Hilfe bei Blowjob und Handjob

G
Benutzer Gast
  • #1
Hallo,
meine Freundin (20) und ich (18) sind seit 3 Monaten zusammen.
Für unser erstes Mal Sex fühlen wir uns noch nicht bereit genug also wollten wir es erstmal mit Blowjob, Handjob, Lecken, Fingern etc. probieren.
Mein Penis ist beschnitten und irgendwie kommt meine Freundin damit nicht so zurecht. Jedenfalls klappt es mit dem Handjob und Blowjob nicht. Irgendwie kommt es zu keiner fließenden Bewegung und meine Freundin meint, dass ihr die Vorhaut fehlt.
Habt ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich es meiner Freundin besser zeigen und erklären kann wie man es ohne Vorhaut macht?
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #2
na zeig ihr doch einfach wie du deine Hand am Penis bewegst.
evtl mit Gleitgel, kommt drauf an was dir lieber ist.
aber wenn du einfach ihre Hand in deine nimmst und sie dann bewegst, dann sollte das doch optimal sein.
 
T
Benutzer185780  (24) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #3
krava krava hat es schon richtig gesagt
Führe sie einfach oder Zeig es ihr wie es du dir machst, frag sie auch ob du ihren Kopf nehmen darfst und dann du die Bewegung beim Blasen vorgibst
Weil eig ist keine vorhaut kein Hindernis war bei mir noch nie so das eine das nicht dadurch konnte
 
jule-x3108
Benutzer178411  (21) Verbringt hier viel Zeit
  • #4
Mach es dir doch mal vor, wie du dich selbst befriedigst. Du deine Hand am penis bewegst, wie du das machst. Eine schönere, praktischere, Illustrierte „Anleitung“ und Hilfestellung kann es doch gar nicht geben. Und sie wird das „zusehen“ bestimmt auch freuen.

Mein Partner ist auch beschnitten und es geht / klappt genauso wie mit unbeschnittenen. Gleiten brauchen wir nicht. Aber jeder ist anders. Also könnte gleitgel evtl. für euch eine Hilfestellung sein.

Probiert es einfach alles mal aus.
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #5
Ich hab‘s ihr ja schon mal gezeigt, aber auch danach hat es vor allem beim Handjob nicht geklappt.
Vielen Dank auf jeden Fall für den Tipp mit dem Gleitgel … darauf bin ich noch nicht gekokmmen :smile:
 
M
Benutzer192009  (22) Ist noch neu hier
  • #6
Ich finde blasen ohne vorhaut ja eigentlich einfacher. aber da hilft wohl nur rumprobieren. ist kein hexenwerk :grin:
 
C
Benutzer183558  Öfter im Forum
  • #7
Gerade bei Blowjob hätte ich gedacht, dass das auch gut ohne Vorhaut klappt.
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #8
Ich persönlich kann da rein technisch auch so gut wie keinen Unterschied feststellen. Also die Technik ist beschnitten und unbeschnitten doch gleich :hmm:
Wie viel Erfahrung hat deine Freundin denn? Vielleicht noch relativ wenig, sodass es einfach noch ein bisschen Übung braucht?
Wäre ja kein Problem :zwinker:
 
S
Benutzer Gast
  • #9
Faßt sie vielleicht zu fest zu?

Und sie sollte sich einfach mal einen warmen Lutscher vorstellen
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #10
Ich persönlich kann da rein technisch auch so gut wie keinen Unterschied feststellen. Also die Technik ist beschnitten und unbeschnitten doch gleich :hmm:
Wie viel Erfahrung hat deine Freundin denn? Vielleicht noch relativ wenig, sodass es einfach noch ein bisschen Übung braucht?
Wäre ja kein Problem :zwinker:
Also meine Freundin war mit ihrem Ex gut 2 Jahre zusammen. Da hat sie schon Erfahrungen sammeln können … aber halt mit einem unbeschnittenen Penis.
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #11
Faßt sie vielleicht zu fest zu?

Und sie sollte sich einfach mal einen warmen Lutscher vorstellen
Ich finde eher, dass sie beim Handjob nicht fest genug zufasst.
Keine Ahnung wie ich das sagen soll … jedenfalls spüre ich zu wenig und die Bewegung ist auch nicht flüssig.
 
Spongella
Benutzer187907  (32) Öfter im Forum
  • #12
Und du kannst ihr nicht einfach sagen "fester", "weiter so", "nicht aufhören", "schneller"?
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #13
Ich finde eher, dass sie beim Handjob nicht fest genug zufasst.
Keine Ahnung wie ich das sagen soll … jedenfalls spüre ich zu wenig und die Bewegung ist auch nicht flüssig.
und das hast du ihr auch gesagt?
oder noch besser gezeigt?
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #14
Und du kannst ihr nicht einfach sagen "fester", "weiter so", "nicht aufhören", "schneller"?
Doch klar … aber wie gesagt, es klappt mit der Bewegung nicht.
Ich werde mal den Tipp mit dem Gleitgel probieren.
 
Spongella
Benutzer187907  (32) Öfter im Forum
  • #15
Hmm kann ich mir nicht so recht vorstellen, aber vielleicht betrachtet ihr es auch zu technisch 😅
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #16
Doch klar … aber wie gesagt, es klappt mit der Bewegung nicht.
also wenn du einfach mit deiner Hand über ihre Hand fasst und das Tempo vorgibst dann kann doch eigentlich nichts nicht klappen :hmm:
und wenn, dann wüsste ich nicht wo da der Zusammenhang mit der nicht vorhandenen Vorhaut sein soll.
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #17
also wenn du einfach mit deiner Hand über ihre Hand fasst und das Tempo vorgibst dann kann doch eigentlich nichts nicht klappen :hmm:
und wenn, dann wüsste ich nicht wo da der Zusammenhang mit der nicht vorhandenen Vorhaut sein soll.
Ja, das haben wir noch nicht versucht. Werde ich beim nächsten Mal machen :smile:
 
S
Benutzer189208  Öfter im Forum
  • #18
Ich werde mal den Tipp mit dem Gleitgel probieren.
Mir persönlich wird Gleitgel nach einer gewissen Zeit zu klebrig. Ich würde daher eher Z.b. Babyöl empfehlen. Ich bin auch beschnitten und das geht auch so ohne Probleme. Es muß auch nicht immer gleich zum Orgasmus führen. Die Intimmassagen an sich sind sehr schön und man kann ganz verschiedene Griffe anwenden und dann dem Partner jeweils sagen , was sich schön anfühlt. Geht bei Männern und Frauen. Gibt da auch schöne und lehrreiche Videos dazu z.B. bei Amazon. Einfach mal nach Yonimassage oder Lingammassage googeln. Das sind sie Tantrabegriffe für die männlichen und weinlichen Geschlechtsorgane.
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Benutzer170786  (40) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #19
Warum zeigst du ihr nicht einfach mal wie du es selber machst? Und wenn Sie aktiv wird gib ihr dabei doch direkt Feedback wie es sich für dich anfühlt oder was sie anders machen könnte....
Eine für dich passende Anleitung, die du deiner Freundin geben kannst, wirst du nicht bekommen. Das geht nur über probieren...
 
C
Benutzer183558  Öfter im Forum
  • #20
Ich finde eher, dass sie beim Handjob nicht fest genug zufasst.
Keine Ahnung wie ich das sagen soll … jedenfalls spüre ich zu wenig und die Bewegung ist auch nicht flüssig.
Was du auch probieren könntest ist, mal eine Weile auf SB zu verzichten. Ob sich dadurch etwas ändert. Später beim Vaginalsex wird es auch nicht so fest zugehen...
 
Diania
Benutzer186405  (51) Meistens hier zu finden
  • #21
Was du auch probieren könntest ist, mal eine Weile auf SB zu verzichten. Ob sich dadurch etwas ändert. Später beim Vaginalsex wird es auch nicht so fest zugehen...
Das ist ein interessanter Gedanke. Da würde mich interessieren ob du ebenso wie deine Freundin Erfahrungen mit einem anderen Partner bereits hattest. Vielleicht hast du dich an deinen festen Handgriff sehr gewöhnt.
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #22
Was du auch probieren könntest ist, mal eine Weile auf SB zu verzichten. Ob sich dadurch etwas ändert. Später beim Vaginalsex wird es auch nicht so fest zugehen...
Okay, ich werd‘s mal probieren.
Und Danke auch für den Hinweis beim Vaginalsex :smile:
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #23
Das ist ein interessanter Gedanke. Da würde mich interessieren ob du ebenso wie deine Freundin Erfahrungen mit einem anderen Partner bereits hattest. Vielleicht hast du dich an deinen festen Handgriff sehr gewöhnt.
Nein, ich habe bisher keine Erfahrungen mit einer anderen Partnerin. Sie ist meine erste Freundin.
Das kann natürlich sein, dass ich mich zu sehr an den festen Handgriff bei der SB gewöhnt habe.
 
Diania
Benutzer186405  (51) Meistens hier zu finden
  • #24
Nein, ich habe bisher keine Erfahrungen mit einer anderen Partnerin. Sie ist meine erste Freundin.
Das kann natürlich sein, dass ich mich zu sehr an den festen Handgriff bei der SB gewöhnt habe.
Ok, dann würde ich den Rat von C cbstrike auf jeden Fall umsetzen. Klingt logisch.
 
F
Benutzer187578  (37) Ist noch neu hier
  • #25
Ich bin auch seit der Kindheit beschnitten. Ich kenne es sehr gut, dass es für die Partnerin am Anfang wirklich nicht einfach ist, einen beschnittenen Penis mit der Hand zu befriedigen. Ich kann euch aber Mut machen, mit etwas Übung klappt das sicher :smile:

Was bei mir funktioniert und ein paar Tips:

Trocken mit der Hand über meine Eichel fahren und kräftig zupacken (vlt. deutlich mehr als sie sich am Anfang traut). Ich muss aber auch oft sagen, "jetzt mehr" weil ich fast nichts spüre, oder "jetzt weniger", weil es fast schon weh tut. Ich genieße es aber, wenn wir da spielen müssen, bis es passt :smile:

Hast du noch dein Bänchen an der Unterseite der Eichel? Bei mir ist das total empfindlich und da reicht auch sanftes Streicheln, um mich richtig zu stimulieren. Kann eine schöne Alternative zur Eichel sein.

Die Beschneidungsnarbe ist bei mir auch noch sehr empfindlich - wenn sie da hinlangt, oder die bewusst stimuliert, kommt auch ziemlich viel an.

Kannst du deine Schafthaut noch ein bisschen vor und zurück ziehen? Das geht bei mir noch - ist zwar wahrscheinlich nicht so schön wie mit der Vorhaut vor-zurück, aber für die Partnerin relativ einfach und für mich auch ein schönes Gefühl.
 
A
Benutzer190091  (41) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #26
Hallo Franz1605,
Also meine Freundin war mit ihrem Ex gut 2 Jahre zusammen. Da hat sie schon Erfahrungen sammeln können … aber halt mit einem unbeschnittenen Penis.

naja, das heißt lange noch nicht, dass sie mit der Handarbeit bzw. dem Blowjob groß Erfahrungen haben muss. Von daher betrachte es doch mal eher so:

Nein, ich habe bisher keine Erfahrungen mit einer anderen Partnerin.
ähnlich, wie bei Dir selbst. Dass ihr beide diese Erfahrungen gemeinsam nun erst sammelt und euch aufeinander einspielt, euch halt gegenseitig erforscht. Lass neben SB vielleicht auch erstmal Pornos weg (falls Du solche konsumierst). Dann kannst Du dich besser auf echte Berührungen, Reize usw. durch deine Partnerin einlassen.

Falls sie selbst eher unsicher ist: gib ihr eher Feedbacks, wenn es Dir gefällt, anstatt z.B. Dauer- Kritik, weil es noch nicht so gut klappt. Letzteres könnte sie nur mehr verunsichern.
 
S
Benutzer189401  (26) Ist noch neu hier
  • #27
Bei meinem beschnittenen ex Partner tat ich mir am Anfang auch schwer und habe es mir zeigen lassen. Blasen fand ich einfacherer als mit Vorhaut und wenn er nass ist ist es doch relativ simpel wobei seine Technik doch etwas anders war da er nur hinter der Eichel stimuliert werden wollte. Vll nimmst du mal ihre Hand und führst sie einfach mal damit sie ein Gefühl dafür bekommt.
 
B
Benutzer420  Verbringt hier viel Zeit
  • #28
Das finde ich interessant! Warum ist das Blasen ohne Vorhaut einfacher?
 
halbleiter
Benutzer70365  Meistens hier zu finden
  • #29
Kann mir vorstellen, dass in diesem Alter Hemmungen das Hauptproblem sind. Heute gebe ich klar zu verstehen, wenn sie zB. fester zupacken soll. Kann genauso sein, dass ich mal für einige Zeit selbst übernehme, wenn es sonst zu lange dauern würde. Doch habe ich das mit 18 auch so gemacht? Nein. Bisschen mutiger sein, ich glaube, das ist der Schlüssel zum Erfolg.
 
S
Benutzer43540  (45) Verbringt hier viel Zeit
  • #30
Wahrscheinlich muss sich Frau erst an einem beschnittenen Penis gewöhnen, aber wenn Sie sich erst dran gewöhnt hat, ist es für beide schön.. Gerade in einer frischen Beziehung ist es doch interessant und schön.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren