Hatte ihr schon einmal Sex, weil ihr eine Wette verloren habt?

Hatte ihr schon einmal Sex, weil ihr eine Wette verloren habt?

  • Ja

    Stimmen: 2 4,0%
  • Nein

    Stimmen: 48 96,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    50

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Seit Ende November gibt es hier im Forum am Seitenende immer kurze Sexfakten. Hierbei bin ich über folgende Behauptung gestolpert:
Jede sechste deutsche Frau hatte schon einmal Sex, weil sie eine Wette verloren hatte. Besser also, man zeigt wie diese Kandidatin bei "Wetten, dass...?" maximalen Einsatz, damit der Wetteinsatz gar nicht erst fällig wird. (FHM)
Da mich diese Aussage ziemlich überrascht hat und ich das nicht so ganz glauben kann, die Frage an euch:

Hattet ihr schon einmal Sex, weil ihr eine Wette verloren habt? Wenn ja, mit wem (z.B. Partner oder Affäre) und wie kam es zu der Wette?

Edit: Tippfehler korrigiert
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Najaaaa, wie definiert man jetzt Sex? :tongue:

Joa. Kam vor. Ich war jung, dumm und neugierig :grin: war lustig. Dabei ist "nicht wetten" eins der wenigen Prinzipien, die ich so habe. An sich wars auch mehr Pflicht oder Wahrheit, und nicht eine Wette im klassischen Sinne. Allerdings musste ich es durchziehen, weil ich der Wetteinsatz war. Komplexes Spiel.
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Alter, wenn das stimmt, dann bricht mein Frauenbild ein. Wie kann man sich nur so billig benutzen lassen?

Und bevor wieder die Empörungslawine rollt: Ja, ich finde es billig, sich als Wetteinsatz benutzen zu lassen, ob als Frau oder als Mann. Man lässt sich doch sonst auch nicht einfach so als Versuchskaninchen benutzen.

Zum Thema: Nein, natürlich nicht. Wenn ich mich benutzen lasse, wie zB von einem Arbeitgeber, dann hat das seinen Preis. Und Wetten, bei denen ich riskiere, mit einer vögeln zu müssen, die ich hässlich finde, gehe ich einfach nicht ein.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein?! :grin: Würde aber auch nie zu einem solchen Wetteinsatz zustimmen: "Ja, also wenn ich verliere, gehe ich mit XY ins Bett!".
 

Benutzer113048 

Sehr bekannt hier
Ich bin schonmal nicht jede 6. :grin: Würde ehrlich gesagt auch nie auf die Idee kommen, sowas zu machen. Bei Wahrheit/Pflicht oder ähnlichem hab ich immer lieber Wahrheit gewählt und gewettet habe ich nur, wenn ich zu 150% sicher war, dass ich gewinne :seenoevil:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein,aber mal eine Wette gewonnen und er musste Sex mit mir haben!:grin::tongue:

Es ging aber nicht nur um ein (zusätzliches) Sexdate, sondern um den Inhalt des Sexdates. :zwinker:
Und das Opfer war meine Affäre, die ich zufällig im Supermarkt traf und wir darum wetteden, wer an welcher Kasse schneller durch wäre.
Er hatte eine Person vor sich, ich 4-eigentlich unfair, daher ließ er charmant eine andere Kundin mit einem Einzelartikel vor,
gönnerhaft zu mir rüber grinsend, es kam was kommen musste, genau diese Kundin hielt alles auf.:grin:
Ich hatte bereits meine Einkäufe ins Auto geladen, ging noch mal rein und erwartete ihn hinter der Kasse, mein triumphales Grinsen war unbeschreiblich.....:grin:
War ein geiler Fick.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Alter, wenn das stimmt, dann bricht mein Frauenbild ein. Wie kann man sich nur so billig benutzen lassen?
H Exchange H Exchange
Es stand ja nicht dabei, mit wem die Frauen gewettet haben. Vielleicht haben die meisten Frauen auch nur mit ihrem Partner gewettet, wobei dann z.B. der Verlierer den Gewinner oral verwöhnen "muss".
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
H Exchange H Exchange
Es stand ja nicht dabei, mit wem die Frauen gewettet haben. Vielleicht haben die meisten Frauen auch nur mit ihrem Partner gewettet, wobei dann z.B. der Verlierer den Gewinner oral verwöhnen "muss".
Gut, stimmt, daran dachte ich nicht. Hast mein Frauenbild gerettet. Dachte im ersten Moment nur: "Alter, wat?!" :grin:
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
:grin:
Lustige Idee. (-: ich hab meines Wissens auch noch nie um Sex gewettet, aber wenn es mit dem eigenen Partner ist, warum nicht?
Könnte ein heißes Spiel draus werden. :link:
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Hmmm...bei unseren Wetten geht es meist nur darum wer oben liegen darf. Oder in dem Fall, daß wir zu dritt sind....wer in der Mitte landet.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ausserdem hatte ich mal eine Wette mit sexuellem Inhalt hier bei PL mit einem User, ein Eingeweihter, der von meiner aller allerersten Affäre hier wusste, ich werttete das mein sexueller Kontakt den ich hier kennenlernte nur eine einmalige Sache wäre und und es definitiv keine Wiederholung gäbe.

Wetteinsatz war ein Aktbild seiner Wahl, gegen meiner eigenen Planung kam es über den ONS hinaus zu einer kurzen intensiven Affäre, so daß das Foto als Wetteinsatz fällig war.
Er wünschte sich ein Bild von meinem Hintern mit Sperma.
Meine Affäre (dem ich von der Wette erzählte) setzte das auch völlig uneigennützig um und fotografierte das auch eigenhändig :grin:
War fast auch so, als hätte er die Wette gewonnen, denn mit ihm hatte ich auch fast gewettet, das es kein Wiedersehen geben würde.:zwinker:
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein. Ich habe sicher nicht Sex mit jemandem, weil ich Wette-sei-dank muss.

"Erotisch motivierte" Wetteinsätze in spielerischer Form kamen allerdings schon vor. Da ging's dann aber eher um "besondere" Verwöhn-Gefälligkeiten im partnerschaftlichen Rahmen, ein wenig Abseits der gewohnten Routine. Dinge die vielleicht ein bisserl Mühe, aber keine Überwindung kosten. Bei der Einlösung konnte es dann (wenig überraschend) durchaus zu Sex kommen, der war aber nicht der Einsatz.

Leider gewinne ich solche Wetten viel zu oft, so dass sich das dann nicht wirklich als Tradition etablieren konnte. Mist. :zwinker:
 

Benutzer135968 

Sehr bekannt hier
Nein. Solche Wetten, wenn, würde ich dann nur mit der Partnerin machen ~ unter vier Augen. (Was in dem Artikel sicherlich nicht gemeint ist.) Zumal, ich glaube nicht das es so viele Frauen sind, die Sex mit irgendwelchen Leuten haben, bzw Bekannten, nur weil die eine Wette verloren haben. Da muss man sich schon sehr gut kennen, oder man ist ne Nymphomanin die keine Ansprüche hat. Oder man gibt sich generell nur mit den Menschen ab, die man immer gerne bumsen würde. Oder man ist noch nen Jugendlicher und sieht das als cool an. Jede sexte Deutsche Frau... Na sicher.
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Nein. Solche Wetten würde ich nur mit einer Person machen, mit der ich Sex sowieso schon habe. Wetteinsätze sollen dann auch meinem Toleranzbereich adäquat sein.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Nein, im Gegenteil. Ich musste mal nach einer Wette im Skilager im eiskalten Brunnen baden. Als ich heraus kam war ich vorübergehend sex-unfähig geschrumpft :tongue:

Eine Wette mit Sex würde ich nur mint meiner Partnerin eingehen. Aber daran kann ich mich grad nicht erinnert, auch wenn wir Sex auch schon ausgehandelt haben.
 

Benutzer142125  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Ja gab es schon mal.
War mit einer guten Bekannten, wir waren beide schon länger Single und irgendwie machte einer von uns den Komentar beim Zocken, wer jetzt verliert muss den Anderen verwöhnen...

Naja, wir waren halte einfach beide nicht abgeneigt davon..
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab mal für eine Wette nen Clip von meinem Mann und mir online gestellt. :grin: Also der Sex mit Kamera war schon aufgrund der Wette - allerdings nicht weil wir verloren haben.

Aber ansonsten wette ich eben auch so gut wie nie und mir käme Sex mit einer Person, mit der ich sonst nicht schlafen würde, als Einsatz einfach seltsam vor.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren