Ich Hab mich in eine gute Freundin verliebt. Was soll ich tun?

Benutzer162936 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kenne sie schon seit 10 Jahren aber Habe nie den Drang zu ihr gehabt das ich Sie liebe aber seit kurzen ist sehr intensiv weil ich Gemerkt habe das jedes mal ein warmes Gefühl kommt wenn ich sie sehe,Tele und mit schreibe. Ich Habe es ihr auch gesagt das ich was von ihr will aber sie hat zur Zeit ein Freund (es läuft bei ihrem Freund nicht so richtig)und kann sich nicht entscheiden.

Jetzt ist Das große Problem das sie mir. Durchs Nachrichten schreiben irgendwie aus den Weg geht was ich nicht ganz versteh?!

Weiß jemand was ich Vllt machen kann?
Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet
 

Benutzer155092  (51)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde es interessant, dass es doch noch nach vielen Jahren zu tieferen Gefühlen kommen kann.
Aber wenn sie dir ausweicht, dann ist da wohl nichts zu machen.
 

Benutzer167296  (23)

Benutzer gesperrt
Falls ihr durch Gottes Gnaden die gleiche Sprache sprechen solltet, dann nutzt diese auch :thumbsup:
Kommunikation ist das Wichtigste!
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn sie dir ausweicht, dann liegt das entweder daran, dass sie deine Gefühle bemerkt hat, aber nicht erwidert oder daran, dass sie neben ihrer Beziehung, egal wie gut oder schlecht sie läuft, nichts anderes anfangen möchte.
Beides ist legitim und sollte man respektieren. Wenn du sichergehen willst, wie sie zu dir steht, kannst du sie nur fragen. Erhoffen solltest du dir aber vorerst nicht so viel davon. Wie es aussieht, muss sie sich erstmal um ihre eigene Baustelle kümmern. Es könnte also auch sinnvoll sein, ihr einfach mal ein bisschen Zeit zu geben und sie vielleicht auch eine Weile in Ruhe zu lassen.
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Na klar antwortet sie dir gerade nicht. Sie steckt in ihrer Beziehung in einer Krise! Was erwartest Du denn?
Dass sie dort alles hinwirfst (schon mal darüber nachgedacht, warum sie das nicht schon längst gemacht hat, ob wohl das, nach deinen Worten(!) schon sooo lange falsch läuft), und zu dir kommt? Vielleicht liegt ihr eben, anders als Du das siehst, doch was an ihrer derzeitigen Beziehung und ihrem Partner. Oder sie will eben doch nicht mehr als Freundschaft von dir (was Du mit Drängen auf‘s Spiel setzen könntest!).
Vielleicht hat sie ja schon lange darauf gewartet, dass von dir ein Signal kommt. Ihr kennt euch ja schon lange genug. Es kam aber die letzten 10 Jahre nix.
Es wäre mehr als verständlich, dass sie das alles erst mal in die Reihe bekommen muss. In ihrer Beziehung läuft es nicht so dolle, von dir kommt lange nix, und dann plötzlich doch Interesse.... Wer bräuchte da nicht seine Zeit um sich zu sortieren und zu entscheiden.

Gib ihr Zeit! Warum? Siehe Fedora!
 
2 Woche(n) später

Benutzer168083  (32)

Öfters im Forum
Ich habe nicht viel Erfahrung mit Beziehungen. Genau genommen hätte nur einmal beinahe eine gehabt. Das war aber genau so ein Beispiel.

Wir, zwei gute Freunde, hingen jeden Tag zusammen rum, haben viel miteinander unternommen, Abends gekocht und Serien geschaut und und und...
Sie war in ihrer Beziehung und hat mir häufig ihr Leid geklagt, irgendwann haben wir n paar mal geknutscht und das Ende vom Lied ist, dass die Freundschaft nicht mehr existiert und sie immer noch mit ihrem Freund zusammen ist.

Ich habe daraus nur eins gelernt: Wenn ne Frau in einer Beziehung ist, ist sie absolut tabu. Die ganze Story hat nur zu unnötig viel Stress (für uns beide) geführt, Drama ohne Ende und zum Schluss ging auch die Freundschaft den Bach runter.

Mein ehrlicher Rat ist deshalb: Nimm etwas Abstand von ihr, akzeptiere ihre Entscheidung, mach ihr keinen Druck und irgendwann findet ihr hoffentlich als Freunde zurück zu einander. Oder - wer weiß - sie entscheidet sich anders und macht doch Schluss.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren