Hat er mich bewusst angelogen?

Benutzer181361 

Öfter im Forum
Also bei einem derart kontrollsüchtigen Partner, in dem Fall Partnerin, wäre ich längst weg.

Bei einem Partner,der mich anbrüllt, wäre ich längst weg.

Ernsthaft, eure Beziehung klingt grauenvoll, da wäre ich lieber bis ans Ende meiner Tage Single.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also wir drehen uns hier doch im Kreis. Schon in deinem letzten Thread schriebst du, dass du in therapeutischer Behandlung bist und was deine Therapeutin dazu sagt:
Gedanken an die Vergangenheit des Partners

Aber du machst einfach weiter und hörst nicht zu. Frag deine Therapeutin mal nach dem Rebecca-Syndrom und nach handfesten Tipps und Strategien zur Bewältigung dieser Eifersucht.

Es spielt nämlich keine Rolle, welche und wie viele Frauen dein Freund auf welche Art und Weise geliebt und gevögelt hat, aber du kannst dich drauf verlassen, dass es nach dir noch weitere Frauen sein werden, wenn du so weitermachst. Du jagst Gespenster!

Eifersucht auf Verflossene ist nicht ungewöhnlich, ich habe damit auch schon gekämpft (und gewonnen!), aber ich hatte (und habe!) die Ex permanent vor der Nase, damit musste ich umzugehen lernen – und ganz so leicht ist das auch heute manchmal nicht, allerdings nicht in Bezug auf meinen Mann.

Arbeite an dir, wirklich! Du bist auf dem besten Weg, deine Beziehung zu zerstören.
 

Benutzer175862 

Öfter im Forum
Herzlichen Glückwunsch Z zartbitterschokolade , da hast du ja einen weiteren thread in dem du bekundest was dir wieder schlechtes angetan wurde, ohne dass du jegliche Schuld bei dir siehst.

Langsam glaube ich, dass du das Forum nutzt um dir selbst zu schaden, da alle deine threads auf das Gegenteil abzielen, was dir von deiner Therapeutin geraten wird. Statt ihrem Rat zu folgen versuchst du hier, einmal wieder, Bestätigung von anderen bekommen, dass deine Ansicht richtig ist, und keine Schuld bei dir liegt.

Du kannst natürlich gerne weiter in deiner ewigen Opferrolle verbringen, aber dann wundere dich auch nicht wenn deine Beziehungen jeglicher Art immer in die Brüche gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer163260 

Verbringt hier viel Zeit
Wir hatten mal das Gespräch, er hat mir ganz genau aufgezählt mit wem er geschlafen hat. Er hat sogar die Jahre genannt. Er hat also ganz genau überlegt. Sie kam nicht vor. Warum nicht? Warum erfahre ich erst jetzt von ihr?

Ist das nicht ziemlich egal? Warum muss er dir Bericht über jede sexuelle Begegnung vor deiner Zeit erstatten? Jemandem, der mich in dieser Art verhört und bedrängt, würde ich auch nicht alles erzählen.
Es geht nicht nur darum, ob du deinem Freund vertrauen kannst, sondern auch darum, ob er dir vertrauen kann. Wenn du ihn so unter Druck setzt und seine Privatsphäre nicht respektierst und über sein Vorleben urteilst, kann er das leider nicht.
 

Benutzer174233  (33)

Öfter im Forum
Hast du (ggf. gemeinsam mit deiner Therapeutin) denn mal ergründet wo diese krankhafte Eifersucht herkommt.
Denn so wie ich das sehe bist du auf alles eifersüchtig, nicht nur die Exen, auch weibliche Freunde scheinen dich zu beunruhigen. Diese Art von Eifersucht geht meist mit Verlustängsten einher und da wäre es vielleicht ratsam diesen Ansatz mit in die Therapie aufzunehmen (falls nicht schon geschehen).

Verlustängste kann man in den Griff bekommen und die Eifersucht lässt sich davon abspalten, was in deinem Fall mehr als sinnvoll wäre, wenn du überhaupt jemals eine glückliche Beziehung führen möchtest.
 

Benutzer183116  (26)

Ist noch neu hier
Wir haben miteinander geredet und er hat mir gesagt, er hat mich bewusst angelogen was seine Anzahl angeht und mir diese eine Frau mit der er 1 woche lang zusammen war bewusst verschwiegen, weil er dachte ich mach Schluss wenn er mir sagt er hätte „1 Sex Partnerin mehr gehabt“ als ich.
 

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und? So ein Drama, wie du deshalb veranstaltest, hatte er damit doch wohl auch Recht
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir haben miteinander geredet und er hat mir gesagt, er hat mich bewusst angelogen was seine Anzahl angeht und mir diese eine Frau mit der er 1 woche lang zusammen war bewusst verschwiegen, weil er dachte ich mach Schluss wenn er mir sagt er hätte „1 Sex Partnerin mehr gehabt“ als ich.
Und einmal mehr als du darf er nicht haben?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ist deine Konsequenz jetzt wenigstens die, dass du Schluss machst?
 

Benutzer181361 

Öfter im Forum
Hä,hast du vorher ganz konkret gesagt wenn er mehr als 7 hatte, machste Schluss?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Jetzt beim Zurückfahren habe ich ihm halt erzählt was mein Ex genau gemacht hat (betrogen etc) und wie fies meine damalige beste Freundin plötzlich auf der Klassenfahrt zu mir war.
Nur noch mal für mein Verständnis: Wollte dein Freund darüber was wissen, hat er gefragt oder hast du das Thema einfach so ausgebreitet?
Wenn ja warum?


In Beziehungsangelegenheiten und Verhaltensweisen scheinst du genauso lernunfähig zu sein wie an deinem Arbeitsplatz. Und damit meine ich nicht die Arbeit an sich, sondern der Umgang mit Kollegen. Wer immer wieder an unterschiedlichen Arbeitsplätzen derart aneckt, der muss schon auch was verkehrt machen. Von nichts kommt nichts.

Und wenn du in deiner Beziehung ständig deine Vergangenheit raus kramst, dann darf dein Freund das doch auch.
Und ob er als introvertierter Mann jetzt eine Partnerin mehr oder weniger hatte, was änderts?
Bzw. wie definierst du überhaupt introvertiert? Und inwiefern darf ein introvertierter Mann nicht so viele Frauenkontakte haben wie ein extrovertierter?
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Wir haben miteinander geredet und er hat mir gesagt, er hat mich bewusst angelogen was seine Anzahl angeht und mir diese eine Frau mit der er 1 woche lang zusammen war bewusst verschwiegen, weil er dachte ich mach Schluss wenn er mir sagt er hätte „1 Sex Partnerin mehr gehabt“ als ich.
Hattest du nicht exakt dazu mal einen Thread, wo du unbedingt einen ONS wolltest, weil er eine Person mehr im Bett hatte als du?

Naya, was weiß ich schon.

Waren es halt zwei. Musst du noch zwei durch die Laken zerren und dann gibt es nix mehr zu streiten und ihr werdet zufrieden und harmonisch miteinander alt werden.

Amen.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Wir haben miteinander geredet und er hat mir gesagt, er hat mich bewusst angelogen was seine Anzahl angeht und mir diese eine Frau mit der er 1 woche lang zusammen war bewusst verschwiegen, weil er dachte ich mach Schluss wenn er mir sagt er hätte „1 Sex Partnerin mehr gehabt“ als ich.
Aber du merkst schon, dass du ihn durch dein Verhalten dazu drängst dich anzulügen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren