Husten schmeckt nach Blut!!!

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Seid heute morgen hab ich son Blutgeschmack im Mund wenn ich huste, und ich muss oft husten.
Weiß jemand was das sein kann???
 

Benutzer5992  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Hab keine Ahnung was das sein kann, aber ich würd sofort zum Arzt gehen.
Weil irgendwelche Spekulationen hier bringen Dich bestimmt nicht weiter.
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Bei sowas würde ich auch dringend!!! zum Arzt gehen.
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
das nennt man hämoptoe/hämoptyse. wenn das blut denn aus der lunge ist. hämoptoe beschreibt das spucken von reinem blut und hämoptyse blutbeimengungen im auswurf.

wenn reines blut aufgewürgt wird dann solltest du auf jeden fall zum arzt. wenn es nur kleinere beimengungen sind und du hast zum beispiel bestimmte grunderkrankungen dann kann es halb so wild sein. bei stärkeren beimengungen auch vorsichtshalber zum arzt.

in der regel sind hämoptysen aber nicht soo wild. also nicht akut gefährlich. das was dahinter steckt kann es sein.

ich rate dir auf jeden fall mal zum arzt zu gehen. was ich machen würde ist sowieso was anderes.
 

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwelche Krankheiten usw hab ich nicht und es ist ja auch erst seid heute Morgen so. Naja, mal schauen wenns morgen nicht aufgehört dann geh ich mal zum doc.
Aber Danke :grin:
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
warum hustest du denn oft? und wenn du hustest ist es dann sehr heftig?
 

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also husten ist so seid 3 Tagen, es fühlt sich an als ob mein Hals "voll" wäre. Das Blutgeschmack kommt dann hinterher und ist ehr im Gaumenbereich, ich weiß selber nicht woher das kommt, ich hab mich nicht erkältet oder so.
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
also es nichts was dich in dieser nacht umbringen wird. wahrscheinlich ist das blut nur die folge von den strapazen des hustens. also kein lungentumor oder so.
 

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Unkraut vergeht nicht, so schnell sterb ich nicht. Mal schauen wie es morgen noch aussieht, wenn es so weiter geht dann schau ich evtl mal beim Doc vorbei und wenns aufhört dann hat sich das ja erledigt.
Aber danke, dacht schon ich werd abkratzen.
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, bei uns geht derzeit ne böhse Grippe um.
Ich denke einfach mal, du wirst dir was eingefangen haben, was sich vorerst nur in "halsschmerzen" oder so äußert. Wart mal 1-2 Tage, vllt. spuckst du dann nurnoch Gelb anstatt Rot ^^
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
das blut kann auch aus der nase kommen, verschluckt und dann wieder ausgespuckt werden. es kann auch einfach nur aus dem rachen kommen. das nennt man dann pseudohämoptyse.

vielleicht hast du auch viel aspirin oder acc geschluckt welchen irgendwelchen anderen beschwerden. das wirkt dann blutverdünnend und begünstigt das bluten.
 

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich hab wie ein verrückter ACC geschluckt weil die Halsschmerzen und Husten nicht aufhören wollten.
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
largerthan... schrieb:
vielleicht hast du auch viel aspirin oder acc geschluckt welchen irgendwelchen anderen beschwerden. das wirkt dann blutverdünnend und begünstigt das bluten.
Kleine Anmerkung: ACC ist Acetylcystein und wirkt nicht blutverdünnend. Er ist schleimlösend.

Was Du meinst ist ASS :zwinker:
 

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
*lupus* schrieb:
Kleine Anmerkung: ACC ist Acetylcystein und wirkt nicht blutverdünnend. Er ist schleimlösend.

Was Du meinst ist ASS :zwinker:

Jup, deswegen hab ich ACC geschluckt weil mein hals sich gefühlt hat als obs "VOLL" wäre.
Husten ist etwas besser geworden aber Blutgeschmack kommt immernoch, also ich warte noch bis Morgen früh dann aber geht ich mal zum Doc.
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
ich meinte wirklich acc. wenn es nicht blutverdünnend wirkt hatte ich das falsch in erinnerung. acc war dann das antioxidative
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
largerthan... schrieb:
ich meinte wirklich acc. wenn es nicht blutverdünnend wirkt hatte ich das falsch in erinnerung. acc war dann das antioxidative
Hallo, habs gerade mal nachgeschlagen. :zwinker:

In vitro hat es tatsächlich Auswirkung auf die Plättchenaggregation, allerdings weiß man nicht, ob das in vivo auch relevant ist.
:schuechte Man lernt ja immer wieder etwas dazu. :tongue:
 

Benutzer29924 

Verbringt hier viel Zeit
also ist es möglich... hatte sowas mal vage in erinnerung.

@threadstarter lebst du immer noch?
 

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Jup :grin:, es hat sich etwas verbessert, Huste und auch Blutgeschmack danach, denk es war nur strapazen von den ganzen Husten.
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hätte noch ne worst-case-eitrig-blutige Bronchitis anzubieten, die es sein könnte.

Rauchst du?

Geh mal lieber zum Doc, der hilft dir aus meinem Schauermärchen raus.
 

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ne ich rauche nicht, mir sagen auch alle geh zum doc geh zum doc, aber es hat sich etwas gebessert, ich muss nicht mehr so oft husten und die sind auch nicht so heftig.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren