Habe ich zu wenig Interesse signalisiert?

Benutzer110928  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

ich hatte gestern ein sehr nettes date. Wir haben uns übers netz kennengelernt. wir haben dann kurzerhand entschieden, uns auf einen kaffee zu treffen. zuerst waren wir etwas trinken. die chemie stimmte, wir lachten etc. danach schlug er vor noch ein wenig durch die stadt zu bummeln. ich habe eingewilligt. er war die ganze zeit über sehr aufmerksam und er sucht meine nähe. er hat mich öfters berührt oder mir die hand hingehalten etc. ich war eher etwas reserviert, aber höflich und sagte geht schon, alles supi etc.

als wir am bummeln waren wollte er sich auch noch auf eine bank setzen und sich unterhalten etc. ich fand ihn wirklich sehr toll. er hat mir auch blicke zugeworfen etc. und wie gesagt er suchte öfters meine nähe. das date ging insgesamt fünf stunden und ich sagte dann dass ich so langsam los müsste. er sagte mehrmals, ich richte mich da ganz nach dir.

na ja er fuhr mich dann mit dem auto und die verabschiedung war sehr kurz weil ich schnell aus dem auto gesprungen bin.

ein wichtiger punkt ist: wir hatten zuvor keine nummern ausgetauscht. ich habe mich bedankt und bin dann ausgestiegen und jetzt frage ich mich, wer soll sich bei wem melden.

einerseits erwarte ich das von ihn, da er der mann ist und sie bekanntlich jäger sind. andererseits habe ich ihm gar nicht wirklich die chance gegeben mir näher zu kommen bzw. bin ich mir unschlüssig ob er gecheckt hat, dass ich interesse habe. also nummern haben wir nicht. und weder er noch ich haben uns gemeldet. was meint ihr? soll ich mich melden, um interesse zu signalisieren?

ich fand er hat sich schon sehr bemüht den abend über, er hat meine nähe gesucht, war sehr aufmerksam und wollte das date nicht enden lassen.

ich bin immer der meinung, der mann sollte sich melden, aber er hat ja nicht meine nummer andereseits könnte er mich ja online anschreiben. wir waren beide zwischenzeitlich auch online. er hat mir auch ehrlich gesagt, dass er noch mit anderen schreibt.

was meint ihr???? bin verunsichert......
 

Benutzer109205 

Benutzer gesperrt
Mit 29 bist du zu alt für solche Kinderspiele,hast du Interesse dann melde dich wenn nicht dann lass es,so einfach ist das!
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Kam online noch rein gar nichts? Du könntest vielleicht ein kleines Bischen Sicherheit hinein fließen lassen, indem Du Dich für das Date usw. bedankst, und dann vielleicht fragen wie er es fand und wie es nun weiter gehen soll.
 

Benutzer110928  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, online kam noch nichts. Vllt denkt er auch jetzt kann was von ihr kommen. ich bin die strecke gefahren, habe sie eingeladen mich bemüht etc. Oder hat er schlichtweg kein Interesse?
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Naja, wenn Du vieles vielleicht abgeblockt hast, und Dich am Ende so "eilig" verdünnisiert hast, könnte er schon die Idee haben daß es nichts für Dich gewesen ist. Wenn Du dann keine Rückmeldung gibst, also nicht einmal eine zarte Andeutung auf eine Fortsetzung anbietest, dürfte er sich an die Nächstbeste heranhängen.

Du sollst ja auch nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen und ein konkretes Treffen vereinbaren.
Aber wenn es für ihn nichts war außer einem netten unverbindlichen Abend solltest Du auch nicht allzu sehr enttäuscht sein.
 

Benutzer110928  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Abgeblockt würde ich nicht sagen, aber eindeutiges Interesse habe ich defintiv nicht signalisiert. Da kam mehr von ihm. Er wollte nach dem Kaffee, noch etwas machen. Die Initiative kam von ihm. Wenn er das nicht gewollt hätte, hätte er es ja nicht vorgeschlagen. Aber ich kenne es eigentlich so, dass Männer sich melden. Aber okay, das Treffen war gestern. Bin einfach verunsichert. Aber vllt ist er es ja auch, weil ich mich bedeckt gehalten habe. Aber sind Männer nicht bekanntlich Jäger?

Und wenn ich ihm schreibe, was soll ich schreiben? Mich bedanken, das ist klar, aber möchte wenn, eher etwas neutrales....
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Na, hast Du nun Interesse oder nicht? Sch... auf das mit dem Jäger und Gejagten,
oder bist Du doch eine romantisch veranlagte Prinzessin, die auf ihren Prinzen wartet?
Das könnte ewig dauern...

Was er denkt weiß nur er, also wenn Du weiter etwas mit ihm zu tun haben willst, solltest Du ihm schon Anreize geben, damit er dran bleibt und sich weiterhin für Dich interessiert.
Oder ihn fragen.
 

Benutzer110928  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Freundin meinte auch, dass ich mich melden solle und warum ich darauf so poche, dass er sich unbedingt melden muss. Er tappst ja genau so wie ich im dustern....
 

Benutzer122163 

Benutzer gesperrt
Vielleicht solltest du dir den "Jäger" mal abschminken.
Ich habe meistens reagiert, wenn es deutliche Signale gab.
Warum auch nicht?
Wenn aber doch "du gejagt und vom wilden Mann in seine Höhle verschleppt" werden möchtest, musst du möglicherweise auf den geeigneten Kandidaten warten.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Wenn ihr euch zufällig im gleichen raum befindet, werdet ihr euch nur dann treffen, wenn ihr euch bewegt.
Sitzt ihr beide nur dumm herum, in der Erwartung daß jeweils der andere den Lichtschalter sucht, könnt ihr lange warten...

Du kannst ja noch ein oder zwei Tage warten, oder eben sofort ne kurze Rückmeldung geben.
Allein wenn Du schreibst "es war schön, sorry für den schnellen Abgang" könnte es schon reichen.
Denn wenn Du nichts schreibst, oder etwas wie "sorry war ok mehr nicht" ist es für ihn klar.

Oder man könnte meinen daß Du doch nicht so sehr von ihm überzeugt bist, suchst Du vielleicht nach einem anderen Typen Mann?
 

Benutzer122857  (47)

Öfter im Forum
Ich weiss ja nicht wie lange Du vorher schon alleine warst oder oft enttäuscht wurdest,vielleicht kommt ja dadurch Deine Ihm gegenüber ablehnend wirkende Haltung und er wird dann bestimmt gedacht haben Du hättest Ihm einen Korb gegeben?! das mit dem Jäger-Gehabe beim mann finde ich auch Quatsch,weil im Grunde denken Männer nicht viel anders wie Frauen und sind manchmal sogar noch sensibler und Gefühlvoller was wiederum manchen frauen nicht passt,weils als Weichei interpretiert wird. Also ich könnte wetten er war geknickt durch Deine schnelle Flucht und sitzt sicher zu hause und wartet schon ganz gespannt dass Du Ihn anrufst,also würde ich das ruhig machen :smile: Wieso soll auch der mann immer den Anfang machen,viele männer wünschen sich dass die frau den ersten Schritt macht :zwinker:
 

Benutzer110928  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay, ich werde ihm schreiben. Seine Nummer habe ich nicht. Wenn er Anstand hat, wird er zumindest antworten, ansonsten ist es ein Waschlappen.

Ja, habe in letzter Zeit häufig schlechte Erfahrungen gemacht und bin wahrscheinlich deshalb so verunsichert. Weil ich einfach nicht weiß, was richtig und was falsch ist.....
 

Benutzer110928  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich werde es versuchen :smile: Gibt es denn Männer frage ich mich, die unsicher sind? Sie holen sich doch in der Regel immer das was sie wollen...............

Aber nun gut, ich werde es ja sehen. Ich muss ihm ja schließlich auch Signale senden, er kann ja nicht in meinen Kopf reinschauen......ich erwarte vllt zuviel...........
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
meld dich, wenn du weiteres interesse hast. sag, du fandest es schön, bedauer deinen unschönen abgang und frag ihn, wie er das date abgesehen davon fand und ob er (auch) interesse hat an weiterem kennenlernen.

edit: ja, es gibt auch unsichere männer. hier ist zb jemand, der genauso unsicher ist(/war?) wie du, was "melden/nicht melden?" angeht. gibts alo nicht nur bei uns frauen...
 

Benutzer110928  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Er hat während des dates öfters meine Nähe gesucht bzw. mich auch öfters berührt. Damit hat er ja ganz klar Interesse signalisiert- aber warum schreibt er jetzt nicht??? Grrr................

Ich werde ihm schreiben und dann Bescheid geben, ob was zurück kam :smile: Ich bin sehr gespannt....
 

Benutzer84021 

Verbringt hier viel Zeit
Das muss mit Unsicherheit doch nichts zu tun haben..
Das "Jagen" ist doch mehr ein Spiel, wenn man(n) aber das Gefühl bekommt die Dame hat kein Interesse, gebietet es doch schon die Selbstachtung sich nicht noch weiter zu verrennen.
Soll er sich denn bei jeder potentiell interessanten Frau zum Affen machen, nur um zu testen ob sie vieleicht doch Interesse haben könnte?
Egal ob Jäger oder Beute - wenn eine Partei erst garnicht das Spielfeld betritt wird es nichts.
 

Benutzer90559 

Verbringt hier viel Zeit
Falsch, nicht immer der Mann. Eine Frau, die Eigeninitiative hat, hat was Besonderes und Außergewöhnliches und kann Entscheidungen treffen. Worauf wartest Du?
 

Benutzer122681  (55)

Benutzer gesperrt
Ich werde es versuchen :smile: Gibt es denn Männer frage ich mich, die unsicher sind? Sie holen sich doch in der Regel immer das was sie wollen...............

Ähmm, wir holen uns was wir wollen ?? Das ist mir neu.

Unsicher - Ist das Dein ernst ? Klar gibt es Männer die unsicher sind, vorallem wenn Du fluchtartig sein Auto verlässt.
Entweder war er in Deinen Augen grauslich oder seine Fahrweise und/oder Auto .. das könnte er denken.

Ich bin ja auch sehr für Höflichkeit, Benehmen und die Vorgaben von Knigge. Aber in Zeiten der Emanzipation - auf die Frauen ja heute so pochen - kann von Dir ruhig auch mal ein Signal kommen.

Andererseits, wenn euer Date gestern bzw. am Montag war, kannst Du nicht verlangen, dass er gleich bei Dir anklopft.
Auch Männer haben ein REALlife neben Chat und Dates ...
 

Benutzer110928  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe Neuigkeiten....

Habe ihm geschrieben und ihm gesagt, dass (aufgrund einer bestimmten Situation) es mich an ihn erinnert hätte :smile:
Ganz unverbindlich.......

Er hatte mir geantwortet und geschrieben, dass ihn das freut, dass ich an ihn gedacht hätte.

Mehr aber auch nicht. bin jetzt nicht viel schlauer als vorher und vllt hat er ja nur aus höflichkeit geantwortet.

Mmmmhh............einerseits denke ich mir, hätte er ja gar nicht antworten brauchen. Aber er hätte jetzt ne steilvorlage gehabt und die hat er net genutzt!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren