Hat er mich bewusst angelogen?

Benutzer183116  (26)

Ist noch neu hier
Guten Abend zusammen,

ich hab wieder ein Problem mit meinem Freund… wir waren diese Woche in Hamburg und es war jeder Tag einfach nur die Hölle. Jetzt beim Zurückfahren habe ich ihm halt erzählt was mein Ex genau gemacht hat (betrogen etc) und wie fies meine damalige beste Freundin plötzlich auf der Klassenfahrt zu mir war. Auf einmal haut er raus „ich hatte ja mal was 2 Wochen mit einer die war auch etc…“ und ich war schockiert weil er mir von Anfang an klar und deutlich gesagt hat er hat mit genau 7 Leuten geschlafen sogar nach öfteren Nachfragen hat er mir versichert dass es mit mir 7 sind. Seine Antwort darauf dass ich gesagt habe dass er mich ja angelogen hat war „das hab ich vergessen oder nicht gezählt weil es ja nur kurz 2 Wochen waren…“. Für mich ist das eine klare Lüge gewesen weil Sex ist Sex und er hat sie bis vorher noch NIE erwähnt ich wusste das ganz und gar nicht. Dann hat er mich dermaßen laut und stark angebrüllt und ich hatte sogar Angst (wir waren im Auto auf dem Heimweg nach Hause eben) dass er zuhaut. Ich lege unglaublich viel wert auf Ehrlichkeit da mein Ex eben bei allem was ging, seine Gegenwart und seine Vergangenheit, gelogen hat und ich das erst 30 min vorher erzählt habe. Ich versuche seit 8 Stunden nachzuvollziehen wieso er das nicht gesagt hat ob er es echt vergessen hat oder mich bewusst angelogen hat. Würdet ihr das als Lüge zählen oder übertreibe ich dahingehend?? Ich bin fix und fertig und würde deswegen alles hinschmeissen…
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
er ist nicht das problem.
ein frau mehr oder weniger
ist nicht das problem.

(aber ich glaub das hatten wir alles schon im rahmen deiner threads ...)
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, das kann man vergessen. Ich müsste auch länger überlegen, um alle meine bisherigen Sexpartner auf die Reihe zu kriegen.

Oder er wollte dir das einfach nicht sagen.

Es bleibt aber dabei: Du musst seine Vergangenheit hinter dir lassen!
 

Benutzer183116  (26)

Ist noch neu hier
er ist nicht das problem.
ein frau mehr oder weniger ist nicht das problem.

(aber ich glaub das hatten wir alles schon im rahmen deiner threads ...)
Also ich finde 8 Frauen für einen introvertierten 25 jährigen schon viel. Dass er mir das verschwiegen hat, lässt mich über die Beziehung stark nachdenken
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Ist das nicht total egal, ob man nun mit 6 oder 8 Leuten geschlafen hat?
Wer führt denn Buch über sowas, bitte?
Geht dich doch auch absolut nichts an, wenn er das nicht erzählen will.
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
Was das angeht, bin ich ganz bei der Meinung der anderen. Man kann es vergessen, und meiner Meinung nach tut es auch nichts zur Sache und geht dich auch nichts an. Es ist Vergangenheit. Seine Vergangenheit.

Ich stell mir viel eher die Frage, ob er der richtige Partner für dich ist, wenn du Angst vor ihm hast?!
 

Benutzer183116  (26)

Ist noch neu hier
Ist das nicht total egal, ob man nun mit 6 oder 8 Leuten geschlafen hat?
Wer führt denn Buch über sowas, bitte?
Geht dich doch auch absolut nichts an, wenn er das nicht erzählen will.
Wir hatten mal das Gespräch, er hat mir ganz genau aufgezählt mit wem er geschlafen hat. Er hat sogar die Jahre genannt. Er hat also ganz genau überlegt. Sie kam nicht vor. Warum nicht? Warum erfahre ich erst jetzt von ihr?
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Warum nicht? Warum erfahre ich erst jetzt von ihr?
Entweder hat er es vergessen.
Oder er wusste, dass du abgehen würdest und hatte keinen Bock drauf.
Wahrscheinlich hat er es vergessen und unter unwichtiger Kurzaffäre verbucht. Passiert. Ist mir auch schon passiert. Kennst du den Gedanken "auch, mit dem hatte ich ja mal was ..." nicht?
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Ja hat er. Er hat auf exakt diesen Moment gewartet um dir die Wahrheit zu sagen. Es wäre nicht auszuhalten gewesen, einfach in Ruhe nach Hause zu fahren. Das ist viel zu unspektakulär. Schon in Hamburg hat er sich die ganze Zeit ins Fäustchen gelacht und musste aufpassen, sich nicht zu verplappern und seinen mühevoll, über Monate erdachten und perfektionierten Plan in die Tat umzusetzen.
Und es ist ihm erstaunlich gut gelungen, es klingt, als hättet ihr noch richtig viel Action auf der Heimfahrt gehabt. Spiel, Spaß, Spannung und Schokolade, da ist direkt für jeden was dabei.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Ich würde ihm glauben, dass er sie vergessen hatte, sonst hätte er sie doch heute nicht erwähnt, wo es nicht nötig war. Finde es auch seltsam da eine genaue Auflistung zu verlangen. Ich wollte anfangs wissen, wie viele er ungefähr vorher hatte und wie viele Beziehungen, aber mehr auch nicht.
 

Benutzer185396  (28)

Klickt sich gerne rein
Für mich ist das eine klare Lüge gewesen weil Sex ist Sex und er hat sie bis vorher noch NIE erwähnt ich wusste das ganz und gar nicht.
Du hast Recht. Sex ist Sex. Und das war vor deiner Zeit. Im Endeffekt geht es dich auch eigentlich garnichts an was er vorher mit wem gemacht hat. Wenn er es dir erzählt dann macht er das von sich aus.

Wir hatten mal das Gespräch, er hat mir ganz genau aufgezählt mit wem er geschlafen hat.
Ich hätte dieses Gespräch garnicht geführt weil es mich überhaupt nicht interessiert was mein Partner vor mir gemacht hat. Wenn ich einen Partner finden zählt das hier und jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich finde 8 Frauen für einen introvertierten 25 jährigen schon viel. Dass er mir das verschwiegen hat, lässt mich über die Beziehung stark nachdenken
Dein Ernst? DAS lässt dich schon Zweifeln? Dann ist er aber nicht das Problem in eurer Beziehung...
Meine Güte wäre mir das scheißegal....
 

Benutzer183116  (26)

Ist noch neu hier
Du hast Recht. Sex ist Sex. Und das war vor deiner Zeit. Im Endeffekt geht es dich auch eigentlich garnichts an was er vorher mit wem gemacht hat. Wenn er es dir erzählt dann macht er das von sich aus.


Ich hätte dieses Gespräch garnicht geführt weil es mich überhaupt nicht interessiert was mein Partner vor mir gemacht hat. Wenn ich einen Partner finden zählt das hier und jetzt.


Kann es sein dass du dir das einredest? Als ob er jetzt ankommt und sagt "In einer Stunde erzähle ich ihr das ich Sex mit XXX hatte..." und lacht dabei?! Klingt nach ziemlichem Kindergarten.
Ich glaube das war Ironie.
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
Dass er mir das verschwiegen hat, lässt mich über die Beziehung stark nachdenken
mach das bitte und trenn dich dann..
ihr passt nicht zusammen und es klingt sehr anstrengend..
mich wundert es wirklich, dass du das nicht selbst merkst - sorry.. mit 25 so einen Kindergarten aufzuführen?? .. ich wäre lange weg an Stelle deines Freundes..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren