürlich dann auch IHR erzählt einige Tage später... worauf sie mir dann aus dem nichts eine Nachricht schrieb "dass sie mir keine Hoffnungen machen wollte und sie nichts von mir will"

Bin dann erstmal auf Abstand gegangen was sie auch gemerkt hat... in den letzten Wochen hatten wir dann wieder mehr Kontakt miteinander und uns auch ständig gesehen und schreiben auch wieder täglich...

Letztes Wochenende haben wir uns dann zu ner Party gesehen und fast den ganzen Abend nur aufeinander gehockt, geredet, gelacht und Spaß gehabt... lief aber nichts weiter... war auch kurz davor sie zu küssen aber hatte halt immer im Hinterkopf dass sie ja nichts von mir will, deswegen hab ich es nicht gemacht...
als sie dann weg war hat sie mir wenige Minuten später geschrieben "warum muss es zwischen uns nur so kompliziert sein?"
Ich war etwas verwirrt weil ich eigentlich dachte der Zug wäre abgefahren...
Sie meinte dann dass sie ja jetzt wohl doch auch mehr empfindet aber ihr die freundschft zwischen uns verdammt wichtig ist und Angst hat falls es zwischen uns nicht klappt wir dann gar keinen Kontakt mehr haben usw.

Ich persönlich hab aber auch keinen nerv dafür mit ihr nur einen auf gute Freunde zu machen wenn wir beide wissen das wir mehr füreinander empfinden.
Das macht es uns beiden nicht leicht.
Was soll ich jetzt am besten tun?
Einfach den Kontakt abbrechen?
Oder ihr versuchen klar zu machen das wir es Zusammen probierten sollten!?

Ich weiß echt nicht mehr weiter :frown:
Bin über jeden Ratschlag dankbar!
Grüße!
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sie meinte dann dass sie ja jetzt wohl doch auch mehr empfindet aber ihr die freundschft zwischen uns verdammt wichtig ist und Angst hat falls es zwischen uns nicht klappt wir dann gar keinen Kontakt mehr haben usw.

Grins ... da hat sich die Kleine wohl mit ihrer ersten Nachricht selbst eins ausgewischt ... man sollte eben nicht so voreilig sein ... und nun ist sie unsicher und "labert" komisch ... immerhin könntest Du ja jetzt nix mehr von ihr wollen - das checkt sie nun ab und überlässt Dir den Ball. So zumindest interpretiere ich das.

Ich würde sie einfach bei Gelegenheit küssen ... wen interessiert schon Freundschaft, wenn es Liebe werden könnte?
 

Benutzer36879 

Benutzer gesperrt
Ich würd' die Finger von der lassen. Scheint so eine unsichere Tante zu sein.
Wie sehr stehst du denn auf die ? Wenn es nur leicht ist lässt es nach einiger Zeit sowieso nach und ihr könnt easy Freunde bleiben.
 

Benutzer162345  (32)

Ist noch neu hier
Ich bin "Experte" auf diesem Gebiet *hust*
Nein ehrlich, ich habe so etwas schon mehrfach erlebt - aus beiden Perspektiven heraus -leider. Ich kann Dir nur den banalen aber wirkungsvollen Rat geben. Ganz ehrlich zu sein und ihr zu sagen (oder schreiben), dass Du Dir mehr als nur Freundschafts vorstellst und ob sie meint, dass man es mal miteinander versuchen sollte. Es geht ja nicht darum SOFORT zusammen zukommen, aber ich würde ihr schon unmissverständlich klar machen - dass du grundsätzlich mehr willst.
Es gibt dann drei Möglichkeiten wie sie reagieren kann.
1. Sie sagt "ja", kann sich also auch mehr vorstellen. Dann solltet ihr das sicher langsam angehen lassen. Aber du weißt woran du bist. :herz:
2. Sie sagt, Freundschaft ja - Beziehung aber definitv nein. Dann tut das erstmal weh, aber du weiß woran Du bist!
3. (der wahrscheinlichste Fall, bei diesem beschriebenen Exemplar :zwinker::grin:) Sie ist sich unsicher! Dann würde ich (aus meinen negativen Erfahrungen heraus) aber darauf bestehen, dass man es ganz langsam angehen lassen kann, aber darauf bestehen, dass man ernsthaft versucht. Wenn sie dann weiter "herumeiert" und offensichtlich unsicher ist, dann ist das eher Kategorie (2) und Du solltest Dir mehr als Freundschaft mir ihr das dem Kopf schlagen. Und Dir nicht Dein Herz brechen lassen durch ihre Unentschlossenheit. Ich weiß, wie sehr das wehtut :cry:

Ich würde nicht versuchen sie zu küssen, denn dann weißt Du wahrscheinlich trotzdem nicht woran Du bist. Schreibe ihr (E-Mail) oder rede mit ihr - du musst sie gewissermaßen (sanft) dazu dränger ernsthaft darüber nachzudenken und eine Entscheidung zu treffen. Niemand weiß, ob eine Beziehung mit euch beiden dann auch wirklich klappt, dass muss man ausprobieren. Man darf aber nicht mit Zweifeln in diesen Versuch starten - das ist unfair dem Anderen gegenüber, dass solltest Du versuchen ihr klar zu machen.
Viel Erfolg!
 

Benutzer162996  (28)

Ist noch neu hier
Okay danke erstmal für die hilfreichen Antworten :smile:
Hab es gestern gewagt und sie geküsst... was sie dann auch erwiedert hat und dann mich später auch von sich aus geküsst hat :smile: nur fing sie dann an... "das geht eh in die Hose" usw. Obwohl ich garnicht darauf hinaus wollte mit ihr sofort in eine Beziehung einzugehen... will es wenn wir ihr schon sagtet ganz sanft und langsam angehen...

Was ich dann aber herausgefunden habe was das eigentliche Problem ist -->> sie hatte nur 2 Beziehungen bisher.... und beide sind in die Hose gegangen... das ganze ist auch schon 2 Jahre her... und sie denkt jetzt jedenfalls das es bei uns auch komplett in die Hose gehen würde...
Wie verklicker ich ihr jetzt dass die mit der Einstellung nicht weit kommt und so nie eine Beziehung führen kann wenn sie immer denkt "es geht eh schief"!?

Warum müssen Frauen so kompliziert sei?!:kopfwand:
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Wie verklicker ich ihr jetzt dass die mit der Einstellung nicht weit kommt und so nie eine Beziehung führen kann wenn sie immer denkt "es geht eh schief"!?
In dem du Zeit mir ihr verbringst, sie kennen lernst und dann wirst du merken, ob es schwierig oder einfach ist!? Nicht alles zerdenken, sondern erst mal die Zeit mit ihr genießen. :smile:
 

Benutzer104498 

Meistens hier zu finden
Sie hatte "nur" zwei Beziehungen mit 19...? lol...
Ähnlich wie MrX sagt... einfach Zeit verbringen, und am besten gar nicht großartig darauf eingehen, wenn sie ihre Zweifel Momente hat. Das heißt nicht, dass du das ignorieren sollst, aber bloß nicht anfangen zu zerreden. Sonst tut sie es auch und torpediert genau die Leichtigkeit, die ihr gerade empfinden solltet... gerade in so jungen Jahren.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Frag sie mal, ob sie weiß, was eine selbsterfüllende Prophezeiung ist :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren