ich schäme mich, dass ich keinen Sex habe

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
Ich hatte das letzte mal vor 4 Monaten und das ist mir irgendwie total peinlich, weil alle meine Freundinnen entweder in Langzeitbeziehungen sind oder von einer Beziehung in die nächste hüpfen...

Ich weiß nicht wieso das so ein wunder Punkt bei mir ist aber es ist mir irgendwie total peinlich, weil es kann ja sein dass ich jetzt nie wieder oder jahrelang nicht hab, weil ich nur noch mit jemanden kann für den ich auch Gefühle habe und ich verlieb mich leider sehr schwer, anders als meine Freundinnen, die nicht so wählerisch sind wie ich....

Ist das nachvollziehbar?
Was kann ich dagegen tun?

PS: Nein, SB ist keine Lösung, ich schäme mich ja eben genau deshalb, weil ich keinen Sex mit einem Mann habe. Würde ich mich selbst befriedigen, würde dieses Schamgefühl nur noch stärker werden, außerdem tut mir SB gar nicht so gut
 

Benutzer184417  (39)

Ist noch neu hier
Hm. Scham wegen fehlendem Sex? Setze Dich doch nicht so unter Druck.
Die Gefühle und die Lust springen Menschen manchmal auch einfach an.
 

Benutzer181361 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also den Wunsch nach Sex kann ich nachvollziehen , aber dass es dir peinlich ist eher nicht.
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
bei mir ist es eher umgekehrt
Ich habe körperlich nicht wirklich den Wunsch, bzw. wenn der Wunsch kommt, lenke ich mich ab und zack, hab ich auch keine Lust mehr darauf.
Es ist eher dass ich mich schäme und dass ich mir denke dass andere, die regelmäßig Sex haben, mich bestimmt als arm oder bemitleidenswert ansehen würden
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich folgere daraus, dass du nicht in einer Beziehung bist?
Da ist es doch nicht so ungewöhnlich, keinen Sex zu haben. Zumal in einer Pandemie, in der es auch nicht gerade einfacher ist, jemanden zu finden (sei es für Sex oder eine feste Beziehung).

Ich kannte das Gefühl nur vor meinem ersten Mal, das ich eher spät hatte.
Jetzt hatte ich in der Schwangerschaft und danach insgesamt wohl über 1 Jahr keinen Sex. Fand ich blöd, aber geschämt habe ich mich nicht.
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist eher dass ich mich schäme und dass ich mir denke dass andere, die regelmäßig Sex haben, mich bestimmt als arm oder bemitleidenswert ansehen würden
Und selbst wenn es so wäre? Du hast Sex ja für dich und nicht für andere. Davon musst du dich echt lösen.
 

Benutzer181361 

Sorgt für Gesprächsstoff
mich bestimmt als arm oder bemitleidenswert ansehen würden
Ach du meine Güte. Meinst du wirklich dass Freunde ( viel mehr Menschen dürften ja nicht wissen dass du aktuell keinen Sex hast) so über dich denken?
Ich hatte jahrelang keinen und glaube mir, meine Freunde haben da null komma gar keinen Gedanken dran verschwendet. Wozu auch.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Für den Kontext wäre es wirklich hilfreicher, nicht immer wieder neue Threads zu eröffnen.
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
naja ich finde das hat nichts mit der Pandemie zu tun
Mich schreiben ja trotz Pandemie genug Typen an, aber ich habe einfach so selten Interesse an wem und kann mich dadurch nicht überwinden auf ein Date zu gehen

ich hätte gerne wieder eine feste Beziehung aber ich schaffe es irgendwie nicht mich zu überwinden
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
ich hätte gerne wieder eine feste Beziehung aber ich schaffe es irgendwie nicht mich zu überwinden
Dann lass es.
Eine Beziehung ist ja nun auch nichts, was man vom Wühltisch einfach mitnimmt.

Du bist emotional noch nicht mit Deiner Exbeziehung durch, Du hast eine Menge Komplexe und letztlich finde ich es vollkommen normal, dass einem nicht ständig der Mensch, mit dem man Partnerschaft leben könnte, vor die Füße läuft.

Es gäbe also echt genug Baustellen, mit denen Du Dich zuerst beschäftigen solltest, möglichst schnell irgendwen zu finden ist es nicht.

Und, eine Bitte: lass das doch in einem Thread.
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
wie geht das dass man was in einem Thread lässt aber trotzdem antworten dafür bekommt? Sehen die Leute den Thread dann überhaupt noch auf der Startseite wenn der Thread schon ein paar Tage alt ist?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wieviele Threads denn noch?
geh doch lieber auf die antworten ein.

du bist ja angeblich bei einem Psychologen in Behandlung. sprichst du mit dem nicht über Probleme wie das hier?
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
wie geht das dass man was in einem Thread lässt aber trotzdem antworten dafür bekommt? Sehen die Leute den Thread dann überhaupt noch auf der Startseite wenn der Thread schon ein paar Tage alt ist?

Viele aktivere User gehen nicht über die Startseite, sondern steuern direkt den Reiter "Neue Beiträge" an. Da werden alle Themen gelistet, in denen aktuell frisch eine Antwort geschrieben wurde.

Im Übrigen wird auch in den Unterseiten ja jeder Thread wieder nach oben gespült, wenn darin aktiv diskutiert wird.
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
Wieviele Threads denn noch?
geh doch lieber auf die antworten ein.

du bist ja angeblich bei einem Psychologen in Behandlung. sprichst du mit dem nicht über Probleme wie das hier?
ich dachte ich muss einen neuen Thread erstellen dass das Thema angezeigt wird

ja ich bin bei einem Psychologen, nein, das ist das einzige Thema über das ich nicht spreche, weil es mir peinlich ist
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
na ja wie soll man dir helfen wenn du nicht sprichst?
 

Benutzer184729  (28)

Klickt sich gerne rein
ich spreche mit ihm über alles, nur über das Thema Sex nicht

deshalb spreche ich hier, weil ich hier anonym bleibe
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
wir können dir aber keine Therapie ersetzen.

und wenn du deine Person und deinen Wert anscheinend über Sex definierst dann wäre es sicher wichtig, die Gründe dafür mit einem Fachmann zu ergründen.
 

Benutzer181426  (40)

Klickt sich gerne rein
Spring über deinen Schatten und thematisieren das bei deinem Therapeuten. Das ist ja ein Thema des Selbstwerts und der Selbstwahrnehmung, das ist da schon völlig richtig aufgehoben. Der Therapeut ist ja gerade für heikle Themen da, die man sonst nicht so gern besprechen möchte, und sicher Profi genug, damit auch angemessen umzugehen.
Schämen solltest du dich dafür nicht müssen. Dann bist du halt mal eine Weile Single und ohne Beziehung glücklich, wenn du Kemal gerade keine suchst, das ist doch auch gut!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren