Gefühlschaos Ich liebe ihn, aber er weiß noch nicht.

Benutzer184308  (24)

Ist noch neu hier
Guten Tag liebe Leute,

ich bin in einer Situation, die ich mit niemanden im meinem Umfeld teilen kann... deshalb wollte ich hier mal Rat suchen.

Anfang 2021 habe ich jemanden kennengelernt und mich relativ schnell in ihn verliebt. Er ist meine erste Liebe und auch der Grund, warum ich es endlich geschafft habe mich zu outen. Seine bloße Anwesenheit hat mich jeden Tag glücklich gemacht. (leider nur Online)
Als ich ihm meine Gefühle gestanden habe, meinte er, dass er darauf keine Antwort habe und er seine Zeit braucht. Das ist auch vollkommen okay für mich, weil eine Beziehung eine wichtige Entscheidung ist.
Vorletztes Wochenende habe ich ihn das erste Mal persönlich getroffen, als er zu mir in die Stadt kam. Wir hatten eine wundervolle Zeit und sehr viel Spaß zusammen. Das hat mein Gefühl noch bestärkt...
Nun warte ich bereits 2 Monate und hatte gestern mit ihm ein sehr offenes Gespräch in dem er mir auch erzählte, dass er kein sexuelles Interesse an mir hätte. Dazu kommt noch, dass er sich eventuell sexuell umorientiert, da er sich über sich nicht sicher ist.
Ich bin anders als seine bisherigen Partner, sogar schon fast das Gegenteil, aber er hat mich halt auch lieb.
Des weiteren sagte er gestern wieder, dass er es halt noch nicht weiß (Ich dränge ihn auch nicht und frage auch eigentlich nie nach).

Nun stellte sich mir die Frage: Wenn er kein sexuelles Interesse an mir hat, findet er mich dem entsprechend auch nicht attraktiv und warum sollte er eine Liebesbeziehung mit jemanden eingehen, den er nicht attraktiv findet?

Seid gestern Abend ist mir dieser Punkt unseres Gesprächs am Meisten im Magen geblieben, da ich ihn bei allem was sein Leben bringt unterstützen will und das auch so bleibt, falls er sich gegen mich entscheidet. Ich habe noch nie einen Menschen so sehr geliebt wie ihn und er verdient einfach das pure Glück. Auch wenn eine nervige und manchmal schwierige, für ihn unattraktive Person wie ich es ihm nicht geben kann.
Sollte ich auf seine Antwort warten oder ihm die Entscheidung abnehmen und von mir aus sagen, dass es nicht passt?
Ich zerbreche allein schon bei dem Gedanken daran mir selber das Herz zu brechen... aber vielleicht nimmt es ihm etwas Lasst ab...

Dazu würde ich gerne ein paar Meinungen von Leuten hören, die mehr Erfahrung mit Gefühlen haben als ich... da wie gesagt 24 Jahre für die erste Liebe brauchte...falls noch Fragen offen sind, versuch ich diese zu beantworten.

Liebe Grüße
Razor404
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde dir auch raten, den Kontakt einzustellen.
Nicht mit der Begründung, dass es für dich nicht passt. Denn das stimmt ja nicht.
Sondern mit der Begründung, dass du möchtest und er nicht - es Dir aber weh tut, weiter Kontakt zu haben, wenn ihr unterschiedliche Ziele habt.
 

Benutzer184308  (24)

Ist noch neu hier
Danke dir für die Worte.
Mein Problem ist, dass ich den Kontakt an sich nicht einstellen will, weil er mir einfach zu wichtig ist... Das ist das was ich durch das lesen in anderen Themen/Foren und sonstiges auch rausgelesen habe... aber es tut so weh.

Im Moment würde ich halt einfach aussitzen und hoffen, aber das tut auch weh..
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Welchen Sinn hat der Kontakt denn, außer Masochismus?
 

Benutzer184308  (24)

Ist noch neu hier
Er sagte auch, dass er den kontakt einschränken/abbrechen wird, wenn er sich für ein nein entscheidet, da er mich damit schützen will... aber ... ich will ihn nicht verlieren.
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Du hast ihn doch in dem Fall schon verloren.
Lerne, dich abzugrenzen und auf dein eigenes Seelenheil zu schauen. Er tut es auch.
Den Kontakt aufrecht zu erhalten hat in dem Fall nichts mit Seelenheil zuntun, sondern nur mit verlängertem Leid.
 

Benutzer184308  (24)

Ist noch neu hier
Vielen Dank... ich muss darüber nachdenken. Ich weiß nicht ob ich das schaffe...
Wirklich vielen Dank für die schnellen Antworten und ich wünsche dir einen sonnigen Tag.

Liebe Grüße
Razor404
 

Benutzer172492 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mich unitylejean unitylejean zustimmen. Du verlängerst dein Leid, je länger du den Kontakt hältst.
Du bist leider in einer ganz typischen Situation, die bei Liebeskummer oder unglücklicher Verliebtheit auftaucht. Du bist so verliebt, dass du dir nicht vorstellen kannst, jemals jemand anderen genauso toll zu finden. Oder diese Person nicht mehr so toll zu finden.

Beides kommt aber auf jeden Fall so.
Es ist auch wichtig, dein Leid nicht zu verlängern, weil sich sonst dein Selbstbild negativ verändert. Du merkst es ja jetzt schon
Auch wenn eine nervige und manchmal schwierige, für ihn unattraktive Person wie ich es ihm nicht geben kann.

Bei jemandem, der dich genauso toll findet wie du ihn, wirst du dich nicht nervig und schwierig fühlen. Denn das ist einfach menschlich, wir sind alle mal schwierig und nervig. Aber deswegen auf keinen Fall weniger liebenswert.

Es mag jetzt super schwierig erscheinen, den Kontakt abzubrechen. Kurzfristig ist es das auch. Aber das Gute ist: Es wird schnell besser. Und du kannst es vorbereiten. Du brauchst Ablenkung und Menschen zum Ausheulen. Bezieh dein Umfeld also mit ein und überlege dir, was du alles Schönes für dich in den nächsten Wochen und Monaten tun kannst.
In ein paar Wochen bist du dann ja vielleicht sogar bereit für Dates :smile: vielleicht nicht über Grindr, das ist wohl sehr sexorientiert. Aber sicher gibt's da andere Möglichkeiten. Und wenn du erstmal übers Gröbste hinweg bist und dann noch merkst, dass andere mit dir flirten, geht es dir sicher besser. Und du kannst endlich voll in dein Leben und deine Sexualität durchstarten :smile:
 

Benutzer177659  (37)

Öfters im Forum
Anfang 2021 habe ich jemanden kennengelernt und mich relativ schnell in ihn verliebt. Er ist meine erste Liebe und auch der Grund, warum ich es endlich geschafft habe mich zu outen
Siehste - selbst wenn daraus keine Beziehung wird hat er doch diesen super wichtigen Schritt in Dir ausgelöst, und das bleibt Dir von ihm, auch wenn ihr auseinandergehen solltet.
kein sexuelles Interesse an mir hätte. Dazu kommt noch, dass er sich eventuell sexuell umorientiert, da er sich über sich nicht sicher ist.
Es liegt also nicht an Dir - er ist sich seiner Sexualität nicht sicher, da kannst Du nichts machen. Du könntest Adonis persönlich sein und Den Besten Charakter Der Welt haben, wenn er nicht (mehr) auf dein Geschlecht steht kannste nix machen...

Lass Dich :knuddel: . Liebe die nicht erwidert wird ist immer Mist. Du wirst wohl durch die klassische Liebeskummerphasen gehen müssen. Das tut mir leid. Ich wünsche Dir alles Gute dafür!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren