Hitachi Magic Wand oder Magic Massager 2 Recharchable (Adam&Eve/Tapco)?

Benutzer103406 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,

Ich und meine Partnerin haben uns vor 2 Jahren den lilafarbenen Magic Massager 2 (aufladbar) zugelegt. Diesen gab ich voller Vertrauen in ihre Obhut und nun... ist er kaputt ^^
Das regelmäßige Wiederaufladen wirds vielleicht gewesen sein... Akkus sind eben ein Verschleißgegenstand.

Da das Gerät in seiner Funktion begeisterte, wollen wir schnellstmöglich einen neuen Stabmassager kaufen. Das Original ist ja bekanntlich der Hitachi Magic Wand (MW), während das Produkt von Adam & Eve (MM2) eine kostengünstigere Kopie ist.

Erfahrungsberichte loben den MW stets in den Himmel. Dessen Power wird teilweise als fast zu stark empfunden. Gleiches jedoch beim MM2. Wir suchen nach einem Gerät, dass die höchstmögliche Kraft entfaltet und dabei lange Zeit seine Arbeit verrichtet (also nicht schon nach 2 Jahren kaputt geht). Den MM2 empfanden wir zwar als stark, aber keineswegs zu stark. Könnte ohne Probleme auch mehr sein :zwinker:

Meine Frage ist nun:

Hat jemand einen DIREKTEN Vergleich machen können?
Lohnt sich der enorme Preisunterschied (~ +100%) in Bezug auf Qualität und Kraft?
Oder kann jemand einen gänzlich anderen empfehlen?

und noch an die versierten unter euch:
Ist der importbedingte Freuquenzunterschied (USA: 60Hz, DEU: 50Hz), wenn man einen Spannungsumwandler (110V->220V, 50W) verwendet, bemerkbar?
Denn es wäre schon blöd, wenn man sich vom MW mehr Power erhofft und dann durch die Frequenzminderung plötzlich eine Light-Version in der Hand hält.
Ich hab da schon etliche Forenbeiträge verfolgt, wo sich ein Elektriker nach dem anderen über das Unwissen der Vorredner amüsierte. Doch in Bezug auf den Frequenzwechsel kam es in den Diskussionen zu keinem nachvollziehbaren Ergebnis :/
Selbst habe ich bislang keine Vorkenntnisse im Elektrikfachgebiet... das muss ich mir erstmal alles anlesen :zwinker:

Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich würde mich freuen :grin:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Schaut Euch doch mal die Nobras an.
Da spart man sich das ganze Gedöns mit Spannungswandler und so und hat die Möglichkeit, ihn reparieren zu lassen, wenn mal was dran sein sollte.
 

Benutzer103406 

Sorgt für Gesprächsstoff
die Nobras klingen von der Verarbeitung her nicht schlecht. Allerdings stellen sie sich eher dem Vergleich der FunFactory-Produkte. Somit mag das alles sehr hochwertig sein, aber an die Vibrationskraft der Stabmassager kommen diese Geräte doch nicht annähernd heran, oder?
Was ich vergaß - das Gerät sollte möglichst klitoral zum Einsatz kommen. Vaginal kann es gern auch sein, liegt aber nicht im Fokus des Interesses.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich hab den direkten Vergleich FunFactory - Nobra und ich würde jeden FF für nen Nobra in hohem BOgen wegwerfen.
Die Vibrationen sind sehr stark und absolut nicht mit dem FF-Spielkram vergleichbar. Auf höchster Stufe isses mir tatsächlich too much.

Den Vergleich Nobra - Hitachi habe ich allerdings nicht :zwinker:

Klitoral wäre der "Sattel" eine Überlegung.
 

Benutzer57124 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mir 2006 den Magic Massager (Adam & Eve) noch aus den USA besorgt (benutze ihn also mit Spannungswandler, kann mir aber nicht vorstellen, dass das in irgendeiner Weise die Vibrationsstärke einschränkt), mittlerweile gibts den ja auch in der EU.
Einen Vergleich zum Hitachi Magic Wand kann ich nicht ziehen.
Aber ich vermisse auch nichts. Die Vibration ist unheimlich stark, hab ihn meist nur auf der ersten Stufe laufen, weil die 2. mir schon deutlich zu heftig ist. Ich denke, akku- oder batteriebetriebene Geräte können da absolut nicht mithalten.

Seit 2006 tut er fast täglich seinen "Dienst", ich kann ihn nur empfehlen.

Diese Seite könnte Dir vielleicht helfen...
 

Benutzer103406 

Sorgt für Gesprächsstoff
Die optisch fast baugleichen Kopien verwirren mich langsam echt ^^

Lovetoytest kenne ich gut, allerdings stört es mich ein wenig, dass die Tests teilweise etwas alt sind (in deinem Link 4 Jahre). Die Technik verbessert sich und in den tests liest man immer noch von der "derzeit stärksten Vibration". Deswegen wollte ich einfach mal persönlicch rumfragen, wie die individuellen Erfahrungen sind. :smile:

Der Adam&Eve Massager 2 war für meine Partnerin auch auf der höchsten Stufe keinesfalls zu stark, weshalb ihr ein Power-Verlust sicherlich auffallen würde. Wie gesagt herrschen in den USA 60Hz, während diese in Deutschland auf 50Hz runtergeschraubt werden. Wenn der Motor weniger Stromimpulse pro Sekunde erhält, dann wird er doch vermutlich weniger schnell drehen, oder? in dem Fall wäre der Unterschied sogar knapp 17%.

Nun zu deinem konkreten Vorschlag.
Ich blick nicht mehr durch :grin:

Hab jetzt nochmal geschaut... es gäbe wohl:

a) Hitachi Magic Wand
b) Zauberstab 2 = Adam&Eve Magic Massager (Hersteller: Adam&Eve, Joy-Lite und/oder Tapco)
c) Adam&Eve Magic Massager 2

Gerade die verschiedenen Bezeichnungen bei b) irritieren mich (verblüffende Preisunterschiede in Onlineshops). Aber ich hoffe, dass ich die 3 verschiedenen Modelle korrekt auseinandergehalten habe. Einspruch erwünscht :zwinker:

Du, crimson, kannst ohne Bedenken "b" empfehlen. Der Spannungswandler in der EU-Version soll ja integriert sein... damit wäre die EU-Version zu deinem US-Import identisch.
Ich, Scort, habe Erfahrungen mit "c".

Daher würde mich ja ein Vergleich zwischen b und c interessieren ^^

Wenn dein MM so lange schon fehlerfrei hält - achtest du besonders auf die schonende Handhabung? Also vor allem die Elektrik könnte doch eigentlich irgendwann durchknallen.

[EDIT]
Wer kann mir zum Beispiel den Unterschied zwischen diesen drei identischen(?) Angeboten erklären. Die Bewertungen der ersten beiden Artikel gehen ja stark auseinander.
[ame="http://www.amazon.de/Magic-Massager-Aufliegevibrator-Topco-Sales/dp/B001CB7W7A/ref=pd_cp_dr_1"]wenig[/ame]
[ame="http://www.amazon.de/Magic-Massager-Auflagevibrator-Kraftvoller-Massagestab/dp/B001QSN1N8/ref=pd_cp_ce_2"]mittel[/ame]
viel
 

Benutzer57124 

Verbringt hier viel Zeit
Daher würde mich ja ein Vergleich zwischen b und c interessieren ^^

Also zwischen dem Adam Eve Magic Massager Rechargeable und dem Adam&Eve Magic Massager? Richtig? :zwinker:

Wenn dein MM so lange schon fehlerfrei hält - achtest du besonders auf die schonende Handhabung? Also vor allem die Elektrik könnte doch eigentlich irgendwann durchknallen.
Sicher, sie könnte irgendwann durchknallen, ich warte täglich drauf. :rolleyes:

Nee, keine besonders schonende Handhabung, ich achte lediglich darauf, dass er nicht zu lange läuft (ist in der Regel ohnehin nicht nötig), weil er recht warm wird.

[EDIT]
Wer kann mir zum Beispiel den Unterschied zwischen diesen drei identischen(?) Angeboten erklären. Die Bewertungen der ersten beiden Artikel gehen ja stark auseinander.
wenig
mittel
viel
Den Unterschied wird Dir höchstwahrscheinlich niemand erklären können. Die Streuung in Sachen Qualität wird vermutlich recht groß sein, daher die unterschiedlichen Erfahrungsberichte zur Haltbarkeit.

Hab wohl Glück mit meinem Gerät, hatte umgerechnet inkl. Versand knapp über 20€ bezahlt, was damals ein unschlagbares Angebot war. Der Hitachi MW war deutlich teurer (von der Peinlichkeit beim Zoll ganz zu schweigen). Mittlerweile gibt es den ja auch bezahlbar als EU-Version.

Tja, ich fürchte, ich bin raus. Kann Dir weder beim direkten Vergleich noch bei den technischen Fragen helfen. Viel Erfolg bei Deiner Recherche :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren