Ich habe Mist gebaut.... Was nun ??!!!

Benutzer110132 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey...
ich brauche ganz dringend eure Hilfe!
Ich bin seit 7 Monaten mit meinem Freund fest zusammen, wir haben zwischenzeitlich noch 3 Monate zusammengewohnt.

.... Ich habe ein Tagebuch in das ich meine Gedanken und Gefühle und die Alltäglichen Stresssituationen notiere. Mein (Ex)Freund hat mir damals versprochen es nicht zu lesen und es einfach liegen zu lassen. Als ich heute unter die Dusche gesprungen bin hat er es gelesen. Er hat gelesen das ich ihm in der ersten Woche in der wir zusammen gekommen sind mit meinem ex von vor 2 Jahren Fremd gegangen bin. Es war nichts ernstes sondern nur ein Kuss um zu wissen wie ich zu meinen Gefühlen zu meinem (Ex)Freund stehe. Daraufhin packte er seine Sachen und hat mich beschimpft und alles mögliche. Ich nehme es ihm nicht übel das er so reagiert, denn ich hätte genau das gleiche getan. Er rief seine Eltern an das sie ihn abholen sollen. Ich habe die ganze Zeit versucht ihn aufzuhalten und ich nicht loszulassen aber er schaffte es irgendwie und ging zum Ausgang. Ich bin nochmal runter gerannt aber das letzte was er gesagt hat war "ich bin fertig mit dir", "ich brauche meine Zeit, lass mich in ruhe" und er umarmte mich als ich ihn auch umarmt habe.

Damals hab ich ihm geschworen das ich ihn nicht verlasse und ihm niemals fremdgehe aber jetzt hat er wahrscheinlich sein ganzes vertrauen in unsere Beziehung verloren. Ich will ihn wieder zurück auch wenn unsere Beziehung nicht immer perfekt lief. Ich liebe ihn. Wir wollten uns sehr bald verloben :flennen:


ich halte es nicht mehr aus ehrlich gesagt. Ich weiß nicht was ich tun soll. Damals habe ich meine beste Freundin im Stich gelassen weil sie sich nicht verstehen wollten. Da ich mir sowieso gedacht habe das ich will das er der letzte ist den ich habe und ich keinen anderen nach ihm will. Er hat mich entjungfert doch nun bin ich einsam. Bitte helft mir bei dieser Lage.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Mit dem/der Ex rumzuknutschen, -machen, -vögeln um zu sehen, wie man emotional zu ihm/ihr steht, scheint ja heutzutage eine gängige Praxis unter Teeangern zu sein, so oft, wie man das hier liest. :rolleyes:


Ganz einfach: du musst warten. Er hängt bestimmt an dir, aber er ist verletzt und sein Vertrauen in dich wurde erschüttert. Ich gehe davon aus, dass er sich irgendwann melden wird - Frage ist nur, was er dir dann zu sagen hat.

Natürlich kannst auch du dich bei ihm melden und ihn fragen, wie er sich fühlt, aber damit solltest du dringend warten, sonst artet das im schlimmsten Fall in Streit aus.

Zu den anderen Dinge kann ich nur sagen: Du hast dich als sehr wankelmütig erwiesen und am Anfang der Beziehung wohl nicht gewusst, was du wolltest. Unter diesen Voraussetzungen von Verlobung zu träumen, ist kindisch und ignorant.
 

Benutzer82800 

Verbringt hier viel Zeit
Sehr schade, blöd das das so gelaufen ist!
Gerade mit deiner Einstellung das es der richtig ist, ist es sehr traurig.
Das er dein Tagebuch gelesen hat, ok denke das ist für dich gerad das kleinste Problem.
Leider ist es wohl aber so, das du nicht so sehr viel machen kannst.
Aufgeben solltest du aber nicht gleich, das er sauer und enttäuscht ist klar, wird sich auch so schnell nicht ändern, gebe ihm erst mal etwas Zeit und dann versuche, wenn es irgentwie geht ein gespräch mit ihm zuführen.

Denke da musst du etwas gedult haben, bis das vermissen und die liebe vielleicht wieder bei ihm überwiegt als die aktuelle Enttäuschung und Wut.

Drücke dir beide Daumen.
 
D

Benutzer

Gast
ICh denke, dass er einen Anlass brauchte, um eure Beziehung zu beenden - er sich schon vorher relativ sicher war. Da kam ihm dein Tagebuch und ein Kuss schon gelegen.....

Ihr braucht nun Zeit, solltet erst einmal ne Zeit voneinander lassen, eventuell später ein paar Gespräche und einen kompletten NEuanfang. Wenn ihr dann noch wollt.
 

Benutzer110132 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dieses Gefühl ihn enttäuscht zu haben zerfrisst mich schon förmlich innerlich. Er hat viel Gutes in unsere Beziehung gebracht aber ein paarmal auch schlechtes so wie ich auch. Wir haben schon einmal einen Neuanfang gestartet um uns ein bisschen näher zu kommen und um die Beziehung aufrecht zu erhalten. Wir sprachen über das geschehene und nahmen uns Zeit uns wieder zu fangen und uns weiter zu lieben. Ich würde gerne wissen wie lange das bei ihm dauert bis er mir vielleicht verzeihen könnte oder ob er es irgendwann tut?????
 

Benutzer103368 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun ich denke das er an Dir auch einen Vertrauensbruch begonnen hat? Er liest Dein Tagebuch und weis das es nie für seine Augen bestimmt war! Er hatte kein Vertrauen in Dich und hat dann blöderweise auch noch die Bestätigung dafür gefunden? Aumann ,wie blöd kann's denn sein? Warum hat er sich nicht daran gehalten?
Das frag ihn mal! .
 

Benutzer110132 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun ich denke das er an Dir auch einen Vertrauensbruch begonnen hat? Er liest Dein Tagebuch und weis das es nie für seine Augen bestimmt war! Er hatte kein Vertrauen in Dich und hat dann blöderweise auch noch die Bestätigung dafür gefunden? Aumann ,wie blöd kann's denn sein? Warum hat er sich nicht daran gehalten?
Das frag ihn mal! .

_______ Das fragte ich Ihn auch als er seine Sachen gepackt hat aber das war für ihn wenig von Bedeutung und das wird er wohl möglich auch niemals verstehen wollen weil er sich im Recht sieht. Für ihn wird es immer nur heißen " ich weiß warum ich es nicht lesen durfte und nun habe ich meine Antwort dafür"

Ich weiß es nicht was ich machen soll. Seit 2 Stunden habe ich ihm bestimmt 15 sms geschrieben und 2 mails :flennen: ich bin echt total verzweifelt
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
Ich weiß es nicht was ich machen soll. Seit 2 Stunden habe ich ihm bestimmt 15 sms geschrieben und 2 mails :flennen: ich bin echt total verzweifelt

damit erstmal aufhören. du hast ihm jetzt in den sms wohl deutlich gemacht, was du willst nun gib ihm zeit runter zu kommen und für sich über alles nachzudenken. und sich bei dir zu melden wenn er bereit dazu ist.

desweiteren weiß ich nicht, ob eine beziehung zwischen euch überhaupt sinn macht. du macht mit nem ex rum um dir deiner gefühle sicher zu werden und er begeht einen vertrauensbruch indem er dein tagebuch liest.
In einer intakten Bezihung bin ich mir meiner gefühle sicher und ich vertraue meinem partner. und wenn ich scheiße baue, stehe ich von anfang an dazu und beichte es.
Frag dich ob eure beziehung wirklich so toll war und vor allem ob es wirklich sinn macht nach den geschehnissen und der kurzen beziehungsdauer sinn macht einen schritt weiter zu gehen und sich zu verloben.
Oder ob dich nicht erstmal anderweitig ausprobieren willst.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Am besten versuchst du jetzt, dich ein wenig zu beruhigen. Eventuell kannst du ja einen guten Freund/gute Freundin aufsuchen, an deren Schulter du dich ausheulen kannst? Das ist sinnvoller, als ihm noch weitere Nachrichten zu schreiben, denn es wird dich nur noch wahnsinniger machen, wenn er auch auf die nächsten 15 SMS nicht antwortet.

Bei ihm kochen die Gefühle über und bei dir auch. Das ist keine Ausgangssituation, um vernünftig über Vertrauen, Beziehungen und die Zukunft zu sprechen. Darum ist es gut, dass ihr jetzt beide etwas Abstand zueinander gewinnt.

Wann er dann wieder auf dich zukommt und ob er sich dir gegenüber versöhnlich zeigen wird, weiß hier niemand. Was passiert ist, ist unabänderbar, also musst du es so im Moment leider so akzeptieren, wie es ist.
 

Benutzer110132 

Sorgt für Gesprächsstoff
In einer intakten Bezihung bin ich mir meiner gefühle sicher und ich vertraue meinem partner. und wenn ich scheiße baue, stehe ich von anfang an dazu und beichte es.

Am Anfang, in der ersten Woche wäre ich niemals davon ausgegangen das sich so große Gefühle zwischen uns entwickeln. Ich weiß seit 3 Monaten das er es wirklich ernst gemeint hat und das es für ihn nicht so eine 0-8-15 Nummer gewesen ist. Er ist jedesmal für mich von seinem Zuhause gegangen obwohl seine Eltern nicht damit einverstanden waren. Er hat sich oft genug mit ihnen gestrtten um ihnen klar zu machen das er es ernst meint mit mir und wurde auch von zuhause rausgeschmissen und auch beschimpft. Ich weiß das er für mich noch viel weiter gehen würde. Von all den dingen die bisher passiert sind kann ich wissen das es sinn macht. :cry: Ich will zu ihm
 

Benutzer103368 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gut,das Kind is jetzt in den Brunnen gefallen! Kann man dran rütteln und schütteln! Lass ihn jetzt wirklich mal ganz in Ruhe,glaub mir,die wird er brauchen.Er muss es erst mal verdauen! Du kannst ihm jetzt tierisch auf den Wecker gehen und ihn nerven oder lässt ihn ganz in Ruhe,was am besten ist ! Keine Sms ,kein telef.Lass Ruhe einkehren. Soooo unschuldig ist er ja nun wirklich nicht,sei auch sauer auf seinen Bruch.! Hab mal Geduld,sitze es aus! Viel Glück
 

Benutzer110132 

Sorgt für Gesprächsstoff
eben hat er mich angerufen und gefragt warum das ganze passiert ist und wo es passiert ist dann hab ich es ihm erzählt aber hat angefangen zu schreien und ist ziemlich sauer geworden daraufhin hat er mich als falsch bezeichnet und noch paar andere dinge gesagt er ist sehr verletzt aber wie kann ich die zeit überbrücken? was soll ich tun?
zuhause sitzen und warten bis er sich meldet oder ihn um ein treffen bitten?
ich weiß nicht weiter :flennen:
 

Benutzer82687 

Meistens hier zu finden
Ganz ehrlich, was willst du mit jemandem, der deine Privatsphähre nicht respektiert und dir nicht vertraut?
Er redet von Vertrauensbruch und führt sich auf, dabei hat ER das gleiche getan. Ihr habt beide Mist gebaut.
Dass er dir jetzt die Schuld allein gibt, finde ich dreist.

Du kannst jetzt wohl nur abwarten. Ob er einsichtig ist oder nicht, wenn es dir wichtig ist. Aber gib dir nicht die Schuld dafür, er hat dir nicht vertraut und deine Wünsche respektiert.

Edit, hat sich grad überschnitten.

Wenn er dir so ne Szene macht, dich fertig macht und beleidigt, frag dich doch bitte mal, was das für ein Mensch ist... Ist ja echt der Hammer wie er sich verhält.
 

Benutzer110132 

Sorgt für Gesprächsstoff
wie lange soll ich warten? so etwas passiert mir zum ersten mal ich war zuvor noch nie untreu gewesen. er hat eben ein zweites mal angerufen um zu fragen welche sachen er noch bei mir hat um sie auch abzuholen, heute abend noch wie soll ich später reagieren wenn er vorbei kommt?? :cry:

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:31 -----------

Wenn er dir so ne Szene macht, dich fertig macht und beleidigt, frag dich doch bitte mal, was das für ein Mensch ist... Ist ja echt der Hammer wie er sich verhält.

Ich überlege gerade die ganze Zeit schon wie ich reagiert hätte, ich hätte wohl möglich genauso reagiert und deshalb weiß ich auch nicht wirklich was ich dann zu meinem Schutz sagen soll da ich weiß das er sich vielleicht denken könnte wenn sie es schon einmal gemacht hat dann wird sie es irgendwann wieder tun
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Er redet von Vertrauensbruch und führt sich auf, dabei hat ER das gleiche getan.

Nö. Hat er nicht. Er hat ihr Tagebuch gelesen.
Mitleid und Mädels-Solidarität in allen Ehren, aber ich denke die TS weiß schon, dass das NICHT dasselbe ist.

Wenn ich mir dann diesen Satz dazu durchlese:
Damals hab ich ihm geschworen das ich ihn nicht verlasse und ihm niemals fremdgehe aber jetzt hat er wahrscheinlich sein ganzes vertrauen in unsere Beziehung verloren

Da wäre mein Vertrauen auch nachhaltig kaputt.

Jetzt lass ihn erstmal in Ruhe! Nachlaufen, kletten und nerven ist extrem unsexy..
 

Benutzer110132 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja und wie soll ich jetzt in der nächsten zeit reagieren? welche schritte soll ich tun? was mache ich und wie verhalte ich mich wenn er gleich vorbei kommt ? ich kann mich mit meinen tränen nicht zurück halten
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
wenn du ihn gleich siehst solltest du ihn auf jeden fall nicht bedrängen. er ist momentan sehr wütend und enttäuscht und wenn du jetzt versuchst auf ihn einzureden oder dich noch 100 mal zu entschuldigen dann machst du es grad nur schlimmer. lass ihn rein, seine sachen holen und gehen. und dann gib ihm erst mal ein paar tage zeit.
 

Benutzer110132 

Sorgt für Gesprächsstoff
:cry: ich fühl mich so einsam. Der Liebeskummer erdrückt mich förmlich... Wie lange soll ich auf seine Antwort warten? was hättest du @Oesi in so einer situation mit deiner freundin gemacht ???
wie lange würdest du warten bis du wieder den kontakt zu ihr aufbaust??
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
ich persönlich finde einen kuss jetzt nicht so dramatisch und hätte da nicht so heftig reagiert wie er aber da es ihn scheinbar extrem verletzt hast solltest du ihm auch seine zeit geben... wie lange das sein wird, kann dir wohl keiner sagen außer die zeit. versuch in den nächsten tage wenn er sich etwas beruhigt hat herauszufinden wie er die sache sieht und wie er dir gegenüber eingestellt ist über freunde z.B. und dann siehst du ob es noch eine chance für euch gibt oder nicht.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Fakt ist: Du hast jetzt dein Möglichstes getan, hast ihm durch die SMS sicherlich deutlich gemacht, dass du es nochmal versuchen willst und dass er zurückkommen soll

Ich würd ihm sagen, dass du ihm Zeit gibst, wenn er vorbei kommt. Er sollte sich nicht gedrängt fühlen. Das brächte euch beiden auch nicht viel, weil es jetzt eh nur Kurzschlussreaktionen gibt, die einfach überemotional sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren