Heiratsantrag?

Benutzer181425  (33)

Klickt sich gerne rein
Aber ihr scheint ja schonmal grob drüber geredet zu haben, wenn sie da nichts in die Richtung dass sie noch warten will gesagt hat würde ich nicht damit rechnen.

Achso! Nein. Also, natürlich haben wir über heiraten gesprochen. Ich habe obigen Beitrag so verstanden, dass diejenige Nein gesagt hat, aufgrund des Drucks/der Situation bei der Ballonfahrt.
An die Sache, dass sich der Mann mit dem Antrag bei der Dame "völlig verrechnet" hat, wäre ich gar nicht gekommen...
 

Benutzer123832  (25)

Beiträge füllen Bücher
Der Antrag, den mein Freund diese Jahr mir gemacht hat, war auch perfekt :love: Es hat einfach so gut zu uns (und vor allem zu ihm! das finde ich super wichtig) gepasst, und gleichzeitig war es so einfallsreich und romantisch und eigentlich alles :love:

[...]
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer125146  (36)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Meine beste Freundin hat mal eine Ballonfahrt gemacht. Sie sagte, es sei das langweiligste, was sie je in ihrem Leben erlebt hat. Sei also froh, dass du dich gegen diese Variante entschieden hast :grin:


bei euch zu Hause, gemütlich kochen, nur für euch finde ich klingt perfekt.
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
Gibt es etwas, was du (noch) nicht kannst, dich nicht traust, oder bisher nie gemacht hast?
Vielleicht lernst du das für sie/ überwindest dich doch. Und überraschst sie damit.
So habe ich das gemacht.
 

Benutzer181425  (33)

Klickt sich gerne rein
So, hallo Leute,

ich werde übrigens den Antrag dann gleich am kommenden Samstag machen.
Da sie da den ganzen Tag nicht zu Hause ist und super-passend für ein Abendessen in den eigenen 4 Wänden heimkommt, nehme ich die Herausforderung also gleich an :grin:

Wenn ich dran denke, werd' ich jetzt schon nervös und mir wird leicht schlecht vor lauter :herz:. Das kleine funkelnde Teil liegt auch schon parat.

Jetzt hab ich nur noch ein Problem: Ich möchte den Eingang mit kleinen Teelichtern beleuchten, wenn sie heimkommt, da es dann ja auch schon dunkel ist. Ich bräuchte dazu also schon so 10 oder 15 kleine Gläser in die Teelichter reinpassen; Teelichthalter glaub ich nennt man sowas. Die Teelichter direkt auf den Boden kommt nicht in Frage.

Wo bekomme ich sowas jetzt noch so kurzfristig her? Online wäre das alles kein Problem, aber das kommt bis Samstag nicht mehr.
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Wo bekomme ich sowas jetzt noch so kurzfristig her? Online wäre das alles kein Problem, aber das kommt bis Samstag nicht mehr.
Ikea hat sehr günstig Teelichter und kleine Gefäße dafür. Ansonsten in jedem Dekoladen (zB. Nanu Nana etc.)

Ich finde die Idee super schön und wünsche dir alles Gute dazu! :smile:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Bei uns gab es keinen Antrag. Wir haben besprochen, dass wir heiraten wollen. Fertig. Ich bin aber auch absolut keine Romantikerin. Ich will das auf Augenhöhe klären.
Eine Ehe ist für mich kein romantischer Akt, sondern eine sinnvolle, juristische Geschichte. Da brauche ich keine Rosen, sondern die klare Absprache, wie man sich das Ganze in Hinblick auf Kinder, Rente, Arbeitsaufteilung und Co vorstellt, wenn man das Leben zusammen plant.
 

Benutzer163532  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns gab es keinen Antrag. Wir haben besprochen, dass wir heiraten wollen. Fertig. Ich bin aber auch absolut keine Romantikerin. Ich will das auf Augenhöhe klären.
Eine Ehe ist für mich kein romantischer Akt, sondern eine sinnvolle, juristische Geschichte. Da brauche ich keine Rosen, sondern die klare Absprache, wie man sich das Ganze in Hinblick auf Kinder, Rente, Arbeitsaufteilung und Co vorstellt, wenn man das Leben zusammen plant.
Wieso entweder oder?
Hatten wir auch alles. Trotzdem war uns beiden (!) ein Antrag wichtig :smile:.
Aber wir haben tatsächlich primär aus romantischen Gründen geheiratet. Trotzdem nicht völlig hohl und naiv, sondern wissend, was das für uns juristisch bedeutet.
 

Benutzer181425  (33)

Klickt sich gerne rein
Ja, ich wollt grad auch schreiben, dass natürlich zu einer Heirat ein gewisses Köpfchen dazu gehört. Aber ganz ehrlich: So ganz ohne liebe, romantik und einzig und allein berechnend?! Was soll'n das? Ich hab mich doch irgendwann in den Partner verliebt und sah doch zu Beginn nicht nur die etwaigen Steuervergünstigungen, wenn man zusammen veranlagt wird?!
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
So ganz ohne liebe, romantik und einzig und allein berechnend?! Was soll'n das?

Das eine hat doch nicht zwangsläufig etwas mit dem anderen zu tun.
Natürlich liebe ich meinen Mann, ohne Liebe wäre unsere Beziehung und somit auch keine Ehe zustande gekommen.
Aber die Motivation zur Heirat war nicht die Liebe, sondern finanzielle und praktische Vorteile.

Lieben können wir uns nämlich auch hervorragend ohne Trauschein.
Nur, weil man Heiraten nicht romantisch findet, mangelt es ja nicht an Gefühlen.

Schön ist doch, wenn sich zwei finden, die da ähnliche Vorstellungen haben.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Bei uns gab es keinen Antrag. Wir haben besprochen, dass wir heiraten wollen. Fertig.
So war es bei mir und meinem Ex auch und im Nachhinein fand ich das schon irgendwie traurig. Hätte schon gerne mal einen klassischen Antrag :ashamed:. Aber naja, ich glaube nicht, dass das noch mal was wird :zwinker:.
 

Benutzer181425  (33)

Klickt sich gerne rein
Ikea hat sehr günstig Teelichter und kleine Gefäße dafür. Ansonsten in jedem Dekoladen (zB. Nanu Nana etc.)

Ich finde die Idee super schön und wünsche dir alles Gute dazu! :smile:

Richtig, der Ikea bei uns in der Nähe hat da wirklich welche im bezahlbaren Rahmen (unter 1€) im Angebot. Dann werd ich da mal hinfahren, wenn der Deko-Lade um die Ecke sowas nicht bzw. nicht im preislichen Rahmen zur Verfügung hat.

An welche Accessories denkt ihr noch so? Sie isst gerne Schokolade (eh klar, weil Frau :grin:) und Rosen sind auch klar. Ich hab mir gedacht, dass ich vom Konditor/Confiserie noch handgemacht Pralinen in einer hübscheren Verpackung dazu hole und ihr die mit zu den Rosen dekoriere. Was haltet ihr von Herzluftballons?

Und dann halt noch das selbstgemacht Abendessen.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ja, ich wollt grad auch schreiben, dass natürlich zu einer Heirat ein gewisses Köpfchen dazu gehört. Aber ganz ehrlich: So ganz ohne liebe, romantik und einzig und allein berechnend?! Was soll'n das? Ich hab mich doch irgendwann in den Partner verliebt und sah doch zu Beginn nicht nur die etwaigen Steuervergünstigungen, wenn man zusammen veranlagt wird?!
Kühl und berechnet war das hier auch nicht. Immerhin habe ich mit 21 als Studentin geheiratet, unverheiratet wäre viele einfacher gewesen (Bafög, etc) - und dann sind mir mit Freunden ins Ausland gefahren und haben dort geheiratet, also auch keine 0 8 15 Hochzeit.

Aber eine Ehe ist für mich einfach viel mehr als eine romantische Geste, sie ist ein Lebensentwurf, eine große Lebensentscheidung.

Daher war *für mich* der Weg dahin eben ein gemeinsamer Beschluss.
Ist jetzt 10 Jahre her und immer noch der richtige Kerl.

Aber wie gesagt, ich bin auch von grundauf völlig unromantisch veranlagt. Da bin ich nicht das Maß der Dinge. Und wer mir Rosenblätter aufs Bett streut, wird rausgeworfen.
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
An welche Accessories denkt ihr noch so? Sie isst gerne Schokolade (eh klar, weil Frau :grin:) und Rosen sind auch klar. Ich hab mir gedacht, dass ich vom Konditor/Confiserie noch handgemacht Pralinen in einer hübscheren Verpackung dazu hole und ihr die mit zu den Rosen dekoriere. Was haltet ihr von Herzluftballons?
Ich persönlich fänd es too much. Das mit den Teelichtern und den Rosen und dann dem selsbtgekochten Essen ist eine wirklich schöne Idee. Allerdings wäre mir alles an Deko darüber hinaus (zB. die Herzluftballons) zu viel. Das wäre mir zu viel Kitsch. Wenn deine Freundin jedoch wirklich sehr romantisch veranlagt ist, warum nicht.
 

Benutzer125146  (36)

Meistens hier zu finden
Mir geht es da wie Might. Aber auf der anderen Seite fänd ich persönlich (!) schon die Kerzen zu viel. Schoki hingegen würde ich nehmen, weil ich das eben mag.

siehe: es ist schwer zu sagen, da wir weder dich noch deine Freundin kennen und nicht wissen was sie mag. Vielleicht wird’s für sie nur der perfekte Antrag weil da Herzluftballons sind.
Mach es nicht, weil du glaubst Frau erwartet das (siehe dein Kommentar zur Schokolade), sondern weil es zu euch beiden passt.
 

Benutzer181425  (33)

Klickt sich gerne rein
Hier noch kurz für alle dies noch interessiert:

Wir sind nun seit dem Wochenende glücklich verlobt. Sie hat keinen Deut die letzten Tage vernommen und stand sichtlich aufgelöst vor mir als ich ihr den "klassischen der klassischsten Anträge" gemacht habe.

Es war eine schöne Situation und für uns absolut passend. Es ist bzw. wird eine schöne Erinnerung, an dich ich mich und sicherlich sie sich auch, gerne zurückerinnern wird.
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! Schön, dass alles geklappt hat. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren