Ich bin einfach nur noch unsicher ...

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Hallo ihr Lieben ,
Ich bin neu hier und dachte ich belästige euch gleich mal mit meinen Problemen und hoffe das Ihr mir helfen könnt :zwinker:
Ich bin seit 1 Jahr und 8 Monaten mit meinem Freund zusammen , den ich auch sehr liebe .. Aber mittlerweile passieren immer mehr komische Dinge die mich unsicher werden lassen ...
Ich bin 18 und er 23 . Also am Anfang der Beziehung habe ich nie gedacht das es mal was ernstes wird ... wir haben und in den ersten 4 Monaten schon so oft so heftig gestritten das ich da schon total das Vertrauen zu ihm verloren hatte . Nach einen Monat sagte er das er mich nur für Sex genommen hätte und er mich gar nicht liebt . Dann hat er mmer wieder hat er im Internet mit Mädchen Schweinskram geschrieben . Ich hatte ihn zu rede gestellt und es kam immer so rüber als juckt es ihn nicht . Aber nach ein paar Tagen hat er sich dann immer so süß entschuldigt das ich ihm verzeihen musste. Das kam bestimmt 4 mal oder so vor . Das heißt immer wenn ich was komisch finde , denke ich direkt ob er wieder so etwas tut oder ob er mich betrügt. Ich habe in der ganzen Zeit in der wir zusammen sind , weder die Eltern kennengelernt noch seine Festnetznummer bekommen , noch war ich bei ihm zuhause nix. Immer spielt sich alles bei mir ab .Wenn er mich nicht anruft telefonieren wir halt gar nicht , denn an sein Handy geht er auch fast nie . Wenn er hier ist , ist er die letzte Zeit total oft abweisend , er zeigt mir gar nicht mehr wirklich das er mich liebt . Oft kommt er mir gar nicht mehr vor wie mein Partner sondern eher wie ein guter Freund . Doch dann ist er manchmal total anderes ... > Liebevoll , Verständnisvoll, Romantisch ! Es kommt mir oft so vor als wenn 2 Menschen im ihm sind. Was mich jetzt zweifeln lässt ist : Ich war die letzten 5 Tage im Urlaub mit meiner Mutter . Er war wieder so oft im Internet unterwegs und als ich heute wiedergekommen bin und wir uns gesehen haben hat er mich noch nicht mal geküsst gar nix . Es kam so rüber als hätte er mich gar nicht vermisst . Ich weiß nicht wie ich ihm erklären soll wie ich fühle .... Die 2 Unterschiedlichen Seiten und die geheimnisvolle Familie macht mich echt unsicher ... Was ratet ihr mir ?
Danke im Voraus ;*
 

Benutzer88986 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das hört sich echt nicht gut und auch nicht nach einer Partnerschaft an!!! Hast du ihn schonmal gefragt warum er seine Familie oder noch krasser dir seine Telefonnummer nicht gibt??? Das hört sich echt heftig an! liebst du ihn denn???
 

Benutzer121500 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn er romantisch und nett ist, schlaft ihr dann kurz darauf miteinander?

Ihr seid seit 1 Jahr und 8 Monaten zusammen und du hast nichts von ihm erhalten das dich irgendwie in sein Leben einbindet, nichtmal nen Besuch in den eigenen 4 Wänden? Er gibt dir nur seine Handynummer und geht nur ran wenn er gerade Lust hat?

Mir scheint das:

I. Nach einen Monat sagte er das er mich nur für Sex genommen hätte und er mich gar nicht liebt .

nah an der Realität liegen könnte.
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Das hört sich echt nicht gut und auch nicht nach einer Partnerschaft an!!! Hast du ihn schonmal gefragt warum er seine Familie oder noch krasser dir seine Telefonnummer nicht gibt??? Das hört sich echt heftig an! liebst du ihn denn???
Hm er sagte mir er schämt sich für meine Familie .. Hm sie sind halt eher Wohlhabend und wir halt ganz normale Leute .. Du fragst dich jetzt bestimmt wieso ich noch mit ihm zusammen bin .. aber ich liebe ihn ... :/[DOUBLEPOST=1345850536,1345850389][/DOUBLEPOST]
Wenn er romantisch und nett ist, schlaft ihr dann kurz darauf miteinander?

Ja manchmal ja manchmal nein :/ Aber wie soll ich das den raus finden ob es wirklich so ist .. ?! Ich weiß selbst nicht mehr weiter ...
 

Benutzer121500 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du solltest mal prinzipiell die ganze Beziehung kritisch betrachten.

Stell dir die Fragen:
Warum war ich noch nie bei ihm zuhause?
Warum habe ich keine Nummer auf der er mir schlecht ausweichen kann (Festnetz)?
Warum bestimmt (scheinbar) immer ER wann ihr in Kontakt tretet, wann ihr euch seht?

Eine Beziehung besteht aus 2 Menschen die sie gemeinsam entwickeln.
Du scheinst mir in der ganzen Sache vollkommen passiv zu sein und nur darauf zu warten das er mal gerade Lust hat mit dir zu interagieren.
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Kritisch betrachte ich die Beziehung ja eh :/
Es ist so schwer die Fragen zu beantworten ... Vielleicht will er einfach nicht zu mir stehen oder so .
Im Moment entscheidet er wirklich alles ob und wann wir uns sehen .. wann wir telefonieren ...
Und das ist auch das was mich voll verzweifeln lässt . Weil ich ihn ja wirklich liebe und ich aus ihm einfach nicht schlau werde . Er hat immer alles in der Hand . Teilweise fühl ich mich dadurch auch unterdrückt aber wenn er dann bei mir ist bin ich wieder glücklich und wenn er weg ist kommen wieder die Gedanken wieso alles so komisch ist .
 

Benutzer121500 

Sorgt für Gesprächsstoff
Glücklich sein sollte kein Zustand sein der sich gelegentlich einstellt wenn der Partner mal so gnädig ist...
"Glücklich" sollte die Grundstimmung in einer Beziehung sein, glücklich mit der Beziehung (nicht gernerell ^^)

Es hört sich aber schon sehr nach kontrollieren/besitzen/warm-halten an. Kritisch betrachten heißt in dem Falle nicht das du darüber grübeln sollst warum er das tut, sondern das du kritisch betrachten sollst ob du hier überhaupt eine Chance siehst das du irgendwannmal die Wertschätzung bekommst die dir zusteht.

Denkst du das er sich irgendwann spontan ändert? Wenn er die Beziehung über fast 2 Jahre auf diese egozentrische Art führt und es aus seiner Sicht wohl auch funktioniert, warum sollte er das ändern? Er hat ja scheinbar nicht das Bedürfnis sich ernsthaft auf dich einzulassen.
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Ja das sehe ich in kritisch ja auch ! Ich habe mich so oft gefragt ob die Beziehung noch einen Sinn macht . Und dadurch habe ich mir ja erst angefangen die Gedanken zu machen .
In unserer Beziehung läuft so viel falsch das weiß ich selber und ich glaube auch nicht das er das ändert wenn er nicht so fühlt wie ich . Aber ich möchte ihm auch die Chance geben sich zu erklären und ihn drauf aufmerksam zu machen wie ich mich fühle und selbst da weiß ich nicht wie ich das angehen soll . Den trotz all den Dingen liebe ich ihn echt sehr und habe Angst so noch mehr kaputt zu machen verstehst du ? :cry:
 

Benutzer88986 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist nicht böse gemeint aber das hört sich für mich so an als wäre es besser ihr geht getrennte Wege ich hatte jetzt ne sehr gute Freundin gut vielleicht nicht zu vergleichen was ihr da habt eine Beziehung nenne ich es jedoch trotzdem nicht aber es hat mir halt sehr wehgetan das der ganze Kontakt von mir aus kam sie sich gar nicht gemeldet hat und zum schluss auch nicht nachrichten beantwortet hat oder ans Telefon gegangen ist. Da sie aber noch in meinem Leben war tat es mir sehr weh was sie tut und dann habe ich sie endgültig zwar mit netten worten gelöscht von meiner Freundesliste aber jetzt geht es mir wirklich besser damit ich warte nicht mehr auf nachrichten und denke wird es denn noch was also das wäre mein Vorschlag aus dem Blick aus dem Sinn.
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Ja aber ich glaube wenn man jemanden wirklich liebt ist das noch ne schwerere Entscheidung .
 

Benutzer121500 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was heißt denn "noch mehr kaputt machen"?
Was hast du denn kaputt gemacht? Geht es dir schlecht oder ihm? Wartest du auf ein Zeichen oder er?
Du hast Angst das er, wenn zur Rede gestellt, abhaut, du fürchtest die Konsequenzen die sich ergeben könnten aus deiner Forderung nach mehr Zuneigung/Aufmerksamkeit. Kaputtmachen kannst du an dieser Situation nichts, du kannst nur Klarheit bekommen.

Das was du da haben willst ist keine Extrawurst, ihr führt faktisch keine richtige Beziehung wenn er dich nur nach Gusto besucht.

Die Konsequenz könnte natürlich sein das er die Sache beendet aber, wenn du da nicht deine Bedürfnisse klar einforderst wirst du dich in die Sache nur verrennen und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht glücklicher werden.
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Ja ich habe wirklich Angst das er mich danach verlassen könnte . Auch wenn ich jetzt nicht glücklich bin . Manchmal denk ich , ich bin das selbst Schuld das es so ist wie es ist .. Hast du vielleicht einen Tipp wie ich ihn drauf ansprechen kann ?[DOUBLEPOST=1345853267,1345853073][/DOUBLEPOST]Was ich an ihm liebe ? Er war in einer sehr schweren Zeit nicht so schlimm wie jetzt und hat mir sehr geholfen ! Er ist immer der jenige der mir den "Arschtritt" gibt wenn ich in privaten Dingen nicht mehr weiß . Ja ich liebe an ihm den Teil wo er sein 2 Gesicht zeigt , das liebe Gesicht. Wenn er mit mir essen geht ... den ganzen Abend mit mir im Bett liegt und mit mir kuschelt ... der mir dann zuhört ... Aber das ist ja leider nur 1 von 30 Abenden..
 

Benutzer88986 

Sorgt für Gesprächsstoff
Frag ihn warum du seine Telefonnummer nicht bekommst, Warum er nicht an sein Handy geht, ob er dich noch liebt was er an dir liebt wie er eure Beziehung sieht, und vor allem DU HAST KEINE SCHULD AN DER SITUATION[DOUBLEPOST=1345853569,1345853395][/DOUBLEPOST]Aber der schlechte teil von ihm überwiegt doch ich weiß das es sehr sehr schwer ist sich loszulassen und alleine zu sein das kann ich vollkommen nachvollziehen aber das was du an ihm liebst ist wirklich selten da:-(
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Ich werd es aufjeden Fall versuchen , weil eigentlich habe ich ja nichts mehr zu verlieren ... Aber wie ich mich kenne lass ich mich eh wieder um den Finger wickeln . Ich bin nämlich auch so doof und "glaube" dem alles , obwohl ich oft weiß das es anders war .,..[DOUBLEPOST=1345853737,1345853678][/DOUBLEPOST]Ja du hast recht ..... das ist halt nur so ein schwanken ....
 

Benutzer121500 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun was heißt einen Tipp?
Nach fast 2 Jahren solltest du eigentlich am besten Wissen wie du Dinge bei ihm ansprichst.
Ich bin da leider auch eher der "Rumdruckser", ich arbeite mich in solchen Gesprächen über irrwitzige Umwege an das heran was ich eigentlich sagen/fragen will ^^. Ich bleibe jedoch hartnäckig und beende ein Gespräch erst wenn ich eine genau Antwort habe.

Wie du ihn fragst ist nicht wirklich wichtig (tu es nur nicht am Telefon/SMS/WhatsApp), du darfst nur nicht locker lassen und dich nicht vertrösten lassen, du wirst bei dem Gespräch so oder so merken in welche Richtung das geht. Lass dich auch nicht ablenken durch Körperkontakt mit dem das Gespräch erstickt werden soll.... Ich denke nur eben das dir eigentlich schon klar ist wie die Situation ist, du bist unglücklich verliebt und hast irgendwo wahrscheinlich auch Angst das er in Worten bestätigen könnte, was dir schon klar ist.
Aber in dem Abnutzungskrieg, den du da mit deiner Seele zu führen scheinst kann dir nur die Wahrheit helfen, und ein Gespräch mit ihm, auch wenns schlecht ausgeht, kann dir sicher helfen das selbst zu erkennen.
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Du hast vollkommen Recht ... Ich habe solche Angst ihn anzusprechen ich bin auch so ein Rumdruckser ! Aber es wird Wahrscheinlich keine andere Möglichkeit geben , weil auf dauer kanns ja so echt nicht mehr weiter gehen ! Wenn ich ihn sonst auf irgendetwas anspreche was mich stört , geht er immer davor habe ich auch totale Angst das ich dann noch mehr im unklaren dar stehe .[DOUBLEPOST=1345854410,1345854309][/DOUBLEPOST]Mit dem schwanken das mein ich so : Er ist ja mal so und mal so und dadurch schwankt es so . Den einen Tag fällt es mir leicht ihn auf irgendetwas anzusprechen und einzusehen das es nichts für dauer ist , aber am anderen Tag ist die Liebe dann wieder so stark das ich schon bei dem Gedanke mal ohne ihn zusein nur noch weinen könnte .:cry:
 

Benutzer88986 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ne da Stehst du im Klöaren wenn er bei so einem wichtigen gespräch geht und dir nicht einmal zuhört oder dich einfach stehen lässt hast du eine ganz klare antwort lass nicht mit dir spielen ist leichter gesagt als getan aber wenn er geht heißt das nichts anderes als es interessiert mich ein dreck was du laberst.... sorry ist zwar nicht mein Wortgebrauch aber ich hab es mal so hingeschrieben was er denkt wenn er dich einfach sitzen lässt er hat dich nicht verdient genauso wenig wie du ihn verdient hast
 

Benutzer121499  (26)

Sehr bekannt hier
Aber jedes mal wenn er nach so einem Gespräch gegangen ist hat er sich einen oder zwei Tage später wieder gemeldet .... Man kann ihn einfach nicht durchschauen das ist ja das komische ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren