Hallo ich habe große Beziehungsprobleme, bitte hilft mir

Benutzer114157 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ich bin 21 Jahre alt und bin mit meiner "Freundin" ca 5 Jahre zusammen. Sie ist die liebe meines Lebens und ich war auch die liebe ihres Lebens. Doch leider hat sich bei uns sehr viel geändert. Ich fange von ganz vorne an. Wie waren immer glücklich und es war bei uns immer besser als bei anderen Beziehungen dachte ich auf jeden Fall. Sie hat mir immer gesagt, dass sie ohne mich nicht leben kann und ich glaube ich habe es ausgenutzt ohne es zu wissen es hört sich vllt dumm an aber ich wusste nicht was ich da falsch machen ich habe sie sehr schlecht behandelt wirklich sehr schlecht aber mir ist es nicht aufgefallen Ich sage nicht, dass ich immer ein Arschloch war ich hätte immer alles für sie getan und würde es immer noch tuhen aber ich weis nicht genau wie es dazu kam sie musste wirklich viel einstecken und seit ca 3 Wochen sind wir nicht mehr zusammen wir haben seit 2 Wochen wieder Kontakt und alles läuft schön aber sie sagt, dass sie glaubt mich nicht mehr zu lieben auf jeden fall nicht mehr wie früher, aber sie will auch nciht ganz ohne mich leben trotzdem sagt sie dass sie momentan keine Beziehung will sondern es so gut findet sie sagt sie könne ein Streit gerade nicht verkraften und will keine Beziehung und will alles locker angehen. Wenn wir uns treffen ist alles so gut wie früher sie hat das Bedürfnis mich zu küssen obwohl ich gesagt hatte lass uns körperlich nicht zu nahe kommen muss sie mich immer küssen mich umarmen und sogar mit mir immer noch Sex haben ich verstehe da nicht bitte hilft mir sagt mir was ich machen soll ich habe angst, dass ich bald nur noch ein guter freund für sie bin aber ich will sie nicht verlieren ich habe ihr auch in den letzten Wochen gezeigt dass ich mich geändert habe und das weis sie auch und ich habe mich wirklich geändert und liebe sie und ill sie nicht verlieren ich habe gelesen , dass manchmal ein Kontaktabbruch für eine gewisse zeit ca 1 Monat gut tuhen kann aber sie will das nicht wäre das aber gerade passend in meiner Beziehung oder soll ich weiter so locker weiter gehen sie meinte auch dass sie bestimmt wieder eine beziehung mit mir haben will aber halt nicht jetzt aber ich habe einfach nur angst bitte hilft mir bittte.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also...
Seit 3 Wochen getrennt, seit 2 Wochen wieder Kontakt, Küssen und Sex.
Wo ist da denn die Trennung?
Grade mal 1 Woche keinen Kontakt? :hmm:

Erläuter doch mal genauer warum es zw. euch nicht mehr lief. Welchen Grund hat sie denn genannt, warum sie sich trennt? Inwiefern warst du ein Arschloch? So ein großes wohl doch nicht, wenn sie es nicht mal 1 Woche ohne dich aushält. :ratlos:
Bist du sicher, dass sie keinen Anderen kennengelernt hat?
 

Benutzer114157 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja ich bin mir sicher, dass sie keinen anderen hat sie ist ein gutes mädchen wirklich ich sage es nciht weil ich sie liebe aber sie ist ein guter Mensch und es ist eine "Trennung" in sofern sie sagt sie liebt mich nciht sie hat noch gefühle aber will keine beziehung sie will einfach nicht noch mal entäuscht werden und will nicht, dass es ihr wieder schlecht geht. Sie sagt sie hat keine Lust auf Streiterein mit mir und in unserer Beziehng hatten wir immer genug Streiterein. Und ich war sofern ein Arschloch, dass ich sie wegen jede kleinigkeit angelogen habe und obwohl sie wusste das ich lüge habe ich es nciht zugegeben ich habe am wochenende wen nich mit freunden wegg war mein handy aus gemacht und einfach feiern gegangen und sie hat zu hause geweint am nächsten tag habe ich sie angelogen und sie auch noch vorwürfe gemacht dass sie mich so einengt, ich habe ihr glaub ich nie das gefühl gegeben, dass sie für mich das wichtigste auf der welt ist obwohl es so war ich war einfach emotional kalt z uihr ich habe nie von mir aus gesagt , dass ich sie liebe die Liste es sehr lang aber das waren so die Gründe . ber ich weis das es alles falsch war ich habe mich bei ihr für alles entschuldigt und versprochen das ich es nie wieder mache ich schäme mich heute für diese Taten und würde sowas auch nie wieder tuhen wirklich ich weis nciht wie ich so sein konnte und danke das du mir schreibst wenn du noch fragen hast dann bitte ich freue mich
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also ständig angelogen... Das ist harter Tobak. Und sicherlich keine Basis für eine Beziehung!
Dass deine Ex darauf keine Lust mehr hat, ist nachvollziehbar.
Ich versteh zwar nicht, warum sie trotzdem noch Sex mit dir will, aber gut... Warum nicht das einzig angenehme aus der Beziehung sozusagen mitnehmen?
Nur wird sie so nicht damit abschließen können... Aber vielleicht merkt sie das noch.
Vielleicht hat sie Angst vorm Alleinsein, vielleicht will sie wenigstens noch ein bisschen Nähe und Leidenschaft für sich retten, bevor sie ganz alleine da steht. Vielleicht wenigstens so lange bis sie jemand neuen kennenlernt.
 

Benutzer114157 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein krava, ich verstehe dich aber ich kenne das mädchen wirklich sehr gut sie hatte vor mir noch nie jemand mit den sie so nah war ich war ihr erster Partner bei alles z.B Sex sie sagt selber , dass sie niemals einen anderen haben will sogar noch jetzt sagt sie es und ich kenne das mädchen das mit einen anderen ist absurt es stimmt ncith . Aber vllt hast du recht vllt ist es nur noch die gewohnheit aber gefühle hat sie ja noch bischen nur was kann ich machen damit diese gefühle mehr werden und keien freundschaft wird wie gesagt wäre eine PAuse und Kontaktabbruch das richtige ? Oder was ist richtgi? Wir haben uns erstmal so entschiede, dass wir nur noch telefonieren und uns erstmal nicht treffen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich denke, dass es fast unmöglich für dich sein wird, ihr zu beweisen, dass sie dir künftig wieder vertrauen kann. Du hast sie so oft angelogen, warum sollte sie dir noch was glauben?
Lügen sind für eine Beziehung das aller-, allerschlechteste. Da hast du noch Glück, dass du für sie das ein und alles warst, sonst würde sie dich wahrscheinlich nicht mal mehr mit dem Allerwertesten angucken.
Aber sie hat scheinbar sonst niemanden und hält deshalb auch so an dir fest, obwohl du es gar nicht verdient hast.

Glaubst du denn, dass es gut wäre, die Beziehung weiter zu führen?
Glaubst du, dass du sie verdient hast? Glaubst du, dass du gut für sie bist? Du hast ihr ja sehr weh getan. Glaubst du, es wäre richtig, wenn sie zu dir zurückkommt?
 

Benutzer114157 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja weil ich weis, dass ich alles für sie tuhen würde und ihr alles geben würde ich bin eigentlich kein schlechter Mensch aber ich weis nicht wieso ich so zu ihr war und es ist nicht so , dass sie ohne mich alleine wäre sie hat sehr gute feunde die sie immer unterstützen und ihre Familie genau so sie ist nicht ohn emich alleine und ich kann nicht ohne sie leben aber ich weis nciht was ich machen soll. glaubst du die Zeit kann wieder einiges gut machen ich bin mir in klaren, dass es nie wieder so wie früher sein wird das will ich auch nicht
 

Benutzer113988 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dass sie sich nicht vorstellen kann mit einem anderen zu schlafen ist nichts verwunderliches, wenn ihr so lange Zeit zusammen gewesen seid. Und du auch noch ihr erster warst. Das hat in dem Moment aber nicht mehr unbedingt etwas mit Liebe, sondern vielmehr mit Gewohnheit zu tun, wenn du mich fragst.
Ihr habt beide Angst davor allein zu sein, hängt irgendwie noch aneinander, aber traut euch nicht einzugestehen, dass es vielleicht gar nicht so schlecht wäre sich endgültig zu trennen.

Tut mir leid, aber ich glaube nicht, dass ihr wieder auf einen grünen Zweig kommt. Schon gar nicht bei der Basis. Lügen in der Beziehung sind wie Atommüll. Die haben noch viel zu lange schlechte Nachwirkungen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren