Handy - Touchscreen reagiert kaum noch

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Guten Abend

Ich hab seit ungefähr 1,5 Jahren mein Nokia X3 mit Touchscreen. Seit ungefähr 2 oder 3 Wochen reagiert er kaum noch. :frown: Ich kann kaum noch was auswählen, kann das Menü nicht mehr bedienen usw. "Drücken" wird entweder gar nicht erkannt oder an der völlig falschen Stelle. Also es wird z.B. wie wild hoch oder runter gescrollt, obwohl ich einfach nur eine SMS lesen wollte.

Ich hab mit solchen Touchscreens bisher wenig ERfahrung, deswegen wundere ich mich, ob das vielleicht normal ist bzw. irgendeinen Grund haben könnte :ratlos:
Oder ist das wirklich ein technischer Defekt, wegen dem das Handy zur REparatur muss/kann?

Ich hab es wirklich sehr pfleglich behandelt, hab es auch immer in der Handytasche gehabt. Es ist auch nicht verkratzt o.ä., also das Display schaut völlig normal aus.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hi Krava,

Ich hatte bisher nur einmal Probleme mit den TouchScreen und das war als das Handy in Regen gekommen ist und dann feucht wurde. Hatte es dann auf die Heizung gelegt und schon ging es wieder :zwinker:
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Ist es vielleicht möglich, dass du versehentlich die Kalibrierung verstellt hast?

Mit Nokia-Geräten kenne ich mich gar nicht aus, aber Google spuckt aus, dass du diese Einstellung bei diesem Handy wohl unter Menü > Einstellungen > Telefon > Touchscreen-Einstell.. > Kalibrierung findest.
Vielleicht könntest du es ja einfach nochmal kalibrieren und schauen, ob sich was dadurch bessert.
Falls nicht, kann ich auch nur noch den Gang zum Profi empfehlen. :hmm:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hi Krava,

Ich hatte bisher nur einmal Probleme mit den TouchScreen und das war als das Handy in Regen gekommen ist und dann feucht wurde. Hatte es dann auf die Heizung gelegt und schon ging es wieder :zwinker:
Also war es innen dann nass?
Ich kann mich erinnern, dass mein Handy vor kurzem in der Tat mal feucht wurde, weil in meiner Handtasche nämlich ein bisschen MIneralwasser ausgelaufen ist. Da war zumindest die Handytasche auch leicht feucht. Ich kann aber nicht 100%ig sagen, ob die Probleme jetzt genau seitdem da sind. Ich meine eigentlich, dass sie schon länger da sind, aber ich kann mich irren.
Äußerlich ist das Handy aber nicht nass, zumindest seh ich da nichts. Und das ist locker auch schon 1,5-2 Wochen her, also da müsste es eigentlich längst wieder trocken sein.[DOUBLEPOST=1348593886,1348593852][/DOUBLEPOST]
Ist es vielleicht möglich, dass du versehentlich die Kalibrierung verstellt hast?

Mit Nokia-Geräten kenne ich mich gar nicht aus, aber Google spuckt aus, dass du diese Einstellung bei diesem Handy wohl unter Menü > Einstellungen > Telefon > Touchscreen-Einstell.. > Kalibrierung findest.
Vielleicht könntest du es ja einfach nochmal kalibrieren und schauen, ob sich was dadurch bessert.
Falls nicht, kann ich auch nur noch den Gang zum Profi empfehlen. :hmm:
Ich muss mal sehen, ob ich überhaupt dazu komme, diesen Menüpunkt aufzurufen. :grin:[DOUBLEPOST=1348593919][/DOUBLEPOST]
Hast du es schon mal mit einem Neustart des Handys probiert?
Nein. Wie gesagt, es dürfte auch schwierig sein, das durchzuführen, weil es eben schwer ist, im Menü irgendwas aufzurufen. Aber vielleicht gehts.
 
A

Benutzer

Gast
Nein. Wie gesagt, es dürfte auch schwierig sein, das durchzuführen, weil es eben schwer ist, im Menü irgendwas aufzurufen. Aber vielleicht gehts.

Ausschalten sollte ja nicht das große Problem sein. Entweder lange den (wenn vorhanden) Power-Knopf drücken oder, da ja eh nix geht^^, den Akku entnehmen, kurz warten, und dann wieder einlegen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ausschalten sollte ja nicht das große Problem sein. Entweder lange den (wenn vorhanden) Power-Knopf drücken oder, da ja eh nix geht^^, den Akku entnehmen, kurz warten, und dann wieder einlegen.
Ich dachte, ihr meint "Auf Werkseinstellungen zurück setzen" :zwinker:
Akku raus und neu gestartet hab ich jetzt. Hat sich aber nichts geändert. Ich hab innen auch keinerlei Feuchtigkeit entdeckt.
Kalibrierung hab ich neu gemacht, aber ist immer noch gleich :frown:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
A

Benutzer

Gast
Die Werkseinstellungen kannst Du später noch immer versuchen, zurückzusetzen :smile: Vorher solltest Du jedoch Deine Daten sichern - gibt's von Nokia irgendeine Synchronisationssoftware oder ähnliches?

Falls das mit dem Trocknen nicht funktioniert, verusche tatsächlich mal die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Falls das nicht hilft, könnte ein Hardwaredefekt vorliegen... Ist vielleicht ein Garantiefall?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Werkseinstellungen kannst Du später noch immer versuchen, zurückzusetzen :smile:Vorher solltest Du jedoch Deine Daten sichern - gibt's von Nokia irgendeine Synchronisationssoftware oder ähnliches?
Blöde Frage: Welche Daten? :ashamed:
Also Telefonliste ist mir klar, aber sonst?
Falls das nicht hilft, könnte ein Hardwaredefekt vorliegen... Ist vielleicht ein Garantiefall?
Ja vielleicht. Ich muss mal nachforschen, wann genau ich das Handy gekauft hab. Ich glaub nicht, dass es schon länger als 2 Jahre her ist.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Je nachdem, was Du willst .-) Ich sichere immer Telefonbuch, Einstellungen, Apps, Anruflisten, SMS, E-Mails, Bilder, Musik.
SMS, Bilder, Musik und Apps hab ich keine drauf bzw. höchstens eine Hand voll und wenn da was weg ist, ist es nicht tragisch. :zwinker: Also die Telefonnummern sind das wichtigste, den Rest könnte ich verschmerzen. :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
also dass der digitizer (das teil, was die berührung interpretiert) früher oder später kaputt geht ist mehr oder weniger normal, die meisten erleben das nur nicht weil sie vorher nen neues handy haben.
der austausch is zwar vielleicht nicht unbedingt billig, sollte deinen daten und nummern aber nichts anhaben. trotzdem würde ich dir auch empfehlen den kram vorher nochmal auf dem pc zu sichern.

alternativ: zeugs sichern und nen neues holen, unter umständen ist das nicht viel teurer.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
also dass der digitizer (das teil, was die berührung interpretiert) früher oder später kaputt geht ist mehr oder weniger normal, die meisten erleben das nur nicht weil sie vorher nen neues handy haben.
Wirklich?
Da bin ich dann aber noch froh, wenn der vor Ablauf der Garantie kaputt geht. Oder ist das dann kein GArantiefall? Doch schon oder? :hmm:
Also sollte mich das dann doch nichts kosten... :hmm:

Umständlich wird es allemal werden, weil ich das Handy ja erst einschicken muss und dann bin ich sicher auch längere Zeit ohne. Aber so kann ich das Handy kaum noch nutzen :frown:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Hab das Problem mit meinem HTC auch zwar nicht so stark wie du aber beim sms tippen braucht er oft sehr lange für den einen Buchstaben und dann haut er mir immer das Sonderzeichen her. Das nervt ganz schön wenn es in einer sms mehr als 5 mal vorkommt! :grin: Aber zum Glück kann ich bald Vertragsverlängerung machen und mir ein neues Handy holen. :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Hmm, ich habe sowas ähnliches mal erlebt, als das Handy von nem Kumpel im Regen feucht wurde. Elektronische Geräte reagieren da teilweise sehr sensibel drauf :ratlos:

Ich denke mal, einen Zahlencode ins Ziffernblatt einzugeben geht auch nicht mehr wirklich? Es gibt nämlich TouchScreen-Testmenüs. Wenn selbst das keine vernünftigen Ergebnisse liefert, spricht alles für einen Hardware-Defekt, und du solltest das Gerät einschicken (lassen, vom Service-Point).
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Dein erster Ansprechpartner sollte der Händler sein, wo du das Handy gekauft hast. Einschicken und auf die Reaktion warten. Hatte mal ein ähnliches Problem mit Samsung, nur habe ich mich direkt an Samsung gewendet und die wollten 100€ für die Reparatur haben. Habe es dann zum Händler geschickt und ein neues bekommen. Das Handy war 6 Monate alt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren