Hatte Freundschaft Plus mit bester Freundin und jetzt Freundschaft komisch

Benutzer154115 

Ist noch neu hier
Hallo erstmal,

Wie die Überschrift bereits sagt hatte ich etwas mit meiner besten Freundin...Ich schildere euch die Lage mal etwas genauer.

Also meine Beste Freundin(20) und ich(21) sind seid 5 Jahren die besten Freunde überhaupt. Wir haben immer sehr viel Zeit miteinander verbracht. Sie war fast die ganze Zeit über in einer Beziehung und ich das letzte Jahr auch. Während meiner einjährigen Beziehung habe ich aufgrund meiner Ex den Kontakt zu ihr abgebrochen und wir haben uns verstritten(Weil ich sehr viel illegale scheiße gebaut habe). Kurz vor dem aus zwischen mir und meiner Ex haben wir wieder zueinander gefunden und waren auf Anhieb wieder beste Freunde und sie hat mich aus meinen Loch rausgezogen). Wir haben direkt wieder über alles geredet und vorallem sehr viel über Sex. Dann ca. 2 Wochen später hat sie sich aus ziemlich verständlichen Gründen dann von ihrem Freund getrennt und unsere sexuellen Anspielungen wurden immer größer. Dann nochmal eine Woche später wareb wir zusammen etwas mit Freunden trinken und haben uns dazu entschieden den restlichen Abend alleine miteinander zu verbringen. Wir wurden dann sehr intim(haben aber nicht miteinander geschlafen). Sie sagt sofort das es uns beiden nur um den Spaß gehen soll und das es Freundschaft Plus ist. Ich fand das ganze sehr gut und willigte ein. Das ging dann ca.eine Wochen so weiter wir habe miteinander geschlafen und sehr sehr viel Zeit miteinander verbacht. Dann meinte Sie das sie gefühle für mich hat aber ich konnte diese nicht wirklich erwidern. Dann habe ich aufeinmal doch mehr als Freundschaft empfunden aber halt immernoch keine Liebe und das habe ich ihr auch gesagt und das hat sie sehr glücklich da wir quasi eh schon eine Beziehung geführt haben ( Händchen halten, Küssen und die ganze Zeit liebevollen Kontakt halt und da war die ganze Zeit dieses über glückliche Lächeln in ihrem Gesicht). Dann noch eine Woche später hat sie mich gefragt ob sie am Wochenende bei mir schlafen kann und ich willigte ein. So Freitags wollte sie was machen ich hatte aber keine Zeit und Sie hatte somit viel Zeit zum nachdenken und mit einem Familienmitglied sehr ausführlich darüber zu reden. Samstags meinte sie dann das wir über uns reden müssten was ja auch kein Problem war. So wir trafen uns und Sie meinte das wir das so nicht weiter führen können da ihr unsere Freundschaft viel zu wichtig sei und wir uns die Gefühle eventuell nur einreden , obwohl sie die Tage davor noch meinte das sie sich über die möglichen Konsequenzen im klaren sei und das sie niemanden anderen mehr als mich will. Ich nahm das ganze so hin und wirklich gestört hatte es mich auch nicht. Aber die zwei Tage danach waren ziemlich beschissen für mich aufeinmal war ich derjenige der Eifersucht empfand und die Beziehung wollte. Gestern habe ich dann noch einmal mit ihr darüber geredet und ihr gesagt das ich es sehr gerne versuchen würde, aber sie blieb die ganze Zeit dabei das ihr das Risiko die Freundschaft zu verlieren viel zu hoch sei. Aber die Freundschaft ist ja jetzt eh schon sehr belastet und umso abweisender sie wird ( da sie es wieder auf Freundschaft runter drosseln will) umso mehr will ich sie...
Jetzt stell ich mir die Frage wie ich es schaffe Sie davon zu überzeugen das wir es versuchen sollten?

Danke schon einmal für die Antworten :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Die Freundschaft ist vorbei, jetzt willst du sie als Frau! Sag ihr das ehrlich.
Wenn sie das nicht will dann halte solange von ihr Abstand bis dich eine neue Frau begeistert.
Dann könnt ihr wieder Freundschaft pflegen.
 

Benutzer154115 

Ist noch neu hier
Ich finde es halt komisch das es davor genau anders herum war...
Ja aber so geht unsere Freundschaft ja komplett flöten und das ist ja der Grund wieso wir es unterlassen haben obwohl wir sehr glücklich waren. Wie schaffe ich es denn das Sie es auch versuchen will, weil eine Freundschaft wäre natürlich noch möglich aber der Gedanke, dass wir eigentlich mehr haben könnte wenn ihr die Freundschaft nicht so wichtig wäre ist halt echt scheiße. Noch würde es mir leicht fallen mit der Sache abzuschließen, aber ich will sie jetzt unbedingt und wenn ich zu ihr sage das die Freundschaft jetzt eh schon kaputt ist dann wäre sie nicht nur traurig sondern, wie ich sie kenne auch sehr wütend.
 

Benutzer79820 

Meistens hier zu finden
Weil ich sehr viel illegale scheiße gebraut habe
Wow ein echter Produzent also :tongue: :grin:

Jetzt stell ich mir die Frage wie ich es schaffe Sie davon zu überzeugen das wir es versuchen sollten?

Du kannst keinen Menschen von Dir überzeugen, wenn er es nicht schon von alleine ist.
Vielleicht solltest Du Dir selbst erstmal wirklich im klaren werden, was Du eigentlich wirklich möchtest.
Momentan klingt das für mich eher nach einer Achterbahn der Gefühle...
 

Benutzer154115 

Ist noch neu hier
Wow ein echter Produzent also :tongue: :grin:



Du kannst keinen Menschen von Dir überzeugen, wenn er es nicht schon von alleine ist.
Vielleicht solltest Du Dir selbst erstmal wirklich im klaren werden, was Du eigentlich wirklich möchtest.
Momentan klingt das für mich eher nach einer Achterbahn der Gefühle...

Ja von mir überzeugt ist sie ja weil sie mich ziemlich heiß findet und die Chemie zwischen uns scheint ja auch zu stimmen sonst wären wir ja nicht so lange schon beste Freunde.

Dadurch das sie mir nicht mehr aus dem Kopf geht bin ich mir ziemlich sicher was ich will.

Man hat halt gemerkt das ihr der Schritt das ganze zu beenden echt schwer gefallen ist, aber wie ich leider 1000 mal wiederholen muss(nicht wegen euch) ist ihr die Freundschaft zu wichtig und sie will mich nicht schon wieder verlieren. Sie hat die Zeit ohne mich als besten Freund damals schon mit Liebeskummer verglichen...
 

Benutzer149589 

Ist noch neu hier
Erstens.. Ich hatte dieselbe Situation. Anfangs happy mit gegenseitiger Trostpflaster Vereinbarung.. Sie wollte dann mehr. Und ich nicht. Dann sie auch nicht mehr. Aber ich endlich.. Dachte ich. War aber eh zu spät. Und nun..
Zweitens.. Heute werde ich eine Frau heiraten, der ich quasi schon nach einer Woche nen Antrag gestellt habe. Und so wünsche ich dir und ihr das auch.
Abschließend will ich dir raten, ehrlich zu dir und zu ihr zu sein. Was sich gerade so seltsam scheiße anfühlt, ist sehr wahrscheinlich die Lüge, die ihr aufrecht haltet.. Mann! Ihr seid KUMPELS! Also trinkt n Bier am Fluss. Lacht. Oder geht Herr Gott zum Standesamt! Alles andere ist Affentheater :-P
 

Benutzer79820 

Meistens hier zu finden
Ja von mir überzeugt ist sie ja weil sie mich ziemlich heiß findet und die Chemie zwischen uns scheint ja auch zu stimmen sonst wären wir ja nicht so lange schon beste Freunde.

Du sagst es, sie ist überzeugt von Dir als FREUND, aber anscheinend nicht überzeugt davon, dass Du der richtige Partner für die BEZIEHUNG bist.

Gleichzeitig scheinen deine Gefühle erst durch ihren Rückzug zu entflammen (Eroberungswille), was das Risiko in sich birgt, dass diese Gefühle genauso schnell wieder abflachen, wenn sie sich Dir wieder zuwendet.

Unter dem Strich, seit ihr beide also irgendwo nicht zu 100% voneinander überzeugt. Ob das dann so gut, als Grundlage für eine Beziehung ist, müsst ihr dann selbst entscheiden....
 

Benutzer149589 

Ist noch neu hier
Und da sag ich mal.. Knapp daneben ist auch vorbei und pflichte meinem Vorredner 100%ig bei.
Mann und Frau wollen leider zu oft immer das, was sie nicht haben. Mit Hingabe hat das nichts zu tun.
Willst du gelten, mach dich selten.. Den Spruch konnte ich auch nie leiden :-P
 

Benutzer154115 

Ist noch neu hier
Du sagst es, sie ist überzeugt von Dir als FREUND, aber anscheinend nicht überzeugt davon, dass Du der richtige Partner für die BEZIEHUNG bist.

Gleichzeitig scheinen deine Gefühle erst durch ihren Rückzug zu entflammen (Eroberungswille), was das Risiko in sich birgt, dass diese Gefühle genauso schnell wieder abflachen, wenn sie sich Dir wieder zuwendet.

Unter dem Strich, seit ihr beide also irgendwo nicht zu 100% voneinander überzeugt. Ob das dann so gut, als Grundlage für eine Beziehung ist, müsst ihr dann selbst entscheiden....

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, weil sie ja auch zu mir meinte das sie nur noch mich will und keinen anderen mehr ( Dabei weiß sie ganz genau das sie jeden haben könnte). Sie war in der Zeit wo wir uns intensiv miteinander beschäftigt haben mehr als überzeugt von mir nur halt ich nicht. Dann habe ich sie einen Tag alleine gelassen und ihre Mutter hat ihr halt gesagt das sie bereits in der selben Situation war und sie dadurch ihren besten Freund verloren hat. Aber das hat meine und ihre Mutter eine Woche davor auch schon zu ihr gesagt und da war ihr das alles ziemlich egal, weil sie meinte das es sich richtig anfühlt. Und jetzt meint sie das sie in ihrem Leben schon soviele Fehler gemacht hat und jetzt nicht noch den Fehler machen will mich als ihren besten Freund zu verlieren
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Geh auf Abstand! Eure Freundschaft ist doch sowieso kaputt. Ihr könntet doch gar nicht mehr normal miteinander umgehen. Sag ihr das auch ganz klar. Du bist in sie verliebt (?) und kannst daher eine Freundschaft einfach nicht mehr annehmen... Zumindest nicht solange da Gefühle sind.
 

Benutzer154115 

Ist noch neu hier
Geh auf Abstand! Eure Freundschaft ist doch sowieso kaputt. Ihr könntet doch gar nicht mehr normal miteinander umgehen. Sag ihr das auch ganz klar. Du bist in sie verliebt (?) und kannst daher eine Freundschaft einfach nicht mehr annehmen... Zumindest nicht solange da Gefühle sind.

Ich würde noch nicht von Liebe reden. Es ist halt mega kompliziert momentan und das sagt und weiß sie auch nur das unsere Freundschaft hin ist seid dem sie mir ihre Gefühle gestanden hat will sie wohl irgendwie nicht wahr haben vorallem da wir ja eh schon eine Art Beziehung geführt haben die auch sehr gut in der kurzen Zeit funktioniert hat...
 

Benutzer79820 

Meistens hier zu finden
Blauäugige21 Blauäugige21 hat nicht von Liebe gesprochen, sondern nur davon das Du verliebt bist, dass ist ein Unterschied.

Nur mal so am Rande, wenn ich von einer Sache 100% überzeugt bin, bin ich auch weiterhin davon überzeugt, auch wenn es andere nicht sind...
 

Benutzer154115 

Ist noch neu hier
Ich habe nichts von Liebe geschrieben. Verliebtheit ist ja was ganz anderes :zwinker:



Das ist aber nicht dein Problem. Deswegen sag ich: Zieh dich zurück!

Tut mir leid, da war ich wohl etwas zu eilig mit dem lesen und antworten :smile:. Ja ich werde es versuchen, aber es fällt mir halt sehr schwer weil ich genau gemerkt habe das sie es eigentlich auch noch wollte. Ich hasse halt dieses Gefühl, dass mehr daraus hätte werden können und nur daran gescheitert ist das ich mich nicht genug bemüht habe.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
aber es fällt mir halt sehr schwer weil ich genau gemerkt habe das sie es eigentlich auch noch wollte.

Ich habe gelernt, dass wenn jemand wirklich will, kann ihn nichts und niemand davon abbringen. Wenn sie wirklich wollen würde, würdest du nicht hier schreiben :zwinker:

Ich hasse halt dieses Gefühl, dass mehr daraus hätte werden können und nur daran gescheitert ist das ich mich nicht genug bemüht habe.

Du hast keine Schuld. du kannst ja schließlich deine Gefühle nicht steuern! War einfach der falsche Zeitpunkt und jetzt wo du bereit wärst, will sie nicht mehr... That's life, sorry...
 

Benutzer150315  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ohne mir jetzt sämtliche Kommentare durch gelesen zu haben (sorry)

Nur weil man eine Beziehung miteinander eingeht geht ja die fruendschaft nicht flöten im Gegenteil sie wird intensiviert. Und ihr wisst immerhin wie der andere jeweils tickt könnt offen über alles reden.. habe auch ein befreundetes paar bei denen es genau so lief und die jetzt sogar planen zu heiraten
 

Benutzer149589 

Ist noch neu hier
Ohne mir jetzt sämtliche Kommentare durch gelesen zu haben (sorry)

Ja... Das merkt man deutlich...

Zu unserem traurigen Romeo möchte ich noch was sagen...

Liebe WILL NICHT. Liebe KÄMPFT NICHT. Liebe IST...

Du kannst allerdings gern auch n Baum ausgraben und ihn in deine Richtungen beschneiden und verbiegen, wie nen Bonsai. Findest du das dann gut?

Was willst du denn hören? Du salbst dich hier n bissl im Selbstmitleid rum, denke ich.

Wenn ihr so heiß aufeinander gewesen sein sollt, frag ich mich, warum ihr andere geküsst habt und es nochmal im zweiten Anlauf vergeigt habt?

Ist doch Quatsch.
 

Benutzer154115 

Ist noch neu hier
Ich habe ihr zu lange gebraucht ihr meine Gefühle zu sagen meinte sie und deshalb hat sie damit abgeschlossen. Was mich gerade ziemlich runter zieht weil sie ganz genau weiß das ich damit schon immer Probleme hatte...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren