Freunde Ich komm nicht drauf klar.

Benutzer135968 

Sehr bekannt hier
Huhu, habt ihr vielleicht Tipps gegen Kummer, oder halt, wenn man sich richtig verletzt fühlt, weil jemand die Freundschaft, bzw Bekanntschaft gekündigt hat, weil die Person einem nicht mehr so vertraut, weil man halt schüchtern ist und sich im RL anders verhält ~ und ihr das angst macht. Alles in allem war es eine Bekanntschaft aus einer Maßnahme, wir haben drei Monate zusammen geschrieben, überwiegend über die Maßnahme und belanglose Alltagsdinge, dann wollte ich sie treffen ~ was sie so aufgefasst hat, als wollte ich mehr als Freundschaft. Was ich gefühlt tausendmal verneint habe, nach dem Korb. Dennoch hat sie mich gekickt, als ich gefragt hab, ob wenigstens noch der Kontakt bestehen kann. Ich verstehe es einfach nicht, hätte ich sie massiv beleidigt, oder betrogen, oder gestalkt, hätte ichs verstanden, aber ich habe nix der gleichen getan, ich wollte einfach den Kontakt aufrecht erhalten. Und das trifft mich sehr hart... Mehr als gedacht. Den Korb habe ich, wie gesagt akzeptiert.

Jetzt kann ich nichts mehr tun als abwarten, oder es so hinnehmen. Man fühlt sich wie in einer Zwangsjacke. Ich fühl mich einfach beschissen. Weist jemand vielleicht was man dagegen tun kann, was habt ihr dagegen getan?
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Warum schreibst du dazu nicht mehr in dem anderen Thread zu dem Thema?
 

Benutzer135968 

Sehr bekannt hier
Dachte, ein neuer Thread wäre besser. Weils der Kummerkasten ist und es da eben nicht um Liebe und Partnerschaft geht, in dem Fall.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Ablenkung. Was anderes gibt es nicht, was du tun kannst..
 

Benutzer135968 

Sehr bekannt hier
da hast du sicherlich recht, aber so schlimm wars schon lange nicht mehr, ich fühle mich wie eine katze die ausgesetzt wurde, wie ein mann in einer zwangsjacke der nix tun kann. der kein ziel hat, der nur da liegen kann und an die decke starren kann. ist vielleicht echt schon eine schwere depression. die alten mittel, wie ich mich abgelenkt hab, helfen nicht wirklich und für anderes hab ich null lust. praktisch stehe ich schon vor einem abgrund.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
ist vielleicht echt schon eine schwere depression.
Bist du in Therapie?

Wenn nicht, solltest du über professionelle Hilfe nachdenken. Einen gefestigten Menschen haut das nicht so aus der Bahn, was passiert ist - schließlich war sie nur eine Bekannte und ihr kanntet euch nicht so lange.

Ich denke, die Dame hat in dir etwas zum Rollen gebracht, was schon länger da war..
 

Benutzer135968 

Sehr bekannt hier
bin ich noch nicht, aber jemanden zu finden, ist auch schwer, der gut ist. ja, deswegen, nur eine bekannte, einfach verrückt.. die letzte das war hier im forum, da ging das viel einfacher... liegt wohl sicher auch noch daran, mit anderem privaten stress. alles kommt zusammen.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Versuch es auf jeden Fall mit einer Therapie. Dein Selbstbewusstsein und dein Persönlichkeitsbild sind so dermaßen gering, das sieht man ja auch bei deinen anderen Problemen.
Dir fehlt auch einfach eine Aufgabe. Du hast ja viel zu viel Zeit dir Gedanken über so einen Quatsch zu machen, wieso sie jetzt keinen Kontakt mehr zu dir will.
Ich an deiner Stelle würde bei so einem Verhalten nur denken: "Wer nicht will, der hat schon" und mich anderen Bekanntschaften widmen. Ich habe da eine ziemlich ausgeprägte "Leck mich am Arsch" Einstellung.
 

Benutzer135968 

Sehr bekannt hier
Das ist es sicherlich, glaub ich dir. Aber es wäre trotzdem ein Schritt in die richtige Richtung.:smile:
auf jeden fall. werde dienstags anrufen. wenns nicht klappt, kommt nen anderer therapeut dran. es gibt schon recht viele, finde ich.

Versuch es auf jeden Fall mit einer Therapie. Dein Selbstbewusstsein und dein Persönlichkeitsbild sind so dermaßen gering, das sieht man ja auch bei deinen anderen Problemen. Dir fehlt auch einfach eine Aufgabe. Du hast ja viel zu viel Zeit dir Gedanken über so einen Quatsch zu machen, wieso sie jetzt keinen Kontakt mehr zu dir will. Ich an deiner Stelle würde bei so einem Verhalten nur denken: "Wer nicht will, der hat schon" und mich anderen Bekanntschaften widmen. Ich habe da eine ziemlich ausgeprägte "Leck mich am Arsch" Einstellung.
kannst du mir diese einstellung schenken? oder halt kopieren und geben. ^^ ich werde dienstag bei einer therapeutin anrufen. die hat nur dienstags bis donnerstags offen. wenns nicht klappt, dann ne andere person. ich dachte vor kurzen, ich hätte diese haltung schon längst verinnerlicht. aber war wohl mehr eine trotzhaltung eines verwöhnten einzelkindes... wird damit bewiesen, dass mich sowas kleines aus der bahn wirft. dann noch die sache mit den beruf.

aber das kann ich dir ja privat erzählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren