Benutzer187232  (20)

Ist noch neu hier
Hallo erstmal ­čĄŚ
Ich war noch nie in einem Forum angemeldet, das ist mein erstes Mal. Folgendes Problem, wenn ich einfach mal loslegen darf­čśů
Ich bin seit ├╝ber einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen. Er ist meine erste Beziehung mit all den ersten Malen. Wir f├╝hren eine Fernbeziehung und sehen uns allersp├Ątestens immer nach 4 Wochen, wenn ich mit dem Auto ungef├Ąhr 6 bis 7 Stunden (je nach Verkehrslage) zu ihm fahre. Nat├╝rlich versuche ich so oft ich kann, zu ihm zu fahren. Als ich ihn kennenlernte, war er arbeitslos, dann fand er ein paar Monate Arbeit und ist jetzt wieder arbeitslos, dazu kommen noch ein paar andere Dinge, weswegen er nicht die M├Âglichkeit hat, zu mir zu fahren. Zurzeit bin ich leider etwas ungl├╝cklich/ unzufrieden in unserer Beziehung. Unser gr├Â├čtes Problem ist dabei sein "Zockverhalten". Wenn ich dann bei ihm bin, h├Ąngt er st├Ąndig vor diesem PC, was mich st├Ârt, weil ich alleine rumsitze und quasi darauf angewiesen bin, dass er sich mit mir besch├Ąftigt. Wenn ich es anspreche, h├Âre ich "Ich schenk dir doch trotzdem Aufmerksamkeit", was ich manchmal anders sehe. Dabei st├Ârt es mich nicht, dass er zockt, es st├Ârt mich, dass ich immer wieder "Gleich bin ich bei dir Schatz" h├Âre, aber nichts passiert. Ich warte dann stundenlang. Ich habe es auch schon angesprochen, wollte Regeln aufstellen, dass er zB abends 3 h o.├Ą. spielen kann und dann schauen wir etwas zusammen (Serie, Film) und gehen zusammen ins Bett, was mir sehr wichtig ist. Darauf hat er mir jedoch vorgeworfen, dass ich ihn ├Ąndern wolle und er sich nicht an eine solche Regel halten k├Ânne, weil er sich nach den Spiel- bzw. Arbeitszeiten seiner Freunde richte. Nat├╝rlich m├Âchte ich nicht, dass er seinen ganzen Alltag f├╝r mich umkrempelt und seine Freundschaften vernachl├Ąssigt, aber trotzdem denke ich mir manchmal, warum er nciht eine Ausnahme machen kann, wenn ich da bin. Ich habe das Gef├╝hl er wertsch├Ątzt es manchmal gar nicht, dass ich eine solche Strecke auf mich nehme und was ich alles vernachl├Ąssige und organisieren muss, um zB eine Woche bei ihm zu sein. Ihm gen├╝gt es schon, wrnn ich mich im selben Raum aufhalte, mir leider nicht. Bin ich so anspruchsvoll? Das andere Thema ist dass ich meine Liebe zu ihm durch k├Ârperliche N├Ąhe und Zuwendung zeige, aka ich bin vllt ein wenig anh├Ąnglich, er ist jedoch nicht der Klammer-Typ und dann oft von mir genervt wodurch ich mich zur├╝ckgesto├čen f├╝hle, wiederum er kann mir innerhalb von 10 Minuten 15 mal "Ich liebe dich" sagen, und ist dann beleidigt, wenn ich nicht jedes Mal "Ich dich auch" sage, ich bin einfcah nicht der Typ daf├╝r. Ich wei├č dass er mich ├╝ber alles liebt, aber manchmal merke ich es einfach nicht. Zurzeit bin ich daheim, h├Âre jedoch kaum etwas von meinem Freund. Nat├╝rlich hat er viel um die Ohren weil Arbeitslosigkeit, Arzttermine etc., trotzdem frage ich mich, wie es sein kann, dass wenn ich bei ihm bin, er st├Ąndig sein Telefon bei sich hat und auxh st├Ąndig daran h├Ąngt, er mir nicht antworten kann wenn ich ihm schreibe. Bevor wir zusammen waren, bzw. Zu Beginn unserer Beziehung hat er sich viel gemeldet und wir haben p├╝nktlich jeden Abend telefoniert, konnten dabei stundenlang reden, auch wenn die Gespr├Ąche inhaltlos waren, jetzt reden wir irgendwie nur noch ├╝ber Probleme oder schweigen. Die Welt war einmal so sch├Ân und alles schien so leicht, jetzt tut es meistens nur noch weh und ich weine. Dazu kommt, dass irgendwie alle gegen uns sind. Meine Schwester macht sich st├Ąndig ├╝ber ihn lustig, meiner Mutter w├Ąre es am liebsten ich w├╝rde mich von ihm trennen, meine beste Freundin w├╝nscht mir dass es funktioniert aber ich solle mir keine Hoffnungen machen.
Und trotzdem hab ich ihn so dolle lieb. Er ist mir eine gro├če emotionale Unterst├╝tzung, niemand kann mich so beruhigen wie er (er gibt mir so viel Frieden), er ist immer verst├Ąndnisvoll und geduldig mit mir und will eigentlich nur dass ich gl├╝cklich bin, und er schafft es manchmal mich so gl├╝cklich zu machen, dass ich heulen k├Ânnte. Plus, ich liebe unseren Sex­čśů
Aber ich vermiss manchmal so sehr unseren Anfang, diese Leichtigkeit, und ich wei├č dass es normal ist, dass sich der Alltag dann doch ein wenig einschleicht, auch in einer Fernbeziehung, trotzdem dachte ich irgendwie ich w├Ąre davor sicher, keine Ahnung... komme ich einfcah nicht damit klar, dass diese Verliebtheit vom Anfang sich lichtet? Wir haben noch mehr Probleme, aber das sind die, die mich am meisten besch├Ąftigen. Keine Ahnung ob ihr mir irgendwie dabei helfen k├Ânnt oder Ratschl├Ąge habt oder irgendwas? ­čśů

Liebe Gr├╝├čeeee ÔŁĄ
 

Benutzer59943  (40)

Verh├╝tungsberaterin mit Herz & Hund
also seid 6 Monaten zusammen, ihr seht euch in etwa alle 4 Wochen... wie oft habt ihr euch denn dann schon gesehen?
Das kann ja fast nicht ├Âfter als 5 oder 6x gewesen sein ­čĄö­čĄö

und dann f├Ąhrst immer du zu ihm, 6-7 std und wenn du dann da bist zockt er lieber anstatt sich mit dir zu besch├Ąftigen, mit dir was zu unternehmen?

also sp├Ątestens nach dem zweiten treffen dieser Art w├╝rde ich nicht mehr hinfahren.

warum kommt er nie zu dir? ist er krank?
Wie siehts mit einem neuen Job bei ihm aus?
 

Benutzer187232  (20)

Ist noch neu hier
also seid 6 Monaten zusammen, ihr seht euch in etwa alle 4 Wochen... wie oft habt ihr euch denn dann schon gesehen?
Das kann ja fast nicht ├Âfter als 5 oder 6x gewesen sein ­čĄö­čĄö

und dann f├Ąhrst immer du zu ihm, 6-7 std und wenn du dann da bist zockt er lieber anstatt sich mit dir zu besch├Ąftigen, mit dir was zu unternehmen?

also sp├Ątestens nach dem zweiten treffen dieser Art w├╝rde ich nicht mehr hinfahren.

warum kommt er nie zu dir? ist er krank?
Wie siehts mit einem neuen Job bei ihm aus?
Ja naja also nicht nur alle 4 Wochen, l├Ąnger als 4 Wochen halt ich es meistens nicht aus. Mein Studium ist zur Zeit online, deswegen kann ├Âfter zu ihm fahren manchmal liegen auch nur eine oder zwei Wochen dazwischen. War bestimmt schon so 10 bis 15mal da­čÖł­čĄö

Ja h├Ąufig zockt er, und es ist ja nicht das Problem dass er zockt, aber er findet oft einfach kein Ende und ich f├╝hl mich wie ne Bl├Âde, weil ich rumsitze und warte, dass er quasi "fertig" ist und sich mit mir besch├Ąftigt... oft spielt er auch erst abends, aber den Tag ├╝ber machen wir dann auch nicht sonderlich viel :/
Besonders mein letzter Besuch war irgendwie schlimm f├╝r mich, ich hab viel geweint, was ihm dann auch leid tut, wenn er es mitbekommt, nur f├╝hl ich mich dann auch so schlecht, weil es ihn so traurig macht und er sich schlecht f├╝hlt, dass er mich quasi so traurig macht :frown: er mag es ja auxh wenn ich ihm beim zocken dann zuschau, aber das ist einfach auch nicht mein Ding oder Interessengebiet :/

Zu mir kommt er nicht, weil er zurzeit keinen F├╝hrerschein hat, weil er ihn abgeben musste (Aufbauseminar zu sp├Ąt gemacht) und kein Geld f├╝r den Zug hat.
Seine Arbeit hat er verloren weil er zum zweiten Mal in der Probezeit krankgeschrieben gemeldet war. Er ist jetzt im Kontakt mit dem Arbeitsamt und sucht Arbeit, ich hoffe er findet eine bis Ende des Monats­čÖł weil das Geld wird eben wieder knapp... das ist immer wieder Thema
 

Benutzer59943  (40)

Verh├╝tungsberaterin mit Herz & Hund
na also ein Zugticket kostet doch nicht ein paar hundert euro, da kann er nicht einmal im monat zu dir fahren? :ratlos:

Als er arbeit hatte, ist er auch nicht gekommen?
und warum ist er so h├Ąufig krank? ist er wirklich krank oder hat ihm einfach die arbeit nicht gefallen?

sorry aber ein Mann Anfang 20 sollte seinen Hintern bewegen und was arbeiten anstatt den ganzen tag vor der Glotze zu hocken!
dann kann er auch mal was mit seiner freundin unternehmen und sie besuchen.
FALLS ihm das wichtig ist.
ist es anscheinend nicht, deswegen w├Ąre das f├╝r mich beendet.

dann siehst du ja sehr schnell wo du auf seiner Priorit├Ątenliste stehst.
 

Benutzer59943  (40)

Verh├╝tungsberaterin mit Herz & Hund
Es braucht doch auch kein Arbeitsamt, um einen Job zu finden. Eigeninitiativ kann dein Freund gar nichts? :ratlos:
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Also ganz ehrlich, es wirkt als w├╝rdest du nur geben und er nimmt st├Ąndig bzw. Macht es sich richtig sch├Ân bequemÔÇŽ

Der wird sich nicht ├Ąndern. Nichtmal f├╝r dich.
Und du solltest dir auch nicht in den Kopf setzen das ausgerechnet du ihn ├Ąndern wirst. Du siehst doch wie das l├ĄuftÔÇŽ.Du bist ungl├╝cklich und ihm ist es trotzdem nicht wichtig genug mal was zu ├Ąndern und selbst was in die Beziehung zu investieren.

Geht ihr denn mal aus? Spazieren? Essen?
 

Benutzer185561  (31)

Klickt sich gerne rein
Wenn ich eine Fernbeziehung h├Ątte, 6 Stunden fahren m├╝sste und nat├╝rlich voller Vorfreude w├Ąre auf die gemeinsame Zeit, w├Ąre ich stinksauer und h├Ątte aber garantiert mal gar kein Verst├Ąndnis f├╝r seine Zockerei, w├Ąhrend ich daneben sitzen w├╝rde. Sp├Ątestens beim zweiten Mal w├Ąre ich ins Auto gestiegen und das w├Ąre es dann gewesen. Deine Mutter hat vielleicht recht.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Eben, zocken kann er doch st├Ąndig (zumal er ja nichtmal einen Job hat) aber f├╝r dich kann er nichtmal ein paar Stunden den Controller liegen lassen?
Ich hoffe du merkst was du bei ihm dann f├╝r einen Stellenwert hast.
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Du bist also mit jemandem zusammen, der dich nicht besucht, eure Beziehung nicht aktiv gestaltet und es nicht schafft, sich mal ein paar Monate durch eine Probezeit zu bei├čen?

Was das f├╝r ein Schluffi?

Wenn ihm was an der Beziehung liegt, hatte er doch Himmel und H├Âlle in Bewegung gesetzt, aktiv zu werden.
Wenn ihm was an Eigenst├Ąndigkeit und geregeltem Leben liegt, h├Ątte er schon 50 Initiativbewerbungen geschrieben und hinge am Telefon, um Firmen anzurufen statt an der Konsole. Okay, wei├č ich ja nicht, aber wirkt jetzt nicht so.

Was hat er f├╝r Priorit├Ąten, bitte?
 

Benutzer187232  (20)

Ist noch neu hier
Also ganz ehrlich, es wirkt als w├╝rdest du nur geben und er nimmt st├Ąndig bzw. Macht es sich richtig sch├Ân bequemÔÇŽ

Der wird sich nicht ├Ąndern. Nichtmal f├╝r dich.
Und du solltest dir auch nicht in den Kopf setzen das ausgerechnet du ihn ├Ąndern wirst. Du siehst doch wie das l├ĄuftÔÇŽ.Du bist ungl├╝cklich und ihm ist es trotzdem nicht wichtig genug mal was zu ├Ąndern und selbst was in die Beziehung zu investieren.

Geht ihr denn mal aus? Spazieren? Essen?
Ich wei├č ja wie das alles klingt und vllt auch ist :/ und meine Schilderungen sind ja noch nicht alles ­čśú zu Beginn war ich mir manchmal unsicher, ob ich ihn liebe, ob meine Gef├╝hle ausreichen um eine Beziehung zu f├╝hren, vor allem weil ich noch nie eine Beziehung vorher hatte, inzwischen bin ich mir da sehr sicher, weil ich glaube, dass wenn ich ihn nicht lieben w├╝rde, ich diesen ganzen Mist schon lange nicht mehr mitmachen w├╝rde... :frown:
Aber genau das ist das Problem, ich hab ihn so lieb und hab die Hoffnung, dass irgendwann alles besser wird und ich nur durchhalten muss, auch wenn es mich oft so ungl├╝cklich macht, es gibt auch diese wundersch├Ânen Momente und er ist so ein guter Kerl... und ich glaube ihm, dass er mich ├╝ber alles liebt
Oft sagt er, dass er mich braucht, und ich wei├č dass das eigentlich ein schlechtes Zeichen ist und ich m├Âchte nicht, dass er von mir abh├Ąngig ist, aber wenn ich gehen w├╝rde, w├╝rde ich ihn ins ultimative Ungl├╝ck st├╝rzen und er w├╝rde mir so sehr fehlen :frown:
 

Benutzer187232  (20)

Ist noch neu hier
Ich wei├č ja wie das alles klingt und vllt auch ist :/ und meine Schilderungen sind ja noch nicht alles ­čśú zu Beginn war ich mir manchmal unsicher, ob ich ihn liebe, ob meine Gef├╝hle ausreichen um eine Beziehung zu f├╝hren, vor allem weil ich noch nie eine Beziehung vorher hatte, inzwischen bin ich mir da sehr sicher, weil ich glaube, dass wenn ich ihn nicht lieben w├╝rde, ich diesen ganzen Mist schon lange nicht mehr mitmachen w├╝rde... :frown:
Aber genau das ist das Problem, ich hab ihn so lieb und hab die Hoffnung, dass irgendwann alles besser wird und ich nur durchhalten muss, auch wenn es mich oft so ungl├╝cklich macht, es gibt auch diese wundersch├Ânen Momente und er ist so ein guter Kerl... und ich glaube ihm, dass er mich ├╝ber alles liebt
Oft sagt er, dass er mich braucht, und ich wei├č dass das eigentlich ein schlechtes Zeichen ist und ich m├Âchte nicht, dass er von mir abh├Ąngig ist, aber wenn ich gehen w├╝rde, w├╝rde ich ihn ins ultimative Ungl├╝ck st├╝rzen und er w├╝rde mir so sehr fehlen :frown:
Und wir gehen manchmal spazieren, eine Runde durchs Dorf... naja, in 15 Minuten ist man da durch­čÖł
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Ich wei├č ja wie das alles klingt und vllt auch ist :/ und meine Schilderungen sind ja noch nicht alles ­čśú zu Beginn war ich mir manchmal unsicher, ob ich ihn liebe, ob meine Gef├╝hle ausreichen um eine Beziehung zu f├╝hren, vor allem weil ich noch nie eine Beziehung vorher hatte, inzwischen bin ich mir da sehr sicher, weil ich glaube, dass wenn ich ihn nicht lieben w├╝rde, ich diesen ganzen Mist schon lange nicht mehr mitmachen w├╝rde... :frown:
Aber genau das ist das Problem, ich hab ihn so lieb und hab die Hoffnung, dass irgendwann alles besser wird und ich nur durchhalten muss, auch wenn es mich oft so ungl├╝cklich macht, es gibt auch diese wundersch├Ânen Momente und er ist so ein guter Kerl... und ich glaube ihm, dass er mich ├╝ber alles liebt
Oft sagt er, dass er mich braucht, und ich wei├č dass das eigentlich ein schlechtes Zeichen ist und ich m├Âchte nicht, dass er von mir abh├Ąngig ist, aber wenn ich gehen w├╝rde, w├╝rde ich ihn ins ultimative Ungl├╝ck st├╝rzen und er w├╝rde mir so sehr fehlen :frown:
Selne Sache. Er ist ein erwachsener. Wenn er nicht ins Ungl├╝ck st├╝rzen will braucht er einen Job und Nicht jemandem der ihm vermittelt das das alles so ok ist!
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
hab die Hoffnung, dass irgendwann alles besser wird und ich nur durchhalten muss
Nein, nope, neeeeeinnein!
er ist so ein guter Kerl...
Ej, ich kenne bestimmt 58 gute Kerle.
Naja bevor wir uns kennenlernten, ging es ihm ziemlich schlecht, seit ich in seinem Leben bin, ist er gl├╝cklicher und ich unterst├╝tze ihn emotional sehr...
Also missbraucht er dich als Therapeutin.

Und wir gehen manchmal spazieren, eine Runde durchs Dorf...
Oh... Wow... :zwinker:

w├╝rde ich ihn ins ultimative Ungl├╝ck st├╝rzen
H├Ąng das mal nicht ganz so hoch. Ihr macht doch eh kaum etwas, das euch als Paar ausmacht. Er wird sich sicher gut ablenken k├Ânnen.

Was nimmst du denn Positives f├╝r dich mit - abgesehen von "er ist ja ein ganz Netter"?
 

Benutzer59943  (40)

Verh├╝tungsberaterin mit Herz & Hund
Naja bevor wir uns kennenlernten, ging es ihm ziemlich schlecht, seit ich in seinem Leben bin, ist er gl├╝cklicher und ich unterst├╝tze ihn emotional sehr...
wobei genau unterst├╝tzt du ihn?
beim Nichtstun?
schmei├čt du seinen Haushalt w├Ąhrend er zockt oder was?

ach Geld schuldet er dir auch noch, aber auf arbeit ist er allergisch?!

sorry aber der Kerl ist ein Loser und das wird sich auch nicht ├Ąndern.
Nimm deine Beine in die Hand und lauf!!
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt f├╝r Gespr├Ąchsstoff
Also besteht eure Beziehung im gro├čen und Ganzen daraus das ihr nebeneinader sitzt, du ihm beim Zocken zuschaust und ihr ab und an mal vor die T├╝re geht um eine 15 Minuten Gassi Runde zu drehen.
Und nebenbei benutzt er dich als emotionalen M├╝lleimer anstatt....naja anstatt mal seinen Arsch hochzubekommen und sein Leben in den Griff zu bekommen? Merkst du was?

UND dann finanzierst du diesen, pardon, faulen Sack auch noch?? Das Geld siehst du nie mehr wieder. Wovon denn auch? Er geht ja nicht arbeiten....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beitr├Ąge
Anmelden
Registrieren