Ich komme nur, wenn ich oben bin.

Benutzer124198 

Ist noch neu hier
Hi,
mein Freund und ich sind jetzt seid 1 1/2 Jahren zusammen. Ich bin super glücklich mit ihm, aber ich habe das Problem, dass ich nur einen Orgasmus beim GV habe, wenn ich oben bin, quasi, wenn ich ihn "reite".
Ist das so, weil ich da einfach am meisten drauf stehe, oder weil mein Freund einfach "schlecht" im Bett ist und ich die ganze Arbeit machen muss :grin:
Würde super gerne eure Meinung dazu wissen!
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Passiert es in dieser Stellung "einfach so" oder hilfst du nach?

Du wirst da wohl am besten stimuliert.
 

Benutzer117617 

Öfter im Forum
Meine Frau hat auch die intensivsten Gefühle, wenn sie auf mir sitzt. Dennoch haben wir ein paar Dinge beim Vorspiel eingebaut, so dass es dann auch in anderen Stellungen klappt. Meist bringe ich sie durch Streicheln, Lecken usw. schon so zu erregen, dass dann die Stellung egal ist, in der wir dann miteinander schlafen. Klappt nicht immer, aber immer wieder.
 

Benutzer124198 

Ist noch neu hier
es passiert "einfach so"
aber, er hat dann das Gefühl, dass er nicht in der Lage ist mich ohne OV, oder sonstiges, also beim "ganz normalen Sex", mich zum Höhepunkt zu bringen
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Erstens scheint das von de Stimulation her gut für Dich zu passen, die meisten Menschen haben eben Ihren Favoriten udn gerade bei Frauen hab ich schon öfter gehört das es nur auf eine Art geht.
Zweitens bist Du beim Reiten in der komfortablen Situation das Du eben genau spürst was sich gerade wie anfühlt und kannst ganz genau und bewusst steuern - dein Freund spürt es bei sich und kann dementsprechend gar nicht immer genau "richtig" in deinem Sinne liegen. Das hat nichts mit "schlecht" zu tun (ich hasse dieses Wort wenn es um Sex geht - niemand ist "schlecht" sondern es mangelt an Kommunikation oder man ist einfach nicht kompatibel).
Außerdem kann es ja auch gut sein das er es eben so wie er es macht besser findet - ich versteh nicht warum jeder schlecht sein soll der es eben nicht nur so macht wie der Partner will *g*... da sind wir wieder bei meinem 3. "K" : Kompromisse. Schön wenn man sie nicht eingehen muss weil beide exakt das gleiche wollen, in der Realität wird es aber fast immer gewisse Abweichungen geben.
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
es passiert "einfach so"
aber, er hat dann das Gefühl, dass er nicht in der Lage ist mich ohne OV, oder sonstiges, also beim "ganz normalen Sex", mich zum Höhepunkt zu bringen
Was ist denn "ganz normaler Sex"? Missionarsstellung, Doggy...?
Off-Topic:
oder retrograde wheelbarrow :zwinker:


Ich meine damit: es ist wirklich albern, sich Gedanken zu machen, weil die Freundin nur in einer Stellung kommt.
 

Benutzer123860 

Meistens hier zu finden
du hast probleme :grin: hauptsache du kommst überhaupt . Ne , ist ja ne ernstgemeinte frage , also: is bei mir genauso , ich kann nur in einer position kommen, selbst wenn ich es mir selber mache klappt nur eine zuverlässig. alle anderen sind höchstens mal glücklicher zufall *lach*. Ich muss immer knien, sitzen, irgendwie mein becken vorschieben können und meinen oberkörper nach hinten kippen können . So fühle ich noch mal viel intensiver. Und beim sex passt da eben am besten die reiter stellung oder auch wenn ich auf seinem schoß sitzen, auf jedenfall ICH oben. Das ist aber nicht selten :smile2: hab 2 freundinnen bei denen is das auch so :smile: und ob dein partner sonst gut oder schlecht ist, musst du wissen :zwinker:
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
War bei mir auch so...hatte jahrelang gar keinen, dann mit meinem neuen Freund auch zuerst nur in der Reiterstellung (was ich aber schon super fand, da es überhaupt klappte :grin: ) und mittlerweile, dank eigener Stimulation, kann ich in fast jeder Stellung kommen. Also für mich war das der Schlüssel sozusagen :zwinker:
Vielleicht wäre das ja auch für dich das Mittel der Wahl, dich auch in anderen Stellungen selbst zu befriedigen (ist ja je nach Stellung auch blöd bzw anstrengend für ihn)?! Würde es zumindest mal probieren :zwinker:
 

Benutzer43798  (41)

Sehr bekannt hier
Du bist immerhin schon weiter als viele andere Frauen die in egal welcher Stellung gar keinen Orgasmus kriegen. Es liegt sicher nicht daran, dass "dein Freund schlecht im Bett ist". Was eine dämliche Formulierung :zwinker: Ich finde es gibt kein "schlecht im Bett" sondern nur ein "findet nicht dir für mich beste Stimulation". Dann müsst ihr eben rausfinden wie du am besten von ihm gevögelt werden musst, damits dir am meisten Spaß bringt. Davon abgesehen ist es tatsächlich wohl so, dass verschiedene Stellungen unterschiedlich starke Reize ausüben. Wenns bei dir die Reiter ist, dann ist es eben so.
Aber vielleicht kannst du das als "Sprungbrett" nehmen und dadurch lernen auch in anderen Stellungen irgendwann einmal zu kommen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich komme auch nur oben. Sehr sehr selten wenn ich unten liege. Ich seh das aber nicht als Problem. :zwinker: Und mein Freund ist auch nicht schlecht im Bett ^^
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
Hi,
mein Freund und ich sind jetzt seid 1 1/2 Jahren zusammen. Ich bin super glücklich mit ihm, aber ich habe das Problem, dass ich nur einen Orgasmus beim GV habe, wenn ich oben bin, quasi, wenn ich ihn "reite".
Ist das so, weil ich da einfach am meisten drauf stehe, oder weil mein Freund einfach "schlecht" im Bett ist und ich die ganze Arbeit machen muss :grin: Würde super gerne eure Meinung dazu wissen!

es passiert "einfach so"
aber, er hat dann das Gefühl, dass er nicht in der Lage ist mich ohne OV, oder sonstiges, also beim "ganz normalen Sex", mich zum Höhepunkt zu bringen

Es ist nicht nur ein gefühl von ihm, sondern tatsache :grin:
Von "schlecht" im bett zu reden, ist vielleicht etwas übertrieben, aber er hat es nicht drauf dich beim GV zum kommen zu bringen und nach 1 1/2 jahren darf man das ruhig schon in erfahrung gebracht haben, finde ich :zwinker:
 

Benutzer43798  (41)

Sehr bekannt hier
Es ist nicht nur ein gefühl von ihm, sondern tatsache :grin:
Von "schlecht" im bett zu reden, ist vielleicht etwas übertrieben, aber er hat es nicht drauf dich beim GV zum kommen zu bringen und nach 1 1/2 jahren darf man das ruhig schon in erfahrung gebracht haben, finde ich :zwinker:

Finde ich aber auch etwas hart gesagt. Immerhin wissen wir nicht wie die TE kommuniziert. Womöglich hat sie es ebenso bislang nicht geschafft ihrem Kerl mal zu zeigen/sagen was ihr gefällt. Woher soll ers dann wissen?
 

Benutzer104021 

Sehr bekannt hier
Ich würde beurteilen, dass mein Freund gut im Bett ist - und die einzig verlässliche Stellung, beim GV zu kommen, ist auch für mich die Reiterstellung. Es kann schonmal auch in anderen Stellungen klappen, aber da kann ich absolut keine Regelmäßigkeit ablesen, mal so, mal so.
Also: extrem außergewöhnlich ist das wohl nicht.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Es ist nicht nur ein gefühl von ihm, sondern tatsache :grin:
Von "schlecht" im bett zu reden, ist vielleicht etwas übertrieben, aber er hat es nicht drauf dich beim GV zum kommen zu bringen und nach 1 1/2 jahren darf man das ruhig schon in erfahrung gebracht haben, finde ich :zwinker:

Dumm nur wenn Reiter die einzige Möglichkeit dazu ist. Damit ist sie nicht allein und manche Frauen können sogar gar nicht durch GV allein kommen - bei manchen klappt es jahrelang auch nicht auf andere Art.
 

Benutzer109711 

Öfter im Forum
Ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich glaube es könnte an klitoraler Stimmulation liegen, die man bei der Reiterstellung hat..
Vielleicht sollte er dich in anderen Stellungen auch klitoral befriedigen..( Daran reiben z.B)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren